Skoda Superb
Skoda
Superb
Leasing  Monatsrate ab
270 €*

Skoda  Superb

Skoda Superb
Modellbeispiel
Meine Konditionen
Privatkondition (inkl. MwSt.)
Meine Zahlungsart
Leasing
0 € Anzahlung
48 Monate
10.000 Km/Jahr
Leasing
Monatsrate ab
270 €*
Alle Preise inkl. MwSt.

Die besten Alternativen zum Skoda Superb

Alternativen anpassen

Alternativen anpassen
Budget
zwischen 0 € und 0 € im Monat
null€
null€
Lieferzeit
Alle Lieferzeiten berücksichtigen
egal
Ausstattungsniveau
Komfort
Komfort

Das lohnt sich! Unser aktueller Skoda Superb Deal:

Deal
Hintergrundbild: Ballon
Hintergrundbild: Preis

Vario-Finanzierung ab

279,- €*pro Monat
Skoda Skoda Superb Combi 2.0 TSI Style, 190 PS, Automatik, Benziner
Angebot inkl. Sonderausstattung
Skoda Superb Combi 2.0 TSI Style, 190 PS, Automatik, Benziner
Kraftstoffverbrauch innerorts: 8.4 außerorts: 4.8 kombiniert: 6.2 l/100km Benzin, C02-Emission kombiniert: 140 g/km, Effizienzklasse: B

Informationen zum Skoda Superb

Die dritte Baureihe des Skoda Superb feierte 2015 Premiere. 2019 wurde der Superb einem großen Facelift unterzogen - 2021 hat Skoda die Motoren und die Multimedia-Ausstattung überarbeitet.

Der Superb ist das Flaggschiff der tschechischen VW-Tochter. Er wird als Limousine und als Kombi (Combi) angeboten. Das Fahrzeug der oberen Mittelklasse hat viele Vorzüge. Zu den größten Stärken zählen aber: das außergewöhnlich großzügige Platz- und Stauraumangebot, die vielen praktischen Detaillösungen - und nicht zuletzt das exzellente Preis/Leistungs-Verhältnis.

Skoda ruft für den Superb einen Startpreis von 30.790 Euro.

Inhaltsverzeichnis:

Skoda Superb Exterieur und Interieur

Das 2019er-Facelift hat vor allem das Aussehen der Front verändert. Der Kühlergrill wurde größer und ragt weiter in die Frontschürze hinein. Die Scheinwerfer bauen flacher und nutzen ab Werk für Fern-, Tagfahr-, Abblend- und Positionslicht LEDs.

Innen verbaut Skoda seit dem Modelljahr 2021 die dritte Generation des modularen Infotainment-Baukasten aus dem Hause VW. Die Haupteinheit arbeitet mit der zehnfachen Rechenleistung, Updates funktionieren kabellos - einige Features lassen sich nachträglich ergänzen. Das Interieur ist insgesamt äußerst sorgfältig verarbeitet, an die Qualität der Premium-Konkurrenz reicht die Verarbeitung aber nicht ganz heran.

Skoda Superb Farben

Energy-Blau Uni Ohne Aufpreis
Lava-Blau Metallic 620 Euro
Race-Blau Metallic 620 Euro
Graphit-Grau Metallic 620 Euro
Black Magic Perleffekt 620 Euro
Brillant-Silber Metallic 620 Euro
Brillant-Silber Metallic 620 Euro

Skoda Superb Komfort und Funktionalität

Dank einer Länge von 4,87 und einem Radstand von 2,84 Metern verwöhnt der Skoda Superb seine Passagiere mit Platzverhältnissen wie in einer gediegenen Hotel-Lounge. Besonders handlich ist das Mittelklassemodell mit diesen Maßen naturgemäß nicht mehr. Mit 2,04 Metern baut der Superb aber vergleichsweise schmal.

Ebenso herausragend wie das Platz- ist das Stauraumangebot. Der Kofferraum der Limousine fasst 625 Liter - ein Volumen, das im Segment seines gleichen sucht. Das verdeutlicht der Blick zum deutschen Premium-Trio: die Mercedes E-Klasse verstaut maximal 540 Liter im Heck, der Audi A6 und der BMW 5er bestenfalls 530 Liter.

Der Kofferraum des Skoda ist aber nicht nur groß, sondern auch praktisch: weil er kaum verwinkelt oder zerfurcht ist. So lassen sich mühelos zehn Bierkästen oder zehn 10-Liter-Farbeimer verstauen - auch weil die äußere Ladekante nur 64 Zentimeter tief liegt.

Skoda Superb Ausstattungslinien, Technik und Motoren

Die Werksausstattung des Skoda Superb heißt "ACTIVE". Skoda installiert hier bspw. bereits eine Klimaanlage, ein Multifunktions-Lederlenkrad, ein digitales Kombiinstrument; sowie elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, LED-Scheinwerfer - und das Musiksystem "Swing": mit einem 6,5 Zoll großen Touchscreen, Digitalradio und Smartphone-Integration.

  • Im Superb AMBITION kommen u.a. hinzu: 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, ein Fahrlichtassistent und ein Parksensor sowie das Infotainment "Bolero" mit einem 8-Zoll-Touchscreen und einer kabellosen Smartphone-Integration.
  • Die "STYLE"-Ausstattung tauscht die 16- gegen 17-Zoll-Leichtmetallräder aus und ergänzt Matrix-LED-Scheinwerfer, eine elektrische Heckklappe und elektrisch einstellbare Vordersitze.
  • Im Topmodell "L&K" spendiert Skoda dem Superb schließlich 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und eine exklusive Lederausstattung.

Zusätzlich zu diesen Ausstattungslinien hat Skoda seit kurzem die Sonderausstattungen "SPORTLINE" und "PREMIUM EDITION" im Programm; letztere verwöhnt den Fahrer bspw. mit einem belüfteten und beheizten Massage-Sitz.

Ausstattungslinie Preis
ACTIVE 30.790 Euro
AMBITION 34.130 Euro
STYLE 37.480 Euro
PREMIUM EDITION 43.060 Euro
L&K 43.090 Euro
SPORTLINE 43.400 Euro

Skoda Superb Assistenzsysteme

Als Flaggschiff ist der Skoda Superb auch sicherheitstechnisch der Vorreiter des Skoda-Sortiments. Beim Superb verbaute Skoda 2019 erstmals Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer; gleiches gilt für den adaptiven Abstandsassistenten und den "Emergency Assist", der den Superb im Notfall auch auf mehrspurigen Straßen sicher zum Stehen bringt.

Serienmäßig stattet Skoda den Superb mit drei Assistenzsystemen aus: dem Berganfahrassistenten, dem Frontradarassistenten mit Notbremsfunktion und Fußgängerschutz; sowie einer Geschwindigkeitsregelanlage.

Skoda Superb Motoren

Das Motorensortiment des Superb versammelt seit der zweiten Überarbeitung 2021 einen Diesel in zwei Leistungsstufen, zwei Benziner; der Plug-in-Hybrid-Antrieb ist seit 2019 im Programm.

  • Der Vierzylinder-Turbodiesel 1,5 l TSI hat 150 PS und eine aktive Zylinderabschaltung (ACT - active cylinder technology); es gibt zwei Getriebeoptionen: Serie ist das manuelle 6-Gang-Getriebe, optional das automatische 7-Gang DSG.
  • Der 2,0 l TSI ist ebenfalls ein Vierzylinder-Ottomotor mit Turboaufladung; der größere Hubraum erlaubt mehr Leistung: entweder 190 PS oder 280 PS - der stärkere 2,0 l TSI überträgt seine Leistung via Allradantrieb.
  • Der Vierzylinder-Turbodiesel 2,0 l TDI leistet entweder 150 PS, die er an ein 6-Ganggetriebe oder 7-Gang-DSG weitergibt; oder 200 PS, die er per 7-Gang DSG und optional auch per Allradantrieb überträgt. Die neuen "Evo"-Diesel zeichnen sich u.a. durch eine doppelte Stichoxid-Reinigung aus.
  • Der Plug-in-Hybrid-Antrieb trägt das Kürze "iV". Er treibt den Skoda mit einer Systemleistung von 218 PS und 400 Nm an; mit dem 13 kWh großen Akku fährt er 56 Kilometern rein elektrisch.

Die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (elektronisch abgeregelt) erreicht der Skoda Superb mit dem 280-PS-Benziner.

MeinAuto.de Konfigurations-Tipps

Skoda setzt beim Superb auf klassische Ausstattungslinie, die Extras fürs Exterieur wie Interieur umfassen. Das unterscheidet ihn von einem Audi A6 oder einer Mercedes E-Klasse. Bei der Konfiguration sind vor allem die zwei mittleren Ausstattungen "AMBITION" oder "STYLE" zu empfehlen.

Bei ihnen steht den Kosten der größte Nutzen gegenüber.

  • Ab der "AMBITION"-Linie - sie kostet 3.340 Euro mehr als die Basisausstattung "ACTIVE" - ist die Zwei-Zone-Klimaautomatik "Climatronic" Serie.
  • Das Navigationssystem "Amundsen" ist in keiner Ausstattung fixer Bestandteil; es kann ab der "AMBITION"-Ausstattung für 1.360 Euro ergänzt; alternativ ist es ab der Basisausstattung auch über ein Ausstattungs-Paket greifbar.
  • Ab der "STYLE"-Ausstattung steht das volle Motorensortiment zur Wahl - auch die Allradantriebs-Variante.

Der Skoda Superb ist ein sehr wertstabiles Modell; mit 2-Zonen-Klimaautomatik und Navigationssystem fällt der Restwert noch höher aus.

Das lohnt sich insbesondere bei einer Finanzierung. Bei MeinAuto rechnen sich Autoleasing oder Vario-Finanzierung doppelt: variable sowie attraktive Konditionen und ein effektiver Zinssatz ab 0,49% verkleinern die Raten; ebenso wie unsere exzellenten Neuwagen Rabatte.

Skoda Superb Konkurrenzmodelle

Skoda lässt den Superb mit einem Listenpreis von 30.790 Euro starten - ein tiefer Einstiegspreis für ein Modell der oberen Mittelklasse. Das verdeutlicht der Vergleich mit der Konkurrenz.

Der Peugeot 508 wird ab 34.050 Euro angeboten - und die Modelle der deutschen Premium-Hersteller kosten allesamt mehr als 50.000 Euro. Audi bietet den Audi A6 ab 50.140 Euro an, BMW den 5er ab 50.7700 Euro - und Mercedes die E-Klasse ab 50.069 Euro.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Skoda Superb

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
5 von 5 Punkten
Elegante Businesslimousinen wie der Skoda Superb können sich nicht lange auf alten Lorbeeren ausruhen. Dem Verblassen einstiger Errungenschaften versuchen die Tschechen mit der aktuellen Revitalisierung entgegenzuwirken: erfolgreich. Der Superb 2020 ist ein superber Jahrgang. Eine neue Front frischt die Optik mit schärferen Schweinwerfern auf, die optional erstmals mit LED-Matrix-Lichtern die Nacht erhellen. Innen ziehen feinere Materialien und modernere Systeme ein. Die Infotainment- bzw. Navi-Systeme sind dank eSIM permanent online, das optionale Digitalcockpit wirkt übersichtlicher und frischer. Den Assistenzsystemen hat Skoda den Blick und die Fähigkeiten geschärft: u.a. dem Abstandsassistenten, der jetzt Echtzeitinfos berücksichtigt. Die Motoren wurden ebenfalls weitgehend ausgewechselt. Die zwei Prunkstücke: der erste Evo-Diesel und der erste Plug-in-Hybrid-Motor, die beide ab Anfang 2020 verfügbar sein dürften.

Fahrzeugeigenschaften zum Skoda Superb

Allgemeine Daten

Skoda Superb
Länge
4.869 mm
Breite
1.864 mm
Höhe
1.454 mm
Getriebeart
Manuell, Automatik
Kraftstoff
Benzin, Diesel
Antriebsart
Frontantrieb, 4x4-Antrieb
Wendekreis
11.7 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
150 PS
280 PS
KW
110 kw
206 kw
Hubraum
1.498 ccm
1.984 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
5,1 l/100 km
7,2 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel
3,9 l/100 km
5,0 l/100 km
CO₂-Emission
103 g/km
165 g/km
Effizienzklasse
A
C
Abgasnorm
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
14
16
Teilkasko
22
24
Vollkasko
21
23

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

  • Volle Herstellergarantie vom Vertragshändler vor Ort

  • Nur deutsche Neuwagen, keine EU-Reimporte

  • Alle Zahlungsarten: Barkauf, Finanzierung, Leasing

  • Keine Kosten: Unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

TrustpilotTüv-Siegel

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

160,- €*pro Monat
Toyota Proace City
Toyota Proace City
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

170,- €*pro Monat
Opel Mokka-e
Opel Mokka-e
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

179,- €*pro Monat
Hyundai Ioniq Hybrid
Hyundai Ioniq Hybrid
Kompaktwagen

Konfigurierbar

Testberichte

Skoda Superb Limousine 2020: Findet die Modellpflege die Moderne?

Skoda Superb Limousine 2020: Findet die Modellpflege die Moderne?

Volkswagen nutzt den Sommer 2019, um seine Mittelklasse-Parademodelle herauszuputzen. Die Konzernmutter VW hat den Passat renoviert – und Skoda den Superb aufgefrischt. Den Wolfsburger durften wir in all seinen Facetten bereits testen. Nun folgt der elegante Tscheche. Als erster im Test: die bereits bestellbare 2020er Superb Limousine, die – außergewöhnlich für die Klasse – fast [
Dienstwagen VW gegen Škoda: ein Bruderduell mit vielen Gewinnern

Dienstwagen VW gegen Škoda: ein Bruderduell mit vielen Gewinnern

Dienstwagen VW gegen Škoda: ein Bruderduell mit vielen Gewinnern

Beide gehören zum selben Konzern und beide ringen um ähnliche Kundenkreise. Die Rede ist von den Herstellern VW und Škoda. Die Wolfsburger sind und bleiben die Nummer 1 – auch im Dienstwagensektor. Aber die Tschechen fordern das Mutterhaus heraus –


Nachrichten

Air Care: Skoda verbessert die Luftqualität im Wageninneren

Air Care: Skoda verbessert die Luftqualität im Wageninneren

Skoda setzt auf mehr Komfort und Sicherheit in seinen Fahrzeugen: Dank Climatronic-Klimaanlage mit Air Care-System soll die Partikelbelastung der Luft durch Staub und Pollen deutlich reduziert werden.
Skoda: Plug-in-Hybridmodelle weiterhin förderfähig

Skoda: Plug-in-Hybridmodelle weiterhin förderfähig

Skoda: Plug-in-Hybridmodelle weiterhin förderfähig

Auch bei der 2022er-Richtlinie bleiben Plug-in-Hybridmodelle von Skoda förderfähig. Bis zu 6.750 Euro können Käufer sparen.

Skoda Superb: Jubiläum für das Flaggschiff

Skoda Superb: Jubiläum für das Flaggschiff

Skoda Superb: Jubiläum für das Flaggschiff

Die erste Generation des Skoda Superb wird 20 Jahre alt. Das Fahrzeug knüpft an die gleichnamigen Vorgänger aus den 1930er- und 1940er-Jahren an.


TÜV Logo
Getestet.de Logo
BVfK Logo
Comodo Secure
Trustpilot