VW Polo GTI

VW Polo GTI
VW Polo GTI

Ihr Mindestrabatt heute
21,91 %

Ihr Maximalrabatt heute
29,76 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
22.275 €

Konfigurator starten»

technische Details des VW Polo GTI
PS (kW): min. 192 PS (141 kW)
max. 192 PS (141 kW)
Hubraum: min. 1.798 ccm
max. 1.798 ccm
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: Manuell, DSG
Kraftstoffart: Benzin
Verbrauch (kombiniert): min. 5,6 l/100km
max. 6 l/100km
CO2-Emission: min. 129 g/km
max. 139 g/km
Effizienzklasse: min. C
max. D
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 15, Teilkasko: 24, Vollkasko: 19
max. Haftpflicht: 15, Teilkasko: 24, Vollkasko: 19
Abmessungen des VW Polo GTI
Länge: 3.983 cm
Breite: 1.682 cm
Höhe: 1.452 cm
Gepäckraumvolumen: 204 l
882 l
Wendekreis: ca. 10 m
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 3 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des VW Polo GTI
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
Mini/Kleinwagen

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung

Der Polo zählt zu den unverwechselbaren Fahrzeugen, der auch in der aktuellen Version ein echter Blickfang ist. Der VW Polo GTI zeigt, welche Tradition das Kleinfahrzeug weiterführt. Das ikonische GTI-Signet, die rote Zierleiste sowie der sportliche Kühlergrill setzen Akzente.

Hier finden Sie alles Wichtige über den VW Polo GTI:

  1. Der VW Polo GTI (seit 2010)
  2. Kaufempfehlung: Einen VW Polo GTI günstig kaufen
  3. Fazit zum Sportlichen Kleinwagen
  4. Alternativen zum VW Polo GTI
Datenblatt des aktuellen VW Polo GTI
Ausstattungslinien:
  • GTI
Höchstgeschwindigkeit: 236 km/h
Beschleunigung (0–100 km/h): 6,7 Sekunden
Vorgängermodell: VW Polo IV GTI
KBA-Segment: Kleinwagen
Alternativen:
  • Seat Ibiza Curpa
  • Opel Corsa OPC
  • Ford Fiesta ST
Sterne im Euro NCAP-Crashtest: 5 von 5
Weitere Informationen:
Hier den VW Polo GTI konfigurieren

Der VW Polo GTI (seit 2010)

Zusammen mit dem Polo Cross wurde der GTI auf dem Genfer Auto-Salon im März 2010 vorgestellt. Das Modell auf Basis des Polo V führt den sportlichen Charakter der GTI Reihe auch im Kleinwagenbereich weiter.

Außendesign des GTI Kleinwagen

Die markante Front hebt sich selbstbewusst durch schwarz lackierte Details ab. Der Polo aus dem Hause VW bietet in der Heckansicht ebenso wie in der Frontansicht unverkennbare Elemente, die Sportlichkeit mit Eleganz vereinen. Ebenso auffällig sind die effektvollen Scheinwerfer und die in schwarz lackierten Lufteinlässe, die die typische Wabenstruktur vorweisen. Das verchromte Doppel-Abgasrohr sorgt ebenso wie der Spoiler, der in Wagenfarbe gehalten ist für einen Blickfang. Der schwarze Heckdiffusor und die dunkelroten Rückleuchten passen formvollendet zu dem windschnittigen Heck des Polos. Die schnurgerade Linienführung des Polos erstreckt sich von den Heckleuchten bis zu den Frontscheinwerfern. Markante Stoßfänger und Heckleuchten sorgen mit der Kennzeichenhalterung und den Reflektoren dafür, dass der Polo gerne von hinten gesehen wird.

Interieur des Sportlers

Das Interieur des Kleinwagens von Volkswagen zeigt einen ergonomisch gestalteten Innenraum, der Übersichtlichkeit mit Komfort verbindet. Optisch und haptisch überzeugen hochwertig verarbeitete Materialien. Das Kombielement zeigt ein übersichtliches Display, das mit einem neu gestalteten Ziffernblatt und der Darstellung der wichtigsten Fahrzeugdaten aufwartet. Pflegeleichte, strapazierfähige und schöne Stoffbezüge sorgen für Sitzkomfort, der spürbar ist.

Als weitere Ausstattung bietet der Polo GTI eine Alcantara-Leder-Ausstattung. Der Polo GTI bietet komfortable Highlights. Höhenverstellbarer Fahrersitz, Mittelarmlehne vorne und Textilfußmatten zeigen sich in den verschiedenen Modell-Linien. Für bequemes Einsteigen bietet der Polo GTI die Einstiegslinie "Easy Entry". Serienmäßige Müdigkeitserkennung, beheizbare Dekoreinlagen und Vordersitze machen den Polo zu einem Highlight im Interieurbereich.

Umfangreiche Sicherheitssysteme

Im Bereich der Sicherheit bietet der Polo GTI von VW ein elektronisches Stabilitätsprogramm Schutz in kritischen Situationen. Antiblockiersystem, Antriebsschlupfregelung und die Motorschleppmomentregelung von Volkswagen verhindern das Ausbrechen des Polos.

Bei Steigungen unterstützt der Bergfahrassistent den Fahrer, sodass Zurückrollen und Abwürgen des Motors verhindert wird. Die automatische Distanzregelung (ACC) hilft, den angemessenen Abstand zum Vorderfahrzeug einzuhalten. Die Multifunktionsbremse des Polos bremst das Auto nach einem Unfall ab, sodass Folgekollisionen vermieden werden. Das Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist" verfügt über eine City-Notbremsfunktion, die dem Fahrer behilflich ist, Situationen zu erkennen, in denen es zu einem Auffahrunfall kommen kann.

Strake Motoren mit geringer Umweltbelastung

Alle Polo-Modelle erfüllen die strengen Anforderungen der Abgasnorm Euro 6. Ob mit oder ohne TSI, Benzinmotor oder TDI-Common-Rail-Dieselmotor: Alle Motoren bieten durchzugsstarke und sparsame Aggregate. Der Polo GTI verfügt über einen Tubocharcher und Direkteinspritzer, der dafür sorgt, dass das Auto schnell auf Touren kommt und auch bei der Höchstgeschwindigkeit von 236 km/h einen sparsamen Verbrauch hat. Das abgesenkte Fahrwerk bietet Fahrspaß pur. Auf 100 Kilometer verbraucht der Kleinwagen innerorts 7,1-7,6 Liter und außerorts 4,7-5,1 Liter.

Kaufempfehlung: Einen VW Polo GTI günstig kaufen

Insgesamt lässt sich allerdings sagen, über MeinAuto.de bekommen Sie Ihren Neuwagen besonders günstig. Top-Rabatte senken den Listenpreis. Darüber hinaus bieten wir Autofinanzierung sowie das Leasing an. EU-Neuwagen oder Jahreswagen befinden sich nicht im Angebot.

Fazit zum Sportlichen Kleinwagen

Der VW Polo GTI bietet ein ansprechendes Design mit hohem Wiedererkennungswert. Ein gut ausgestattetes Interieur trifft auf ein formschönes Exterieur. Die technische Ausstattung sorgt für sicheren Fahrspaß. Der Polo GTI verfügt über eine umfangreiche Ausstattung, die Design-Highlights bietet. Optisch und technisch ist der Polo GTI perfekt abgestimmt.

Der sportliche Polo ist ab einem Preis von 22.275,00 Euro erhältlich.

Alternativen zum VW Polo GTI

Den Polo gibt es nicht nur als GTI, sondern auch in leistungsschwächeren Varianten. Darunter beispielsweise die sparsame BlueMotion Version.

In allen Bereichen gibt es Konkurrenz. Bei den Sportlern beispielsweise den Opel Corsa in der OPC Ausführung sowie den Ford Fiesta ST und Seat Ibiza Cupra. Weitere Modelle mit weniger Leistung sind Hyundai i20 oder Skoda Fabia. Die Liste der leistungsstarken Autos ist nicht ganz so lang in der Kleinwagen-Klasse.

zum Archiv aller Tests & News

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Renault ZOE
Renault ZOE

Renault ZOE

Ihr Mindestrabatt heute
14,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
22,05 %
Seat Ibiza Cupra
Seat Ibiza Cupra

Seat Ibiza Cupra

Ihr Mindestrabatt heute
23,16 %
Ihr Maximalrabatt heute
27,70 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > VW > Polo > Polo GTI Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag