VW Caddy Kastenwagen

VW Caddy Kastenwagen
VW Caddy Kastenwagen

Ihr Mindestrabatt heute
11,50 %

Ihr Maximalrabatt heute
13,00 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
21.164,15 €

Konfigurator starten»

technische Details des VW Caddy Kastenwagen
PS (kW): min. 75 PS (55 kW)
max. 150 PS (110 kW)
Hubraum: min. 999 ccm
max. 1.968 ccm
Antriebsart: Frontantrieb, 4x4-Antrieb
Getriebeart: Manuell, DSG
Kraftstoffart: Diesel, Benzin, Gas
Verbrauch (kombiniert): min. 4 l/100km
max. 5,9 l/100km
CO2-Emission: min. 106 g/km
max. 143 g/km
Effizienzklasse: keine Angaben
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: keine Angaben
Abmessungen des VW Caddy Kastenwagen
Länge: 4.878 cm
Breite: 1.793 cm
Höhe: 1.836 cm
Gepäckraumvolumen: keine Angaben
Wendekreis: keine Angaben
Anzahl Türen: 4 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 0 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des VW Caddy Kastenwagen
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
Isofix: nicht vorhanden
Fahrzeugtyp
Nutzfahrzeug

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
Klimaanlage
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer

Der VW Caddy Kastenwagen gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten Nutzfahrzeugen Deutschlands, ist er doch über mehrere Jahre hinweg Marktführer im Bereich der Stadtlieferwagen. Vor allem seine kompakte Bauweise und der große und flexibel nutzbare Stauraum machen den Caddy zum Standard in der Nutzfahrzeugklasse.

 

Doch auch mit seinen verschiedenen Assistenzsystemen und dem breiten Infotainmentpaket kann sich der Caddy sehen lassen.

Der allseits bekannte Kleintransporter besitzt ein markantes Aussehen mit großem Wiedererkennungswert. Typisch für den Kastenwagen ist das fensterlose Heck mit einer Schiebetür auf der Beifahrerseite, die sich 70 cm weit öffnen lässt. Das Modell des Caddy wurde auf Basis des VW Golf gebaut. Dabei basierte der erste Caddy von 1979 auf dem damaligen Golf I, aktuelle Modelle basieren auf dem Golf V. Optisch veränderte sich über die Jahre nicht viel. Der Autobauer aus Wolfsburg verpasste dem neusten Modell eine dynamischere Linienführung, neue Rückleuchten und erneuerte Front und Heck. Doch trotz dem neuen Kühlergrill und der nicht serienmäßigen Dachreling bleibt der optische Eindruck klassisch im typischen Caddy Design. Wahlweise kann man zwischen dem normalen Caddy Kastenwagen und dem Caddy Maxi Kastenwagen wählen, wobei der Maxi ein längeres Heck und damit mehr Stauraum bietet. Auch im Wageninneren hat sich mit den Jahren einiges getan. Viele Ablageflächen bieten genügend Stauraum, ergonomische Sitze erhöhen den Sitzkomfort und auch im Infotainmentbereich gibt es einige Neuerungen. So können neben einem Navi auch Schnittstellen für USB-Datengeräte und Smartphones für eine intuitive Bedienung eingebaut werden.

ESP, ABS, Multikollisionsbremse und Tempomat sind nur der Standard. Das Angebot an Assistenzsystemen kann beim VW Caddy Kastenwagen zudem mit der automatischen Distanzregelung ACC (Active Cruise Control) mit dem darin enthaltenen Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist", einer automatischen Fernlichtregulierung, einer Rückfahrkamera und einer automatischen Müdigkeitserkennung erweitert werden. In den aktuellen Modellen werden zudem erstmals serienmäßig Seiten-Kopf-Airbags verbaut, die mit den Fahrer- und Beifahrer optimalen Schutz bei Kollisionen garantieren.

Ältere Modelle verbrauchen kombiniert je nach Motorisierung zwischen 5,7 und 8,4 Liter auf 100 km und besitzen somit eine CO2-Emission zwischen 151 und 202 g/km. Die neusten Modelle hingegen verbrauchen dank der BlueMotion Technologie nur noch 3,8 bis 4,1 Liter und haben eine CO2-Emission von 99 bis 109 g/km.

Neue Modelle ab Werk kosten zwischen 20.700 EUR und 26.500 EUR, je nach Modell, Motorisierung und den gewählten Extras. Als Gebrauchtfahrzeug sind die Preise natürlich entsprechend der gefahrenden Kilometer und der Erstzulassung niedriger. Ein Modell von 2013 besitzt hier immer noch einen Preis von über 12.000 EUR, ein über zehn Jahre alter Caddy Kastenwagen kann hingegen schon für unter 5.000 EUR erworben werden.

VW bietet mit seinem Caddy Kastenwagen ein Nutzfahrzeug, welches dank der technischen Neuerungen nicht nur sparsamer im Verbrauch ist, sondern auch mehr Leistung, optimaler nutzbaren Stauraum und diverse hilfreiche Assistenzsysteme mit sich bringt. Der Caddy ist damit für jedes Transportvorhaben bestens gerüstet und verdient sich zu Recht den Spitzenplatz unter den Kleintransportern.

zum Archiv aller Tests & News

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Ford Transit Connect Kastenwagen
Ford Transit Connect Kastenwagen

Ford Transit Connect Kastenwagen

Ihr Mindestrabatt heute
23,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
30,25 %
Peugeot Partner Doppelkabine Kastenwagen
Peugeot Partner Doppelkabine Kastenwagen

Peugeot Partner Doppelkabine Kastenwagen

Ihr Mindestrabatt heute
35,19 %
Ihr Maximalrabatt heute
44,24 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > VW > Caddy > Caddy Kastenwagen Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag