Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
VW Multivan
VW
Multivan
Listenpreis
Mein Minimalrabatt heute
43.571 €
-12%
Mein Maximalrabatt heute
-20%*

VW Multivan

VW Multivan

Informationen zum VW Multivan

Fahrzeugeigenschaften zum VW Multivan

Allgemeine Daten

VW Multivan
Länge
5.304 mm
Breite
1.904 mm
Höhe
1.990 mm
Getriebeart
Manuell, Automatik
Kraftstoff
Diesel
Antriebsart
Frontantrieb, 4x4-Antrieb
Gepäckraumvolumen
5.800 l, 6.700 l
Wendekreis
11.9 m
Türen
4
Sitze
2+2+3

Technische Datenmin.max.

PS
110 PS
204 PS
KW
81 kw
150 kw
Hubraum
1.968 ccm
1.968 ccm
Verbrauch (kombiniert) Diesel
5,9 l/100 km
7,5 l/100 km
CO₂-Emission
157 g/km
196 g/km
Effizienzklasse
A
C
Abgasnorm
Euro 6 (C und D Temp)
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
18
18
Teilkasko
18
24
Vollkasko
17
23

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen
Listenpreisab 44.720 €
-36%
mind. 32%
Ford Tourneo Custom
Ford Tourneo Custom
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen
Listenpreisab 41.626 €
-25%
Mercedes Vito Tourer
Mercedes Vito Tourer
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen
Listenpreisab 39.763 €
-39%
mind. 19%
Ford Transit Kombi
Ford Transit Kombi
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen
Listenpreisab 42.423 €
-29%
mind. 15%
Unavailable Image
Opel Vivaro-e Kastenwagen
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar

Testberichte

Alternativen zum VW Bus (Multivan) im Test (2019): Die Mercedes V-Klasse, der Citroën Spacetourer, der Ford Tourneo Custom oder doch ein anderer?

Alternativen zum VW Bus (Multivan) im Test (2019): Die Mercedes V-Klasse, der Citroën Spacetourer, der Ford Tourneo Custom oder doch ein anderer?

Ob unter den Namen Bulli, VW Multivan oder schlicht T6 – der VW Bus ist und bleibt der Großraumlimousinen-Anhänger Liebling. Der Frischeste ist der Wolfsburger Kleinbus jedoch nicht mehr. Ehe er sich Ende des Jahres als Multivan 6.1 von Grund auf neu aufstellt, haben sich die Wettbewerber bei uns zu einem Speed-Dating eingefunden. Ob ein [
Artikel lesen
VW Multivan T6 vs. Skoda Kodiaq: Van oder SUV als Familienauto?

VW Multivan T6 vs. Skoda Kodiaq: Van oder SUV als Familienauto?

VW Multivan T6 vs. Skoda Kodiaq: Van oder SUV als Familienauto?

Ungleiche Paare tummeln sich zu Hauf in der Geschichte und Literatur. Cäsar und Cleopatra, Asterix und Obelix, Tristan und Isolde, u.v.a.m. Gegensätze ziehen sich eben an. Dieser widerstrebende Reiz ist auch die Zutat, die unseren Test würzt. In dem tritt

Artikel lesen

zum Automagazin >>

Nachrichten

Ausblick auf den neuen VW Multivan: Der Bulli-Linie treu geblieben

Ausblick auf den neuen VW Multivan: Der Bulli-Linie treu geblieben

VW regt die Vorstellungskraft seiner Kunden an und zeigt anhand einer ersten konkreten Designskizze, wie der neue T7 Mulitvan aussehen wird. Der Klassiker feiert im Juni Weltpremiere.
Artikel lesen
VW T7 Multivan: Mit mehr Platz in die Zukunft

VW T7 Multivan: Mit mehr Platz in die Zukunft

VW T7 Multivan: Mit mehr Platz in die Zukunft

Volkswagen präsentiert den neuen T7 Multivan. Das Modell kommt mit zahlreichen Neuerungen und einer kleinen Besonderheit daher.

Artikel lesen
VW Multivan 6.1: Neuauflage des Bestsellers vorgestellt

VW Multivan 6.1: Neuauflage des Bestsellers vorgestellt

VW Multivan 6.1: Neuauflage des Bestsellers vorgestellt

Ab sofort kann der neue VW Multivan 6.1 vorbestellt werden. Der Wagen erhält ein exklusives Launch-Modell, eine stark erweiterte Serienausstattung und moderne Infotainmentsysteme. Der neue VW Multivan 6.1 Der neue VW Multivan 6.1 kommt in den Ausstattungslinien “Trendline”, “Comfortline”, “Highline”, “Edition” sowie als Sondermodelle “Family” und “Generation Six” daher. Den Start markiert der 6.1 Family, [

Artikel lesen

zum Automagazin >>