Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt Anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km
Meine Marken
Beliebte Marken
    Alle Marken
      Mein Modell
      Modell wählen
      • 107
      • 108
      • 2008
      • 206 Plus
      • 207
      • 208
      • 3008
      • 307
      • 308
      • 4007
      • 4008
      • 407
      • 5008
      • 508
      • 607 Limousine
      • 807 Großraumlimousine
      • Bipper
      • Bipper Kastenwagen
      • Boxer
      • Expert
      • Partner
      • Partner Kastenwagen
      • RCZ
      • Rifter
      • Traveller
      • iOn
      Meine Bauform
        Mein Kraftstoff
          Meine Getriebe
            Meine Antriebsart

              Peugeot 508 Neuwagen mit Top-Rabatt

              Peugeot 508 2020 Neuwagen: Das Mittelklasse-Auto gibt es seit 2017 mit einem Facelift. Natürlich können Sie dieses auch über MeinAuto.de kaufen, wir vermitteln Sie zu einem Autohaus. Dieser gewährt Ihnen attraktive Rabatte und somit günstige Preise. Auch eine Finanzierung sowie ein Leasing sind möglich.

              Verfügbare Modelle zu Ihren Suchkriterien

              Leasingfaktor 0,76
              Sehr guter Preis
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Kombi
              Sehr guter Preis

              Leasing ab

              261,- €*im Monat
              Peugeot 508 SW (neues Modell)Peugeot 508 SW (neues Modell)
              Peugeot 508 SW (neues Modell)
              Kombi

              Konfigurierbar
              Leasingfaktor 0,81
              Sehr guter Preis
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Kompaktwagen
              Sehr guter Preis

              Leasing ab

              268,- €*im Monat
              Peugeot 508Peugeot 508
              Peugeot 508
              Kompaktwagen

              Konfigurierbar

              Leasing ab

              378,- €*im Monat
              Peugeot 508 SW Plug-In-HybridPeugeot 508 SW Plug-In-Hybrid
              Peugeot 508 SW Plug-In-Hybrid
              Kompaktwagen

              Konfigurierbar

              Leasing ab

              392,- €*im Monat
              Peugeot 508 Plug-In-HybridPeugeot 508 Plug-In-Hybrid
              Peugeot 508 Plug-In-Hybrid
              Kompaktwagen

              Konfigurierbar

              Nicht verfügbare Modelle

              Nicht mehr verfügbar
              Peugeot 508 SW Business Line
              Peugeot 508 SW Business Line
              Kombi

              Nicht mehr verfügbar
              Peugeot 508 RXH
              Peugeot 508 RXH
              Kombi

              Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

              MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

              Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

              Trustpilot

              Informationen zum Peugeot 508

              Peugeot 508 Neuwagen: Neue Mittelklasse-Limousine und neuer Kombi
              Eine neue Löwin betritt die Bühne: Im Frühjahr 2011 löst die neue Mittelklasse-Limousine Peugeot 508 den 407 und 607 ab und bewegt sich damit zwischen Mittelklasse und oberer Mittelkasse. Das betrifft vor allem die Maße. Der 508 hat eine Länge von 4,78 m (+10,1 cm im Vergleich zum Peugeot 407, aber -12,5 cm im Vergleich zum 607).

              Der neue Peugeot 508 ist als 4-Türer Stufenheck-Limousine mit 515 Liter Kofferraumvolumen (bis max. 1.381) und als 5-Türer Kombi 508 SW (steht für "Station Wagon") mit 560 Litern Kofferraumvolumen (bis max. 1.598) auf den Markt. Mittlerweile ist auch der HYbrid4 sowie der RXH erhältlich. 2014 gab es ein Facelift für das Auto - unten dazu mehr.

              Peugeot 508 mit 4 neue Ausstattungsvarianten

              Der neue 508 verbindet nicht nur zwei Modelle zu einem, die Limousine ist auch in 4 neuen Ausstattungen erhältlich. Die Einstiegsversion wird mit Access bezeichnet, die Komfortausstattung Active, die Luxusausstattung Allure und das sportliche Top-Modell ist der Peugeot 508 GT.

              Zur serienmäßigen Ausstattung ab Basisversion gehören:

              • Tagfahrlicht
              • Nebelscheinwerfer
              • 6 Airbags
              • Schleuderschutz ESP (Elektronisches Stabilisierungsprogramm)
              • ABS und ASR (Antriebsschlupfregelung)
              • EBV (Elektronische Bremskraftverteilung)
              • Notbremsassistent mit Einschaltautomatik für Warnblinkleuchten
              • Berganfahrhilfe
              • Klimaanlage
              • Audioanlage WIP Sound (MP3 CD Radio)
              • elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel
              • Bordcomputer
              • Servolenkung
              • Zentralverriegelung

              Peugeot 508 mit 2 Benzinern und 4 Dieselmotoren
              Zum Verkaufsstart steht der neue 508 mit 4 Dieselmotoren und 2 Benzinmotoren zur Verfügung. Zur Auswahl stehen ein 5-Gang Schaltgetriebe, 6-Gang Schaltgetriebe und ein 6-Gang Automatikgetriebe.

              Peugeot 508 für Geschäftskunden
              Für den Mittelklasse-Kombi 508 SW hat Peugeot eine fünfte Ausstattungsvariante - die Business-Line - eingeführt. Die Business-Line basiert auf der Ausstattung Active und verfügt über folgende serienmäßigen Features:

              • Panorama-Glasdach
              • Zwei-Zonen-Klimaautomatik
              • 4 elektrische Fensterheber
              • Sicht-Paket
              • Geschwindigkeitsregelanlage mit -begrenzer
              • elektrische Vierwege-Lendenwirbelstütze für den Fahrersitz
              • Multifunktions-Lederlenkrad
              • 16-Zoll-Leichtmetallfelgen

              Ergänzt wird dies durch folgende Specials: Navigations- und Telematiksystem WIP Nav Plus inklusive Peugeot Connect Box und zwei Europa-Karten-Updates, Einparkhilfe vorn und hinten, Sitzheizung vorn, Head-up-Display in Farbe.

              Die Geschäftskunden-Ausstattung Business-Line gibt es ausschließlich in Verbindung mit Dieselmotoren. Die Leistung der drei Motoren liegt zwischen 82 kW (112 PS) (manuell: 4,7 l/100 km & 124 g/km CO2 Emissionen) und 120 kW (163 PS) (4,9 l/100 km & 129 g/km CO2 Emissionen).

              Peugeot 508 2014: Facelift

              Der Peugeot 508 2014 glänzt vor allem mit einem Facelift - dieses bezieht sowohl das Design als auch Assistenzsysteme und Motoren ein. So erfüllt man z.B. mit einem Dieselmotor auch die Euro 6 Norm. Auch an den Benzinern hat man geschraubt und in die neue Generation gepackt. Zudem hat man dem Fahrzeug die neue Front mit dem charakteristischen Kühlergrill verpasst. Mit an Bord sind auch neue Assistenz- und Infotainment-Systeme, darunter ein Touchscreen, eine Rückfahrkamera und das Toter-Winkel-Warnsystem. Premiere feiert man damit auf dem Pariser Autosalon 2014.

              Testberichte

              Peugeot 508 SW im Test (2018): die Löwenmarke präsentiert einen bärigen Kombi

              Peugeot 508 SW im Test (2018): die Löwenmarke präsentiert einen bärigen Kombi

              Peugeot startet das Unterfangen 508 II diesen Herbst mit der Limousine. Ihr ist, wie unser Test gezeigt hat, ein eklatanter Qualitätssprung gelungen. Das große Stück des Kuchens bekommt in der gehobenen Mittelklasse jedoch stets die Kombi-Variante ab. So ist es
              Artikel lesen
              Peugeot 508 im Test (2018): Neue Generation mit viel Potential

              Peugeot 508 im Test (2018): Neue Generation mit viel Potential

              Peugeot 508 im Test (2018): Neue Generation mit viel Potential

              2010 verschmolz Peugeot die Modelle der normalen und gehobenen Mittelklasse, den 407 und 607, zum 508 – fortan das Aushängeschild der Franzosen. Aber trotz zahlreicher Preise, der 508 kam nie richtig ins Fahren. Damit die zweite Ausbaustufe nicht dasselbe Schicksal

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>

              Nachrichten

              Peugeot 508 PSE: Plug-In Hybrid mit Motorsport-DNA

              Peugeot 508 PSE: Plug-In Hybrid mit Motorsport-DNA

              Peugeot enthüllt das bisher leistungsstärkste Serienmodell der Löwenmarke. Er bringt 360 PS auf die Straße und punktet mit niedrigen Emissions- und Verbrauchswerten. Plug-In Hybrid mit zwei Elektromotoren Der Peugeot 508 PSE gilt ab sofort als leistungsstärkstes Serienmodell der Marke. Er setzt auf einen Verbrennungsmotor samt zwei Elektromotoren, die zusammen 360 PS auf die Straße bringen [
              Artikel lesen
              Peugeot: Marktstart der neuen Plug-In Hybride

              Peugeot: Marktstart der neuen Plug-In Hybride

              Peugeot: Marktstart der neuen Plug-In Hybride

              Seit Ende Januar 2020 sind die neuen Plug-In Hybride bei Peugeot verfügbar. Davon profitieren unter anderem der 508 Hybrid, 508 SW Hybrid und 3008 Hybrid4. Zwei Elektromotoren im Peugeot 3008 Hybrid4 Das leistungsstärkste Serienfahrzeug bei Peugeot setzt auf einen 1.6 Liter PureTech-Benzinmotor mit 200 PS sowie zwei Elektromotoren mit 110 PS und 112 PS. Gekoppelt [

              Artikel lesen
              Peugeot 508 Hybrid: Neue Modelle als Plug-in-Varianten

              Peugeot 508 Hybrid: Neue Modelle als Plug-in-Varianten

              Peugeot 508 Hybrid: Neue Modelle als Plug-in-Varianten

              Künftig sind der Peugeot 508 Hybrid und Peugeot 508 SW Hybrid als Plug-in-Hybrid-Modelle verfügbar. Mit dabei sind drei Assistenzsysteme und verschiedene Fahrerassistenzsysteme. Leistungsstarke Motoren Die Plug-In-Hybride in den Modellen verfügen über insgesamt 225 PS und ein maximales Drehmoment von 360 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 240 km/h abgeriegelt (Kraftstoffverbrauch: 29 g/km CO2). Im vollelektrischen Modus [

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>