Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km
Meine Marken
Beliebte Marken
    Alle Marken
      Mein Modell
      Modell wählen
      • Adam
      • Agila
      • Ampera
      • Ampera-e
      • Antara
      • Astra
      • Cascada
      • Combo
      • Corsa
      • Crossland
      • Grandland X
      • Insignia
      • Karl
      • Meriva
      • Mokka
      • Movano
      • Vivaro
      • Zafira
      Meine Bauform
        Mein Kraftstoff
          Mein Getriebe
            Meine Antriebsart

              Opel Meriva 2021: Angebote sichern - MeinAuto.de

              Sie wollen Opel Meriva als Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren? Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie beim den Opel Meriva Modellen zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

              Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

              Nicht verfügbare Modelle

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Opel Meriva
              Opel Meriva
              SUV/Geländewagen

              Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

              MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

              Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

              Trustpilot
              Opel Meriva Neuwagen: Praktischer Minivan mit neuen Flügeltüren FlexDoors
              Der kompakte 5-Sitzer Minivan Opel Meriva wird seit 2003 gebaut. Die 2. Generation Meriva ist seit 2010 auf dem Markt - optisch und technisch komplett überarbeitet. Die neuen praktischen "Flügeltüren" FlexDoors im Meriva sorgen für mehr Flexibilität und Komfort im kleinen Familienvan. Sie sind Teil des neuen Opel Flex-Systems.

              Mit FlexDoors sind die Fondtüren hinten angeschlagen und erleichtern so das Einsteigen und Aussteigen. Mit FlexSpace lässt sich der 5-Sitzer Minivan schnell und einfach zum 4-Sitzer mit mehr Beinfreiheit umbauen. Werden alle Rücksitze im Boden versenkt, vergrößert sich das Laderaumvolumen von 400 Liter auf 1.500 Liter. So passen immer mindestens 11 Kästen Wasser in den Laderaum und auch größere Dinge lassen sich leicht transportieren. Zum neuen Flex-System von Opel gehört auch der Fahrträger FlexFix, der auf Wunsch im Stoßfänger eingebaut werden kann.

              Im Vergleich zum Vorgängermodell ist der neue Meriva insgesamt größer geworden. Mit seinen neuen Maßen (4,28 m Länge, 1,81 m Breite, 1,62 m Höhe), dem durchdachten Raum-, Sitz- und Türkonzept inkl. neuer Ablagesysteme bietet der praktische und familienfreundliche Minivan Platz und Komfort im Alltag wie auf Reisen.

              Der neue Opel Meriva wird verkauft:

              • 3 Benziner
              • 6 Diesel
              • 1 LPG 88 kW (120 PS) (7,6 l/100 km & 124 g/km CO2 Emissionen)
              • mit 5-Gang Schaltgetriebe, 6-Gang Schaltgetriebe oder 6-Stufen-Automatik
              • mit einer umfangreichen serienmäßigen Sicherheitsausstattung, bereits in der Basisvariante, u. a. Schleuderschutz ESP (Elektronisches Stabilisierungsprogramm), Frontairbags, Seitenairbags und Kopfairbags, adaptives Bremslicht, Kindersitzsystem ISOFIX
              Besonders sparsam ist der neue Meriva 1.3 CDTI ecoFLEX mit 70 kW (95 PS) (4,5 l/100 km & 119 g/km CO2 Emissionen) Leistung.

              2011 will Opel im Meriva das aus dem Kleinwagen Corsa und dem Micro-Van Agila bekannte Start-Stopp-System einführen. Eine Autogas LPG-Version (7,6 l/100 km & 124 g/km CO2 Emissionen) für den Meriva steht dann ebenfalls auf dem Programm. Einfach den Opel Konfigurator starten und Preise vergleichen. Was es hier allerdings nicht gibt, das sind EU Autos oder Jahreswagen. Hier locken zwar günstige Preise, aber Neuwagen bieten so einige Vorteile, die auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind. Trotz des niedrigeres Preises sollte man einen Opel Reimport mit dem Neuwagen vergleichen, und dabei nicht nur den Preis in Betracht ziehen, sondern auch Ausstattung, Garantie und Abholung / Lieferung.

              Weitere Informationen für Sie

              Nachrichten

              Opel Euro 6d-TEMP: Für alle Modelle Motoren mit neuer Abgasnorm

              Opel Euro 6d-TEMP: Für alle Modelle Motoren mit neuer Abgasnorm

              Das Opel Flaggschiff Insignia führt die neue Euro 6d-TEMP-Offensive an. Aber auch einige andere Modelle der Marke Opel sind bereits mit der neuen Motorengeneration ausgestattet. Bis Ende 2018 sollen alle Modelle die neue Norm erfüllen. Ohne Ausnahme: Alle Opel-Modelle bereits
              Artikel lesen

              zum Automagazin >>