Neuwagen vom Marktführer
Bestpreis-Garantie
Größte Auswahl und schnelle Lieferung
Ein persönlicher Ansprechpartner

Peugeot Modelle: Neuwagen Angebote ab 281€/mtl.

Bestpreis-Garantie
Größte Auswahl und schnelle Lieferung
Ein persönlicher Ansprechpartner
Meine Konditionen
Budget
114 €
2922 €
114
2922
Lieferung
ab Mai 2023
bis Oktober 2023
Mai 2023
Oktober 2023
Meine Marken
Beliebte Marken
  • Skoda
  • Volkswagen
  • Seat
  • Cupra
  • Polestar
Alle Marken
  • Abarth
  • Alfa Romeo
  • Audi
  • BMW
  • Citroen
  • Cupra
  • DS
  • Dacia
  • Fiat
  • Ford
  • Honda
  • Hyundai
  • Jaguar
  • Jeep
  • KIA
  • Land Rover
  • Lexus
  • MINI
  • Maserati
  • Mazda
  • Mercedes
  • Mitsubishi
  • Nissan
  • Opel
  • Peugeot
  • Porsche
  • Renault
  • Seat
  • Skoda
  • Smart
  • Subaru
  • Suzuki
  • Tesla
  • Toyota
  • Volkswagen
  • Volvo
Mein Modell
Modell wählen
  • 2008
  • 208
  • 3008
  • 308
  • 408
  • 5008
  • 508
  • Boxer
  • Expert
  • Partner Kastenwagen
  • Rifter
  • Traveller
Meine Bauform
  • Cabrio/Roadster
  • Kombi
  • Kompaktwagen
  • Limousine
  • Kleinwagen
  • Nutzfahrzeug
  • SUV/Geländewagen
  • Sportwagen/Coupé
  • Van/Minivan
Mein Kraftstoff
  • Benzin
  • Diesel
  • Elektro
  • Gas
  • Hybrid
Mindestreichweite
0 km
769 km
0
Mein Getriebe
  • Automatik
  • Manuell
Meine Antriebsart
  • Allradantrieb
  • Frontantrieb
  • Heckantrieb
Konfiguration und Preis

Peugeot Modelle: Neuwagen Angebote ab 281€/mtl.

MeinAuto.de ist Dein Onlineshop für Peugeot Neuwagen – wir bieten Dir alles aus einer Hand: Bestpreis-Garantie, kostenlose Haustürlieferung und diverse Serviceleistungen sowie eine Kfz-Versicherung. Wir sind vor, während und nach der Bestellung persönlich für Dich da. Egal ob ein Peugeot Leasing ab 281€/mtl., eine Vario-Finanzierung oder ein Barkauf mit bis zu 25%: Wir erfüllen Dir Deinen Traum vom Neuwagen.
Weiterlesen ...
car coach torben

Ich habe folgende Neuwagen für Dich gefunden. Nicht der passende dabei? Beantworte mir gerne die Fragen erneut oder nutze unsere weiteren Filter.

Ergebnisse (12)

12 verfügbare Modelle zu deinen Suchkriterien

alle löschen
Peugeot
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

309,- €*pro Monat
Peugeot 2008
Peugeot 2008
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

281,- €*pro Monat
Peugeot 208
Peugeot 208
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

387,- €*pro Monat
Peugeot Expert
Peugeot Expert
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

381,- €*pro Monat
Peugeot 3008
Peugeot 3008
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

437,- €*pro Monat
Peugeot Boxer
Peugeot Boxer
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

309,- €*pro Monat
Peugeot Partner Kastenwagen
Peugeot Partner Kastenwagen
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

426,- €*pro Monat
Peugeot 5008
Peugeot 5008
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

528,- €*pro Monat
Peugeot 508
Peugeot 508

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

361,- €*pro Monat
Peugeot 308
Peugeot 308

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

588,- €*pro Monat
Peugeot Rifter
Peugeot Rifter
Van/Minivan

Konfigurierbar
24 Monate Laufzeit
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

823,- €*pro Monat
Peugeot Traveller
Peugeot Traveller
Van/Minivan

Konfigurierbar
24 Monate Laufzeit
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

416,- €*pro Monat
Peugeot 408
Peugeot 408

Konfigurierbar

Nicht verfügbare Modelle

Hintergrundbild: neuwagen
Verkauf startet in Kürze
Peugeot 108
Peugeot 108
Mini/Kleinwagen

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot 107
Peugeot 107
Mini/Kleinwagen

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot 206 Plus
Peugeot 206 Plus

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot 207
Peugeot 207
Cabrio/Roadster

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot 307
Peugeot 307

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot 4007
Peugeot 4007

Hintergrundbild: neuwagen
Verkauf startet in Kürze
Peugeot 4008
Peugeot 4008
SUV/Geländewagen

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot 407
Peugeot 407

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot 607 Limousine
Peugeot 607 Limousine

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot 807 Großraumlimousine
Peugeot 807 Großraumlimousine
Van/Minivan

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot Bipper
Peugeot Bipper

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot Bipper Kastenwagen
Peugeot Bipper Kastenwagen

Hintergrundbild: neuwagen
Nicht mehr verfügbar
Peugeot Partner
Peugeot Partner
Nutzfahrzeug

Hintergrundbild: neuwagen
Verkauf startet in Kürze
Peugeot RCZ
Peugeot RCZ
Sportwagen/Coupé

Deine Vorteile bei MeinAuto.de

  • Volle Herstellergarantie vom Vertragshändler vor Ort

  • Nur deutsche Neuwagen, keine EU-Reimporte

  • Alle Zahlungsarten: Barkauf, Finanzierung, Leasing

  • Keine Kosten: Unser Service ist für dich 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

TrustpilotTüv-Siegel

Infos zur Automarke Peugeot

Der französische Autobauer Peugeot stellt seit 1891 serienmäßig Fahrzeuge her. Damit ist Peugeot eine der ältesten Automarken in Europa. Wie Citroën und Opel gehört das Unternehmen Peugeot zur PSA-Gruppe. Der französische Autobauer präsentiert eine der umfangreichsten Modellpaletten und offeriert somit ein Fahrzeug für nahezu jeden Kundenwunsch.


1. Übersicht: Peugeot Modelle und Alternativen

Auf MeinAuto.de finden Sie eine breite Auswahl beliebter Peugeot-Modelle, von den Kleinwagen Peugeot 108 und Peugeot 208 – einer Alternative zu Fiat 500 und Opel Adam – über den kompakten Peugeot 308, der als Limousine und Kombi erhältlich ist, und den sportlichen Kompaktwagen Peugeot 508 bis hin zu den City-, Kompakt- und Familien-SUV Peugeot 2008, Peugeot 3008 und Peugeot 5008. Auch in den Segmenten der Vans und Nutzfahrzeuge hat sich der Hersteller breit aufgestellt: Beliebte Modelle sind beispielsweise der Peugeot Traveller, Peugeot Rifter, Peugeot Boxer, Peugeot Expert und der Peugeot Partner Kastenwagen. Finden Sie jetzt auf MeinAuto.de den Peugeot Ihrer Wahl!

Peugeot Modelle Fahrzeugart Konkurrenzmodelle
Kleinwagen
Kompaktwagen
Limousine
Kombi
Sportwagen/Coupé
Van/Minivan
SUV
Nutzfahrzeuge

2. Ihr neuer Peugeot – über MeinAuto.de zu Ihrem Wunschmodell

Sie fragen sich, wie der Neuwagenkauf über MeinAuto.de abläuft? Auf unserer Internetseite suchen Sie sich ein Pkw-Modell aus und konfigurieren dieses nach Ihren Vorstellungen. Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche führen wir bei unseren Partnerhändlern einen Preisvergleich durch und leiten die besten Angebote an Sie weiter. Als Neuwagenvermittler handeln wir hohe Rabatte auf die Listenpreise der Hersteller für Sie aus! Unser Service ist für Sie kostenlos, denn er wird von unseren Partnern finanziert. Sie sparen somit sowohl Zeit als auch Geld bei der Neuwagensuche. Die Konfiguration eines Wagens auf MeinAuto.de läuft immer folgendermaßen ab:

  1. Navigieren Sie zur Modellseite Ihres Wunschautos und rufen Sie den Konfigurator auf.
  2. Wählen Sie eine Ausstattungslinie. (Tipps zur Wahl der richtigen Ausstattung finden Sie hier.)
  3. Suchen Sie einen Motor aus.
  4. Geben Sie die Wunschfarbe für die Lackierung der Karosserie an.
  5. Bestimmen Sie die Details der Innenausstattung.
  6. Wünschen Sie optionale Extras? Kreuzen Sie diese an.
  7. In weiteren Schritten erfolgen Rabattauswahl und die Festlegung des Abholorts für Ihren neuen Peugeot.
  8. Wählen Sie eine Zahlungsart: Barkauf, Finanzierung oder Leasing. (Mehr Informationen zu den verfügbaren Zahlungsmodellen finden Sie hier.)
  9. Tragen Sie abschließend Ihre Kontaktdaten in das Formular ein und übermitteln Sie Ihre unverbindliche Anfrage an uns.

Während all dieser genannten Schritte behalten Sie im Blick, welche Kosten für den ausgesuchten Neuwagen einschließlich der von Ihnen bevorzugten Liefer- und Zahlungsoptionen anfallen würden. Was geschieht nach der Konfiguration?

Einer unser Mitarbeiter bearbeitet Ihr Anliegen und setzt sich per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung. Sie erhalten von uns ein Vermittlungsangebot für den gewünschten Peugeot und haben anschließend die Wahl, das Angebot anzunehmen oder sich nach weiteren Fahrzeugen umzusehen – gerne auch bei uns. Entscheiden Sie sich für die von uns unterbreitete Rabatt-Offerte, erhalten Sie von uns die erforderlichen Kontaktinformationen unseres Partnerhändlers, der das Auto zu dem genannten Preis anbietet. An dieser Stelle ist unsere Vermittlerrolle beendet. Den Kaufvertrag schließen Sie unmittelbar beim Autohaus ab und die Zahlung des Wagens erfolgt kurz vor der Auslieferung, ebenfalls direkt an den Anbieter.

In vier Schritten zum Neuwagen:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto auswählen und unverbindlich konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten (mit Barzahlung, Finanzierung, Leasing)

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Keine Kosten: Persönliches Angebot per Email erhalten

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Nur deutsche Neuwagen: Beim deutschen Händler kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:


3. Peugeot Rabatte nutzen: Bar, Finanzierung oder Leasing?

Finanzierungsart Bedeutung
Barkauf
  • Sofortige Eigentumsrechte am Peugeot
  • Keine Finanzierungskosten
  • Sie sind flexibel (Sie können das Fahrzeug vermieten, verkaufen oder Veränderungen daran vornehmen)
  • Lohnt nur, wenn Ihr Geld bei niedrigen Zinsen auf dem Sparbuch liegt
  • Verlust der Liquidität
Finanzierung
  • Sie sind Eigentümer des Fahrzeugs nach Ablauf der Finanzierung
  • Gleichbleibende, gut kalkulierbare monatliche Belastung
  • Erhalt Ihrer Liquidität
  • Laufzeit, Anzahlung und Schlussrate können individuell angepasst bzw. ganz entfernt werden
  • In dem "Sorglos-Paket Basis" und dem "Sorglos-Paket Plus" ist eine optionale Restschuldversicherung für Tod, Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit enthalten
Leasing
  • Sie fahren immer das neuste Modell mit modernster Technik.
  • Volle Gewährleistung - immer
  • Sie zahlen für die Nutzungsdauer des Autos und profitieren von niedrigen Monatsraten
  • Rückgabe des Autos nach der Laufzeit
  • Nur für Geschäftskunden: Leasingraten entsprechen Kostenaufwand und können als Betriebsausgaben geltend gemacht werden - somit wird Ihre Steuerlast verringert

Den neuen Peugeot bar bezahlen

Auf MeinAuto.de stehen drei Zahlungsarten zur Verfügung, zwischen denen Sie während der Konfiguration wählen können. Unter „Preisvergleich“ sehen Sie jeweils die finalen Kosten inklusive des Rabatts und der Gebühren für die Überführung Ihres Neuwagens. Die klassischste und im Normalfall auch günstigste Zahlungsweise ist der Barkauf. Sie bezahlen den Wagen per Überweisung direkt bei unserem Vertragshändler. Wichtiger Hinweis: Bitte wählen Sie auch dann die Zahlungsart Barkauf, wenn Sie beabsichtigen, einen Kredit bei Ihrer Hausbank zu beziehen.

Da viele Kunden nicht ausreichend Barkapital zur Verfügung haben bzw. ihre finanzielle Liquidität für „Notfälle“ bewahren möchten und deshalb nach alternativen Finanzierungsmethoden suchen, bieten wir in Zusammenarbeit mit renommierten Banken auch Peugeot Leasing und Peugeot Autofinanzierung an. Unsere Geschäftskunden entscheiden sich zumeist für ein Geschäftsleasing, weil dieses gegenüber einer Geschäftsfinanzierung durchaus mehr steuerliche Vorteile bereithält. Für Privatkunden können beide Zahlungsarten attraktiv sein. Zu berücksichtigen ist stets, dass bei einem Leasing das Auto bis zum Ende auf Leihbasis gefahren wird, während es bei der Finanzierung nach Tilgung der letzten Rate in den Besitz des Leasingnehmers übergeht.

Peugeot Leasing über MeinAuto.de

Sie interessieren sich für ein Leasing? Dann haben Sie generell die Wahl zwischen dem Kilometerleasing und dem Restwertleasing. Während Sie beim Leasing mit Kilometervertrag in erster Linie für die tatsächlich zurückgelegten Kilometer bezahlen, orientieren sich die Kosten bei einem Restwertvertrag zusätzlich am Erhaltungszustand des Wagens zum Zeitpunkt der Rückgabe. Wir bieten nur das sicherere Kilometerleasing an.

In unserem Neuwagenkonfigurator haben Sie die Möglichkeit, die benötigte Kilometerlaufleistung pro Jahr, die Vertragslaufzeit und die Höhe einer optionalen Sonderzahlung festzulegen, um eine individuelle monatliche Leasingrate zu ermitteln. Ein Leasing ohne Anzahlung ist möglich, das sogenannte Null Leasing bieten wir hingegen nicht an, um unabhängig von Herstellerbanken zu bleiben und die Preisvorteile der Händler in vollem Umfang an Sie weitergeben zu können.




Info Wir bei MeinAuto.de bieten unseren Privat- und Gewerbekunden nur das risikoarme Kilometerleasing gegenüber dem unsicheren Restwertleasing an. Weitere Informationen zu dem Thema Leasing.

Peugeot Finanzierung über MeinAuto.de

In Zusammenarbeit mit in der Automobilbranche etablierten UniCredit-Tochter, der Mobility Concept GmbH, verhelfen wir Ihnen zu günstigen Autokrediten. Wenn Sie im Konfigurator die Kosten für eine Finanzierung Ihres neuen Peugeot ermitteln, können Sie zwischen flexiblen Vertragslaufzeiten und Sonderzahlungen wählen. Der niedrige Zinssatz ist – anders als es häufig bei Hausbanken der Fall ist – bonitätsunabhängig. Ihnen steht folglich auch eine Finanzierung ohne Anzahlung zur Verfügung. Die vielerorts beworbene 0 % Finanzierung gibt es wie das Null Leasing bei uns nicht, weil wir unseren Kunden nur so die hohen Rabatte anbieten können.



Info Weitere Informationen und tiefgehende Erläuterungen zu den Zahlungsarten:


4. Aktuelle Peugeot Sondermodelle und Angebot der letzten Jahre

Sondermodelle eröffnen Kaufinteressenten häufig die Gelegenheit, ein attraktiv ausgestattetes Fahrzeug mit hohem Komfort zu einem Angebotspreis zu erwerben. Die exklusiven Ausstattungs- und Designelemente sowie die Limitierung der Sondereditionen hinsichtlich Produktionsmenge und –zeitraum führen darüber hinaus dazu, dass Sondermodelle auf dem Gebrauchtwagenmarkt sehr gefragt sind. Anders ausgedrückt: Sie haben in der Regel einen guten Werterhalt und behalten im Vergleich zu den klassischen Werksmodellen nicht selten einen höheren Wiederverkaufswert. Peugeot Sondermodelle erscheinen in unregelmäßigen Abständen, z.B. wenn ein neues Modell eingeführt oder ein eine ausgediente Serie abverkauft wird.

Die Sonderausstattung STYLE des französischen Herstellers, die äußerlich durch glänzende Chromelemente, ausgefallende Radzierblenden und getönte Scheiben auffällt, gibt es für den Peugeot 108, den Peugeot 308 und 308 SW.

Besonders sportlich und mit vielen Extras bei attraktivem Preisvorteil fährt die SUV-Familie bestehend aus Peugeot 3008 und 5008 in der Aufmachung CROSSWAY vor.

Zu den limitieren Auflagen zählte in der Vergangenheit u. a. auch der Peugeot 208 Signature, eine Edelvariante des Kleinwagens, die vor dem Generationswechsel in 2018 erschien.

Ausgelaufene Sondermodelle:

  • Peugeot Black Edition
  • Peugeot 208 Signature
  • Peugeot 108 Collection
  • Peugeot 108 STYLE
  • Peugeot 308 STYLE
  • Peugeot 308 SW STYLE
  • Peugeot 3008 CROSSWAY
  • Peugeot 5008 CROSSWAY

Info Die meisten Sondermodelle werden von uns in den jeweiligen Konfigurator des Modells integriert. Sie finden die spezielle Sonderedition dann unter den Ausstattungslinien.
In einigen Fällen weicht aber die Ausstattung oder der Preis so sehr von den normalen Varianten ab, sodass wir ein neues Modell anlegen. Dieses finden Sie dann neben dem normalen Modell innerhalb der Modellgruppe.


5. Alternative Antriebe: Gas, Hybrid und Elektro bei Peugeot

Alternative Antriebe zu Benzinern und Dieseln werden immer vielseitiger - von Gas, Hybrid über Elektro zu Wasserstoff gibt es diverse Optionen, ein Fahrzeug anzutreiben. Peugeot bietet diverse Elektromodelle an. Hybrid- oder Gas-Antriebe fehlen bisland im Produktportfolio.

Alternativer Antrieb Modelle
Elektro
Hybrid
  • nicht verfügbar
Gas
  • nicht verfügbar

Welcher Peugeot mit welchem Antrieb jetzt der sinnvollste für Sie ist, das müssen Sie im Einzelfall abwägen. Wichtige Faktoren bei der Auswahl des Modells und des Motors für Ihren Peugeot sind aber folgende:

  • Kaufpreis
  • Verfügbarkeit und Zugänglichkeit des Kraftstoffes
  • Kraftstoffkosten
  • Leistung und Haltbarkeit des Motors
  • mögliche Rabatte und staatliche Förderungen
  • Reichweite
  • u.v.m.

Info Weitere Informationen zu den alternativen Antrieben finden Sie in unserem Ratgeber "Das ist die Alternative zum Diesel!" und in unserem Beitrag über die "Zukunft der Benziner- und Dieselmotoren und deren Alternativen".


6. Kaufberatung Ratgeber zur Marke Peugeot

Wenn es gilt, die Ausstattung Ihres Peugeots während der Konfiguration festzulegen, möchten wir Ihnen zwei Ratschläge an die Hand geben:

  1. Beginnen Sie nicht zwingend mit der niedrigsten Ausstattungsstufe, nur weil es die günstigste ist. Machen Sie sich vorab Gedanken oder Notizen, welche Elemente Ihr neuer Peugeot mindestens umfassen soll. Denn in der Regel ist es preiswerter ein Gesamtpaket an Komfort- und Sicherheitsfeatures bzw. eine höhere Ausstattungslinie zu wählen, anstatt Schritt für Schritt einzelnes Zusatzzubehör hinzuzufügen.
  2. Orientieren Sie sich an dem, was andere Peugeot Kunden kaufen. Besonders im Hinblick auf einen möglichen Wiederverkauf des Autos, zahlt es sich häufig aus, einen Mindeststandard für das eigene Fahrzeug zu berücksichtigen und keine „Exoten“ zu konfigurieren.
Peugeot-modellkonfigurationsdetails

Kaufempfehlung: So einen Peugeot günstig kaufen

In der obigen Grafik haben wir die Kaufgewohnheiten der Peugeot Käufer auf MeinAuto.de für Sie zusammengefasst. Wie ersichtlich ist, erfreuen sich die klassischen Lackierungen in Weiß, Grau und Schwarz großer Beliebtheit. Insgesamt scheinen die Peugeot-Kunden im Vergleich zu den Käufern manch anderer Marken jedoch relativ offen zu sein, was die Farbe der Karosserie angeht. Häufig geht es in den kleineren Fahrzeugsegmenten etwas bunter zu. Bei den Ausstattungslinien zeigt sich ein klarer Trend zur dritthöchsten Ausstattungsstufe Allure. Die Basisversion Access macht einen relativ kleinen Anteil unter den gewählten Optionen aus. Verhältnismäßig stark nachgefragt sind die Crossway-Sondermodelle und die sportlichen, besonders leistungsstarken GT-Ausführungen. Markant ist, dass sich Diesel und Benzin bei unseren Kunden fast die Waage halten. Dieses Bild geht sicherlich einher mit der Wahl der Fahrzeugtypen, denn sehr viele Interessenten entscheiden sich auf MeinAuto.de für einen Peugeot aus dem Segment der Vans, Nutzfahrzeuge oder SUV. Für individuelle Kaufberatungen und bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Info Die "richtigen" Entscheidungen im Konfigurator hinsichtlich Serienausstattung, Extras, Karosseriefarbe und Motor sind entscheident für den Wertverlust Ihres Fahrzeugs. Hier finden Sie Tipps, wie Sie den Wiederverkaufswert Ihres neuen Autos steigern können.


7. Peugeot Highlights der letzten Jahre

Peugeot 2014/2015

Der französische Autobauer kann mit zwei neuen Modellen und einigen Facelifts positiv auf das Jahr 2014 zurückblicken. Bis Mitte des Jahres wurde der neue Kombi weltweit in etwa 100.000 Mal verkauft. Darüber hinaus bekam der Kompaktwagen die Auszeichnung Car of the Year 2014. Doch auch für das Jahr 2015 und der Einführung eines neuen GTI sind weitere Wachstumsimpulse geplant.

Peugeot hatte große Ambitionen im vergangenen Jahr, die zum größten Teil realisiert wurden. Bereits Anfang Juli gab es in Deutschland ein Plus von 2,5 Prozent an Pkw-Zulassungen. Neu eingeführt wurden die Modelle 108 als Kleinwagen und 308 als Kombi. Das Stadtauto überzeugt mit kompakten Abmessungen, einem günstigen Kaufpreis sowie einem kleinen Wendekreis. Trotz der kleinen Masse bietet sich Inhabern ein Laderaumvolumen von bis zu 750 Litern. Zudem sind in der Einstiegsvariante für etwa 9000 Euro Bordcomputer, Airbags, Reifendruckkontrolle und anderweitige Extras enthalten. Als geschlossene Limousine oder mit elektrisch öffnendem Stoffverdeck erhältlich gehört der Stadtflitzer in puncto Serienausstattung zu den besten Minis am Markt. Auch das Modell 308 ist bei Konsumenten gut angekommen. Durch das großzügige Platzangebot sowie gut durchdachte Funktionalität wurde der französische Wagen zum "Car oft he Year 2014" gewählt.

Überarbeitet wurden die Modelle 508, 3008 und 5008. Beim 2011 produzierten 508 wurde sowohl die Front als auch das Heck modifiziert. Hinzu kommen ein 7-Zoll-Touchscreen, Toter-Winkel-Assistent, Head-up-Display, eine Rückfahrkamera und diverse andere technische Features. Auch das seit 2009 hergestellte Erfolgsmodell 3008 erhielt einen neuen Look. Der Crossover erscheint nun markanter und robuster. Zudem wurde die Sitzposition mit direktem Blick auf das ausfahrbare Head-up-Display erhöht, womit der Fahrer mit allen relevanten Informationen versorgt wird. Dank innovativer Motoren erfreuen sich Fahrer an einem verbrauchsarmen Fahrzeug. Der 3008 HYbrid4 benötigt nur 3.3 Liter auf 100 Kilometer und glänzt mit CO2-Emissionen von 85 Gramm pro Kilometer. Auch beim Fahrzeugmodell 5008 wurden optische Veränderungen vorgenommen sowie mit Sicht-Paket, Einparkhilfe oder einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik eine bessere Ausstattung integriert.

Laut des französischen Autobauers soll der Aufwärtstrend in diesem Jahr weitergehen. Für 2015 steht die Einführung des Peugeot 6008 auf dem Plan. xDer Luxus-SUV ist als Konkurrent für den Audi Q5 oder BMW X3 gedacht. Neuerungen beziehungsweise Überarbeitungen sind neben dem 208 GTI bei zwei weiteren Kompaktsportlern zu erwarten. Verbesserte Fahrwerksabstimmungen und mehr Dynamik sollen für Konkurrenzfähigkeit sorgen. Diese stellen für den VW Golf GTI eine preiswerte Alternative dar. Eine weitere Neuheit wird das Facelifting des Peugeot Partner darstellen.

Die Franzosen möchten den positiven Trend der steigenden Verkaufszahlen des letzten Jahres in das Jahr 2015 mitnehmen. Für eine verbesserte Positionierung am Markt soll vor allem die Überarbeitung bestehender Modelle sorgen. Neue Modelle wird es nur mit dem GTi sowie des Models 6008 geben. Alle anderen Fabrikate werden einem mehr oder weniger ausgiebigen Facelifting unterzogen.


8. FAQ - Fragen und Antworten

Wer gehört zu Peugeot?

Neben Opel, Vauxhall, Citroën und DS gehört Peugeot zur Groupe PSA - ein französischer Automobilhersteller. Generell gehören auch weitere Unternehmen zu dem Konzern, wie beispielsweise Peugeot Motorcycles.

Warum hat Peugeot einen Löwen als Markenzeichen?

Die Geschichte des Löwen geht zurück zu den Anfängen des Unternehmens, als Peugeot noch im Bereich der Werkzeuge tätig war - unter anderem wurden Sägeblätter hergestellt. 1858 trat der Löwe als Logo in kraft, da er ein Zeichen für Geschwindigkeit und Widerstand darstellte. 1934 erst war er auch auf den Fahrzeugen von Peugeot zu finden; einst gab es ihn als Kühlerfigur. Im Jahr 2010, zum 200. Jubiläum der Marke, wurde der Löwe ein weiteres Mal neu gestaltet, um zukunftsweisender zu sein und den Markenslogan "Motion & Emotion" zu verbinden.

Was bedeutet "SW"?

Eine konkrete Bedeutung ist nicht mit den beiden Buchstaben "SW" bei Peugeot verbunden. Da es sich hierbei um die Bezeichnung der Kombis handelt, könnte die Abkürzung, ähnlich wie bei anderen Herstellern, für "Sport Wagon" oder "Station Wagon" stehen - da diese Bezeichnungen aber bereits anderen vorbehalten sind, hat sich Peugeot "SW" zu eigen gemacht.

Wer hat Erfahrung mit Autos von Peugeot?

Oft sind individuelle Erfahrungen mit subjektiven Eindrücken verbunden - und natürlich mit den eigenen Erwartungen an ein Fahrzeug. Um einen objektiven Eindruck zu erhalten und herausfinden zu können, welches Peugeot-Modell sich am besten für den eigenen Zweck eignet, finden Sie hier unsere Peugeot-Testberichte aus dem Automagazin.

Info Weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen zu MeinAuto.de und unserem Prozess finden Sie auf unserer FAQ-Seite.


9. Weiterführende Informationen

* Der Finanzierungspartner für einen effektiven Zinssatz von 1,90% ist die Mobility Concept GmbH. Alle Angaben entsprechen zugleich dem 2/3 Beispiel nach §6a Abs. 4 PAngV und sind ohne Gewähr. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne das für Sie ideale Finanzierungsangebot.

Unsere Expertenmeinung zum Peugeot

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
5 von 5 Punkten
Der französische Automobilhersteller Peugeot gehört gemeinsam mit Citroën zum PSA-Konzern. Peugeot produziert seit 1891 Fahrzeuge und gilt somit als älteste noch existierende Automarke – und das erfolgreich. Die Modellpalette ist breit gefächert, nahezu jedes Fahrzeugsegment ist vertreten. Das beweisen die beiden kleinen Peugeot 108 und 208, der 308 und 508 als Kombi wie Limousine und die SUV vom 2008 bis zum 5008. Auch Vans, wie der Peugeot Rifter und Sportwagen wie der RCZ finden sich im Sortiment des französischen Herstellers. Nutzfahrzeuge wie Boxer, Expert oder Partner unterstützen, wo sie können. Der Peugeot iOn wird seit 2014 als Elektroauto angeboten – im Bereich der alternativen Antriebe hinzugekommen sind unter anderem der Peugeot 2008 Elektro oder der kompakte Peugeot 508 Plug-in-Hybrid.

Testberichte

Peugeot e-Boxer (Test 2022): Steigert oder senkt der E-Antrieb den Nutzwert des Top-LCVs?

Peugeot e-Boxer (Test 2022): Steigert oder senkt der E-Antrieb den Nutzwert des Top-LCVs?

Mehr und mehr leichte Nutzfahrzeuge holen sich ihre Antriebsenergie aus der Steckdose. Auch Peugeot hat eine große Elektrooffensive gestartet. Wir testen das größte leichte Nutzfahrzeug der Franzosen: den e-Boxer.
Peugeot 3008 Hybrid (Test 2022): Was leisten die zwei Plug-in-Hybride des Löwen-SUVs?

Peugeot 3008 Hybrid (Test 2022): Was leisten die zwei Plug-in-Hybride des Löwen-SUVs?

Peugeot 3008 Hybrid (Test 2022): Was leisten die zwei Plug-in-Hybride des Löwen-SUVs?

Guter Stil ist das eine, ein hoher Komfort, viel Platz und eine gute Ausstattung das andere. Ob der Peugeot 3008 all das auch mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb vereinen kann? Wir haben es getestet.

Peugeot 3008 Hybrid4 – Im Banne der Ionen

Peugeot 3008 Hybrid4 – Im Banne der Ionen

Peugeot 3008 Hybrid4 – Im Banne der Ionen

Mit dem Peugeot 3008 Hybrid4 testen wir das Faceliftmodell des erfolgreichen SUVs als stärkste Hybridvariante. Seit Ende 2020 vertritt diese aufgefrischte Version das vor fünf Jahren auf den Markt gekommene Modell der zweiten Generation. Neben vielen designtechnischen Modifikationen gibt es weiterhin auch Hybridtechnik im Portfolio der Franzosen – wir fuhren für diesen Fahrbericht die stärkste [


Nachrichten

Peugeot 408: Bestellstart für den neuen Fastback

Peugeot 408: Bestellstart für den neuen Fastback

Ab sofort nimmt Peugeot Bestellungen für den neuen Peugeot 408 entgegen. Das sportliche Fastback-Modell startet als Benziner und Plug-in-Hybrid zu einem Herstellerpreis ab 38.800 Euro.
Peugeot e-208: 100 Prozent elektrisch unterwegs

Peugeot e-208: 100 Prozent elektrisch unterwegs

Peugeot e-208: 100 Prozent elektrisch unterwegs

Peugeot stellt den neuen e-208 vor. Der Wagen, der 2023 auf den Markt kommen soll, wird mit neuer Elektrotechnologie ausgestattet und ist mit 156 PS unterwegs.

Peugeot e-308: Die vollelektrische Version startet durch

Peugeot e-308: Die vollelektrische Version startet durch

Peugeot e-308: Die vollelektrische Version startet durch

Der neue Peugeot 308 ist jetzt auch als Stromer unterwegs. Darüber hinaus gilt der e-308 SW als erster 100 Prozent elektrischer Kombi eines europäischen Herstellers.