Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Skoda Superb
Skoda
Superb
Leasing Monatsrate ab
246 €*

Skoda Superb

Skoda Superb
Modellbeispiel
tagCloud.headline

Das lohnt sich! Unser aktueller Skoda Superb Deal:

Deal
Hintergrundbild: BallonHintergrundbild: Preis

Vario-Finanzierung ab

249,- €*pro Monat
Skoda Skoda Superb Combi Sportline 2.0 TSI DSG, 190PS, Benziner
Angebot inkl. Sonderausstattung
Skoda Superb Combi Sportline 2.0 TSI DSG, 190PS, Benziner
Ausstattungshighlights
inkl. Businesspaket Columbus, Sitzheizung, Rückfahrkamera, Diebstahlwarnanlage, Climatronic, ACC uvm.
Kraftstoffverbrauch innerorts: 8,4 außerorts: 4,8 kombiniert: 6,2 l/100km Benzin, CO2-Emission kombiniert: 140 g/km, Effizienzklasse: B

Informationen zum Skoda Superb

Die Skoda Superb Limousine ist ausgestattet wie die Oberklasse, hat aber einen sehr viel geringeren Preis. Mit der VW Qualität und Technik wird ein Superb auch oft von Gewerbetreibenden gekauft.

Hier finden Sie die Informationen über die Superb Limousine, die Sie zur Kaufentscheidung benötigen. Um Ihnen einen besseren Überblick zu verschaffen, haben wir ein Inhaltsverzeichnis mit direkten Links erstellt:

  1. Die Skoda Superb Limousine (ab 2015)
  2. Ausstattung des Superb: Viele optionale Pakete
  3. Kaufempfehlung: Eine Skoda Superb Limousine günstig kaufen
  4. Skoda Superb Limousine: 5 von 5 Sternen im NCAP Crashtest
Datenblatt der aktuellen Skoda Superb Limousine
Ausstattungslininen:
  • Active
  • Ambition
  • GreenLine
  • Style
  • L&K
Höchstgeschwindigkeit: 204 bis 250 km/h
Beschleunigung (0–100 km/h): 5,8 bis 11,0 Sekunden
Vorgängermodell: Skoda Superb II
KBA-Segment: Mittelklasse
Alternativen:
  • VW Passat
  • Opel Insignia
  • Mazda 6
Sterne im Euro NCAP-Crashtest: 5 von 5
Weitere Informationen:
Hier die Skoda Superb Limousine konfigurieren

Die Skoda Superb Limousine (ab 2015)

"Es gibt Fahrzeuge in der Mittelklasse, die im Grunde genommen alle grundlegenden Funktionen beinhalten und auch durch eine enorm hohe Effizienz und Konstanz aufwarten können, dabei jedoch stets im Schatten anderer Fahrzeuge stehen."

skoda-superb-limousine-2016-ausen-seiteDie Skoda Superb Limousine ist ein hervorragendes Beispiel für diese Aussage, denn das Fahrzeugmodell bietet bereits in der Grundausstattung sehr viel Luxus für verhältnismäßig kleines Geld. Die Abstufungen der verschiedenen Ausstattungsvarianten sind äußerst fließend und unterscheiden sich kaum merklich voneinander, dafür jedoch ist der Sprung vom Basismodell bis hin zur luxuriösesten Ausstattung enorm. Skoda hat mit der Superb Limousine ein Angebot in der Mittelklasse geschaffen, welches sich vor der starken Konkurrenz keineswegs zu verstecken braucht - im Gegenteil: Im direkten Vergleich schneidet das Fahrzeug streckenweise sogar besser ab!

Qualität im Innenraum des Superb

skoda-superb-limousine-2015-innen-cockpitBereits im Innenraum der Superb Limousine wird deutlich - Platz ist vorhanden und auch bei den Extras sowie der Qualität der Innenraumverarbeitung wurde nicht gespart. Die Farbkombinationen sind passend aufeinander abgestimmt und auf den Fahrkomfort in Form von elektrischen Sitzen braucht auch nicht verzichtet zu werden. Die Bedienelemente sind sehr gut erreichbar an der Seite der Sitze platziert worden, sodass auch der Sicherheitsgedanke während der Fahrt bei der Planung des Fahrzeugs eine große Rolle gespielt hat. Die Twindoor Heckklappe kann - ähnlich wie bei einer Stufenhecklimousine - separat geöffnet werden sodass der Fahrzeugnutzer Zugriff zum Kofferraum erhält, ohne dabei gleich die ganze Rückklappe öffnen zu müssen. Für diese Funktion wurde eigens eine eigene Taste auf der elektrischen Fernbedienung installiert.

Der Stauraum des Kofferraums beträgt bei der Limousine 595 Liter, was nicht sehr viel weniger Platz als bei der Kombi-Version darstellt.

Umfangreiche Ausstattung

skoda-superb-limousine-2015-innen-kofferraumBereits in der serienmäßigen Grundausstattung hat der Skoda Superb sehr viele weitere Highlights zu bieten wie ein hochwertiges Audio CD System, welches ein hervorragendes Klangerlebnis während der Fahrt garantiert, oder 7 Airbags. Gegen einen Aufpreis können zahlreiche Assistenzsysteme wie die klassische Einparkhilfe erworben werden, was bei den Ausmaßen des Superb sicherlich äußerst hilfreich ist. Als weitere Ausstattungsvarianten sind zudem die Varianten Ambition, GreenLine, Elegance und L&K verfügbar, die vom Kunden online individuell konfiguriert werden können. Somit kann sich jeder Kunde letztlich seinen gewünschten Superb als Limousine im jeweiligen Ausstattungspaketindividuell gestalten und er erhält exakt genauso viel Auto, wie er es bevorzugt.

Das Exterieur der Limousine

Auch in der Außenoptik trumpft die Skoda Superb Limousine auf. Die Front- und Heckpartiewirken nunmehr sehr viel fließender und eleganter, das Skoda-Logo wurde mittig auf der Motorhaube platziert und gegen Aufpreis erstrahlen die Frontscheinwerfer nunmehr mit integriertem LED-Tagfahrlicht mit einer auffallenden Bi-Xenon-Leuchtkraft.

Wer die elegante Limousine als Neuwagenkaufen möchte muss für das Modell "Active" 24.290 Euro investieren. Für 2000 Euro mehr ist die Ausstattungsvariante Ambition erhältlich. Die eleganteste Ausstattungsvariante des Skoda mit dem Namen L&K hat hingegen schon einen stolzeren Preis: 34.790 Euro.

Ausstattung des Superb: Viele optionale Pakete

Je nach Ausstattungslinie gibt es optionale Pakete, so stehen bei der Version Active zum Beispiel das Licht- und Schlechtwegepaket zur Verfügung. Rund um das Thema Licht gibt es:

  • Nebelscheinwerfer
  • Abbiegelicht
  • Hochdruckreinigungsdüsen für die Scheinwerfer
  • ein beheizbares Scheibenwaschsystem
  • Waschwasserstand-Warnanzeige

skoda-superb-limousine-2015-ausen-vorneAb der Ausstattung Ambition wird es richtig interessant, denn hier gibt es Business-Pakete, zum Beispiel Amundsen+ und Columbus. Hier sind unter anderem:

  • ein Navigationssystem
  • eine Stereo-RDS Audio-Anlage
  • ein Audio-Diebstahlschutz
  • eine Freisprecheinrichtung
  • sowie ein Multifunktions-Lederlenkrad dabei

Weitere Informationen dazu finden Sie im Skoda-Konfigurator. Ebenfalls interessant ist das Paket Travel mit Sitzheizung. Die Preise liegen zwischen 420 und 1.870 Euro. Neben dem Ausstattungspaket Drive gibt es auch die Premium-Pakete mit:

  • Außenspiegel mit autom. Abblendfunktion auf Fahrerseite auf Beifahrerseite
  • elektrisch einklappbare Spiegel
  • Alcantara-Leder
  • Bi-Xenonleuchten mit Adaptiven Front-Scheinwerfern (AFS)

Kaufempfehlung: Eine Skoda Superb Limousine günstig kaufen

Viele unserer Kunden machen bei der Konfiguration den Fehler, dass Sie eine zu niedrige Ausstattungslinie wie die Active-Linie wählen. Mit gewählten optionalen Extras und Ausstattungspaketen steigt der Preis oft sehr schnell an. Wir empfehlen deshalb im ersten Schritt des Konfigurators direkt eine höhere Ausstattungslinie zu wählen, weil diese oft die gewünschten Extras bereits enthält. So kann beim Kauf einer Skoda Superb Limousine viel Geld gespart werden.

Im letzten Schritt der Konfiguration, nachdem Sie sich für einen Motor, eine Außenfarbe, ein Interieur und individuelle Extras entschieden haben, sehen Sie Ihren möglichen Kaufpreis mit dem persönlichen Rabatt. Neben der klassischen Barzahlung können Sie hier eine Finanzierung oder ein Leasing vergleichen. Nachdem Sie Ihre unverbindliche Vermittlungsanfrage an uns abgesendet haben, vermitteln wie Sie an einen günstigen deutschen Händler. EU-Reimport bieten wir deshalb nicht.

Skoda Superb Limousine: 5 von 5 Sternen im NCAP Crashtest

Skoda Superb Liebhaber können sich mit dem neuen Modell auf maximale Sicherheit verlassen und wählen ein Fahrzeug, das im Euro NCAP Crashtest 2015 mit 5 Sternen die Bestwertung erhielt und Sicherheit in einer neuen Dimension präsentiert. Das Flaggschiff des Herstellers Skoda ist aber längst nicht nur sicher, sondern begeistert mit Innovationen in Technik und Design, sowie einem exklusiven Interieur und Exterieur.

Sicherheit und Fahrspaß beim neuen Superb auf dem Prüfstand

Dank neuesten Assistenzsystemen ließ sich der Sicherheitsanspruch im neuen Modell des Superb mit dem Maximalwert von 5 Sternen beurteilen. Hervorragender Insassenschutz für große und kleine Mitfahrer wurde durch den Euro NCAP Crashtest bestätigt und lässt einen zweiten Blick auf die neue Assistenz und Ausstattung des Superb lenken. Durch eine Vielfalt innovativer Sicherheitssysteme sind nicht nur die Insassen im Fahrzeug, sondern auch Fußgänger optimal geschützt. Das Augenmerk richtet sich auf die MQB Technologie, die vom Volkswagen Konzern übernommen und in allen Skoda Modellen integriert wurde. Rückhaltesysteme und bis zu 9 Airbags, eine steifere Karosserie und perfektionierte Knautschzonen halten die Aufprallwirkung bei Unfällen von Fahrer und Beifahrern, sowie den im Heck sitzenden Mitfahrern ab und verhindern folgenschwere Beeinträchtigungen beim Aufprall. Das Fahrwerk wurde nicht nur stabilisiert, sondern auch viel komfortabler und dabei agiler designet.

Diverse Highlights aus der Oberklasse

Zu den Highlights der Assistenzsysteme gehören:

  • ESC inklusive Multikollisionsbremse
  • sowie der Frontradassistent mit City Notbremsfunktion
  • elektronische Reifendruckkontrolle
  • XDS+ als innovative Optimierung der elektronischen Differenzialsperre

Den richtigen Abstand und die Spur halten, sowie bei einem drohenden Aufprall sicher und rechtzeitig mit einer Vollbremsung regieren bleibt im neuen Skoda Superb nicht mehr allein dem Fahrer überlassen, sondern wird über die Technologie geregelt und erhöht damit die Sicherheit in schwierigsten Verkehrssituationen.

Im Bereich der Lichtsysteme hat sich in Gegenüberstellung zum Vorgängermodell einiges verändert. Das maskierte Dauerfernlicht über Smart Light Assist lässt Hindernisse und Unfallrisiken viel schneller erkennen, reagiert intelligent und kann daher überall eingeschaltet bleiben, wo Fernlicht für mehr Sicherheit sorgt und bisher vom Fahrer manuell reguliert und auf den entgegenkommenden Verkehr und die Situation abgestimmt werden musste. Smart Light Assist feiert im neuen Superb Premiere und wurde bisher noch in keinem Fahrzeug des Herstellers verbaut.

Zahlreiche optionale Assistenten

Über die serielle Ausstattung mit Assistenzsystemen hinaus können Interessenten den neuen Superb mit zahlreichen optionalen Systemen ausstatten und sich für folgende Extras entscheiden:

  • den Totwinkelwarner
  • den Ausparkassistent
  • den Stauassistent
  • den Notfallassistent
  • die automatische Distanzregelung
  • den proaktiven Insassenschutz
  • einen Geschwindigkeitsbegrenzer
  • die Müdigkeitserkennung
  • Verkehrszeichenerkennung

Bei so viel Sicherheit lässt sich beinahe vermuten, dass der Fahrspaß auf der Strecke bleibt und man zwar sicher, aber nicht kraftvoll und dynamisch auf den Straßen unterwegs ist. Auch hier bietet der Superb eine Überraschung, denn die Sicherheitsassistenz ist mit Fahrspaß und Komfort in der gehobenen Kategorie vereint.

Der Superb ist ein Gesamtpaket an Innovationen und begeistert durch absolute Sicherheit, kraftvolle Leistung und ein sportlich elegantes Design. Viele Assistenzsysteme sind im neuen Superb das erste Mal verbaut und waren bisher in Fahrzeugen dieser Klasse und beim Hersteller Skoda nicht zu finden. Der Crashtest überzeugt im Ergebnis und bescheinigt, dass mit dem Superb eine neue Generation Skoda kommt.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Skoda Superb

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
5 von 5 Punkten
Elegante Businesslimousinen wie der Skoda Superb können sich nicht lange auf alten Lorbeeren ausruhen. Dem Verblassen einstiger Errungenschaften versuchen die Tschechen mit der aktuellen Revitalisierung entgegenzuwirken: erfolgreich. Der Superb 2020 ist ein superber Jahrgang. Eine neue Front frischt die Optik mit schärferen Schweinwerfern auf, die optional erstmals mit LED-Matrix-Lichtern die Nacht erhellen. Innen ziehen feinere Materialien und modernere Systeme ein. Die Infotainment- bzw. Navi-Systeme sind dank eSIM permanent online, das optionale Digitalcockpit wirkt übersichtlicher und frischer. Den Assistenzsystemen hat Skoda den Blick und die Fähigkeiten geschärft: u.a. dem Abstandsassistenten, der jetzt Echtzeitinfos berücksichtigt. Die Motoren wurden ebenfalls weitgehend ausgewechselt. Die zwei Prunkstücke: der erste Evo-Diesel und der erste Plug-in-Hybrid-Motor, die beide ab Anfang 2020 verfügbar sein dürften.

Fahrzeugeigenschaften zum Skoda Superb

Allgemeine Daten

Skoda Superb
Länge
4.869 mm
Breite
1.864 mm
Höhe
1.454 mm
Getriebeart
Manuell, Automatik
Kraftstoff
Diesel, Benzin
Antriebsart
Frontantrieb, 4x4-Antrieb
Wendekreis
11.7 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
122 PS
280 PS
KW
90 kw
206 kw
Hubraum
1.498 ccm
1.984 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
5,0 l/100 km
7,0 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel
3,7 l/100 km
5,0 l/100 km
CO₂-Emission
98 g/km
159 g/km
Effizienzklasse
A+
C
Abgasnorm
Euro 6 (C und D Temp)
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
Keine Angabe
16
Teilkasko
Keine Angabe
24
Vollkasko
Keine Angabe
23

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

206,- €*pro Monat
Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid
Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

169,- €*pro Monat
Hyundai Ioniq Hybrid
Hyundai Ioniq Hybrid
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

264,- €*pro Monat
Peugeot 508
Peugeot 508
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

296,- €*pro Monat
VW Passat Limousine
VW Passat Limousine
Limousine

Konfigurierbar

Testberichte

Skoda Superb Limousine 2020: Findet die Modellpflege die Moderne?

Skoda Superb Limousine 2020: Findet die Modellpflege die Moderne?

Volkswagen nutzt den Sommer 2019, um seine Mittelklasse-Parademodelle herauszuputzen. Die Konzernmutter VW hat den Passat renoviert – und Skoda den Superb aufgefrischt. Den Wolfsburger durften wir in all seinen Facetten bereits testen. Nun folgt der elegante Tscheche. Als erster im Test: die bereits bestellbare 2020er Superb Limousine, die – außergewöhnlich für die Klasse – fast [
Artikel lesen
Dienstwagen VW gegen Škoda: ein Bruderduell mit vielen Gewinnern

Dienstwagen VW gegen Škoda: ein Bruderduell mit vielen Gewinnern

Dienstwagen VW gegen Škoda: ein Bruderduell mit vielen Gewinnern

Beide gehören zum selben Konzern und beide ringen um ähnliche Kundenkreise. Die Rede ist von den Herstellern VW und Škoda. Die Wolfsburger sind und bleiben die Nummer 1 – auch im Dienstwagensektor. Aber die Tschechen fordern das Mutterhaus heraus –

Artikel lesen

zum Automagazin >>

Nachrichten

Skoda Superb: Neuer Motor und erweiterte Ausstattungsvielfalt

Skoda Superb: Neuer Motor und erweiterte Ausstattungsvielfalt

Skoda stattet den Superb mit einem neuen 2,0 TDI aus. Zudem setzt der Hersteller auf eine erweiterte Ausstattung samt frischer Assistenzsysteme. Neue Motoren und Ausstattung für den Skoda Superb Im Skoda Superb arbeitet künftig ein 2,0 TDI mit 122 PS, der die Abgasnorm Euro6d erfüllt und an ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe gekoppelt wird. Er lässt sich mit [
Artikel lesen
Skoda: Simply Clever aus Tradition

Skoda: Simply Clever aus Tradition

Skoda: Simply Clever aus Tradition

Die “Simply Clever”-Lösungen bei Skoda haben eine lange Tradition. Verblüffend einfache Ideen erleichtern Fahrern schon seit den 1920er-Jahren das Leben. Skoda – “Simply Clever” In diesem Jahr feiert Skoda sein 125. Jubiläum, Zeit die Tradition der “Simply Clever“-Lösungen näher zu betrachten. 1925 erschien mit dem Laurin & Klement/Skoda 110 ein Modell, das den Grundstein für [

Artikel lesen
Skoda: Maximale Sicherheit durch neue LED-Scheinwerfer

Skoda: Maximale Sicherheit durch neue LED-Scheinwerfer

Skoda: Maximale Sicherheit durch neue LED-Scheinwerfer

Moderne LED-Lichtsysteme sollen die Modelle von Skoda noch sicherer machen. Jetzt ist auch die vierte Generation des Skoda Octavia auf Wunsch mit Voll-LED-Matrixscheinwerfern verfügbar. Neue LED-Scheinwerfer für Skoda Superb und Octavia Für den Skoda Superb und den neuen Octavia stehen künftig moderne Voll-LED-Matrixscheinwerfer bereit, die das Fahren noch sicherer machen sollen. Eine Kamera an der [

Artikel lesen

zum Automagazin >>