Peugeot Neuwagen: Rabatte auf den Listenpreis

Peugeot Neuwagen gibt es bei MeinAuto.de zu günstigen Preisen dank attraktiver Rabatte. So bieten wir zum Beispiel das SUV 2008 sowie die beiden Kleinwagen 107 / 108 und 208 an. Selbstverständlich können Fahrzeuge wie 308 und 308 SW auch geleast und finanziert werden. Einfach den Konfigurator starten und Modelle wie beispielsweise Boxer, 4008, Partner, 207 sowie 3008 und 5008 kaufen:

Peugeot 108

Peugeot 108

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
10,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
20,50 %
Listenpreis:
ab 8.890 €
Peugeot 2008

Peugeot 2008

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
14,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
25,50 %
Listenpreis:
ab 15.250 €
Peugeot 208

Peugeot 208

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
12,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
29,00 %
Listenpreis:
ab 12.400 €
Peugeot 3008

Peugeot 3008

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
17,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
31,00 %
Listenpreis:
ab 26.050 €
Peugeot 308

Peugeot 308

Fahrzeugtypen


Ihr Mindestrabatt heute
16,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
29,50 %
Listenpreis:
ab 19.450 €
Peugeot 4008

Peugeot 4008

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
20,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
31,00 %
Listenpreis:
ab 32.250 €
Peugeot 5008

Peugeot 5008

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
18,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
28,50 %
Listenpreis:
ab 26.700 €
Peugeot 508

Peugeot 508

Fahrzeugtypen


Ihr Mindestrabatt heute
22,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
33,00 %
Listenpreis:
ab 29.350 €
Peugeot Bipper

Peugeot Bipper

Fahrzeugtypen


Ihr Mindestrabatt heute
32,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
36,15 %
Listenpreis:
ab 16.636 €
Peugeot Boxer

Peugeot Boxer

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
38,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
43,56 %
Listenpreis:
ab 29.453 €
Peugeot Expert

Peugeot Expert

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
38,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
42,87 %
Listenpreis:
ab 25.966 €
Peugeot iOn

Peugeot iOn

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
21,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
26,00 %
Listenpreis:
ab 25.883 €
Peugeot Partner

Peugeot Partner

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
28,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
39,00 %
Listenpreis:
ab 17.600 €
Peugeot Partner Kastenwagen

Peugeot Partner Kastenwagen

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
33,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
42,45 %
Listenpreis:
ab 17.077 €
Peugeot RCZ

Peugeot RCZ

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
16,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
31,00 %
Listenpreis:
ab 34.950 €

Infos zur Automarke Peugeot

Der französische Autobauer Peugeot stellt seit 1891 serienmäßig Fahrzeuge her. Das Unternehmen ist einer der ältesten europäischen Hersteller. Peugeot ist Teil der PSA-Gruppe, zu der auch Citroen gehört. Der französische Autobauer bietet eine der umfangreichsten Modellpaletten und somit ein Fahrzeug für nahezu jeden Kundenwunsch.

Für den Stadtverkehr bietet Peugeot den 107, der auch in der Version Street Racing zu haben ist, und den neuen 206 Plus+, jeweils als 3- und 5-Türer. Den kompakten 207 gibt es als elegantes und sportliches Cabriolet CC, als Kombi SW mit hochgezogener Frontscheibe und als Version Urban Move. Die kompakte Limousine 308 ist als Cabrio oder Kombi erhältlich, als 3- oder 5-Türer. Neu in der Palette sind der 1007, ein Microvan mit Schiebetüren und der 3008, ein Crossover, der SUV und Van vereint. Ein reiner SUV ist der 4007 mit 5 - 7 Sitzen. Bis zu 9 Sitze bietet der Expert Transporter.

Beliebte Peugeot Neuwagen

Ähnlich wie Citroen gehört Peugeot nicht zu den großen Playern auf Deutschlands Straßen. Mit 2,6 Prozent Marktanteil liegen die Franzosen knapp vor Citroen. Besonders erfolgreich sind sie bei den Nutzfahrzeugen (Partner), bei den Kleinwagen (207) sowie in der Kompaktklasse (308). Auch hier steht im Jahr 2012 die Einführung eines SUVs an, denn der 4008 steht schon in den Startlöchern. Somit hat Peugeot den Trend zu sportlichen Geländewagen erkannt und erweitert die Modellpalette.

Peugeot 2014 / 2015

Der französische Autobauer kann mit zwei neuen Modellen und einigen Facelifts positiv auf das Jahr 2014 zurückblicken. Bis Mitte des Jahres wurde der neue Kombi weltweit in etwa 100.000 Mal verkauft. Darüber hinaus bekam der Kompaktwagen die Auszeichnung Car of the Year 2014. Doch auch für das Jahr 2015 und der Einführung eines neuen GTI sind weitere Wachstumsimpulse geplant.

Peugeot hatte große Ambitionen im vergangenen Jahr, die zum größten Teil realisiert wurden. Bereits Anfang Juli gab es in Deutschland ein Plus von 2,5 Prozent an Pkw-Zulassungen. Neu eingeführt wurden die Modelle 108 als Kleinwagen und 308 als Kombi. Das Stadtauto überzeugt mit kompakten Abmessungen, einem günstigen Kaufpreis sowie einem kleinen Wendekreis. Trotz der kleinen Masse bietet sich Inhabern ein Laderaumvolumen von bis zu 750 Litern. Zudem sind in der Einstiegsvariante für etwa 9000 Euro Bordcomputer, Airbags, Reifendruckkontrolle und anderweitige Extras enthalten. Als geschlossene Limousine oder mit elektrisch öffnendem Stoffverdeck erhältlich gehört der Stadtflitzer in puncto Serienausstattung zu den besten Minis am Markt. Auch das Modell 308 ist bei Konsumenten gut angekommen. Durch das großzügige Platzangebot sowie gut durchdachte Funktionalität wurde der französische Wagen zum "Car oft he Year 2014" gewählt.

Überarbeitet wurden die Modelle 508, 3008 und 5008. Beim 2011 produzierten 508 wurde sowohl die Front als auch das Heck modifiziert. Hinzu kommen ein 7-Zoll-Touchscreen, Toter-Winkel-Assistent, Head-up-Display, eine Rückfahrkamera und diverse andere technische Features. Auch das seit 2009 hergestellte Erfolgsmodell 3008 erhielt einen neuen Look. Der Crossover erscheint nun markanter und robuster. Zudem wurde die Sitzposition mit direktem Blick auf das ausfahrbare Head-up-Display erhöht, womit der Fahrer mit allen relevanten Informationen versorgt wird. Dank innovativer Motoren erfreuen sich Fahrer an einem verbrauchsarmen Fahrzeug. Der 3008 HYbrid4 benötigt nur 3.3 Liter auf 100 Kilometer und glänzt mit CO2-Emissionen von 85 Gramm pro Kilometer. Auch beim Fahrzeugmodell 5008 wurden optische Veränderungen vorgenommen sowie mit Sicht-Paket, Einparkhilfe oder einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik eine bessere Ausstattung integriert.

Laut des französischen Autobauers soll der Aufwärtstrend in diesem Jahr weitergehen. Für 2015 steht die Einführung des 6008 auf dem Plan. Der Luxus-SUV ist als Konkurrent für den Audi Q5 oder BMW X3 gedacht. Neuerungen beziehungsweise Überarbeitungen sind neben dem 208 GTI bei zwei weiteren Kompaktsportlern zu erwarten. Verbesserte Fahrwerksabstimmungen und mehr Dynamik sollen für Konkurrenzfähigkeit sorgen. Diese stellen für den VW Golf GTI eine preiswerte Alternative dar. Eine weitere Neuheit wird das Facelifting des Peugeot Partner darstellen.

Die Franzosen möchten den positiven Trend der steigenden Verkaufszahlen des letzten Jahres in das Jahr 2015 mitnehmen. Für eine verbesserte Positionierung am Markt soll vor allem die Überarbeitung bestehender Modelle sorgen. Neue Modelle wird es nur mit dem GTI sowie des Models 6008 geben. Alle anderen Fabrikate werden einem mehr oder weniger ausgiebigen Facelifting unterzogen.

Weitere Informationen: Peugeot Konfigurator // Peugeot Reimport

mehr lesen

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > Peugeot
nach oben
Mediaplex_tag