Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Toyota C-HR
Toyota
C-HR
Leasing Monatsrate ab
283 €*

Toyota C-HR

Toyota C-HR
Modellbeispiel
Verkauf startet in Kürze bei MeinAuto.de

In Kürze geht das Fahrzeug an den Verkaufsstart. Anschließend können Sie das Modell auch bei MeinAuto.de konfigurieren.

Informationen zum Toyota C-HR

MeinAuto.de Bewertung des Toyota C-HR

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
5 von 5 Punkten
Toyotas kompaktes Crossover-SUV betrat 2016 die Weltbühne mit viel Aufsehen - kein anderes Modell der Klasse sieht so extravagant aus. Den Kunden gefällt das Design: kein anderer Toyota verkauft sich derzeit so gut. Mit der 2020-Modellpflege legen die Japaner technisch nach. Im Motorenregal steht dem recht trägen 1,8 Hybrid jetzt ein 2,0 Hybrid mit rund 60 Zusatz-PS zur Seite. Neben spürbar mehr Fahrspaß kommt das neue Aggregat mit einem exzellenten Wirkungsgrad, einer entsprechend hohen Effizienz und einem maßgeblich verbesserten Fahrgefühl. Das Toyota-typische Gummiband ist gerissen, der Hybrid beschleunigt spontan und akustisch zurückhaltend. Als Draufgabe gibt es von Toyota ein neues Infotainment und ein feingeschliffenes Ex- wie Interieur.

Fahrzeugeigenschaften zum Toyota C-HR

Allgemeine Daten

Toyota C-HR
Länge
4.395 mm
Breite
1.795 mm
Höhe
1.555 mm
Getriebeart
Handschaltung mit automatischer Kupplung
Kraftstoff
Benzin
Antriebsart
Frontantrieb
Wendekreis
11 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

Batterie
0,7 kWh
1,4 kWh
PS
122 PS
184 PS
KW
90 kw
135 kw
Hubraum
1.798 ccm
1.987 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
3,8 l/100 km
4,0 l/100 km
CO₂-Emission
86 g/km
92 g/km
Effizienzklasse
A+
+
Abgasnorm
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
19
19
Teilkasko
28
28
Vollkasko
24
24

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

188,- €*pro Monat
Ford Kuga (neues Modell)
Ford Kuga (neues Modell)
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

221,- €*pro Monat
Opel Grandland X
Opel Grandland X
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

211,- €*pro Monat
Skoda Karoq Clever
Skoda Karoq Clever
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

218,- €*pro Monat
Skoda Karoq Sportline
Skoda Karoq Sportline
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar

Testberichte

Toyota C-HR 2020 im Test: Facelift liefert mehr Qualität & Hybrid-Power

Toyota C-HR 2020 im Test: Facelift liefert mehr Qualität & Hybrid-Power

Toyotas extravagantes Crossover-SUV C-HR ist 2016 fulminant gestartet. Im ersten vollen Jahr fand es bei uns über 13.000 Abnehmer – ein kometenhafter Einstieg ins umkämpfte C-Segment, die Heimat des VW T-Roc, Nissan Juke & Co. Mittlerweile ist der C-HR, der “Coupé High Rider”, Toyotas meistverkauftes Modell. Jetzt hat man ihn aufgefrischt. Was es Neues gibt, [
Artikel lesen

zum Automagazin >>

Nachrichten

Toyota Team-Deutschland-Sondermodelle (2018): Bis zu 6.150 Euro Preisvorteil

Toyota Team-Deutschland-Sondermodelle (2018): Bis zu 6.150 Euro Preisvorteil

Für das Olympia-Jahr 2018 präsentiert Toyota die neuen Team-Deutschland-Modelle. Neben einer Sporttasche, einem Handtuch und Adiletten bieten die Fahrzeuge weitere Vorteile. Diese Fahrzeug sind als Team Deutschland Sondermodelle mit bis zu 6.150 Euro Preisvorteil zu kaufen: der Aygo der Yaris
Artikel lesen
Toyota C-HR und GT86: Ab sofort mit Matt-Folierung

Toyota C-HR und GT86: Ab sofort mit Matt-Folierung

Toyota C-HR und GT86: Ab sofort mit Matt-Folierung

Ab Werk bietet Toyota neue Folierungen für den C-HR und GT86 an. Neben einer guten Optik schützen sie zusätzlich den Originallack. Die Folien sind Matt und sollen die Konturen der Modelle unterstreichen. C-HR und GT86 mit Matt-Folierung Der Sportwagen Toyota GT86 und das kompakte Crossover Toyota C-HR profitieren von neuen Folierungen, die ab Werk ausgewählt [

Artikel lesen

zum Automagazin >>