Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt Anmelden
Seat Arona Beats
Seat
Arona Beats
Leasing Monatsrate ab
Auf Anfrage

Seat Arona Beats

Seat Arona BeatsSeat Arona Beats
Modellbeispiel
Modell bei MeinAuto.de nicht mehr verfügbar

Das gewünschte Modell wird vom Hersteller nicht mehr vertrieben und ist bei uns nicht mehr verfügbar.

Informationen zum Seat Arona Beats

Seat hat zusammen mit Beats by Dr. Dre ein Sondermodell kreiert, das ein BeatsAudio Soundsystem serienmäßig an Bord hat. Mit dem Ibiza Beats und dem Arona Beats bringt der Hersteller gleich zwei exklusive Sondermodelle seiner jugendlichsten und urbansten Modelle auf den Markt. Der Arona Beats ist ab dem vierten Quartal 2018 erhältlich und kostet ab 22.045 Euro.

Das Seat Arona Beats Sondermodell (ab 2018)

Der Seat Arona Beats erhält in den Kühlergrill integrierte Nebelscheinwerfer, Chrom-Fensterleisten und LED-Tagfahrlichter samt Voll-LED-Scheinwerfer. Die Außenspiegel sind in der Farbe Eclipse Orange gehalten, die sich auch im Innenraum an den Nähten und weiteren Elementen befindet. Zur neuen Wagenfarbe zählt die Variante Magnetic Grau.

Die Ausstattung des Seat Arona Beats

Im Seat Arona Beats arbeitet ein Premium-Soundsystem von BeatsAudio samt 300-Watt-Verstärker mit acht Kanälen, einem digitalen Signalprozessor und sieben High-End-Lautsprechern. In der A-Säule befinden sich zwei Hochtöner, die vorderen Türen beinhalten die zwei Tieftöner. Die zwei Breitbandlautsprecher befinden sich hinten, während der Subwoofer in der Reserveradmulde sitzt.

Zur serienmäßigen Ausstattung des Modells gehören unter anderem das Full Link System zur einfachen Vernetzung mit Smartphones, exklusiv designte Sitze und eine Ambientebeleuchtung in Orange und Weiß.

Die Motoren im Seat Arona Beats

Angetrieben wird der Seat Arona Beats von diversen Benzin- und Dieselmotoren, die 95 PS bis 150 PS leisten. Die Kraftübertragung übernimmt dabei je nach Wahl ein manuelles 5-Gang-Getriebe, ein manuelles 6-Gang-Getriebe oder ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen.

 

Alternativmodelle zum Editionsmodell

Als kleiner SUV hat der Arona Beats viele Konkurrenten zu fürchten. Jedoch ist das Sondermodell so gut ausgestattet, dass es sich gegen viele dieser Modelle durchsetzen kann. Vor einem Kauf des Beats Modells sollten Sie jedoch diese Modelle zum Vergleich ansehen:

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Seat Arona Beats

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
4 von 5 Punkten
Seat hatte mit dem Arona als erster im VW-Konzern ein echtes Mini-SUV auf den Markt gebracht. Damit nicht genug. Die Spanier setzen mit dem Beats-Sondermodell noch einen drauf, ehe die Wolfsburger und die Tschechen in die Gänge kommen. Der Beats bläst der Konkurrenz auch sonst gehörig den Marsch: mit seinem Premium-Soundsystem samt 300-Watt-Verstärker, Subwoofer und sechs hochwertigen Lautsprechern. Ebenfalls ab Werk an Bord sind Voll-LED-Scheinwerfer, die vollwertige Smartphone-Integration "FullLink" - und die "Virtual Cockpit" genannten digitalen Rundinstrument. Optisch weisen den Arona Beats 17-Zoll-Felgen, eigene Lackfarben und Chromzierleisten aus. Bei den Antrieben überzeugt uns vorerst nur der Dreizylinder-Turbobenziner 1.0 TSI und das 7-Gang-DSG; beim Fahrwerk und der Materialauswahl kann Seat ebenfalls noch nachbessern.

Fahrzeugeigenschaften zum Seat Arona Beats

Allgemeine Daten

Seat Arona BeatsSeat Arona Beats

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Leasing ab

161,-€*pro Monat
Seat Ateca

Seat Ateca

Leasing ab

138,-€*pro Monat
Seat Arona

Seat Arona

Leasing ab

180,-€*pro Monat
VW T-Roc

VW T-Roc

Leasing ab

165,-€*pro Monat
Ford EcoSport

Ford EcoSport