Dein Onlineshop für Neuwagen
Renault Twingo E-Tech
Renault
Twingo E-Tech
Vario-Finanzierung  Monatsrate ab
254 €*

Renault  Twingo E-Tech

Renault Twingo E-Tech
Modellbeispiel
Meine Konditionen
Meine Zahlungsart
Vario-Finanzierung
4500 € Anzahlung
24 Monate
10.000 Km/Jahr
Info
Für das Fahrzeug können zusätzlich 4500 € staatliche Förderung beim BAFA beantragt werden. Weitere Informationen
Kaufpreis am Laufzeitende14.840,00 €
ODER Schlussrate bei Rückgabe840,00 €
Vario-Finanzierung
Monatsrate ab
254 €*
Alle Preise inkl. MwSt.

Informationen zum Renault Twingo E-Tech

Starte jetzt einfach, kostenlos und unverbindlich mit der Konfiguration und stelle Dir Deinen Twingo E-Tech von Renault als Neufahrzeug zusammen. Sicher Dir Dein Neuwagenangebot mit einem Top-Rabatt von bis zu 13% oder einer günstigen Leasingrate von 254€/mtl. - egal für welche Zahlungsart Du Dich entscheidest.

Deine Vorteile beim Renault Twingo E-Tech Neuwagen vom Marktführer:

  • Bestpreis Garantie
  • Größte Auswahl und schnelle Lieferung
  • Ein persönlicher Ansprechpartner

Dank unserer Bestpreis-Garantie, unseren umfangreichen Serviceleistungen und der Haustürlieferung kommst Du einfach, sicher und günstig zu Deinem Twingo E-Tech Angebot– inklusive persönlicher Beratung. Bei uns findest Du alles aus einer Hand.

Unsere Expertenmeinung zum Renault Twingo E-Tech

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
5 von 5 Punkten
Die dritte Generation des Renault-Minis Twingo ist seit 2014 auf dem Markt und wurde 2019 gründlich überarbeitet. Ende 2020 kommt zum Facelift nun ein neuer Antrieb, ein 80 PS starker Elektromotor, hinzu. Möglich ist die späte Elektrifizierung, weil Renault bei der Entwicklung der dritten Twingo-Reihe vorausgeplant hat. Die vorausschauende Planung zeigt sich im Test. Die sechs Jahre alte technische Basis nimmt den batterieelektrischen Antrieb harmonisch auf. Besser noch: Der Twingo Electric ist den Benzinermodellen in puncto Fahrleistungen und Fahrkomfort überlegen. Die Batterie verstaut Renault so geschickt, dass kein Platz und Stauraum verloren geht. Trotzdem reicht ihre Energie real für rund 240 Kilometer im Stadtverkehr. Beim Ladesystem und bei den Assistenzsystemen hat der Twingo Z.E. allerdings noch etwas Luft.

Fahrzeugeigenschaften zum Renault Twingo E-Tech

Allgemeine Daten

Renault Twingo E-Tech
Länge
3.615 mm
Breite
1.646 mm
Höhe
1.541 mm
Getriebeart
Automatik
Kraftstoff
Elektro
Antriebsart
Heckantrieb
Türen
5
Sitze
2+2

Technische Datenmin.max.

Reichweite
190
190
Batterie
22,0 kWh
22,0 kWh
PS
81 PS
81 PS
KW
60 kw
60 kw
Verbrauch (kombiniert) Elektro
16,0 kWh/100 km
16,0 kWh/100 km
Effizienzklasse
A+++
Abgasnorm
Euro 6

Ladeinformationen

Dauer Schnellstladung
Keine Angabe
Dauer Hausanschluss
15,00 h

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
14
14
Teilkasko
15
15
Vollkasko
16
16

Noch mehr Neuwagen, die dir gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

145,- €*pro Monat
Fiat Panda Hybrid
Fiat Panda Hybrid
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

155,- €*pro Monat
Toyota Aygo X
Toyota Aygo X
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

157,- €*pro Monat
Hyundai i10
Hyundai i10
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar

Testberichte

Alternativen zum VW e-up! im Test: Fiat 500e, Renault Zoe oder Twingo Electric?

Alternativen zum VW e-up! im Test: Fiat 500e, Renault Zoe oder Twingo Electric?

Der e-up! war VWs erstes Serien-E-Auto. Er kam 2013, noch ein Jahr vor dem e-Golf, auf den Markt. Doch ist der e-up! noch up-to-date? Ein Vergleich mit dem E-Duo von Renault und dem neuen Fiat 500e soll diese Frage klären.
Fiat 500 Alternativen im Test: Mini 3-Türer, Suzuki Swift und Renault Twingo

Fiat 500 Alternativen im Test: Mini 3-Türer, Suzuki Swift und Renault Twingo

Fiat 500 Alternativen im Test: Mini 3-Türer, Suzuki Swift und Renault Twingo

Neben dem ca. 3,55 Meter kleinen Fiat 500 kann es in der Mini-Klasse eigentlich nur einen geben: den Mini, der der Klasse den Namen gegeben hat. Damit es fair bleibt, stellen wir ihm im Test den ähnlich langen Suzuki Swift zur Seite – und dem Fiat 500 den ähnlich kleinen Renault Twingo.

Renault Twingo Electric (Z.E.) im Test: Steht der Mini als Stromer voll unter Strom?

Renault Twingo Electric (Z.E.) im Test: Steht der Mini als Stromer voll unter Strom?

Renault Twingo Electric (Z.E.) im Test: Steht der Mini als Stromer voll unter Strom?

Der Twingo betrat vor dreißig Jahren die Kleinstwagen-Bühne. Seine modernen Komplizen – der Mini, der Fiat 500 oder der VW up! – waren damals noch nicht zu sehen; nur der Smart ist ähnlich erfahren. Für beide gilt: Wer erfolgreich bleiben will, muss mit der Zeit gehen – und die verlangt nach Strom. Die 3. Twingo-Generation [


Nachrichten

Renault macht Türen für seine Elektrooffensive auf

Renault macht Türen für seine Elektrooffensive auf

Am morgigen Samstag stehen bei Renault sprichwörtlich die Türen offen: Im Fokus des bundesweiten Tags der offenen Tür zeigt die französische Marke die Fortschritte ihrer Elektrooffensive.
Renault Twingo Urban Night: Ein Nachtschwärmer als Edeltechniker

Renault Twingo Urban Night: Ein Nachtschwärmer als Edeltechniker

Renault Twingo Urban Night: Ein Nachtschwärmer als Edeltechniker

Für alle Nachtschwärmer und Stadtliebhaber bringt Renault den Twingo Urban Night auf die Bahn. Die Sonderedition basiert auf der Ausstattungslinie Intens und ist sowohl für den Twingo Electric als auch das Verbrennermodell zu haben.

Renault Twingo Electric: Neue Version ab Ende Februar

Renault Twingo Electric: Neue Version ab Ende Februar

Renault Twingo Electric: Neue Version ab Ende Februar

Ende Februar steht der neue Renault Twingo Electric bereit. Der Hersteller erweitert die Palette um die Ausstattungsversionen “Zen” und “Intens”.