Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
BMW X1
BMW
X1
Leasing Monatsrate ab
248 €*

BMW X1

BMW X1
Modellbeispiel

Das lohnt sich! Unser aktueller BMW X1 Deal:

Deal
Hintergrundbild: BallonHintergrundbild: Preis

Leasing ab

699,- €*pro Monat
BMW BMW X7 M Sport 40d, 340 PS, Automatik, Diesel
Angebot inkl. Sonderausstattung
BMW X7 M Sport 40d, 340 PS, Automatik, Diesel
Ausstattungshighlights
inkl. M-Sport Paket, Innovations-Paket, Winterfreude-Paket, Head-Up-Display, Panorama-Glasdach, Harman Kardon Surround Sound System, 22" M-Felgen u.v.m.
7,5 außerorts: 5,7 kombiniert: 6,4 l/100km Diesel, CO2-Emission kombiniert: 167 g/km, Effizienzklasse: A

Informationen zum BMW X1

Sowohl in der Stadt als auch im Gelände macht der kleinste SUV aus der X-Reihe eine gute Figur. Außerdem profitieren Sie beim einem Kauf von der gewöhnten hochwertigen Ausstattung und Verarbeitungsqualität, für die BMW auch von anderen Modellen bekannt ist.

Hier finden Sie folgende Informationen über den Münchener SUV:

  1. Kaufempfehlung: Den BMW X1 günstig kaufen
  2. Der BMW X1 (ab 2015)
  3. Modellvielfalt und X1 Facelift 2014
  4. Die Konkurrenz zum X1

Kaufempfehlung: Den BMW X1 günstig kaufen

Es gibt mehrere verschiedene Ausstattungslininen beim X1 zu kaufen. Bedenken Sie aber, wenn Sie dieses Modell erwerben wollen, dass Sie die Ausstattungslinie noch mit diversen Extras aufrüsten können und auch meistens machen. Oftmals wird aber der Fehler gemacht, dass eine zu niedrige Ausstattungsvariante gewählt wird und diese dann durch diverse Pakete verbessert wird. Viele Unserer Kunden entscheiden sich deshalb für die Advantage-Linie oder die XLine. Denn in den meisten Fällen ist es günstiger eine höhere Variante zu wählen, als eine niedrigere mit vielen Extras für den BMW X1 zu kaufen.

Sollten sie sich für die Advantage-Linie entscheiden, sparen Sie über MeinAuto.de viel Geld. Dank unserer Rabatte wird der Endpreis aber sehr viel günstiger. Im Konfigurator können Sie, nachdem Sie sich für einen Motor, eine Farbe, die Innenausstattung und sonstiges Extras entschieden haben, die Vertragsbedingungen auswählen. So können Sie sich zwischen einer Finanzierung, einem Neuwagen-Leasing oder der klassischen Barzahlung entscheiden und außerdem den Wunschabholort bzw. die Lieferung des Wunschneufahrzeuges wählen.

Der BMW X1 (ab 2015)

Im Jahr 2009 führte die Marke BMW zum ersten Mal den neuen X1 vor und begab sich damit in das damals noch junge und frische Segment der SUV-Modelle. Der X1 für den deutschen und europäischen Markt wird seit diesem Zeitpunkt im BMW-Werk in Leipzig gebaut und produziert, während der amerikanische und chinesische Markt jeweils von eigenen Werken versorgt werden.

Große Ladekapazität

Die große Besonderheit des X1 ist die große Variabilität im Bereich der Transportmöglichkeit, da hier erstmals auch die Rückenlehnen der Fond-Sitzbänke entsprechend geneigt werden konnten. So konnte sich das Kofferraumvolumen von 420 Litern nur durch eine Veränderung der Rückbank-Neigung auf bis zu 490 Liter vergrößern lassen. Bei komplett umgeklappten Rücksitzen wächst das Kofferraumvolumen sogar auf 1350 Liter an.

Technische Ausstattung des BMW X1

Bestellen Sie den X1, dann überzeugt Sie sowohl innen, als auch im Außenbereich die hohe Materialqualität und die BMW-typische Verarbeitung. Darüber hinaus verfügt der X1 bereits serienmäßig über sechs Airbags (Fahrerairbag, Beifahrerairbag uvm.), über ABS und einen Bremsassistenten, Gurtstraffer und ein elektronisches Stabiltätsprogramm (ESP) mit Antischlupfregelung. Dank der Performance Controll, als oder Drehmomentregelung an den Hinterrädern ist der X1 auch in der Lage in leichtem Gelände problemlos eingesetzt zu werden. Wenn Sie weitere Informationen zu den Motoren (Kraftstoff: Diesel oder Benzin) inklusive Leistung in kW / PS, der Ausstattung und den Preisen des Autos haben wollen, lohnt sich ein Blick in den Konfigurator. Dort gibt es den Kraftstoffverbrauch in Litern auf km (sowohl innerorts als auch außerorts und kombiniert), den CO2-Ausstoß in g/km sowie die Effizienzklasse.

Im Rahmen der Konfiguration finden Sie auch die Ausstattungen Basis, Sport Line und xLine. Dort gibt es unterschiedliche Motoren, darunter mit Benzin und Diesel. Auch sDrive und xDrive sowie EfficientDynamics sind verfügbar. Bei den X1 Farben stehen uni und metallic Lackierungen zur Verfügung. Darauf folgt die Innenausstattung mit Stoff oder Leder. Neben einzelnen Features gibt es Ausstattungspakete, darunter das Navigationspaket ConnectedDrive. Darüber hinaus gibt sind gegen Aufpreis M Sportpaket, Advantage Paket Plus und das Lichtpaket. Zu den einzelnen Extras können Klimaautomatik, Panoramadach, Sportsitze, Navi und vieles mehr gehören. Das Parken soll durch die PDC einfacher gemacht werden. Zum Serienumfang gehören dagegen auch die Servolenkung, Zentralverriegelung, Klimaanlage uvm. Man sieht also: Es gibt viele Unterschiede, deswegen sollte man das Auto konfigurieren und sich dann ein Bild machen.

Die xLine-Ausstattung

Das Exterieur weist elegante Akzente in mattem Glaciersilber auf (Stoßfänger, Seitenschweller-Blenden, Nieren-Längsstäbe). Das Auspuffendrohr ist in mattchrom gehalten. Einen besonders edlen Auftritt garantieren das Chrome Line Exterieur und die satinierte Dachreling. Das Paket beinhaltet 17" Leichtmetallräder Streamline. Sportiven Grip und hohe optische Präsenz bieten die optional erhältlichen 19" Leichtmetallräder V-Speiche. Die Sitze sind mit einer Stoff/Leder-Kombination bezogen. Alternativ stehen für die Sitzpolster hochwertige Leder-Bezüge in drei Farbtönen zur Auswahl.

Die Sport Line- Ausstattung

Der kraftvollen Intention der Sport Line lässt sich kaum widerstehen. Das Design-Konzept der zeichnen pointiert gesetzte glänzend-schwarze Elemente aus. Das Auspuffendrohr in Chromschwarz rundet den markanten Ausdruck dieser Linie ab. Auch die Außenspiegelkappen können in funkelndem Schwarz gewählt werden. Sichere Bodenhaftung stellen 17" Leichtmetallräder (Streamline oder V-Speiche) her. Eine ideale Ergänzung stellen die optional erhältlichen 18" Leichtmetallräder Doppelspeiche dar. Die auf das Sport-Design optimal abgestimmte Individual Dachreling Hochglanz Shadow Line ist für 590 Euro erhältlich. Die Sportsitze können wahlweise statt eines Stoffbezugs (Anthrazit) auch eine Leder-Polsterung in schwarz oder korallrot erhalten.

Das M Sportpaket

Das progressive M Sportpaket vermittelt hohe Fahrdynamik und setzt die fahrwerkstechnische Athletik auch aerodynamisch und optisch um. Sportfahrwerk und Aerodynamikpaket entfachen eine Energie, die erfahrbar und sichtbar ist. Das sportiv abgestimmte Chassis und die aerodynamische Optimierung in Verbindung mit 18" M Leichtmetallrädern lassen hohen Fahrspaß aufkommen. Wahlweise gibt es auch M 19" Leichtmetallräder. Ebenfalls optional: Leder-Polsterung in beige, schwarz oder korallrot optiert werden, Metallic-Lackierung in Le Mans Blau, Saphirschwarz, Mineralgrau, Valenciaorange, Mineralweiß geboten sowie M Lederlenkrad.

Modellvielfalt und X1 Facelift 2014

Mit Modernisierungsmaßnahmen im Jahre 2012 und anstehenden Produktüberarbeitungen / Facelifts im Frühjahr 2014 gehört der X1 zu den am besten gepflegten Produkten aus dem Hause BMW. Dank verschiedener optionaler Extras und Modellvarianten kann der X1 nicht nur mit einem durchgehenden Panorama-Dach oder mit Xenon-Scheinwerfern ausgestattet werden, sondern bietet mit optionaler Rückfahrkamera und Entertainment-Systemeine komfortable Möglichkeiten.

Die Preisspanne reicht beim X1 von BMW von 27.950 für das kleinste Basismodell, bis zu 40750 EUR für das größte Modell mit einer umfassenden Ausstattung. Dank diverser Neuwagen-Angebote im Internet können diese Preise jedoch oftmals deutlich unterboten werden, so dass hier eine echte und spürbare Preisersparnis möglich ist. Das gilt auch für die BMW Finanzierung.

Insgesamt lässt sich der X1 von BMW als ein sehr flexibles SUV-Modell bezeichnen, welches dank der großen Preisspanne für die meisten Geldbeutel erschwinglich bleibt. Denn der X1 ist schließlich kein Kleinwagen, sondern ein kleines SUVs, dass sich mit Konkurrenten wie der M-Klasse von Mercedes messen möchte und dort überzeugen. Und dies gelingt dem X1 auf ganzer Linie.

Wer also ein neues Auto kaufen möchte und es soll ein SUV sein, der kann sich bei MeinAuto.de umschauen. Hier finden Sie neben Barkauf auch Angebote zum Leasing sowie der Autofinanzierung. Einfach den Konfigurator starten, Preise vergleichen und zuvor das Fahrzeug individuell zusammenstellen und ggf. mit anderen Marken vergleichen.

Die Konkurrenz zum X1

Im Vergleich zu vielen Konkurrenten fällt das Münchner mit höheren Preisen und herausragender Qualität auf. Es gibt nicht viele Fahrzeuge, die sich in einem ähnlichen Segment befindet. Es gibt den Audi Q3 und den Mercedes GLA, allerdings sind im normalen Preis-Segment weitere Modelle zu haben. Darunter der Opel Mokka, VW Tiguan, Nissan Qashqai, Skoda Kodiaq, der Seat Ateca und Skoda Yeti. Möchte man keine Alternative aus der gleichen Klasse, hat man natürlich auch die Möglichkeit andere BMW Modelle über meinauto.de zu kaufen. So sind beispielsweise der Kompaktwagen 1er sowie die Mittelklasse 3er inklusive Limousine, Touring (Kombi) und GT (Gran Turismo) zu haben. Etwas größer sind dagegen X3, X4, X6 und X5 sowie 5er und 7er. Natürlich haben wir auch Cabrio und Coupé Modelle im Angebot. Auch von Tochter Mini gibt es attraktive Autos. Eine Kaufberatung zu all dem gibt es bei uns, allerdings nicht nur zu den Fahrzeugen selbst, sondern auch zum Kauf, den sie bei einem offiziellen Händler in Deutschland tätigen.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des BMW X1

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
5 von 5 Punkten
Der X1 ist im Stall der sieben SAVs von BMW das Zugpferd. Doch das kleinste Modell der X-Reihe bekommt starke Konkurrenz. Mit dem aktuellen Facelift wollen die Münchner den alten Abstand wieder herstellen. Zu diesem Zweck haben sie das Design des kompakten SUVs aufgefrischt. Vor allem die Nase sieht mit der kräftigeren Doppelniere und den mächtigen Lufteinlässen noch sportlicher aus. Technisch stechen die adaptiven LED-Scheinwerfer heraus, farblich die drei frischen Lackfarben. Innen erweitert BMW das Leistungsspektrum des Infotainments: mit einem größeren Display und einer Touchbedienung. Den letzten Schliff bekommt der 2019er X1 durch zwei neue Euro-6d-Dieselmotoren - und ab 2020 endlich auch durch einen Plug-in-Hybrid.

Fahrzeugeigenschaften zum BMW X1

Allgemeine Daten

BMW X1
Länge
4.447 mm
Breite
1.821 mm
Höhe
1.598 mm
Getriebeart
Manuell, Automatik mit manuellem Modus, Automatik
Kraftstoff
Diesel, Benzin
Antriebsart
4x4-Antrieb, Frontantrieb
Wendekreis
11.4 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
136 PS
231 PS
KW
100 kw
170 kw
Hubraum
1.499 ccm
1.998 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
5,6 l/100 km
6,5 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel
4,3 l/100 km
4,9 l/100 km
CO₂-Emission
114 g/km
148 g/km
Effizienzklasse
A
B
Abgasnorm
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
Keine Angabe
18
Teilkasko
Keine Angabe
24
Vollkasko
Keine Angabe
22

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

227,- €*pro Monat
Unavailable Image
Cupra Formentor
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

246,- €*pro Monat
Skoda Karoq Sportline
Skoda Karoq Sportline
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

290,- €*pro Monat
DS 7 Crossback
DS 7 Crossback
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

178,- €*pro Monat
Ford Kuga Hybrid
Ford Kuga Hybrid
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar

Testberichte

BMW X1 Plug-in-Hybrid 2020 im Test: Alles andere als ein x-beliebiger Steckdosen-Hybrid

BMW X1 Plug-in-Hybrid 2020 im Test: Alles andere als ein x-beliebiger Steckdosen-Hybrid

Mitte 2019 spendierte BMW seinem kleinsten SUV/SAV, dem X1 der Generation II, eine Modellpflege. Damals aber haben die Münchner noch nicht alle Karten aufgedeckt. Den Trumpf Plug-in-Hybridantrieb spielen sie erst jetzt aus. Er sollte im Wettstreit mit Audi Q3 und Mercedes GLA ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein. Ob dem tatsächlich so ist, erfahren Sie in unserem [
Artikel lesen
BMW X1 2019 im Test: Modellpflege für den kleinsten der sieben Münchner SAVs

BMW X1 2019 im Test: Modellpflege für den kleinsten der sieben Münchner SAVs

BMW X1 2019 im Test: Modellpflege für den kleinsten der sieben Münchner SAVs

Der X1 ist der kleinste der BMW-Sport-Activity-Verhicles. Den Verkaufszahlen nach lässt das kompakte SUV aber alle, bis hinauf zum X7, stehen. Wenig überraschend ist den Münchnern daran gelegen, dass das so bleibt. Die Konkurrenz aber ist zahlreich und umfasst neben dem Audi Q3, den Jeep Compass, den Jaguar E-Pace und andere. Damit die Gegner im [

Artikel lesen

zum Automagazin >>

Nachrichten

BMW: Modellpflege-Maßnahmen zum Herbst 2020

BMW: Modellpflege-Maßnahmen zum Herbst 2020

BMW stattet die hauseigenen Modelle mit neuen Euro 6d-Motoren aus. Davon profitieren unter anderem der BMW 5er, BMW 3er, BMW 8er oder auch der BMW 1er und BMW 2er Gran Coupé. Die BMW 5er Reihe Zum Herbst stattet BMW die 5er Reihe mit neuen Motoren aus. Zur Einführung steht der BMW 545e xDrive bereit (Kraftstoffverbrauch: [
Artikel lesen
BMW: Modellpflege-Maßnahmen zum Frühjahr 2020

BMW: Modellpflege-Maßnahmen zum Frühjahr 2020

BMW: Modellpflege-Maßnahmen zum Frühjahr 2020

Für 2020 plant BMW die Aufwertung einiger Modelle. Dazu gehören überarbeitete Antriebsvarianten, Ledervarianten oder Interieurleisten. Modellpflege 2020 bei BMW Mit der Optimierung des Emissionsverhalten bereitet sich BMW schon jetzt auf die künftigen gesetzlichen Bestimmung über den Abgasaustoß vor. Zum Frühjahr 2020 erfüllen 33 weitere Modelle die Abgasnorm Euro 6d, sodass sich die Zahl auf 40 [

Artikel lesen
BMW X1: Nachhaltigkeit mit zwei neuen Motoren

BMW X1: Nachhaltigkeit mit zwei neuen Motoren

BMW X1: Nachhaltigkeit mit zwei neuen Motoren

Für den BMW X1 stehen zwei neue Motoren bereit. Die Plug-in-Hybrid-Variante punkten mit hoher Effizienz und emissionsfreiem Fahren. Zwei neue Motoren im BMW X1 Im neuen BMW X1 xDrive25e arbeitet ein Verbrennungs- mit einem Elektromotor zusammen und ermöglicht so teilweise emissionsfreies Fahren im Premium-Segment. Der E-Antrieb sowie die Lithium-Ionen-Batterie schaffen 57 Kilometer rein elektrisch, der [

Artikel lesen

zum Automagazin >>