Neuwagen vom Marktführer
Bestpreis-Garantie
Größte Auswahl und schnelle Lieferung
Ein persönlicher Ansprechpartner
VW T-Cross
VW
T-Cross
Leasing  Monatsrate ab
179 €*

VW  T-Cross

VW T-Cross
Modellbeispiel
Meine Konditionen
Privatkondition (inkl. MwSt.)
Meine Zahlungsart
Leasing
0 € Anzahlung
48 Monate
10.000 Km/Jahr
Leasing
Monatsrate ab
179 €*
Alle Preise inkl. MwSt.
Ich unterstütze Dich persönlich – vor, während und nach Deiner Bestellung.
Mehr erfahren.
Armin
Armin

Das lohnt sich! Unsere aktuellen VW T-Cross Deals:

Deal
Hintergrundbild: Ballon
Hintergrundbild: Preis

Vario-Finanzierung ab

209,- €*pro Monat
VW VW T-Cross Style 1.0 TSI DSG, 110 PS, Automatik, Benzin
Angebot inkl. Sonderausstattung
VW T-Cross Style 1.0 TSI DSG, 110 PS, Automatik, Benzin
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6.1 außerorts: 4.3 kombiniert: 5.0 l/100km Benzin, C02-Emission kombiniert: 114 g/km, Effizienzklasse: B
Deal
Hintergrundbild: Ballon
Hintergrundbild: Preis

Vario-Finanzierung ab

229,- €*pro Monat
VW VW T-Cross Style 1.5 TSI DSG, 150 PS, Automatik, Benzin
Angebot inkl. Sonderausstattung
VW T-Cross Style 1.5 TSI DSG, 150 PS, Automatik, Benzin
Kraftstoffverbrauch innerorts: 5.8 außerorts: 4.6 kombiniert: 5.1 l/100km Benzin, C02-Emission kombiniert: 116 g/km, Effizienzklasse: B

Informationen zum VW T-Cross

Mit dem T-Cross bietet Volkswagen erstmals einen Crossover für den Markt der Mini-SUV an. Gegen die zahlreiche Konkurrenz wird sich der kleine Bruder des T-Roc mit großer Sicherheit durchsetzen, denn er verfügt über die VW typischen Eigenschaften: grundsolide, brav und hochwertig. Der Marktstart ist im Frühjahr 2019 und die Preise beginnen bei 17.975 Euro.

Der neue VW T-Cross (ab 2018)

Das neue SUV-Modell von VW kommt kürzer und City-tauglicher daher als der etwas größere T-Roc. Die Basis bildet der modulare Querbaukasten, der die angetrieben Vorderachse sehr weit vorne ansetzt. Insgesamt misst das Modell 4,11 Meter, der Radstand fällt mit 2,56 Metern relativ groß aus. Der Innenraum hält eine verschiebbare Rücksitzbank bereit, die ein Ladeflächenvolumen von bis zu 1.281 Litern ermöglicht.

Die Ausstattung im VW T-Cross

Ausgestattet ist der VW T-Cross mit allerlei Komfort- und Sicherheitssystemen. Mit an Bord sind beispielsweise

  • das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist samt Fußgängererkennung und City-Notbremsfunktion,
  • der Spurhalteassistent Lane Assist,
  • der Berganfahrassistent,
  • das Proaktive Insassenschutzsystem
  • sowie der Spurwechselassistent Blind Spot Detection.

Für Komfort sorgt die Anbindung von des Smartphones, sodass weitere Funktionen anwählbar sind. Zudem lässt sich das mobile Endgerät induktiv laden und an vier USB-Anschlüsse anschließen.

Die Motoren im VW T-Cross

Angetrieben wird der VW T-Cross von vier Turbomotoren (drei Benzinern und einem Diesel). Sie leisten 95 PS bis 150 PS und erfüllen die neueste Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

 

Alternativmodelle zum VW T-Cross

Die Konkurrenz ist zahlreich und schon seit längerem in diesem Segment der Mini-SUV zuhause. In dieses stark wachsende Segment schiebt VW nun endlich auch ein Modell. Jetzt muss sich der T-Cross dort gegen diese Modelle durchsetzen:

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des VW T-Cross

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
4 von 5 Punkten
Selbstbewusstes Äußeres, zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten und ordentliches Platzangebot - der T-Cross von Volkswagen etabliert sich geschickt in der Nische der City-SUVs. Mit seinen 4,11 m Länge platziert sich der T-Cross zwischen Polo und Golf und ist der Kleinste der SUV-Familie von VW. Optisch überzeugt das Fahrzeug mit einem markanten und selbstbewussten Kühlergrill und einer steil abfallenden Heckpartie. Für mehr Individualität bietet VW 12 verschiedene Außenfarben sowie bunte Dekorelemente im Inneren an. Durchaus sehenlassen kann sich auch das Platzangebot. Wer denkt, dass im Mini-SUV nur kleinere Personen Platz finden, der irrt. Dank verschiebbarer Rücksitzbank, welche serienmäßig an Bord ist, eignet sich auch der Fond für große Mitfahrer. Auch das Fassungsvermögen von 385 bis 455 Liter ist ordentlich. Der T-Cross ist in den drei unterschiedlichen Ausstattungslinien T-Cross, Life und Style verfügbar. Während die Basisausstattung nur mit dem Nötigsten ausgestattet ist, bieten die beiden anderen Versionen wesentlich mehr Komfort. Optional lässt sich zudem die Ausstattung beliebig erweitern. Sie suchen ein kompaktes Mini-SUV mit guten Fahreigenschaften? Dann passt der neue VW T-Cross sehr gut zu Ihnen. Das ansprechende Design sowie das gute Platzangebot sind definitiv positiv. Verbesserungswürdig ist jedoch die geringe Basisausstattung.

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

  • Volle Herstellergarantie vom Vertragshändler vor Ort

  • Nur deutsche Neuwagen, keine EU-Reimporte

  • Alle Zahlungsarten: Barkauf, Finanzierung, Leasing

  • Keine Kosten: Unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

TrustpilotTüv-Siegel

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

144,- €*pro Monat
KIA Stonic
KIA Stonic
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

150,- €*pro Monat
Dacia Duster
Dacia Duster
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

156,- €*pro Monat
Nissan Juke
Nissan Juke
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

172,- €*pro Monat
Seat Arona
Seat Arona
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar

Nachrichten

ADAC: Die besten Notbremssysteme 2019

ADAC: Die besten Notbremssysteme 2019

Der ADAC hat die besten Notbremssysteme unter die Lupe genommen. Zwei Kleinwagen konnten sich dabei an die Spitze setzen. Notbremsysteme 2019: Test des ADAC Eine zentrale Rolle zur Unfallvermeidung spielt die Funktion des Notbremsassistenten. Der ADAC hat sich die Systeme genauer angeschaut und dabei zwei Kleinwagen besonders gelobt. Voraussetzungen: Sollte das AEBS nicht zur Grundaustattung [
VW T-Cross: Ab sofort mit neuer Motorisierung bestellbar

VW T-Cross: Ab sofort mit neuer Motorisierung bestellbar

VW T-Cross: Ab sofort mit neuer Motorisierung bestellbar

Ab sofort steht der neue VW T-Cross bereit. Er ist mit einem neuen TSI-Motor ausgestattet und bringt 150 PS auf die Straße. Neue Motorisierung für den VW-T-Cross Der neue VW T-Cross setzt auf einen modernen TSI-Motor samt 150 PS (Kraftstoffverbrauch: 5,2 Liter auf 100 Kilometer). Er weist ein maximales Drehmoment von 250 Nm bei 1500 [

VW T-Cross: Fünf Sterne beim NCAP-Crashtest

VW T-Cross: Fünf Sterne beim NCAP-Crashtest

VW T-Cross: Fünf Sterne beim NCAP-Crashtest

Beim Euro NCAP-Crashtest konnte der neue VW T-Cross jüngst Bestwertungen erzielen. Das SUV im Kleinwagen-Segment konnte dabei in allen Kategorien überzeugen. Crashtest Höchstwertung für den VW T-Cross Jüngst unterzog sich der neue VW T-Cross dem Euro NCAP-Crashtest und erzielte mit fünf Sternen die Bestwertungen. Im Bereich Insassenschutz für Erwachsene wurden 97 Prozent erreicht, die Kindersicherheit [


TÜV Logo
Getestet.de Logo
BVfK Logo
Comodo Secure
Trustpilot