Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km
Meine Marken
Beliebte Marken
    Alle Marken
      Mein Modell
      Modell wählen
      • Citigo
      • Enyaq
      • Fabia
      • Kamiq
      • Karoq
      • Kodiaq
      • Octavia
      • Praktik
      • Rapid
      • Roomster
      • Scala
      • Superb
      • Yeti
      Meine Bauform
        Mein Kraftstoff
          Mein Getriebe
            Meine Antriebsart

              Skoda Neuwagen: Günstige Preise durch Top-Rabatte

              Alle verfügbaren Skoda Neuwagen gibt es hier zu günstigen Preisen aus ganz Deutschland oder Ihrer direkten Umgebung. Grund dafür sind unsere Top-Rabatte auf den Listenpreis auf die Modelle Citigo, Fabia, Kamiq, Karoq, Kodiaq, Octavia oder die entsprechende Sondermodelle. Unsere Top-Rabatte gelten dabei für Privat- und Gewerbekunden. Zusätzlich ermöglichen wir Ihnen eine Vario-Finanzierung oder ein Leasing mit beziehungsweise ohne Anzahlung, mit oder ohne Versicherung und ohne versteckte Kosten. Und das zu einem Effektivzins von 0,9%.

              Hier finden Sie weitere Informationen zu den Skoda Modellen und zum Kaufprozess über MeinAuto.de.

              Verfügbare Modelle zu Ihren Suchkriterien

              Hintergrundbild: neuwagenHintergrundbild: neuwagen deal
              Leasingfaktor 0,61
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie SUV/Geländewagen
              Top Preis

              Leasing ab

              222,- €*pro Monat
              Skoda Kodiaq
              Skoda Kodiaq
              SUV/Geländewagen

              Vorkonfiguriert
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,76
              Sehr guter Preis
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie SUV/Geländewagen
              Sehr guter Preis

              Leasing ab

              187,- €*pro Monat
              Skoda Karoq
              Skoda Karoq
              SUV/Geländewagen

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,67
              Sehr guter Preis
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie SUV/Geländewagen
              Sehr guter Preis

              Leasing ab

              146,- €*pro Monat
              Skoda Kamiq
              Skoda Kamiq
              SUV/Geländewagen

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,57
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Limousine
              Top Preis

              Leasing ab

              172,- €*pro Monat
              Skoda Octavia
              Skoda Octavia

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,69
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Kombi
              Top Preis

              Leasing ab

              211,- €*pro Monat
              Skoda Superb
              Skoda Superb

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,77
              Sehr guter Preis
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Mini/Kleinwagen
              Sehr guter Preis

              Leasing ab

              114,- €*pro Monat
              Skoda Fabia
              Skoda Fabia

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,63
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Limousine
              Top Preis

              Leasing ab

              131,- €*pro Monat
              Skoda Scala
              Skoda Scala
              Limousine

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen

              Leasing ab

              327,- €*pro Monat
              Unavailable Image
              Skoda Enyaq
              SUV/Geländewagen

              Konfigurierbar
              24 Monate Laufzeit

              Nicht verfügbare Modelle

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Skoda Citigo
              Skoda Citigo
              Mini/Kleinwagen

              24 Monate Laufzeit
              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Skoda Praktik
              Skoda Praktik
              Nutzfahrzeug

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Skoda Rapid
              Skoda Rapid

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Skoda Roomster
              Skoda Roomster
              Van/Minivan

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Skoda Yeti
              Skoda Yeti
              SUV/Geländewagen

              Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

              MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

              Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

              Trustpilot
              Limitierte Skoda-Deals – so günstig wie nirgendwo sonst

              Der tschechische Fahrzeughersteller Skoda fertigte bereits 1905, zehn Jahre nach seiner Gründung, erstmals ein Automobil. Damit gehört das Unternehmen zu den ältesten der Automobilbranche. Seit 1991 ist die Marke mit VW, Seat, Audi und Porsche Bestandteil der Wolfsburger Volkswagen AG. Mit der Einführung der Modelle Fabia und Octavia begann Anfang der 90er Jahre der Durchbruch der tschechischen Pkws in Westeuropa. Heute hat sich die VW-Tochter auf dem deutschen Markt etabliert und ist in mehreren Fahrzeugsegmenten vertreten.


              1. Übersicht: Skoda Modelle und Alternativen

              Neben dem Kleinwagen Fabia und dem familienfreundlichen, kompakten Octavia erfreuen sich Modelle wie die SUVs Kodiaq und Karoq (Nachfolger des Skoda Yeti) großer Beliebtheit.

              Skoda ist bekannt für ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, hohe Sicherheitsstandards und dynamische Designs. Der Hersteller profitiert vom technischen Baukasten seines Mutterkonzerns. So ist beispielsweise der Kleinstwagen Skoda Citigo baugleich mit dem höherpreisigen VW up!. Zum Produktportfolio von Skoda gehören auch die Kompaktwagen-Limousine Rapid sowie der Mittelklässler Superb, der wie der Octavia auch als Kombivariante erhältlich ist. Alle genannten Skoda Modelle können Sie über MeinAuto.de als Neuwagen erwerben.


              2. Ihr neuer Skoda – über MeinAuto.de zu Ihrem Wunschmodell

              Viele fragen uns, wie ein Neuwagenkauf über MeinAuto.de funktioniert. Diese Frage ist schnell zu beantworten. Wir treten ausschließlich als Vermittler zwischen Ihnen und einem Skoda Vertragshändler auf. Unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen an ein neues Auto führen wir für Sie einen Preisvergleich durch und wählen unter unseren Partnerhändlern denjenigen aus, der Ihnen den größten Preisnachlass auf das Skoda Modell Ihrer Wahl gibt. Und das Beste: Unser Vermittlungsservice ist für Sie vollkommen kostenlos. So können Sie nicht nur viel Zeit, sondern auch bares Geld sparen. Nutzen Sie einfach unseren Fahrzeugkonfigurator auf der jeweiligen Modellübersichtsseite auf MeinAuto.de, um ein Angebot für Ihren neuen Skoda zu erhalten. Das Konfigurieren eines Neuwagens läuft wie folgt ab:

              1. Besuchen Sie die Modellseite Ihres favorisierten Skoda und starten Sie den Neuwagenkonfigurator.
              2. Wählen Sie die gewünschte Ausstattungslinie für Ihren neuen Pkw. (Lesen Sie gerne unsere Tipps zum Konfigurieren eines Modells.)
              3. Entscheiden Sie sich als nächstes für einen Motor, z. B. Benzin oder Diesel.
              4. Bestimmen Sie die Farbe der Karosserie.
              5. Wählen Sie die Feinheiten des Interieurs (Innenausstattung).
              6. Runden Sie die Optik und Technik des Wagens bei Bedarf mit optionalem Zusatz-Zubehör ab.
              7. Sind Sie Geschäftskunde oder Privatkunde? Teilen Sie uns mit, welcher dieser beiden Tarife auf Sie zutrifft.
              8. Wählen Sie einen Rabatt, einen Abholort und eine Zahlungsart. Neben Barzahlung stehen Leasing und Finanzierung zur Wahl. (Weitere Infos zu den Zahlungsoptionen gibt es hier.)
              9. Tragen Sie im letzten Schritt Ihre Kontaktdaten ein und senden Sie Ihre unverbindliche Vermittlungsanfrage online an unser Team ab.

              Sobald Sie uns Ihre Wünsche übermittelt haben, erstellen wir kostenfrei ein Angebot für Ihren neuen Skoda. Sie hören zeitnah telefonisch oder per E-Mail von einem unserer Service-Mitarbeiter. Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für Rückfragen zur Verfügung. Ihnen steht es frei, sich für oder gegen den Autokauf zu entscheiden. Sagt Ihnen unsere Rabatt-Offerte zu, bringen wir Sie und unseren Partnerhändler zusammen. Bei ihm unterzeichnen Sie schließlich den Vertrag für die Bestellung des neuen Skodas. Sie können das Fahrzeug bis nach Haus liefern lassen oder aber selbst abholen. Die möglichen Abhol- bzw. Lieferoptionen und ihre Preise finden Sie im Konfigurator.

              In vier Schritten zum Neuwagen über MeinAuto.de

              in-vier-schritte-zum-neuwagen

              3. Skoda Rabatte nutzen: Bar, Finanzierung oder Leasing?

              Finanzierungsart Bedeutung
              Barkauf
              • Sofortige Eigentumsrechte am Audi
              • Keine Finanzierungskosten
              • Völlige Flexibilität (Sie können das Fahrzeug vermieten, verkaufen oder Veränderungen daran vornehmen)
              • Lohnt nur, wenn Ihr Geld bei nur niedrigen Zinsen auf dem Sparbuch rumliegt
              • Liquiditätsverlust
              Finanzierung
              • Nach Ablauf der Finanzierung sind Sie der Eigentümer des Fahrzeugs
              • Die monatliche Belastung ist gleichbleibend und dadurch gut kalkulierbar
              • Sie bleiben Liquide
              • Laufzeit, Anzahlung und Schlussrate können individuell angepasst bzw. ganz entfernt werden
              • In dem "Sorglos-Paket Basis" und dem "Sorglos-Paket Plus" ist eine optionale Restschuldversicherung für Tod, Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit enthalten
              Leasing
              • Sie immer einen Neuwagen mit der modernsten Technik.
              • Immer die volle Gewährleistung
              • Niedrige Monatsraten: Bezahlt wird für die Nutzungsdauer des Autos
              • Auto kann nach der Laufzeit bequem zurückgeben werden
              • Nur für Geschäftskunden: Leasingraten sind Kostenaufwand und können als Betriebsausgaben geltend gemacht werden und damit ihre Steuerlast verringern

              Den neuen Skoda bar bezahlen

              barzahlung-symbol
              Barzahlung: Geld gegen Auto
              und Eigentumsrechte

              Wenn Sie beabsichtigen, Ihren Skoda über MeinAuto.de bar zu bezahlen – z. B. mit Ihrem Ersparten oder mit Hilfe einer Kreditsumme Ihrer Hausbank – wählen Sie bitte beim Konfigurieren des Fahrzeugs die Zahlungsart Barkauf aus. Unter „Preisvergleich“ erfahren Sie den finalen Autopreis unter Berücksichtigung der Rabatte sowie die endgültigen Überführungskosten für Ihren Wagen. Wenn Sie einen Vertrag über uns abschließen, zahlen Sie erst kurz vor der Auslieferung Ihres neuen Skodas per Überweisung direkt an den von uns vermittelten Vertragshändler.

              Die Barzahlung ist die klassischste und üblicherweise die preiswerteste Variante des Autokaufs. Allerdings haben erfahrungsgemäß viele Kaufinteressenten nicht ausreichend Geld auf der hohen Kante, um ihr Auto sofort und in einer Summe zu bezahlen. Zum Schutz der eigenen Liquidität entscheiden sich deshalb viele unserer Kunden, ein Skoda Leasing oder eine Skoda Finanzierung über eine unsere Partnerbanken in Anspruch zu nehmen. Gewerbetreibende bzw. Unternehmen ziehen im Regelfall ein Geschäftsleasing einer Gewerbefinanzierung vor, um steuerliche Vorteile zu nutzen. Für Privatkunden können sowohl Leasing als auch Autokredit eine attraktive Lösung darstellen.

              Skoda Leasing über MeinAuto.de

              leasing-symbol
              Leasing: Immer das
              neuste Auto fahren

              Auf MeinAuto.de stehen Ihnen zwei unterschiedliche Leasing-Modelle als Zahlungsart zur Verfügung: das Leasing mit Kilometervertrag und das Leasing mit Restwertvertrag. Kilometerleasing und Restwertleasing unterscheiden sich in erster Linie durch die Art der Abrechnung bei der Rückgabe des geliehenen Fahrzeugs. Im Konfigurator haben Sie unter dem Punkt „Preisvergleich“ die Möglichkeit, eine individuelle monatliche Leasing-Rate zu finden. Nutzen Sie dazu bitte die Regler und legen Sie die die gewünschte Laufzeit des Vertrages sowie die erforderliche Kilometerleistung und die Höhe einer optionalen Sonderzahlung fest. Eine 0,00 Euro Sonderzahlung entspricht einem Leasing ohne Anzahlung. Da wir nicht mit Herstellerbanken zusammenarbeiten, um in unserer Tätigkeit als Neuwagenvermittler unabhängig zu bleiben, gibt es bei uns kein sogenanntes Null Leasing. Die Begründung ist einfach: Nur so können wir die besten Rabatte an Sie weitergeben.

              Skoda Finanzierung über MeinAuto.de

              finanzierung-symbol
              Finanzierung: Neuwagenkauf
              auch ohne Kapital

              In Sachen Neuwagenfinanzierung arbeiten wir mit zuverlässigen und etablierten Finanzunternehmen der Automobilbranche zusammen.. Sie profitieren bei MeinAuto.de nicht nur von flexiblen Vertragslaufzeiten und individuell festlegbaren Sonderzahlungen, sondern auch von einem niedrigen Zinssatz, der unabhängig von Ihrer Bonität ist. Deshalb sind die Monatsraten bei einem Autokredit über uns oft attraktiver als bei den Angeboten einer klassischen Hausbank. Wenn Sie kein Barkapital zur Verfügung haben, können Sie bei uns von einer Finanzierungen ohne Anzahlung Gebrauch machen. Bitte beachten Sie, dass es die von anderen Anbietern gerne beworbene 0% Finanzierung bei uns aus gutem Grund nicht gibt. Sie hat – wie auch das Null Leasing – den Nachteil, dass sie i. d. R. die Höhe von Preisrabatten negativ beeinflusst. Der angebliche Preisvorteil durch eine 0 % Finanzierung relativiert sich daher sehr häufig.

              Info Weitere Informationen und tiefgehende Erläuterungen zu den Zahlungsarten:


              4. Aktuelle Skoda Sondermodelle und Angebot der letzten Jahre

              Um noch mehr Geld beim Autokauf zu sparen, lohnt es sich, den Markt der Skoda Sondermodelle zu verfolgen. Hier erhalten Sie häufig exklusive Ausstattung und Designs zu attraktivem Preis. In der Vergangenheit setzte der tschechische Hersteller bei einigen seinen Sonderausführungen beispielsweise auf modernste Konnektivitätslösungen für den Fahrer im Skoda-Cockpit. Weil die produzierte Auflage von Sondermodellen und Sondereditionen limitiert ist, haben solche Fahrzeuge häufig einen höheren Wiederverkaufswert als die klassischen Werksmodelle. Der Turnus der Einführung von limitierten Editionen ist unregelmäßig. Häufig erscheinen Skoda Sondermodelle vor der Einführung einer neuen Modellgeneration.

              Das sind die aktuell verfügbaren Sondermodelle:

              Ausgelaufene Sondermodelle:

              Info Die meisten Sondermodelle werden von uns in den jeweiligen Konfigurator des Modells integriert. Sie finden die spezielle Sonderedition dann unter den Ausstattungslinien.
              In einigen Fällen weicht aber die Ausstattung oder der Preis so sehr von den normalen Varianten ab, sodass wir ein neues Modell anlegen. Dieses finden Sie dann neben dem normalen Modell innerhalb der Modellgruppe.


              5. Alternative Antriebe: Gas, Hybrid und Elektro bei Skoda

              Skoda ist bei der Entwicklung von alternativen Antrieben nicht so schnell wie die Konzernbrüder VW und Audi. Die Tschechen bieten keine Elektroautos oder Plug-in-Hybride an. Es sind lediglich Gas-Fahrzeuge verfügbar.

              Alternativer Antrieb Modelle
              Elektro
              • nicht verfügbar
              Hybrid
              • nicht verfügbar
              Gas

              Welcher Skoda mit welchem Antrieb jetzt der sinnvollste für Sie ist, das müssen Sie im Einzelfall abwägen. Wichtige Faktoren bei der Auswahl des Modells und des Motors für Ihren Skoda sind aber folgende:

              • Kaufpreis
              • Verfügbarkeit und Zugänglichkeit des Kraftstoffes
              • Kraftstoffkosten
              • Leistung und Haltbarkeit des Motors
              • mögliche Rabatte und staatliche Förderungen
              • Reichweite
              • u.v.m.

              Info Weitere Informationen zu den alternativen Antriebe finden Sie in unserem Ratgeber "Das ist die Alternative zum Diesel!" und in unserem Beitrag über die "Zukunft der Benziner- und Dieselmotoren und deren Alternativen".


              6. Kaufberatung Ratgeber zur Marke Skoda

              Die Erfahrung der letzten 10 Jahre bei der Konfiguration von Skoda Modellen und der Vermittlung von Kunden an Skoda Händler haben wir aufschlussreiche Daten für Sie gesammelt. Nutzen Sie die Daten, um Ihren neuen Skoda optimal zu konfigurieren.

              skoda-modellkonfigurationsdetails

              Kaufempfehlung: So einen Skoda günstig kaufen

              kaufempfehlung-kunde
              Fahrzeugkonfiguration: Eigene Wünsche und
              der Wiederverkaufswert sind entscheidend

              Wenn Sie ein günstiges Auto suchen, sind Sie bei Skoda an der richtigen Adresse. Seien Sie jedoch achtsam bei der Wahl der Ausstattung Ihres Fahrzeugs. Denn mancher Euro, den Sie beim Kauf des Modells vermeintlich sparen, kann Sie später teurer zu stehen kommen. Deshalb raten wir Ihnen: Wägen Sie gründlich ab, ob Sie die niedrigste Ausstattungslinie wählen! Notieren Sie sich am besten vorab, welche Must Haves Sie sich für die Ausrüstung Ihres Skodas wünschen. Die Basis-Ausstattungslinie mit dem Namen "Active" ist zwar günstig, verfügt aber ab Werk nur über wenige Extras. Wollen Sie nicht auf einige Ausstattungsinhalte und technische Highlights verzichten, müssen Sie diese bei Wahl eines Active-Modells zum vollen Preis einzeln in den Schritten "Innenausstattung" und "Extras" dazu buchen. Entscheiden Sie sich direkt für eine „Ambition“- oder „Style“-Variante, sparen Sie bares Geld dank eines günstigeren Komplettpreises für eine umfangreiche Serienausstattung und profitieren üblicherweise zusätzlich von einem gesteigerten Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeugs. Denn die beiden höheren Ausstattungslinien beinhalten viele der von Skoda Käufern gewünschten Extras bereits in Serie.

              Am Gebrauchtwagenmarkt ist Ihr Fahrzeug später in der Regel umso attraktiver, je mehr es den typischen Einkaufsgewohnheiten der Skoda-Kunden entspricht. Wenn Sie sich an diesen Tipp halten, genießen Sie immer noch viel gestalterische Freiheit. Wie Sie der obigen Grafik entnehmen können, werden bei MeinAuto.de die meisten Skoda Modelle in den Farben Blau, Weiß, Grau und Schwarz bestellt. Hinsichtlich der Ausstattung entscheiden sich viele Skoda-Fahrer für die klassischen Varianten Ambition, Style und Active. Die Mehrzahl der über MeinAuto.de gekauften Pkw des tschechischen Herstellers ist mit Benzinantrieb unterwegs. Erstaunlicherweise ist der Anteil gasbetriebener Skoda etwa so groß wie Anteil der Modelle mit Dieselmotor. Die meisten unserer Kunden entscheiden sich für eine PS-Zahl zwischen 95 und 110 PS.

              Info Die "richtigen" Entscheidungen im Konfigurator hinsichtlich Serienausstattung, Extras, Karosseriefarbe und Motor sind entscheident für den Wertverlust Ihres Fahrzeugs. Hier finden Sie Tipps, wie Sie den Wiederverkaufswert Ihres neuen Autos steigern können.


              7. Skoda Highlights der letzten Jahre

              Skoda im Jahr 2016

              Auch in diesem Jahr geht die Modelloffensive von Skoda weiter. Mit neuen Modellen, neuer Technik und Interessanten Angeboten will die Marke seinen Erfolgskurs in Europa weiter fortschreiben.

              Das erste SUV der Marke

              Mit der Studie VisionS zeigt Skoda den Ausblick auf die zukünftigen SUV-Modelle. Angelehnt an den Tiguan von VW übernimmt das SUV die Designsprache des Fabia und bieten umfangreiche Infotaiment- und Konnektivitätslösungen. Angetrieben wird der Prototyp von einem Plug-In-Hybridantrieb. Wann mit dem neuen Schlachtschiff der Marke zu rechnen ist, ist noch unklar. Aber eins ist sicher: Um am Markt zukünftig weiter mitzumischen, wird Skoda wohl einen großen SUV auf die Straße bringen müssen.

              Skoda im Jahr 2014 / 2015

              Der tschechische Automobilhersteller Skoda will sich neu auf dem Automarkt positionieren und hat daher eine über zwei Jahre angelegte Verkaufsoffensive gestartet, bei der die Kunden mit überarbeiteten Modellen angelockt werden. Die VW-Tochter hat sich seine verkaufsträchtigsten Modelle vorgenommen, um sie technisch wie optisch aufzuwerten. Sie sollen attraktiver und dank des von Skoda verwendeten Baukastensystems vergleichsweise günstig sein. In diesem Jahr kamen der Fabia und der Octavia als Scout überarbeitet heraus. Für das nächste Modelljahr stehen vor allem auch die Neuauflage des Superb und des Yeti an, die im neuen Outfit in den Ausstellungsräumen der Vertragshändler ausgestellt werden.

              Der Skoda Fabia mit Facelift

              skoda-fabia-combi-2015-ausen-vorneAls erster kam dieses Jahr der adrette Kleinwagen in einer neuen Designlinie auf den Markt. Seine Designer machten den Fabia niedriger, kantiger und breiter, um den Innenraum für die Bequemlichkeit zu vergrößern, wodurch er weitaus sportlicher und kompakter wirkt. Es gibt den beliebten Kleinwagen in 14 verschiedenen Farben, wobei die Farbe fürs Dach, die Außenspiegel und Felgen gesondert gewählt werden können. Der neu gestaltete Skoda soll mehr Spaß beim Fahren bringen und gleichzeitig sparsamer in den Kosten werden, wobei die Motorleistung jedoch erhöht werden konnte.

              Auf dem Autosalon in Paris präsentierte Skoda ihn auch als neuen Kombi, wobei der Fabia Combi mit einem recht großen Kofferraum aufwarten kann.

              Der Octavia als L&K Linie

              skoda-octavia-limousine-2013-ausen-hintenZwei Modelle des Octavia sollen im Mai 2015 zur Verfügung stehen, wobei das Modell L&K sich als besonders exklusiv erweist. Abgesehen von einer verbesserten Motorleistung soll ein Allradsystem inklusive sein sowie ein Sportlenker und eine Rückfahrkamera unter anderem zur Ausstattung gehören. Aber die neuen Modelle werden nicht nur lauffreudiger sein, sondern auch deutlich sparsamer im Verbrauch so wie die Kunden es bei ihren Neuwagen wünschen.

              Roomster mit aggressiveren Design

              Auch der Roomster Van kam 2014 in einem neuen Design heraus, das aggressiver und kantiger wirkt, vor allem in der Noir Edition. Zur Ausstattung gehören schwarze Alu-Felgen, ein Drei-Speichen-Lenkrad, beheizbare Sportsitze, Parksensoren sowie eine Klimaanlage.

              Yeti mit Facelifting

              skoda-yeti-2016-ausen-vorneWeiter hat sich Skoda 2015 vorgenommen, seinen SUV durch ein umfangreiches Facelifting aufzuwerten. Der Yeti kommt in der Monte Carlo Version neu auf den Markt und sieht weitaus sportlicher und aufregender aus, denn viele Teile wie der Kühlergrill oder die A-B-C-Säulen sind in schwarz lackiert. Dazu kommen noch schwarze 17-Zoll-Felgen und Sportsitze. Es gibt Pedale aus Edelstahl und Monte Carlo Dekorleisten.

              Superb wird sportlicher

              Auch die Limousine Superb hat eine weitaus schärfere Designlinie bekommen, die ihn sportlicher und etwas angriffslustig aussehen lässt, was ebenfalls für die Kombi Variante gilt. Die Limousine zeichnet sich unter anderem durch ihre Geräumigkeit aus, wobei viele Extras für einen angenehmen und komfortablen Fahrspaß sorgen. Trotzdem ist das edle Modell von Skoda mit den vielen Extras auch auf Sparsamkeit und Bequemlichkeit getrimmt wie die anderen Modelle des tschechischen Autoherstellers, denn die Volkswagen-Tochter will als sparsam und günstig gelten.

              Reichlich Konkurrenz für Skoda

              Natürlich haben es die Tschechen mit großer Konkurrenz zu tun, darunter zum Beispiel Opel und Ford, und die Konzernschwestern Seat und VW. Aber auch die asiatischen Autobauer wie Kia, Mazda und Hyundai sind zu nennen.

              Skoda kann sich aber gegen die meisten Marken gut behaupten. Mit einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis haben der Fabia und Co in den letzten Jahren bereites viele Kunden überzeugt.

              Die Geschichte der Marke Skoda

              Schon 1895 begannen Václav Laurin und Vaclav Klement mit der Produktion von Fahrrädern in der tschechischen Stadt Mladá Boleslav, nördlich von Prag. Als das Unternehmen Laurin & Klement der größte Fahrradhersteller des Landes war, gingen die beiden einen Schritt weiter und produzierten Motorräder, kurz darauf startete die Produktion von Automobilen. Damals dachten Laurin und Klement wohl noch lange nicht an Škoda Modelle wie Octavia, Fabia, Roomster, Rapid, Citigo, Yeti oder Superb.

              In den 1920er Jahren hatte das Unternehmen schon zahlreiche Pkw produziert. Um die Marktposition zu stärken, fusionierte man mit den Skoda Werken aus Pilsen. Nach einer Unterbrechung durch den zweiten Weltkrieg folgte 1946 der große Neuanfang. Das Unternehmen wurde verstaatlicht und trug den Namen AZNP Skoda, der sich bis zur Wende 1989 hielt. Aufgrund der neuen marktwirtschaftlichen Bedingungen begann die Suche nach einem starken Partner, der 1991 mit Volkswagen gefunden war. Neben Audi und Seat gehörte nun auch Skoda zum Wolfsburger Automobilkonzern VW.

              Zusammenarbeit mit VW erfolgreich

              Ein Jahr später nahm Skoda automobilova a. s. seine Tätigkeiten auf. Im gleichen Jahr wurde das Unternehmen in die Skoda Auto Deutschland GmbH umfirmiert. In den kommenden Jahren konnte man den Marktanteil von 0,65 Prozent (Anfang der 90er) auf 5 Prozent (2009) steigern. Insbesondere der Kleinwagen Fabia und das Kompaktklasse-Fahrzeug Octavia entwickelten sich schnell zu Erfolgsmodellen. Auch der Hochdachkombi Roomster, das SUV Yeti und der Superb in der oberen Mittelklasse sind heute Verkaufsschlager. Insgesamt erleben wir in den letzten Jahren einen regelrechten Aufschwung der Marke dessen Logo sich im Übrigen über die letzten Jahre deutlich verändert hat.

              Mittlerweile gehört das Unternehmen Škoda zum Volkswagen Konzern und gehört vor allem im Internet zu den beliebtesten Marken. Damit wird das Werk von Klement und Laurin weitergeführt. Die Weiterentwicklungen rund um den tschechischen Autobauer lassen in eine positive Zukunft blicken. Allen voran die neuen Modelle Rapid (inkl. Spaceback) und Citigo könnten den Hersteller nach vorne bringen. Im Rahmen der New Small Family feiert man mit dem schon genannten Citigo die Premiere im Kleinstwagen/Mini-Segment.


              8. FAQ - Fragen und Antworten

              Wer hat Erfahrungen mit Modellen von Skoda?
              Erfahrungen von Einzelpersonen sind meisten Subjektiv. Am sinnvollsten ist es deswegen, wenn Sie sich ein eigenes Bild der Modelle machen. Sie können hierzu die Skoda-Testberichte aus unserem Automagazin verweden.
              Wer kauft einen Skoda?
              Skoda gilt als günstige Alternative zu den Modellen von VW. Da beide Marken, seit der Übernahme 2000 in die Volkswagen AG, die gleiche Technik verwenden, stimmt diese Aussage. Ein Skoda Fabia unterscheidet sich nur geringfügig von einem VW Polo und ein Skoda Octavia nur geringfügig von einem VW Golf. Deswegen sind die Kunden von Skoda eher sparsam als VW Kunden, aber trotzdem auf langlebige Technik aus. Skoda bietet beides!
              Was bedeutet das Skoda Zeichen?
              Das aktuelle Logo von Skoda ist schon seit 1923 als Motiv „Pfeil mit drei Federn im Ring“ als Warenzeichen eingetragen. Als Vorbild könnte der Federschmuck eines Indianers gedient haben. Heutzutage werden die einzelnen Elemente aber anders interpretiert:
              • Der äußere Ring: Steht für die „Allseitigkeit der Produktion, die Vollkommenheit der Fertigung, den Erdball und die Welt“
              • Die Feder: Steht für den technischen Fortschritt, die Spannweite des Produktionsprogramms sowie den internationalen Vertrieb der Produkte.
              • Der Pfeil: Steht für die fortschrittlichen Fertigungsmethoden und hohe Arbeitsproduktivität
              • Das Auge: Steht für die Genauigkeit der Fertigung, technischen Scharfsinn und Überblick
              Wer gründete Skoda?

              Skoda würde von am 18. Dezember 1895 von dem Fahrradmechaniker Václav Klement und dem Buchhändler Václav Laurin gegründet. Die Gründung ging übrigens von Klement aus, da er mit der Qualität seines Fahrrads eines andern Herstellers nicht zufrieden war. Skoda war also zu Anfangs ein Fahrradhersteller, der erst später Motorräder und dann Autos gebaut hat.

              Die höchste Ausstattungslinie „L&K“ der Skoda Modelle ist nach den Gründern benannt.

              Info Weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen zu MeinAuto.de und unserem Prozess finden Sie auf unserer FAQ-Seite.


              9. Weiterführende Informationen

              MeinAuto.de Bewertung des Skoda

              MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
              5 von 5 Punkten
              Der tschechische Automobilhersteller Škoda feiert 2020 sein 125. Jubiläum und bringt zu diesem Anlass die Drive 125-Sondermodelle auf den Markt. Die Marke ist eine Tochter des VW-Konzerns und bekannt für ihre „Simply Clever“-Lösungen: Fahrzeugzubehör, welches das Leben der Fahrzeugnutzer erleichtert wie ein Taschenhaken oder ein Regenschirm im Türrahmen. Auch in Puncto Funktionalität und Praxistauglichkeit ist Škoda Vorreiter, insbesondere der meist große Kofferraum ist von Nutzen. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in der Modellpalette wider: von Kleinwagen wie dem Škoda Fabia oder dem elektrischen Škoda Citigo e iV über Kombis und Limousinen wie Superb, Scala und Octavia hin zu SUV wie dem Kodiaq, Karoq und Kamiq. Škoda überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

              Testberichte

              Skoda Enyaq iV imTest: Ist das erste E-SUV Skoda eine Quelle des Genusses

              Skoda Enyaq iV imTest: Ist das erste E-SUV Skoda eine Quelle des Genusses

              Kodiaq, Karoq, Kamiq: das sind die drei SUV aus dem Hause Skoda, geordnet von groß nach klein. Dieser Namenslogik folgend müsste das nächste SUV wieder mit einem K beginnen und erneut einer nordischen Sprache entstammen. Der jüngste SUV-Zugang aber heißt Enyaq. Der Bruch in der Namensgebung ist bewusst gewählt, denn der Enyaq iV ist Skodas [
              Artikel lesen
              Skoda Octavia Combi RS 2021 im Test: Ist der neue Octavia-Kombi auch richtig sportlich?

              Skoda Octavia Combi RS 2021 im Test: Ist der neue Octavia-Kombi auch richtig sportlich?

              Skoda Octavia Combi RS 2021 im Test: Ist der neue Octavia-Kombi auch richtig sportlich?

              Sportliche Ableger der Serienmodelle haben in der Kompaktklasse Tradition. “Bunte Hunde” wie der Golf GTI, der Ford Focus RS, der Audi S3 oder Mini John Cooper Works sind ringsum bekannt und beliebt. Auch Skoda legt seinen übergroßen Kompakten seit 2001 als Hot-Hatch auf: als Octavia RS. Wir testen das neue RS-Modell – die Basis ist [

              Artikel lesen
              Skoda Octavia Combi (2021) im Test: besser und geräumiger geht (n)immer?

              Skoda Octavia Combi (2021) im Test: besser und geräumiger geht (n)immer?

              Skoda Octavia Combi (2021) im Test: besser und geräumiger geht (n)immer?

              Als wir im April 2020 die vierte Octavia Limousine testen durften, war sie taufrisch. Die Grundtugenden der jüngsten Generation konnten wir dennoch zu Tage fördern. So manche Qualität existierte damals aber erst auf dem Papier: u.a. die Hybridmotoren und der Octavia Combi. Mittlerweile sind beide bereit für ihren Einsatz. Wie gut sich der Combi macht, [

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>

              Nachrichten

              Skoda Octavia RS: Neuer Topdiesel für den RS und Scout

              Skoda Octavia RS: Neuer Topdiesel für den RS und Scout

              Skoda stattet den Octavia RS mit dem stärksten Diesel der Octavia-Geschichte aus. Hinzu kommen zahlreiche RS-typische Exterieurdetails und Komfort-Features. Neuer Diesel für den Skoda Octavia Scout und Octavia RS Erstmals steht der Skoda Octavia RS mit einem Allradantrieb zur Verfügung. Zusammen mit dem Topdiesel samt 200 PS sprintet der Skoda Octavia RS und Octavia Combi [
              Artikel lesen
              Skoda Octavia Scout: Die nächste Generation feiert Bestellstart

              Skoda Octavia Scout: Die nächste Generation feiert Bestellstart

              Skoda Octavia Scout: Die nächste Generation feiert Bestellstart

              Ab sofort kann der neue Skoda Octavia geordert werden. Kunden können sich zwischen verschiedenen Motoren mit bis zu 200 PS entscheiden. Vierte Generation des Skoda Octavia Scout Der neue Skoda Octavia Scout kommt in seiner vierten Generation angefahren. Der Lifestyle-Kombi mit markanten Designmerkmalen setzt auf einen Offroad-Look dank spezifischer Stoßfänger an Front und Heck, einem [

              Artikel lesen
              Skoda Octavia G-TEC: Ab sofort mit CNG-Antrieb bestellbar

              Skoda Octavia G-TEC: Ab sofort mit CNG-Antrieb bestellbar

              Skoda Octavia G-TEC: Ab sofort mit CNG-Antrieb bestellbar

              Ab sofort ist der neue Skoda Octavia G-TEC offiziell bestellbar. Der Wagen kommt als CNG-Variante sowie den Ausstattungslinien Ambition und Style daher. Skoda: Der neue Octavia G-TEC Der neue Skoda Octavia G-TEC setzt auf einen 1,5 TGI-Ottomotor mit 130 PS und verteilt seine Leistung über ein automatisches 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Im CNG-Modus begnügt sich der Wagen mit [

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>