Hyundai i20

Hyundai i20
Hyundai i20

Ihr Mindestrabatt heute
21,84 %

Ihr Maximalrabatt heute
27,39 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
12.100 €

Konfigurator starten»

technische Details des Hyundai i20
PS (kW): min. 75 PS (55 kW)
max. 120 PS (88 kW)
Hubraum: min. 998 ccm
max. 1.396 ccm
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: Manuell, Automatik
Kraftstoffart: Diesel, Benzin
Verbrauch (kombiniert): min. 3,2 l/100km
max. 6,4 l/100km
CO2-Emission: min. 84 g/km
max. 148 g/km
Effizienzklasse: min. A+
max. E
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 17, Teilkasko: 18, Vollkasko: 17
max. Haftpflicht: 17, Teilkasko: 18, Vollkasko: 17
Abmessungen des Hyundai i20
Länge: 4.035 cm
Breite: 1.734 cm
Höhe: 1.474 cm
Gepäckraumvolumen: 326 l
1.042 l
Wendekreis: keine Angaben
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 3 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des Hyundai i20
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
Mini/Kleinwagen

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung

Mit dem Ende des Jahres 2014 beginnt eine weitere Ära der Hyundai i Kollektion. Der neue i20 kam im Dezember 2014 ganz groß raus. Die fünftürige Variante ist zu einem Preis von 11.990 Euro, unverbindliche Preisempfehlung, angeboten.

Der Autobauer Hyundai kann seit dem Jahr 1991 in Deutschland auf eine beispiellose Erfolgsgeschichte zurückblicken. Die Umsätze stiegen stetig und mit ihnen auch die Bewertungen in allen einschlägigen und seriösen Verbrauchermagazinen. Dies gilt insbesondere auch für den neuen i20, der mit einer dynamischen Linienführung, gemäß der Formensprache "Fluidic Sculpture", besonders den deutschen Markt überzeugt. Die Technik des neuen Kleinen wurde von Hyundai europäischem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Rüsselsheim entwickelt. Dies kam vor allem der Abstimmung von Lenkung, Motor und Fahrwerk zu Gute. Außerdem verfügt der neue i20 nun auch in der Basisversion ab Werk über elektrische Fensterheber, eine elektrische Servolenkung, den höhenverstellbaren Fahrersitz und die Berganfahrhilfe.

Hyundai i20 Passion Sondermodell

Der koreanische Hyundai Konzern hat wahrlich eine Erfolgsgeschichte hingelegt. Wurden die Fahrzeuge aus Korea Anfang der 1990er Jahre noch belächelt und als Billigkutschen abgetan, so schaut die Sache heute ganz anders aus. Inzwischen ist Hyundai einer der weltweit größten Autobauer geworden und mit dem i20 hat der Konzern auch in der Klasse der Kleinwagen ein heißes Eisen im Feuer, welches sowohl bei Technik wie auch Ausstattung mit den Besten der Konkurrenz locker mithalten kann. Die Preise für die Pkw sind immer noch im akzeptablen Rahmen. Vor allem wenn man ein i20 Sondermodell kaufen kann, bekommt man in Bezug auf Preis und Leistung ein erstaunlich günstiges Gesamtpaket.

Mit diesem TV-Spot wirbt Hyundai für die Passion Sondermodelle

Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis

Will man einen i20 Passion kaufen, dann bekommt man ein Sondermodell "Passion", bei dem wirklich viel gespart werden kann. Im Vergleich zu den Serienausstattungen kann hier ein Preisvorteil von bis zu 3.333 Euro realisiert werden. Mit der Basismotorisierung bezahlt man für den Wagen 12.990 Euro und erhält dafür ein Fahrzeug, das im Grunde genommen alle automobilen Bedürfnisse erfüllen kann. Hyundai Sondermodelle sind bekannt für Ihr ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

Motor und Platzangebot für alle Situationen ausreichend

Das Platzangebot bei dem rund 4 Meter langen fünftürigen Auto ist für eine durchschnittliche Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern mehr als ausreichend, die 330 Liter Kofferraumvolumen entsprechen dem Klassenstandard.

Schon das Basistriebwerk, ein 1,2-Liter 16-Ventil Benzinmotor mit 84 PS erreicht eine Spitze von 170 km/h und hat einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 5,1 Liter auf 100 km, was 119 g/km CO2-Ausstoß und die Energieeffizienzklasse C bedeutet. Noch sparsamer ist man mit dem 1,0-Liter TGI Dreizylinder-Turbobenziner unterwegs, der trotz 100 PS Leistung einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von nur 4,3 Liter auf 100 km hat und damit die Energieeffizienzklasse A erreicht. Die gleiche Maschine ist auch mit 120 PS erhältlich und benötigt nur unwesentlich mehr Sprit. Für echte Sparfüchse bietet sich noch der 1,1-Liter Dreizylinder-Turbodiesel mit einem kombinierten Kraftstoffverbrauch von 4,0 Liter auf 100 km an.

Reichhaltige Ausstattung für die Passion-Variante

Die Ausstattung des i20 ist, ausgehend von der Serienversion Classic, reichhaltig. So ist natürlich ein komplettes Sicherheitspaket mit an Bord. Weitere Highlights sind:

  • Verstellbare und beheizbare Lenkung
  • Sitzheizung
  • beheizte elektrische Außenspiegel
  • elektrische Fensterheber
  • Radio
  • Bordcomputer
  • Klimaanlage
  • dunkel getönte hintere Scheiben
  • 15"-Leichtmetallfelgen mit 185/65 R15 Bereifung

Positives Fazit zum i20 Passion

Wenn man ein i20 Sondermodell kaufen möchte, kann man eine attraktive Finanzierung in Anspruch nehmen. Auch die Möglichkeit des günstigen Hyundai Leasing ist vorhanden. Dadurch ist es ganz problemlos und einfach, auch ohne Barmittel einen neuen, wirtschaftlichen und technisch aktuellen i20 zu fahren.

Hyundai i20 2015 - Technik an der Basis und darüber hinaus

Schneller, breiter, besser - so ungefähr könnte man den neuen Hyundai i20 beschreiben. Der Kleinwagen hat in der Breite um 24 Millimeter zugelegt, während die Fahrzeughöhe auf 1,47 Meter gesenkt wurde. Das alles führt dazu, dass der Wagen besonders athletisch und kraftvoll wirkt. Doch nicht nur optisch setzt Hyundai mit diesen Innenabmessungen ihres Kleinwagens neue Komfortmaßstäbe in seiner Klasse. Man fühlt im Inneren des i20 beinahe wie in der Kompaktklasse. Die Schultern stoßen nicht an und auch die Knie haben genügend Bewegungsfreiheit und selbst hinten kann ein Erwachsener gut sitzen.

Ein wunderschönes Detail des i20 ist das Panorama-Schiebedach, welches Freiluftfreude vermittelt. Ebenfalls Klassenmaßstäbe setzt Hyundai mit dem Kofferraumvolumen von 326 Liter Volumen bei aufgestellten Rücksitzen. Zum richtigen Aussehen gehört auch das richtige Sehen. Der i20 rundet sein sportliches Aussehen mit Front-Scheinwerfern mit integriertem LED-Tagfahrlicht ab. Die Rückseite besticht durch die großzügigen LED Leuchten, welche den Kleinen auch bei trübem Wetter gut sichtbar machen.

Hyundai hatte als Hersteller schon immer einen guten Ruf, was die Frage der Sicherheit anging. Das hat sich auch mit dem i20 Neuwagen nicht geändert. Der Kleinwagen verfügt serienmäßig über sechs Airbags. Die elektronische Stabilitätskontrolle sorgt dafür, dass der Wagen stets in der Spur bleibt. Hinzu kommt das fahrdynamische Stabilitätsmanagement (VSM), welches die Motorleistung reduziert und einzelne Räder abbremst, um den Wagen auch in problematischen Situationen sicher in der Spur zu halten. Ebenfalls serienmäßig ist der Berganfahrassist. Das Spurhaltewarnsystem, LDWS sendet sowohl eine akustische, wie auch eine visuelle Warnung beim ungewollten Verlassen der Fahrspur. Der neue Hyundai ist ein sichereres Auto, dass Spaß macht zu einem vernünftigen Preis.

Während der i20 mit günstigen Preisen und guter Technik und hoher Qualität überzeugt, schläft die Konkurrenz nicht. So wurden im ähnlichen Zeitraum weitere Autos neu eingeführt. Dabei sind Mazda 2 und Opel Corsa zu nennen. Weitere Fahrzeuge sind VW Polo, Ford Fiesta oder der Toyota Yaris.

zum Archiv aller Tests & News

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

VW Polo
VW Polo

VW Polo

Ihr Mindestrabatt heute
13,80 %
Ihr Maximalrabatt heute
34,62 %
Seat Ibiza
Seat Ibiza

Seat Ibiza

Ihr Mindestrabatt heute
27,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
27,70 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > Hyundai > i20 > i20 Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag