Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
 Filter
Vario-Finanzierung
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km

Peugeot  508 SW (neues Modell)

Peugeot 508 SW (neues Modell)
Modellbeispiel
Vario-Finanzierung ab
0€
Anzahlung
36
Monate
10.000
KM / Jahr
308,-€ / mtl.*
Vario-Finanzierung ab
308,-€ / mtl.*
0€
Anzahlung
36
Monate
10.000
KM / Jahr
Jetzt konfigurieren

Informationen zum Peugeot 508 SW (neues Modell)

Anfang 2014 bekam der Kombi von Peugeot nach drei Jahren sein erstes Facelift. Außen wurden an der beliebten Peugeot-Mittelklasse nur einige Details verändert. Der Kühlergrill steht aufrechter, die Motorhaube wurde dafür horizontaler ausgerichtet.

Als neues Auto soll er durch eine Heckschürze mehr Sicherheit gewinnen. Der Peugeot 508 SW überzeugt überdies mit seinem eleganten, stromlinienförmigen Design. Werden Kombis als Familienauto häufig von Autofanatikern in ihrem Design belächelt, glänzt das Modell von Peugeot mit Potenzial zu einem echten Klassiker.

Peugeot 508 SW Preise und Ausstattung

Das Auto ist sowohl als Nutzfahrzeug, sowie als Personenkraftwagen erhältlich. Den Kombi gibt es in verschiedenen Ausstattungsklassen: den Access ab 26.300 EUR, den Active ab 30.000 EUR, den Allure ab 33.800 EUR und den GT ab 42.800 EUR mit Automatik-Getriebe. Je nach Modell gibt die Stoffbezüge "Coacher" oder eine Leder-Ausstattung in zwei Varianten, einmal "Marston" und einmal "Nappa", beide in schwarz. Bei einigen Modellen gibt es auch die beige Variante "Aries". Zusätzliche Features wären überdies 4-Zonen-Klimaautomatik, eine Standheizung, eine Gepäckraumklappe, eine Alarmanlage, in Head-Up-Display oder eine 3-Stufen-Sitzheizung. Insgesamt kann man für die Reifen aus sieben verschiedenen Leichtmetallfelgen wählen.

Das Head-Up-Display ist ein besonders nützliches Tool, mit welchem Sie die wichtigsten Fahrdaten im Blick haben, ohne die Straße außer Acht zu lassen. Die Anzeigenscheibe ist versenkbar und zeigt etwa Informationen zu Geschwindigkeit und Navigation. Die 4-Zonen-Klimaautomatik erlaubt es jedem Fahrgast die Temperatur und Luftzufuhr individuell zu regeln, so kann sich jeder Mitfahrer ein optimales Klima schaffen.

Der Kofferraum besitzt eine Ladekapazität von 560 Litern. Richtig viel Platz entsteht, wenn die Rückenlehnen nach vorne geklappt haben, 1.598 Liter Stauraum stehen dann zur Verfügung. Ein flacher Kofferraumboden und eine Skiklappe machen das Be- und Entladen des Kombis besonders komfortabel. Auf Komfort wurde auch beim Design der Sitzmöglichkeiten geachtet. Neben der Möglichkeit den Fahrer- und Beifahrersitz zu beheizen, wurde vor allem auf der Rückbank darauf geachtet, ausreichend Platz und ein ergonomisches Sitzen zu gewährleisten.

Schlüssel waren übrigens gestern beim Peugeot 508 SW. Das System reagiert schon, wenn sie sich mit dem Schlüssel in der Tasche nähern und durch eine Berührung der Türklinke verschließt sich das Auto automatisch. Durch die Start & Stop-Technologie lässt sich das Auto lediglich durch einen Knopfdruck in Gang versetzen. Für die Modelle "Allure" und "GT" gibt es überdies einen Parklücken-Assistenten, der angibt ob die Parklücke groß genug ist und wie groß die Herausforderung sein wird.

Alles in allem ist der 508 SW von Peugeot sowohl als Familienauto, als auch als Nutzfahrzeug geeignet. Viele Features sind innovativ, wenngleich nicht alle ein unbedingtes Muss darstellen. Etwa das Keyless-System oder auch der Parklücken-Assistent sind schöne Zusätze, es wäre jedoch zu empfehlen die eigenen Einparkfähigkeiten nicht einrosten zu lassen. Das Design besticht durch Eleganz und Hochwertigkeit, ohne jedoch auf Komfort zu verzichten.

Alternativen

Zwar wird das Mittelklasse-Segment vor allem von Premium-Marken bestimmt, doch auch in der ähnlichen Preis-Klasse gibt es Fahrzeuge. Günstiger ist zum Beispiel der Skoda Superb Combi - teurer oder ähnlich dagegen VW Passat Variant, Opel Insignia Sports Tourer und Ford Mondeo Turnier. Darüber liegen dagegen BMW 3er Touring sowie Audi A4 Avant. Gegenüber vielen Autos hat der Franzose allerdings einen großen Vorteil - mit dem Facelift ist man attraktiver geworden. Nur der Volkswagen kann da mithalten, denn dieser ging in eine neue Modellgeneration.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Peugeot 508 SW (neues Modell)

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
5 von 5 Punkten
Peugeots neuer Mittelklasse-Kombi startet zwar erst Anfang 2019 – er wirft aber bereits  seine Schatten voraus. Dem 508 SW machen diese allerdings nichts aus. Er ist der erste Kombi des Segments, der mit einem Nachtsicht-System ausgestattet werden kann. Auch der Rest des Assistenz-Sortiments ist gut bestückt; ebenso wie das Konnektivitäts- und Infotainment-Angebot. Gleichfalls zu gefallen wissen der Nutzwert und der Wert der Einrichtung. Die fünf angebotenen Verbrennungsmotoren genügen zudem bereits der Abgasnorm Euro-6d-temp und können möglichen Fahrverboten gelassen entgegensehen. Einziger Makel: Noch fehlt ein alternativer Antrieb. Da dieser aber für die zweite Jahreshälfte 2019 angekündigt ist, staubt der 508 SW im Test dennoch die Bestnote ab.

Fahrzeugeigenschaften zum Peugeot 508 SW (neues Modell)

Allgemeine Daten

Peugeot 508 SW (neues Modell)
Länge
4.778 mm
Breite
1.859 mm
Höhe
1.420 mm
Fahrzeugtyp
Kombi
Getriebeart
Manuell, Automatik mit manuellem Modus
Kraftstoff
Diesel, Benzin
Antriebsart
Frontantrieb
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
131 PS
225 PS
KW
96 kWh
165 kWh
Hubraum
1.499 ccm
1.997 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
5,1 l/100 km
5,4 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel
3,9 l/100 km
4,7 l/100 km
CO₂-Emission
101 g/km
124 g/km
Effizienzklasse
A+
A
Abgasnorm
Euro 6 (C und D Temp)
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
17
20
Teilkasko
24
24
Vollkasko
24
24