Neuwagen vom Marktführer
Bestpreis-Garantie
Größte Auswahl und schnelle Lieferung
Ein persönlicher Ansprechpartner
Suzuki
Across
Leasing  Monatsrate ab
Auf Anfrage

Suzuki  Across

Bilder für den Suzuki Across folgen in kürze
Verkauf startet in Kürze bei MeinAuto.de

In Kürze geht das Fahrzeug an den Verkaufsstart. Anschließend kannst du das Modell auch bei MeinAuto.de konfigurieren.

Informationen zum Suzuki Across

Leider ist der Across von Suzuki nicht bestellbar. Hier findest Du den Neuwagenkonfigurator mit bestellbaren Modelle anderer Marken. Starte jetzt einfach, kostenlos und unverbindlich mit der Konfiguration und stelle Dir Deine Alternative als Neufahrzeug zusammen.

Deine Vorteile beim Suzuki Across Neuwagen vom Marktführer:

  • Bestpreis Garantie
  • Größte Auswahl und schnelle Lieferung
  • Ein persönlicher Ansprechpartner

Dank unserer Bestpreis-Garantie, unseren umfangreichen Serviceleistungen und der kostenlosen Haustürlieferung kommst Du einfach, sicher und günstig zu Deinem Across Angebot– inklusive persönlicher Beratung. Bei uns findest Du alles aus einer Hand.

Unsere Expertenmeinung zum Suzuki Across

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
4 von 5 Punkten
Mit dem nagelneuen Across steigt Suzuki in die Zunft der geländegängigen Mittelklasse-SUVs ein. Als technische Basis nutzen die Japaner für ihr 4,64 Meter langes SUV den RAV4 von Toyota. Beim Plug-in-Hybrid-Antrieb zeigt Suzuki, das in diesem Bereich die eigene Kernkompetenz zu Hause ist. Das Zusammenspiel des Benziners und der zwei E-Motoren funktioniert prächtig: harmonisch, kultiviert und kräftig. Besonders gut gelungen ist der elektrische Allradantrieb "E-Four". Bei den Fahreigenschaften und der Multimedia-Ausstattung weicht Suzuki jedoch weit vom technischen Vorbild RAV4 ab - zum Nachteil des Fahrkomforts, der Stabilität und der Bremsleistung. Das Fehlen eines Navis ist anno 2021 nicht mehr zeitgemäß. Das Platz- und Stauraumangebot hingegen kann sich mit den besten der Klasse messen; selbiges gilt leider auch für den Preis.

Fahrzeugeigenschaften zum Suzuki Across

Allgemeine Daten

Länge
4.635 mm
Breite
1.855 mm
Höhe
1.690 mm
Getriebeart
Automatik mit manuellem Modus
Kraftstoff
Hybrid
Antriebsart
4x4-Antrieb
Wendekreis
11.8 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

Reichweite
75
75
Batterie
18,1 kWh
18,1 kWh
PS
306 PS
306 PS
KW
225 kw
225 kw
Hubraum
2.487 ccm
2.487 ccm
Verbrauch (kombiniert) Elektro
16,6 kWh/100 km
16,6 kWh/100 km
CO₂-Emission
26 g/km
26 g/km
Effizienzklasse
A+
Abgasnorm
Euro 6 D

Ladeinformationen

Dauer Schnellstladung
Keine Angabe
Dauer Hausanschluss
5,00 h

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
17
17
Teilkasko
30
30
Vollkasko
27
27

Testberichte

Suzuki Across 2021 im Test: Mittelklasse-SUV als kräftiges PHEV mit “E-Four”-Allrad

Suzuki Across 2021 im Test: Mittelklasse-SUV als kräftiges PHEV mit “E-Four”-Allrad

Technisch ist der Suzuki Across aufs engste mit dem RAV4 von Toyota verwandt und wetteifert u.a. mit dem Mitsubishi Outlander und Audi Q5. Wie gut und eigenständig er ist, finden wir im Test heraus.

Nachrichten

Suzuki Across: Bessere Konnektivitätsfunktionen für den Plug-in-Hybrid-SUV

Suzuki Across: Bessere Konnektivitätsfunktionen für den Plug-in-Hybrid-SUV

Suzuki wertet seinen Across mit neue Konnektivitätsfunktionen auf. Ab Januar 2023 werden diese in den aufgefrischten Modellen des Plug-in-Hybrid-SUV erhält sein.
Suzuki Across: Neue Infos zum Plug-in Hybrid

Suzuki Across: Neue Infos zum Plug-in Hybrid

Suzuki Across: Neue Infos zum Plug-in Hybrid

Automobilhersteller Suzuki äußerte sich jüngst zum neuen Across. Der Wagen erhält ein intelligentes E-Four Allradystem sowie umfassende Sicherheitsfeatures. Der Suzuki Across mit Plug-in-Hybrid Das dynamische SUV aus dem Hause Suzuki kommt mit optischen Highlights wie den 19-Zoll-Alufelgen, einer Auspuffanlage mit zwei Endrohren sowie einem Dachkantenspoiler daher. Er verfügt außerdem über LED-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht [