Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km

Peugeot 3008 2020: Als Neuwagen mit Top-Rabatt

Sie wollen Peugeot 3008 als Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren? Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie beim den Peugeot 3008 Modellen zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

Weiterlesen ...
Leasing ab
210,-€*pro Monat
Peugeot 3008

Peugeot 3008

Leasing ab
418,-€*pro Monat
Peugeot 3008 Plug-In-Hybrid

Peugeot 3008 Plug-In-Hybrid

Nicht verfügbare Modelle

Nicht
mehr verfügbar
Peugeot 3008 Business Line

Peugeot 3008 Business Line

Informationen zum Peugeot 3008

Frankreich Wochen: Renault & Peugeot Raten-Deals

Vom Van zum SUV: Peugeot stattet die 2. Generation des 3008 mit zahlreichen Neuerungen und optischen Veränderungen aus, sodass aus dem etwas öden Familienvan ein bulliger SUV geworden ist. Der Hersteller will damit die SUV-Offensive der Marke unterstreichen.

Folgende Informationen über den Franzosen und den Kaufprozess erhalten Sie hier:

  1. Peugeot 3008 (ab 2016)
  2. Einen 3008 günstig kaufen
  3. Alternativmodelle zum Peugeot

Peugeot 3008 (ab 2016)

Schon von außen überzeugt der neue Peugeot 3008 mit einem dynamischen Auftritt. Das Fahrzeug misst eine Länge von 4,45 Metern, was ihn zu einem kompakten Modell im C-SUV-Segment macht. Der Wendekreis liegt bei 10,7 Metern, sodass er auch in der Stadt eine gute Figur macht. Auch das Kofferraumvolumen legt im Vergleich zum Vorgänger deutlich zu.

Der Innenraum des Peugeot 3008

Der Innenraum des Peugeot 3008 fällt gänzlich neu aus. Das virtuelle und serienmäßige i-Cockpit ist voll digitalisiert und gehört zur neuesten Generation. Es ist in sämtlichen 3008-Varianten serienmäßig an Bord. Der Besitzer kann das System frei konfigurieren und den eigenen Bedürfnissen anpassen. Peugeot legt dabei viel Wert auf die perfekte Kombination aus intuitiver Bedienung, Kommunikation sowie Navigation.

Die Fahrerassistenzsysteme des Peugeot 3008

Darüber hinaus stattet Peugeot den Wagen mit allerlei Fahrerassistenzsystemen aus. Dazu zählen beispielsweise Systeme wie der Frontkollisionswarner, Active Safety Brake, der automatische Geschwindigkeitsregler ACC mit Stopp-Funktion oder auch die Rückfahrkamera. Ebenfalls mit dabei sind unter anderem:

Doch auch der Komfort wird seitens Peugeot groß geschrieben. Für ordentlichen Sound sorgt das FOCAL-Soundsystem in den Top-Versionen Allure und GT, per Mirror Screen lassen sich Smartphones mit dem Fahrzeug verbinden. Viel Licht verspricht das Panorama-Ausstell-/Schiebedach, rückenschonend fallen die Komfortsitze samt AGR-Gütesiegel aus.

Die Motoren des Peugeot 3008

Angetrieben wird der Peugeot 3008 von drei Benzin- und vier Dieselmotorisierungen. Sie leisten zwischen 120 und 180 PS und punkten mit niedrigen Verbrauchswerten sowie geringen CO2-Emissionen. Je nach Modell erfolgt die Kraftübertragung über ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder die Sechsstufen-Automatik.

Einen 3008 günstig kaufen

Der Peugeot ist aufgrund seines gutem Preis-/Leistungsverhältnis besonders bei jungen Familien sehr beliebt. Auf den niedrigen Kaufpreis erhalten Sie über MeinAuto.de außerdem noch einen hohen Rabatt, den Sie Tagesaktuell und auf die Ihre individuelle Konfiguration bezogen im Konfigurator einsehen können. Dort haben Sie auch die Möglichkeit zwischen einer Finanzierung, einem Autoleasing oder der üblichen Barzahlung zu wählen. Reimporte oder Jahreswagen bieten wir nicht an. Wir vermitteln Sie an einen namhaften Peugeot Händler, der Ihnen ausschließlich den 3008 als Neuwagen verkauft. Weitere Fragen klären wir gerne mit Ihnen nachdem Sie die unverbindliche Konfiguration ausgefüllt und an uns abgeschickt haben.

Alternativmodelle zum Peugeot

Was bei vielen Herstellern als optimales Extra zählt, ist beim Peugeot schon ab der Basisvariante enthalten. Folgende Alternativmodelle sind aber trotzdem zu nennen:

Den Kompromiss zwischen der Geländegängigkeit eines SUV und dem Platz eines Vans schaffen aber nur wenige Modelle. Hier ist besonders der Skoda Kodiaq zu erwähnen.