Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt Anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km
Meine Marken
Beliebte Marken
    Alle Marken
      Mein Modell
      Modell wählen
      • Alhambra
      • Altea
      • Arona
      • Ateca
      • Exeo
      • Ibiza
      • Leon
      • Mii
      • Tarraco
      • Toledo
      Meine Bauform
        Mein Kraftstoff
          Meine Getriebe
            Meine Antriebsart

              Seat mit Hybridmotor

              Hier finden Sie preisgünstige Angebote und Top-Konditionen für alle Seat Modelle mit Hybridmotor. Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

              Verfügbare Modelle zu Ihren Suchkriterien

              Leasingfaktor 0,58
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Kompaktwagen
              Top Preis

              Leasing ab

              199,- €*im Monat
              Seat Leon
              Seat Leon

              Vorkonfiguriert

              Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

              MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

              Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

              Trustpilot

              Seat Hybrid Neuwagen

              Die "Seat Hybrid"-Flotte segelt aktuell mit Hilfe von Mild-Hybrid- und, immer häufiger, Plug-in-Hybrid-Antrieben. Bei MeinAuto.de gibt's alle Seats PHEV einfach online: mit Rabatten bis 26%, bar wie als Leasing & Finanzierung ab 140 bzw. 120 €.

              Seat Hybrid: Mild-Hybridsysteme & "e-Hybrid"-PHEV

              Die Hybridmodelle von Seat setzen auf zwei Antriebsarten:

              • ein 48-Volt-Mild-Hybridsystem mit kleinem Startergenerator
              • einen Steckdosenhybride, bestehend aus Benziner, E-Motor und extern aufladbarer Batterie

              Der Mild-Hybrid-Antrieb, der 1.5 TSI mHEV mit 150 PS, ist bisher allein im Seat Leon im Einsatz. Ein kleiner E-Motor hilft als Starter-Generator Energie zurückzugewinnen und dem Ottomotor beim Beschleunigen, eine kleine Batterie hält die Energie vor.

              Die Plug-in-Hybrid-Antriebe arbeiten im Seat Leon und im SUV Tarraco.
              Im Leon leistet der 1.4 e-Hybrid 204 PS. Der 75 starke Elektromotor kann den Kompaktwagen dank eines 13 kWh großen Akkus rund 60 Kilometer emissionsfrei bewegen. Die Gesamtreichweite des Systems liegt bei knapp 800 Kilometern; die Ladezeit des Akkus an einer Wallbox bei ca. 3 Stunden.
              Im 4,74 Meter großen SUV Tarraco sind die gleichen PHEV-Komponenten verbaut. Der 1.4 e-Hybrid leistet dank einer höheren elektrischen Leistung aber 245 PS; die elektrische Reichweite sinkt entsprechend auf rund 50 Kilometer.

              Über MeinAuto.de Seat Hybrid Modelle einfach online

              Dem spanischen Hersteller Seat obliegt im VW-Konzerngefüge die Betreuung des sportlichen, dynamischen Modell-Repertoires; zuletzt auch über die Sub-Marke Cupra für Hochleistungs-Fahrzeuge.

              Diese Aufgabe erledigen die Autobauer aus Martorell bis dato sehr erfolgreich. Damit das so bleibt, erweitert Seat ab 2020 sein Antriebs-Portfolio. Neben Mild-Hybrid-Antrieben sind mehr und mehr Plug-in-Hybrid-Motoren im Programm: Der neue Seat Leon und das Mittelklasse-SUV Tarraco waren die ersten; der Cupra Leon und das SUV Cupra Formentor werden bis Ende 2021 folgen.

              In seiner Domäne als Online-Neuwagenportal ist auch MeinAuto.de höchst erfolgreich: über 123.000 zufriedene Kunden seit 2007 sprechen eine eindeutige Sprache.

              Seat Hybrid & MeinAuto.de: günstig, sicher & komfortabel

              Die Sparvorteile für unsere Seat Hybridmodelle liegen bei 7.500 Euro aufwärts. Als zusätzlichen Bonus erhalten unsere Kunden für die Fahrzeuge mit Plug-in-Hybrid-Antrieb, die Seat PHEV, die Kaufprämie für Elektro- und Hybridautos. Der staatliche Anteil beläuft sich auf maximal 4.500 Euro.

              Geld und Ersparnisse aber sind nur eine Qualität, die unsere Kunden überzeugen. Andere geschätzte Vorteile sind:

              • Die umfassende Auswahl: Sowohl bei den Herstellern und Modellen wie bei den Zahlungsarten.
              • Die individuelle Angebotsgestaltung: Ihr Autoleasing und Ihre Vario-Finanzierung mit abschließender Kauf-, Anschlussfinanzierungs- und Rückgabe-Option gestalten Sie bei uns in wesentlichen Details selbst: von der Laufzeit über die Anzahlungshöhe bis zu den Serviceprodukten (Kfz-Versicherung, Hauszustellung, u.v.m.).
              • Volle Sicherheit und Transparenz: Bei all unseren Angeboten liegen die gesamten Kosten sofort auf dem Tisch. Versteckte Gebühren gibt es nicht; unsere neutrale Fachberatung ist kostenlos.
              • Eine tadellose Herstellergarantie und Gewährleistung: Bei uns kaufen Sie ausnahmslos deutsche Neuwagen von deutschen Vertragshändlern.

              Das wohl wichtigste Alleinstellungsmerkmal von MeinAuto.de ist aber: Bei uns kaufen Sie Ihren neuen Seat-Hybrid einfach und in aller Ruhe online: mit unserem Universalwerkzeug, dem Neuwagenkonfigurator.

              Weiterführende Informationen

              Testberichte

              Seat Tarraco im Test: Hält das spanische Mittelklasse-SUV mit den Geschwistern Schritt?

              Seat Tarraco im Test: Hält das spanische Mittelklasse-SUV mit den Geschwistern Schritt?

              Der 4,74 Meter lange Tarraco ließ den kleineren Seat-SUV beim Markteintritt galant den Vortritt. Seit dem Start ist es mit der Zurückhaltung vorbei. 2019, im ersten vollen Verkaufsjahr, wechselten 10.000 Exemplare den Besitzer. Seinen Geschwistern VW Tiguan Allspace und Skoda Kodiaq fährt er zwar noch hinterher – den Tschechen will er aber bald einholen. Ob [
              Artikel lesen
              Renault ZOE oder Mii electric (Test): Kleine Stromer ganz groß in puncto Umwelt?

              Renault ZOE oder Mii electric (Test): Kleine Stromer ganz groß in puncto Umwelt?

              Renault ZOE oder Mii electric (Test): Kleine Stromer ganz groß in puncto Umwelt?

              Die Elektromobilität kommt in Fahrt – kein Wunder, angesichts der kräftigen Förderprämien. Bis zu 9.000 Euro schießen Hersteller und Staat beim Kauf eines neuen E-Autos zu. Der Renault ZOE indes hat sich auch vor dem Geldsegen bereits einiger Beliebtheit erfreut. Der Mini von Seat, der Mii, stromert erst seit diesem Jahr. Wer das Stromern besser [

              Artikel lesen
              Seat Leon ST IV 2020 im Test: Ist auch der neue Kompakt-Kombi ein großer Wurf?

              Seat Leon ST IV 2020 im Test: Ist auch der neue Kompakt-Kombi ein großer Wurf?

              Seat Leon ST IV 2020 im Test: Ist auch der neue Kompakt-Kombi ein großer Wurf?

              Die vierte Generation des Seat Leon wird ein Familienmitglied verlieren: den sportlichen Dreitürer, der als SC bekannt war. Der Verlust schmerzt die sportlich gesinnten “Leonisti”. Zum Trost sei gesagt: Zumindest dem Namen nach ist noch ein weiterer Sportler im Angebot, der Kombi, der Sportstourer ST. Wie sportlich und wie praktisch er ausgefallen ist, erfahren wir [

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>

              Nachrichten

              Seat Leon e-Hybrid: Ab sofort erhältlich

              Seat Leon e-Hybrid: Ab sofort erhältlich

              Ab sofort ist der Seat Leon e-Hybrid offiziell erhältlich. Der Wagen fährt bis zu 72 Kilometer rein elektrisch und lädt in 3,5 Stunden an einer Wallbox. Der Seat Leon e-Hybrid Im Seat Leon e-Hybrid arbeiten zwei Motoren, die den Wagen auf eine Leistung von 204 PS bringen. Sie beschleunigen das Gefährt in 7,4 Sekunden auf [
              Artikel lesen
              Seat: Modelljahrwechsel mit neuen Motoren

              Seat: Modelljahrwechsel mit neuen Motoren

              Seat: Modelljahrwechsel mit neuen Motoren

              Seat wertet die hauseigenen Modelle weiter auf. Dazu gehören neue Motoren für den Seat Ibiza oder das serienmäßige Seat Connect. Neuer Motor für den Seat Ibiza Seat wertet den beliebten Ibiza weiter auf und spendiert ihm einen neuen 1,5-Liter-TSI-Motor samt 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Er schafft es somit auf 150 PS und ein Drehmoment von 250 Nm (Kraftstoffverbrauch: [

              Artikel lesen
              Seat Leon: Bestens vernetzt mit neuen Infotainmentsystemen

              Seat Leon: Bestens vernetzt mit neuen Infotainmentsystemen

              Seat Leon: Bestens vernetzt mit neuen Infotainmentsystemen

              Der Seat Leon wird das erste komplett vernetzte Fahrzeug der Welt. Die vierte Generation bietet eine Vielzahl an Lösungen, mit denen Passagiere am digitalen Leben teilhaben können. Neues Infotainmentsystem für den Seat Leon Seat stattet den neuen Leon mit einer Vielzahl an technischen Highlights aus, die ihn komplett vernetzen. Mit an Bord sind unter anderem [

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>