Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt Anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Mercedes GLA (neues Modell)
Mercedes
GLA (neues Modell)
Leasing Monatsrate ab
327 €*

Mercedes GLA (neues Modell)

Mercedes GLA (neues Modell)Mercedes GLA (neues Modell)
Modellbeispiel

Informationen zum Mercedes GLA (neues Modell)

Der GLA ist ein beliebter kleiner SUV, der, wie alle anderen Mercedes-Modelle, mit einer sehr hochwertigen Ausstattung überzeugt. Mit einem Preis von unter 30.000 Euro ist der GLA ein interessantes Modell, wenn Sie ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis suchen.

Hier finden Sie folgende Informationen über den Stuttgarter Geländewagen:

  1. Mercedes-Benz GLA (ab 2017)
  2. Kaufempfehlung: Den GLA günstig kaufen
  3. Alternativmodelle zum SUV

Mercedes-Benz GLA (ab 2017)

Der Mercedes-Benz GLA wurde für das Modelljahr 2017 mit einer Fitnesskur belegt. Daimler spendiert dem Fahrzeug mehr Motoren, neue Ausstattung und ein frisches Design.

Und schon äußerlich macht der Mercedes-Benz GLA eine gute Figur und hebt sich dank einiger Änderungen vom Vorgänger ab. Dazu zählen beispielsweise die geänderten Stoßfänger, zusätzliche Leichtmetallräder sowie die Farbe „Canyonbeige“. Die bisherigen Bi-Xenon-Scheinwerfer machen zudem Platz für die LED-Scheinwerfer, die sich durch eine tageslichtähnliche Farbtemperatur auszeichnen.

Im Innenraum geht es mit hochwertigen Materialien und Verarbeitung weiter. Mit dabei ist ein 20,3 cm Media-Display, dass alle wichtigen Informationen dem Fahrer zugänglich macht. Die Bedienelemente zieren Akzentuierungen in Silberchrom, wobei das Ablagefach einen Chromrahmen erhält.

Die Ausstattung des Mercedes-Benz GLA

Mit im Sortiment ist das Komfort-Exklusiv-Paket samt Komfortsitzen, Zierteilen aus Holz und AMG Zierteilen in Carbon. Auch ein Night-Paket ist dabei, welches sich mit der Ausstattungslinie Style kombinieren lässt. Es beinhaltet 18 Zoll Leichtmetallräder, Kühlerlamellen in schwarz, eine Dachrehling in schwarz sowie schwarz hochglänzend lackierte Front- und Heckstoßfänger.

Die Motoren im Mercedes-Benz GLA

Künftig ergänzt der GLA 220 4MATIC die Modellpalette des GLA. Er ist mit 184 PS unterwegs und stößt dabei 152 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Die Dieselvariante GLA 180 d ist mit 103 Gramm CO2 der Effizienz-Champion der Klasse.

Insgesamt deckt die Modellpalette eine Leistung von 109 PS bis 381 PS ab. Dabei verbrauchen die Modelle 3,9 bis 7,4 Liter auf 100 Kilometer und stoßen 103 bis 172 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Kaufempfehlung: Den GLA günstig kaufen

Für den Mercedes SUV bieten wir viele Pakete an, mit denen Sie Geld sparen können. Diese Ausstattungsbündel finden Sie in unserem GLA Konfigurator unter dem Punkt "Extras". Neben vielen anderen Paketen finden Sie hier beispielsweise die Optionen "Style", "Urban" und "AMG", die individuelle Exterieur- und Interieurfeatures beinhalten. Sie sparen bei der Auswahl der Pakte Geld, weil einzeln sind diese Ausstattungspakete deutlich teurer.

In letzten Schritt des Konfigurators können Sie eine Barzahlung mit einer Finanzierung und einem Leasing vergleichen. Mithilfe individueller Eingaben und Schiebereglern, können Sie für Ihre Möglichkeiten passende Raten auswählen. Den GLA als Reimport oder Jahreswagen bieten wir nicht an; wir vermitteln Sie nur an Mercedes Händler, die Ihnen Neuwagen oder Tageszulassungen verkaufen.

Alternativmodelle zum SUV

Der GLA ist ein klassisches Mitglied des SUV-Segments und so haben Sie viele Alternativen zur Auswahl. Der größte Konkurrent ist wahrscheinlich der BMW X1 und der VW Tiguan. Jedoch haben auch die Nicht-Premiumhersteller einige interessante Fahrzeuge im Sortiment, die meist auch günstiger beim Kauf sind. So können wir den Seat Ateca und den neuen Skoda Kodiaq empfehlen. Und auch der Nissan Qashqai und der Toyota RAV4 haben ähnliche Maße und bieten den gleichen angenehmen hohen Blick vom Fahrersitz aus.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Mercedes GLA (neues Modell)

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
5 von 5 Punkten
Der Vorgänger war ein Verkaufsschlager, der sich in 7 Jahren mehr als eine Million Mal verkauft hat. Der neue, zweite GLA hat zweifellos das Potential, diesen Erfolg zu übertreffen. Den größten Sprung macht der Nachfolger im Innenraum. Das aktuelle Mercedes Bediensystem MBUX spielt alle Kunststücke der Digitalisierung und Konnektivität. Wichtiger aber sind die Zugewinne in puncto Platzangebot und Praxistauglichkeit. Auf der Rückbank sitzt es sich zwei Klassen besser als zuvor - zudem ist der Platz variabler und praktischer nutzbar. Motorisch startet der neue GLA klassisch, abgastechnisch aber mit Euro-6d-Motoren nichtsdestoweniger vorausschauend. Ein Plug-in-Hybrid-Antrieb kommt in Kürze - das Premium-Assistenzsortiment ist hingegen bereits komplett.

Fahrzeugeigenschaften zum Mercedes GLA (neues Modell)

Allgemeine Daten

Mercedes GLA (neues Modell)Mercedes GLA (neues Modell)
Länge
4.410 mm
Breite
1.834 mm
Höhe
1.611 mm
Getriebeart
Automatik
Kraftstoff
Diesel, Benzin
Antriebsart
Frontantrieb, 4x4-Antrieb
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
116 PS
421 PS
KW
85 kw
310 kw
Hubraum
1.332 ccm
1.991 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
5,7 l/100 km
9,2 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel
4,5 l/100 km
5,0 l/100 km
CO₂-Emission
120 g/km
210 g/km
Effizienzklasse
A
F
Abgasnorm
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
17
19
Teilkasko
17
25
Vollkasko
24
27

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Leasing ab

205,- €*pro Monat
Skoda Karoq Sportline
Skoda Karoq Sportline
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar

Leasing ab

277,- €*pro Monat
Ford Kuga Plug-in-Hybrid (neues Modell)
Ford Kuga Plug-in-Hybrid (neues Modell)
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar

Leasing ab

248,- €*pro Monat
BMW X1
BMW X1
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar

Leasing ab

290,- €*pro Monat
DS 7 Crossback
DS 7 Crossback
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar

Testberichte

Mercedes GLA II (2020) im Test: das neue A-Klasse-SUV will hoch hinaus

Mercedes GLA II (2020) im Test: das neue A-Klasse-SUV will hoch hinaus

Das A-Klasse-SUV steht seit 2013 dem GLB als sportlicher und stylischer Bruder zur Seite. Konfrontiert sieht sich das kompakte Mittelklasse-SUV vorrangig mit dem X1 und X2 von BMW sowie dem Q3 von Audi. Die wurden jüngst aufgefrischt – Zeit, für Mercedes mit Reihe zwei des GLA nachzuziehen. Die soll insbesondere praktisch mehr auf dem Kasten [
Artikel lesen

zum Automagazin >>

Nachrichten

Mercedes-Benz GLA 2020: Mehr Charakter, mehr Sicherheit

Mercedes-Benz GLA 2020: Mehr Charakter, mehr Sicherheit

Der GLA von Mercedes-Benz startet in die nächste Modellgeneration. Das Fahrzeug kommt mit einem gesteigerten Platzangebot und einer umfangreichen Sicherheitsausstattung daher. Mehr Charakter, mehr Platz Der Mercedes-Benz GLA bildet das achte Modell der Kompaktwagen-Familie und setzt auf offroad-typische Designelemente wie die aufrechte Frontpartie, kurze Überhänge vorne und hinten sowie umlaufend schützende Claddings. Als 4MATIC-Modell verfügt [
Artikel lesen
Mercedes Benz UrbanStyle Edition (2018): Sondermodelle für Kompaktwagen

Mercedes Benz UrbanStyle Edition (2018): Sondermodelle für Kompaktwagen

Mercedes Benz UrbanStyle Edition (2018): Sondermodelle für Kompaktwagen

Die UrbanStyle Edition Sondermodelle stehen für die B-Klasse, den GLA, CLA Coupé sowie den CLA Shooting Brake bereit. Sie stehen für mehr Exklusivität und Sportlichkeit. UrbanStyle Edition: sportliche Eleganz für die Kompakten Die neue UrbanStyle Edition von Mercedes Benz bietet

Artikel lesen
Mercedes-Benz 6d-TEMP: Viele Modelle mit neuer Abgasnorm

Mercedes-Benz 6d-TEMP: Viele Modelle mit neuer Abgasnorm

Mercedes-Benz 6d-TEMP: Viele Modelle mit neuer Abgasnorm

Dank neuester Diesel-Technologie unterschreitet Mercedes-Benz deutlich die NOx-Grenzwerte für Pkws. Das gilt für alle Modelle, von der A- bis zur S-Klasse. Bis September 2018 bereits über 30 Modelle mit Euro 6d-TEMP Norm Bis September 2018 sollen über 30 aktuell verfügbare Modelle und über 200 Varianten von Mercedes-Benz die Euro 6d-TEMP Norm erfüllen und das bereits [

Artikel lesen

zum Automagazin >>