Elektro-Hybrid-Prämie

BAFA-Prämie für Elektroautos

Jetzt bis zu 6.750 € Umweltbonus sichern

Elektroautos gehört die Zukunft. Allerdings sind sie noch recht teuer. Abhilfe schafft die BAFA-Prämie: Staat und Hersteller erstatten beim Kauf oder Leasing von E-Autos einen Teil der Anschaffungskosten. Damit sparst Du mehrere Tausend Euro!

So hoch ist die Prämie 2023

Seit dem 1. Januar 2023 beschränkt sich die BAFA-Prämie ausschließlich auf rein batterieelektrische Fahrzeuge und Fahrzeuge mit Wasserstoffantrieb. Die staatliche Förderung von Plug-in-Hybriden wurde nach dem 31. Dezember 2022 eingestellt.

  • Elektroautos: bis zu 6.750 Euro
  • Plug-in-Hybride: keine Förderprämie mehr

Neben dem Kauf von Elektro-Neuwagen wird auch das Leasing von batterieelektrischen Neuwagen bzw. jungen Gebrauchten gefördert.

Diese E-Fahrzeuge profitieren von der Prämie

Je nach Fahrzeugart sind Besonderheiten zu beachten:

  • Neuwagen: Fördersumme abhängig vom Nettolistenpreis des Basismodells
  • Leasing-Fahrzeuge: Volle Förderung für Wagen mit Vertragslaufzeit ab 24 Monaten, reduzierte Förderung für Fahrzeuge mit Leasinglaufzeit von 12 bis 23 Monaten
  • Junge Gebrauchtwagen: Erstzulassung nicht älter als 12 Monate
Elektro-Auto laden

Voraussetzungen für die Auszahlung der BAFA-Prämie 2023

Für die Antragsstellung sind folgende Punkte zu beachten:

  • Das Fahrzeugmodell, für das die BAFA-Prämie beantragt werden soll, muss auf unserer Liste der förderfähigen Fahrzeuge stehen. Hier geht es zur BAFA Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge.
  • Der Antragsteller muss ausgewiesener Halter des Fahrzeuges sein.
  • Der Fahrzeughersteller muss sich an der Kaufprämie beteiligen. Dies muss aus dem Kauf-/Leasingvertrag hervorgehen.
  • Das E-Auto muss das Fahrzeug mindestens 12 Monate auf den Antragsteller in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen sein. Die Mindesthaltedauer beim Leasing beträgt 24 Monate. Eine kürzere Haltedauer muss unverzüglich mitgeteilt werden.
  • Der BAFA-Antrag muss spätestens ein Jahr nach der Erstzulassung erfolgen.
  • Besondere Frist: Ab dem 1. September 2023 dürfen nur noch Privatpersonen einen BAFA-Antrag stellen.

Begrenztes Gesamtbudget

Insgesamt stellt der Bund für die BAFA-Prämie bis 2024 rund 3,4 Milliarden Euro zur Verfügung: 2,1 Milliarden für 2023, weitere 1,3 Milliarden Euro für 2024. Achtung: Sobald die Mittel ausgeschöpft sind, endet das Förderprogramm.

Unser Tipp: Nicht lange zögern! Wer zu lange wartet, verpasst die Möglichkeit, von der BAFA-Prämie zu profitieren. Es gilt das daher Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

So kommst Du an die BAFA-Prämie

  1. Auf MeinAuto.de Elektrofahrzeug auswählen und Angebot anfordern.

  2. Bestellung abschließen und Kauf- oder Leasingvertrag unterschreiben.

  3. Sobald das Fahrzeug erworben/geleast und zugelassen ist, Antrag innerhalb eines Jahres online über das Portal des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) stellen. Alternativ kann auch das "Nutzerkonto Bund" genutzt werden.

  4. Sind alle Unterlagen (Kauf: u.a. Rechnung / Leasing: u.a. Leasingvertrag, verbindliche Bestellung, Kalkulation der Leasingrate) eingereicht und alle Angaben positiv geprüft, wird Dir eine Zusage erteilt und die Zahlung des staatlichen Fördergelds auf Dein Konto veranlasst.

/elektropraemie: So kommst Du an die BAFA-Prämie

BAFA-Prämie 2023

So viel kannst Du aktuell sparen

Die BAFA-Prämie beim Auto-Kauf

Neuwagen: bis zu 6.750 Euro!

  • Listenpreis bis 40.000 €*: 6.750 € Gesamtprämie (4.500 € Anteil Bund + 2.250 € Anteil Hersteller)
  • Listenpreis über 40.000 bis 65.000 €*: 4.500 € Gesamtprämie (3.000 € Anteil Bund + 1.500 € Anteil Hersteller)

Junge Gebrauchtwagen: bis zu 4.500 Euro!

  • Listenpreis bis 65.000 €*: 4.500 € Gesamtprämie (3.000 € Anteil Bund + 1.500 € Anteil Hersteller)

Die BAFA-Prämie beim Auto-Leasing

Neuwagen: bis zu 6.750 Euro!

  • Leasing ab 12 bis 23 Monate und Listenpreis bis 40.000 €*: 3.375 € Gesamtprämie (2.250 € Anteil Bund + 1.125 € Anteil Hersteller)
  • Leasing ab 12 bis 23 Monate und Listenpreis über 40.000 bis 65.000 €*: 2.250 € Gesamtprämie (1.500 € Anteil Bund + 750 € Anteil Hersteller)
  • Leasing ab 24 Monate und Listenpreis bis 40.000 €*: 6.750 € Gesamtprämie (4.500 € Anteil Bund + 2.250 € Anteil Hersteller)
  • Leasing ab 24 Monate und Listenpreis über 40.000 € bis 65.000 €*: 4.500 € Gesamtprämie (3.000 € Anteil Bund + 1.500 € Anteil Hersteller)

Junge Gebrauchtwagen: bis zu 4.500 Euro!

  • Leasing ab 12 bis 23 Monate und Listenpreis bis 65.000 €*: 2.250 € Gesamtprämie (1.500 € Anteil Bund + 750 € Anteil Hersteller)
  • Leasing ab 24 Monate und Listenpreis bis 65.000 €*: 4.500 € Gesamtprämie (3.000 € Anteil Bund + 1.500 € Anteil Hersteller)

BAFA-Prämie 2023

So viel kannst Du aktuell sparen

Beim Auto-Kauf

Fahrzeugtyp Listenpreis Basismodell* Anteil Bund Anteil Hersteller Gesamtprämie
Neuwagen bis 40.000 € 4.500 € 2.250 € 6.750 €
Neuwagen über 40.000 bis 65.000 € 3.000 € 1.500 € 4.500 €
Gebrauchtwagen bis 65.000 € 3.000 € 1.500 € 4.500 €

Beim Auto-Leasing

Fahrzeugtyp Leasingdauer Listenpreis Basismodell* Anteil Bund Anteil Hersteller Gesamtprämie
Neuwagen Leasing ab 12 bis 23 Monate bis 40.000 € 2.250 € 1.125 € 3.375 €
Neuwagen Leasing ab 12 bis 23 Monate über 40.000 bis 65.000 € 1.500 € 750 € 2.250 €
Neuwagen Leasing ab 24 Monate bis 40.000 € 4.500 € 2.250 € 6.750 €
Neuwagen Leasing ab 24 Monate über 40.000 € bis 65.000 € 3.000 € 1.500 € 4.500 €
Gebrauchtwagen Leasing ab 12 bis 23 Monate bis 65.000 € 1.500 € 750 € 2.250 €
Gebrauchtwagen Leasing ab 24 Monate bis 65.000 € 3.000 € 1.500 € 4.500 €

*Netto-Listenpreis: Die Voraussetzungen für den Umweltbonus beziehen sich auf das Grundmodell ohne Sonderausstattung. Gewählte Sonderausstattungen beeinflussen die Förderfähigkeit des Fahrzeugs nicht.

Änderung ab September 2023

Wichtig: Ab dem 1. September 2023 können ausschließlich Privatpersonen die Förderprämie beantragen. Unternehmen sind davon dann ausgeschlossen, profitieren aber weiterhin von einer günstigen monatlichen Steuer für Dienstwagen (0,25 % des Fahrzeugpreises).

Ob auch Kleingewerbetreibende und gemeinnützige Organisationen ab 2023 die BAFA-Prämie nutzen dürfen, wird derzeit noch vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) geprüft.

BAFA-Prämie ab 2024

Stark eingegrenzte Förderprämie

Ab dem 1. Januar 2024 wird der staatliche Anteil der Förderprämie gesenkt. Er beträgt dann nur noch maximal 3.000 Euro. Für Fahrzeuge, die teurer als 45.000 Euro sind, entfällt die Förderprämie ganz.

Die BAFA-Prämie beim Auto-Kauf

Neuwagen: bis zu 4.500 Euro!

  • Listenpreis bis 45.000 €*: 4.500 € Gesamtprämie (3.000 € Anteil Bund + 1.500 € Anteil Hersteller)

Junge Gebrauchtwagen: bis zu 3.600 Euro!

  • Listenpreis bis 45.000 €*: 3.600 € Gesamtprämie (2.400 € Anteil Bund + 1.200 € Anteil Hersteller)

Die BAFA-Prämie beim Auto-Leasing

Neuwagen: bis zu 4.500 Euro!

  • Leasing ab 12 bis 23 Monate und Listenpreis bis 45.000 €*: 2.250 € Gesamtprämie (1.500 € Anteil Bund + 750 € Anteil Hersteller)
  • Leasing ab 24 Monate und Listenpreis bis 45.000 €*: 4.500 € Gesamtprämie (3.000 € Anteil Bund + 1.500 € Anteil Hersteller)

Junge Gebrauchtwagen: bis zu 3.600 Euro!

  • Leasing ab 12 bis 23 Monate und Listenpreis bis 45.000 €*: 1.800 € Gesamtprämie (1.200 € Anteil Bund + 600 € Anteil Hersteller)
  • Leasing ab 24 Monate und Listenpreis bis 45.000 €*: 3.600 € Gesamtprämie (2.400 € Anteil Bund + 1.200 € Anteil Hersteller)

*Netto-Listenpreis: Die Voraussetzungen für den Umweltbonus beziehen sich auf das Grundmodell ohne Sonderausstattung. Gewählte Sonderausstattungen beeinflussen die Förderfähigkeit des Fahrzeugs nicht.

BAFA-Prämie ab 2024

Stark eingegrenzte Förderprämie

Ab dem 1. Januar 2024 wird der staatliche Anteil der Förderprämie gesenkt. Er beträgt dann nur noch maximal 3.000 Euro. Für Fahrzeuge, die teurer als 45.000 Euro sind, entfällt die Förderprämie ganz.

Die BAFA-Prämie beim Auto-Kauf

Fahrzeugtyp Listenpreis Basismodell* Anteil Bund Anteil Hersteller Gesamtprämie
Neuwagen bis 45.000 € 3.000 € 1.500 € 4.500 €
Gebrauchtwagen bis 45.000 € 2.400 € 1.200 € 3.600 €

Die BAFA-Prämie beim Auto-Leasing

Fahrzeugtyp Leasingdauer Listenpreis Basismodell* Anteil Bund Anteil Hersteller Gesamtprämie
Neuwagen Leasing ab 12 bis 23 Monate bis 45.000 € 1.500 € 750 € 2.250 €
Neuwagen Leasing ab 24 Monate bis 45.000 € 3.000 € 1.500 € 4.500 €
Gebrauchtwagen Leasing ab 12 bis 23 Monate bis 45.000 € 1.200 € 600 € 1.800 €
Gebrauchtwagen Leasing ab 24 Monate bis 45.000 € 2.400 € 1.200 € 3.600 €

*Netto-Listenpreis: Die Voraussetzungen für den Umweltbonus beziehen sich auf das Grundmodell ohne Sonderausstattung. Gewählte Sonderausstattungen beeinflussen die Förderfähigkeit des Fahrzeugs nicht.

Die passenden E-Autos zur BAFA-Prämie

Jetzt bestellen!

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

683,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Toyota Proace
Toyota Proace

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

412,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Opel Corsa
Opel Corsa
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

406,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Opel Mokka
Opel Mokka
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

449,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
KIA Niro
KIA Niro
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Leasing ab

244,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Fiat 500
Fiat 500

Vorkonfiguriert
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

316,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
MINI Cooper SE
MINI Cooper SE
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

313,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Renault Twingo
Renault Twingo
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

439,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Citroen C4
Citroen C4

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

458,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Hyundai Ioniq
Hyundai Ioniq

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

410,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Peugeot 2008
Peugeot 2008
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Leasing ab

228,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Smart fortwo coupé
Smart fortwo coupé

Vorkonfiguriert
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

405,- €*pro Monat (zzgl. MwSt.)
Peugeot 208
Peugeot 208
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar

Hast Du noch Fragen?

Unsere FAQ zum Thema BAFA-Prämie

  1. Wie komme ich an die BAFA-Prämie?

  2. Welches Ziel hat die Förderung?

  3. Was sind Umweltbonus und Innovationsprämie?

  4. Werden alle Elektroautos gefördert?

  5. Sind auch Brennstoffzellenfahrzeuge förderfähig?

  6. Wie erhalte ich beim Neuwagen-Kauf die Prämie?

  7. BAFA-Prämie beim Leasing: Ist das möglich?

  8. Welche Voraussetzungen müssen für eine Auszahlung der Kaufprämie erfüllt sein?

  9. Gilt die Prämie auch für gewerbliche Käufer?

  10. Gilt die BAFA-Prämie auch für Gebrauchtwagen?

  11. Ist eine Anzahlung empfehlenswert?

  12. Kann ich die BAFA-Prämie auch mit anderen Förderungen kombinieren?

  13. Wie ist die aktuelle Liefersituation für Neuwagen?

Ratgeber: Alles zum Thema Elektroautos

welches-elektroauto-passt-zu-mir

E-Auto finden: Welches Elektroauto passt zu mir?

Egal ob Berufspendler, Fahranfänger oder für den Familienurlaub – welches E-Auto für Dich in Frage kommt, verrät Dir MeinAuto.de Wir liefern Dir die Antwort auf all Deine Fragen – und das passende Elektrofahrzeug gleich dazu.

>> E-Auto finden

verbrenner-ade-so-gelingt-der-umstieg-aufs-elektroauto

So gelingt der Umstieg aufs Elektroauto

Elektromobilität ist wirtschaftlich, sauber und einfach. Damit Dir der Wechsel vom Verbrenner auf den Stromer reibungslos gelingt, gibt es ein paar simple Dinge, die Dir den Umstieg erleichtern. MeinAuto.de zeigt Dir, worauf zu achten ist.

>> Weiterlesen

kostenfrage-ist-es-gunstiger-ein-elektroauto-zu-fahren

Kostenfrage: Ist es günstiger, ein Elektroauto zu fahren?

Nicht nur die Benzinpreise steigen, sondern auch die Strompreise. Grund genug, das elektrische Fahren auf den Prüfstand zu stellen. MeinAuto.de hat herausgefunden, mit welcher Antriebsart Du am günstigsten unterwegs bist.

>> Weiterlesen