Barzahlung beim Autokauf: Neuwagen ohne zusätzliche Kosten

Man sagt, wer bar bezahlt, bekommt den höchsten Rabatt beim Autohändler. 10% Rabatt auf einen Neuwagen sind bei geschickter Verhandlung direkt im Autohaus machbar. Beim Gebrauchtwagenkauf ist die sofortige Barzahlung auch oft ein gutes Argument um den Preis zu drücken. Über uns als Online-Vermittler für Neuwagen ist mehr möglich. Je nach Modell sind es bis zu 43% Rabatt auf den Listenpreis – und das ohne lästige Preisverhandlungen.

Barkauf: Vorteile und Nachteile

Beim Autokauf ist die Barzahlung die älteste Form der Zahlungsarten. Da die Neuwagen jedoch immer teurer werden, geht der Trend seit Langem zum Leasing und der Autofinanzierung. Beim günstigeren Gebrauchtwagenkauf ist die Barzahlung aber weiterhin sehr beliebt. Das "Für und Wider" bei der Barzahlung ist vielfältig und muss immer persönlich abgewogen werden:

Vorteile Barzahlung:

  • Sofortige Eigentumsrechte (Fahrzeug kann sofort verändert, getunt und verkauft werden)
  • keine Zinszahlungen

Nachteile Barzahlung:

  • hoher Liquiditätsverlust
  • Erspartes reicht oft nicht aus
  • Zinsverlust durch mögliche entgangene Zinsgewinne des Ersparten
  • Oft günstigere Finanzierungs- und Leasingangebote

Unsere Alternativen zur Barzahlung

Kommt eine Barzahlung für Sie nicht infrage, bleiben Ihnen also die beiden Alternativen Autokredit und Leasing. Für beide Arten bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner der Mobility Concept GmbH Top-Konditionen an. Über unseren Finanzierungs- und Leasingrechner können Sie Ihre monatlichen Raten flexibel an Ihren finanziellen Spielraum anpassen. Egal für welche Zahlungsart Sie sich entscheiden, über MeinAuto.de erhalten Sie immer einen Top-Rabatt auf den Listenpreis der Autohersteller – ohne Verhandlung und aufwendige Autohausbesuche.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Zahlungsarten:

Wie bezahlt man im Autohaus?

Haben Sie sich für die Barzahlung entschieden und ausreichend Geld angespart, geht es nach der Konfiguration und Bestellung zur Übergabe beim Händler. Bevor Sie aber das Auto und den Fahrzeugbrief ausgehändigt bekommen, müssen Sie das Auto bezahlen. Die meisten Händler nehmen Bargeld an, raten aber oft zu einer Überweisung des Kaufpreises. Nicht nur für Sie, sondern auch für den Händler sind große Bargeldsummen immer mit Risiko behaftet (Diebstahl, Verlust, ...). Der Zeitpunkt für eine Überweisung wird Ihnen vom Händler genannt. Dieser ist meist in den letzten beiden Wochen, bevor das Auto abholbereit ist. In dieser Zeit wird das Fahrzeug von den Produktionsresten befreit, aufbereitet und auf Wunsch auch für Sie angemeldet.

In vier Schritten zum Autokauf:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto auswählen und unverbindlich konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten (mit Barzahlung, Finanzierung, Leasing)

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Keine Kosten: Persönliches Angebot per Email erhalten

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Nur deutsche Neuwagen: Beim deutschen Händler kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden