Ihr Minimalrabatt heute
18,40 %

Ihr Maximalrabatt heute
30,50 %1

UVP: ab 13.690,00
999

Fahrzeugeigenschaften zum Seat Ibiza

Technische Daten
PS (KW): min. 75 PS (55 kW)
max. 110 PS (81 kW)
Hubraum: min. 999 ccm
max. 1.422 ccm
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: Manuell,
DSG
Kraftstoffart: Benzin,
Diesel
Verbrauch (kombiniert): min. 3,6 l/100km
max. 5,2 l/100km
CO2-Emission: min. 93 g/km
max. 118 g/km
Effizienzklasse: min. D
max. A
Abgasnorm: Euro 6
Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 17,
Teilkasko: 16,
Vollkasko: 16

max. Haftpflicht: 18,
Teilkasko: 18,
Vollkasko: 17
Fahrzeugtyp
Mini/Kleinwagen
Abmessungen
Länge: 4.061 cm
Breite: 1.693 cm
Höhe: 1.445 cm
Gepäckraumvolumen: 292 l
938 l
Wendekreis: keine Angaben
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze,
3 Rücksitze
Mögliche Ausstattungsmerkmale
Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer
Sicherheitsausstattung
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
Isofix:
vorhanden

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
21,84 %

Ihr Maximalrabatt heute
29,93 %1

UVP: ab 12.100,00
999
Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
18,80 %

Ihr Maximalrabatt heute
30,30 %1

UVP: ab 12.500,00
999

Tests, News & Ratgeber

Seat Ibiza FR im Test: der Kleine mit der Rennformel?

Formula Racing, zu Deutsch Formel-Rennsport: D.h. Rundstrecke, offene, einsitze Rennautos und jede Menge Benzin in der Luft. Im Hause Seat steht Formula Racing, abgekürzt FR, auch für die sportliche...

Erfahren Sie mehr »

Assistenzsysteme: Opel Corsa, Ford Fiesta, Skoda Fabia, Seat Ibiza und VW Polo im Vergleich

Es ist mit Kleinwagen manchmal wie mit Kleinkindern. Sie wollen sein wie die Großen, bei den Autos eben wie die Oberklasse. Natürlich nur dort, wo es Vorteile bringt, wie bei den Assistenzsystemen -...

Erfahren Sie mehr »

Seat: Das Geheimnis des Neuwagendufts

Der Neuwagengeruch wird bei Seat nicht dem Zufall überlassen. Eine Wissenschaftlerin des Unternehmens erklärt jetzt, woran das liegt. Fahrzeug wird für den Dufttest erhitzt Maria José Lopez, Wissenschafterlin...

Erfahren Sie mehr »

Kleinwagen werden wegen ihres hohen Nutzwertes immer beliebter, kompakte Maße versprechen weniger Stress im Stadtverkehr, der im Vergleich zu größeren Fahrzeugen günstige Anschaffungspreis und geringe Unterhaltskosten sind weitere Argumente.

Ein besonders beliebtes Modell in dieser Fahrzeugklasse kommt aus Spanien und wird seit fast 30 Jahren auf dem deutschen Markt angeboten. In dieser Zeit wurde er über 5 Millionen Mal gebaut. Der Seat Ibiza, der vom italienischen Stardesigner Giorgetto Giugiaro entworfen wurde, ging erstmals 1984 als Nachfolgemodell des bis dahin erfolgreichsten Seat-Modells "Fura" in Barcelona vom Band mit der Seat-internen Typ-Bezeichnung "021A". Ab 1993 wurde die zweite Generation (6K) des spanischen Kleinwagens unter der Regie von Volkswagen gebaut, auf der Basis des VW Polo wurde das Fahrzeug nun komplett mit VW-Technik (z.B. TDI und TSI Motoren) ausgestattet. Die vierte Generation (6J) des temperamentvollen Spaniers wurde erstmals 2008 vorgestellt und zuletzt 2012 optisch überarbeitet. Beim ersten Blick wird schnell klar, dass es sich hierbei um den kleinen Bruder des Leon handelt. In Sachen Sicherheit kann sich das Stadtauto sehen lassen - 2011 bekam der Ibiza fünf Sterne im NCAP Crashtest. Für sicheres Fahren sorgen neben ABS, ESP und Airbags auch das ISOFIX-Kindersitz-Sicherungssystem. Im Vergleich zu vielen anderen Fahrzeugen fehlen der vierten Generation allerdings einige Assistenzsysteme, nur die Einparkhilfe oder die Rückfahrkamera kann man wählen. Der Polo ist ihm hier einiges voraus.

Der Ibiza wird standardmäßig als 5-Türer angeboten, darüber hinaus gibt es aber auch noch eine 3-türigeVersion (Seat Ibiza SC), eine Kombi-Version (Seat Ibiza ST) sowie eine dreitürige Sportausführung (Seat Ibiza Cupra). Der Einstiegspreis für einen Neuwagen liegt bei 10.990 Euro. Je nach Wahl steigt der Preis etwas. In der 5-Türer-Version ist der "Ibiza" 4,08 m lang, 1,69 m breit, 1,44 m hoch und wiegt etwas über 1000 kg, das Kofferraumvolumen beträgt 292 l, die Kombiversion des "Ibiza" ist 16 cm länger, das Kofferraumvolumen beträgt 430 l. Im Konfigurator gibt es weitere Informationen zu den Motoren (TSI und TDI inkl. Ecomotive) und dem Kraftstoffverbrauch. Dort kann man auch zwischen Schaltgetriebe und DSG wählen.

Der neue Seat Ibiza (ab 2015)

Der nach der Baleareninsel benannte Seat Ibiza ist ein Schrägheckfahrzeug, das wahlweise mit drei oder fünf Türen angeboten wird. Erhältlich in sieben Modellvarianten ist der Ibiza mit verschiedenen Benzin- und Dieselmotoren ausgestattet. Der besondere Charakterzug des auf dem VW Polo basierenden Fahrzeugs ist sein Sportlichkeit. Mit einem Gesamtgewicht von nur 974 kg bietet sich dem Interessenten ein wahres Fliegengewicht, ohne dass auf eine gute Komfortausstattung wie ABS, Airbag, Zentralverriegelung mit Funkverbindung, Servolenkung und elektronische Wegfahrsperre verzichtet werden muss. Mit einem Einstiegspreis der neuen Modellvarianten seit Sommer 2015 von 12.990 EUR kann man von einem echten Schnäppchen sprechen.

Unzählige Kombinationsmöglichkeiten des Ibizas

Der Ibiza ist ein ausgesprochen vielfältiger Mini der spanischen VW Tochter Seat. Die neuen Modelle überzeugen durch unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Ob im optischen Bereich mit neuen Paketen für Exterieur und Interieur sowie einer großen Auswahl an Felgen oder bei technologischen Neuerungen bis hin zu den effizienten Eco TSI-Motoren überzeugen die Fahrzeuge auf ganzer Linie.

Die Seat Ibiza Ausstattungslinien

Interessenten, die sich für einen Seat Ibiza interessieren, können zwischen verschiedene Ausstattungslinien mit zahlreichen Paketen auswählen. Mit dem 3-Türer Seat Ibiza SC, dem Ibiza Fünftürer und Seat Ibiza ST bzw. Seat Ibiza Kombi stehen drei Karosserievarianten zur Verfügung. Dabei hat gerade der Kombi trotz seines sportlichen Designs mit seiner überraschend großen Fläche einen hohen Nutzwert. Bereits die Ausstattungslinie Reference besitzt alle wesentlichen Ausstattungsmerkmale für Sicherheit und Komfort wie eine Klimaanlage und das Media System Touch. Mit einem serienmäßig vorgesehenem Touchscreen in Farbe, Climatronic und Leichtmetallrädern ist die Ausstattung des Ibiza Style noch reichhaltiger. Besondere Akzente in sportlicher Richtung setzt der Seat Ibiza FR . Hier begeistern neben der umfangreichen Serienausstattung die speziellen Leichtmetallräder und das ansprechend auffällige Design an der Front und am Heck des Fahrzeugs. Wer ein neues Auto günstig kaufen will, ggf per Finanzierung, oder das Fahrzeug im Leasing-Verfahren beschaffen möchte, dem stellt Seat für seine individuellen Vorlieben stets ein reichhaltiges Angebot an Ibiza-Modellen mit passenden Farben, Optionen und Zubehör zur Verfügung.

Viele neue Assistenz- und Sicherheitssysteme

Ein neues Sicherheitskonzept punktet im Seat Ibiza mit einer Müdigkeitserkennung, um einer der häufigsten Unfallursachenentgegen zu wirken. Indem während der Fahrt ständig das Lenkverhalten überwacht wird, kann das System bei nachlassender Konzentration rechtzeitig warnen. Ebenfalls neu ist die sogenannte Multikollisionsbremse. Diese verlangsamt das Fahrzeug nach einer Kollision und baut so die verbleibende Bewegungsenergie ab. Ein ausgelöster Airbag veranlasst die elektronische Stabilitätskontrolle, das Fahrzeug abzubremsen und die Warnblinkanlage einzuschalten.

Neue Motoren für den Seat

Eine neue Generation von Benzin- und Dieselmotoren sorgt bei den Ibiza-Modellen für anspruchsgerechtes Fahren. Basismodelle bei den Benzinern sind ein

  • Dreizylinder Saugmotor mit 1,0 Liter Hubraum und 75 PS (Kraftstoffverbrauch: 5,2 Liter auf 100 km, 118 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse D) sowie 
  • ein Eco TSI-Turbotriebwerke mit 95 PS (Kraftstoffverbrauch: 4,2 Liter auf 100 km, 97 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A) oder 110 PS (Kraftstoffverbrauch: 4,3 Liter auf 100 km, 99 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse B). 
  • Ein leistungsstarker Vierzylinder 1.4 TSI ACT mit 150 PS (Kraftstoffverbrauch: 4,7 Liter auf 100 km, 108 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse B) ergänzt die Motorpalette der Benziner. 

Hinzu kommen die Ibiza TDI Dreizylinder-Dieselmotoren mit

  • 75 PS (Kraftstoffverbrauch: 3,4 Liter auf 100 km, 88 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A+), 
  • 90 PS (Kraftstoffverbrauch: 3,6 Liter auf 100 km, 93 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A) und 
  • 105 PS (Kraftstoffverbrauch: 3,6 Liter auf 100 km, 95 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A).

Fazit zum Spanier

Aufgrund des stetig dichter werdenden Verkehrs in den Städten erfreuen sich Kleinwagen einer immer größeren Beliebtheit, da sie in ihrer kompakten Form kaum Stress bereiten. Hinzu kommen beim Seat Ibiza der hohe Nutzwert, die geringen Anschaffungskosten und der preiswerte Unterhalt. Im Vergleich zu Konkurrenten wie VW Polo, Opel Corsa, Skoda Fabia oder Ford Fiesta ergibt sich ein ansprechendes Preis- Leistungsverhältnis.

Die Ausstattungspakete Emotion und Faszination

Die Pakete Emotion und Faszination machen jeden Ibiza noch individueller.

Das Emotion-Paket ergänzt die Style- und FR-Linie um das Panorama-Glas-Hubdach und die Alcantara Sportsitze. Außerdem fährt der Spanier in der Style Ausstattung mit dem Paket auf 16“ Leichtmetallfelgen, in der FR-Linie sind es sogar 17 Zöller. Bei beiden Ausstattungslinien spart man bei diesem Paket 1.000 Euro.

Mit dem Faszination Paket kommt außerdem Full Link, das Seat Navigationssystem, das SEAT Sound System und der digitalen Radioempfang DAB+ hinzu. Außerdem kan man sich über das Media System Plus freuen. Bei diesem Multimedia-Paket sparen Sie 400 Euro und machen Ihren neuen Ibiza fit für die Zukunft.

Seat Connect – Infotainment

Für den Ibiza ist die Seat Connect App und das Seat Portable System erhältlich. Eine Kooperation zwischen Seat und Samsung will die Seat Modelle bereit für die digitale Welt machen. So lassen sich diverse Funktionen per Gestensteuerung regeln. Weitere Informationen über die Seat Ibiza Connect Modell haben wir auch.

Seat Ibiza Ausstattung

Alle Ibiza-Modelle sind in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten (Reference, Style, FR) erhältlich. Die "Reference"-Ausstattung ist allerdings sehr spartanisch, hier lohnt es sich, etwas mehr zu investieren und zumindest die Ausstattungsvariante "Style" zu wählen, in dieser Version ist der Ibiza deutlich besser ausgestattet, elektrisch verstellbare Außenspiegel, eine geteilt umlegbare Rücksitzbank, Zentralverriegelung, Servolenkung, Wegfahrsperre oder etwa eine Klimaanlage sind hier bereits serienmäßig vorhanden. Auch vorhanden sich Fahrerairbag und Beifahrerairbag sowie weitere Sicherheitsfeatures.

Im Konfigurator bekommen Sie im Übrigen mehr als nur das eine Bild zu sehen. Dort haben Sie die Möglichkeit das Auto von allen Seiten zu betrachten. Zudem haben wir Informationen zu den TDI und TSI Motoren inklusive Kraftstoffverbrauch auf 100 km (kombiniert, innerorts und außerorts) - darüber hinaus gibt es die CO2-Emission und die Effizienzklasse. Das ist je Kraftstoff natürlich unterschiedlich. Dort auch die Leistung in PS sowie Informationen zu den Extras - darunter Klimaautomatik, Radio, Leichtmetallfelgen / Alufelgen und Nebelscheinwerfer. Auch wichtig ist die Farbe bzw. Lackierung - hier stehen z.B. Montsant Rot Metallic, Universo Schwarz Metallic und Emocion Rot Uni.

Sondermodelle: i-Tech und 4YOU

Die Marke Seat zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, besonders der Seat Ibiza ist bei vielen Seat Fans sehr beliebt. Und immer, wenn ein neues Sondermodell auf den Markt kommt, ist die Nachfrage besonders groß. Qualitativ hochwertige Materialien, in Verbindung mit einer optimalen Preisbindung sprechen für sich. Wieder sind drei Modelle auf der Beliebtheitsskala ganz weit vorn, der SC I-Tech, der Style 4YOU und der Reference 4 YOU. Was zeichnet nun die unterschiedlichen Fahrzeuge aus?

Der SEAT Ibiza SC I-TECH steht für jede Menge Fahrspaß, innovative Technologien und einem hohen Maß an Komfort und Sicherheit. Äußerlich wirkt dieses Fahrzeug besonders toll, wenn die Sonderlackierung "Tossa Blau" gewählt wurde. Die 16"-Leichtmetallräder tragen ebenso dazu bei, den äußeren positiven Eindruck noch zu verstärken. Aber auch im Innenraum findet der Interessent eine exklusive Ausstattung vor. Sportsitze, ein stylisch hochwertigen Schaltknauf und das Lenkrad in Leder fallen sofort ins Auge. Der Bordcomputer verwaltet alle relevanten Daten des Fahrzeuges und die serienmäßige Climatronic regelt elektronisch das gewünschte Klima. So kann man bei jedem Wetter die richtige Temperatur einstellen, um ein Wohlfühlambiente zu erreichen. Serienmäßige Ausstattung, wie das Navigations- und Entertainment System, dem Audiosystem am Lenkrad und die Sportsitze tragen ebenfalls dazu bei, dass dieser Seat ein sehr gefragtes Modell ist. Die Zentralverriegelung mit Fernbedienung und andere kleine praktische Helfer sorgen dafür, dass sich der Fahrer auf das Fahren konzentrieren kann. Mit einem Preis von 15.390,00 EUR kann man von einem guten Preis/Leistungsverhältnis ausgehen.

Ein anderes Modell ist der Seat SC Style 4YOU. Hier wird dem Käufer ein Fahrzeug vorgestellt, das seinesgleichen sucht. Dieses kompromisslose Sport Coupé bietet ein Maximum an Komfort, Fahrdynamik und Ausstattung. Serienmäßig sind das Navigations- und Entertainment System und die Klimaanlage Climatronic. Mit der Climatronic lässt sich die gewünschte Temperatur bis auf das gewünschte Grad einstellen. Am Lenkrad befindet sich ein Audiosystem mit Bedienungssatellit, eine wunderbare Unterhaltung für lange Fahrstrecken. Der Bordcomputer überwacht alle relevanten Daten, wie den Kraftstoffverbrauch, die Geschwindigkeit und die gefahrenen Kilometer. Wählbar sind auch zwei unterschiedliche Design Pakete, einmal das Design- Paket Weiß, das farbliche Akzente setzt, zum Beispiel an der Frontgrillumrandung, den Außenspiegeln und an den 15''-Leichtmetallräder "Marsala". Bei dem exklusiven Design-Paket Schwarz sind die Außenspiegel, die Frontgrillumrandung bis hin zu den Rädern in einem edlen Schwarz gehalten. Nicht nur die Erscheinung des Wagens ist sportlich, auch der Preis ist mit 14.280,00 EUR sehr sportlich.

Auch das Sondermodell Reference 4 YOU ist für die Autofahrer gedacht, die auf die Sportlichkeit, Präsision und die Ausstattung den größten Wert legen. Neben der Basisausstattung, wie Klimaanlage und dem Audiosystemwurde hier noch ein CD-Player mit einem MP3-Laufwerk und 4 Lautsprechern verbaut, samt der dazugehörigen Dachantenne. Sogar eine 12-V-Steckdose ist an Bord, sodass man schnell mal das Endgerät wieder aufladen kann. Diese Anschlussmöglichkeit ist natürlich serienmäßig im Seat. Neu sind außerdem die elektrischen Fensterheber, die mit der One-Touch-Funktion und Einklemmschutz ausgestattet sind. Und noch eine neue Sitzeinstellung gibt es. Der Fahrersitz ist höhenverstellbar, was besonders kleineren Menschen zugute kommt. Sie haben damit ein größeres Sichtfeld auf die Straße. Aber auch in Fragen der Sicherheit ist der Seat bestens gerüstet, denn neben den Assistenzsystemen sind die Airbags die wichtigste Sicherheitsvorrichtung. Fahrer- und Beifahrerairbags, sowie die Kopf-Thorax-Seitenairbags im vorderen Bereich sorgen für die notwendige Sicherheit. Aber nicht nur die Airbags vermitteln ein gutes Gefühl, auch der Preis in Höhe von 13.280,00 EUR gibt ein gutes Gefühl.

Ibiza SUN

Neues Jahr, neues Glück: Seat führte 2015 den Ibiza SUN. Die neue Edition startet mit einem Preis von 13.990 Euro. Möchte man dieses Auto kaufen, darf man sich auf Klimaanlage, Leichtmetallräder (15 Zoll), Audiosystem, Lederlenkrad, elektrisch anklappbare Außenspiegel, Geschwindigkeitsregelanlage (GRA), Regen- und Lichtsensor, Nebelscheinwerfer und Schlüsselcover freuen. Neu ist auch das Cool&Sound-Paket für 700 Euro (UPE). Dieses Paket beinhaltet Audiosystem und Klimaanlage und löst die Variante Reference 4YOU ab. Der Preisvorteil liegt hier bei 1.290 Euro. Wen das nicht überzeugt und eigentlich noch viel mehr bei Barkauf, Leasing oder Finanzierung sparen möchte, der profitiert von dem Sonnenrabatt, den der Hersteller gewährt. Diesen Nachlass gibt es auch über MeinAuto.de.

Für Schnäppchenjäger dürften auch die mit attraktiven Ausstattungspaketen bestückten Sondermodelle "Reference Salsa", "Style Salsa", "i-Tech" und 30 Years interessant sein, die es für alle Modellvarianten (außer Cupra) gibt und obendrein mit einer Null-Prozent-Finanzierung der SEAT Bank angeboten werden. Die schärfste Konkurrenz, auch preislich gesehen, erhält der Seat aus Frankreich, der Peugeot 208 könnte eine Alternative zum Ibiza für Autofahrer darstellen, die es nicht ganz so sportlich mögen und mehr Wert auf Fahrkomfort und Geräumigkeit legen. Darüber hinaus zählen der Ford Fiesta, Opel Corsa, VW Polo und Skoda Fabia zu den Alternativen des Kleinwagens. Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte, könnte sich mit dem Audi A1 beschäftigen. Diese Fahrzeuge sowie den Spanier können Sie hier natürlich kaufen. MeinAuto.de bietet für Sie einen umfangreichen Service. Wir präsentieren günstige Preise und vermitteln Sie schließlich zu einem offiziellen deutschen Autohaus. Der Händler dort schickt Ihnen den Kaufvertrag zum mit dem vorher von uns für Sie ausgehandelten Neuwagen-Preis. Allerdings empfiehlt es sich nicht nur die Endpreise miteinander zu vergleichen, sondern auch auf die Motoren und Ausstattungen zu schauen. So haben beispielsweise Autos aus dem Premium-Bereich mehr Elemente serienmäßig, dazu haben neuere Fahrzeuge aktuellere Technik und oftmals einen geringeren Kraftstoffverbrauch in Liter auf 100 km. Dennoch zeigen sie sich mit ausreichend Leistung in kW / PS - all das muss berücksichtigt werden.

Hier ein kleines Video zu 30 Jahre Seat Ibiza - übrigens gibt es ihn auch als ST (Sport Tourer):

MeinAuto.de Bewertung des Seat Ibiza

MeinAuto.de Redakteur: Fabian Thomas |

Sicher, günstig, geräumig, hochwertig - diese Worte beschreiben den Seat Ibiza. Der Kleinwagen aus Spanien profitiert von der VW-Technik und günstigen Preisen, dabei ist auch noch sicher, was der NCAP Crashtest mit 5 von 5 Sternen beweist. Doch der Kleinwagen kann noch mehr, denn er präsentiert sich mit einem sportlichen Design und sparsamen Motoren. In unserem Test konnte er darüber hinaus mit einem sehr guten Handling überzeugen. Er verbindet also genau das, was man sich von einem Stadtauto verspricht. Er hat kompakte Maße, passt in kleine Lücken, ist sparsam und bietet dennoch eine Menge Platz. Wer es noch größer haben möchte, kann sogar zum Kombi ST greifen. Kritik gibt es sicher auch, denn an einigen Ecken merkt man sicher, dass man beispielsweise weniger zahlt als beim Volkswagen-Bruder Polo. Einige Punkte hat man allerdings mit dem Facelift korrigiert. Das Update hat den kleinen Spanier noch stärker gemacht, vor allem, wenn man den Preis hinzuzieht.

     
5 von 5 Punkten


Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.
Weitere Informationen zum offizellen Kraftstoffverbrauch und den offizellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unentgeltlich erhältlich ist als » PDF-Download.
1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.
Mediaplex_tag