Mercedes A-Klasse
Mercedes
A-Klasse
Leasing  Monatsrate ab
329 €*

Mercedes  A-Klasse

Mercedes A-Klasse
Modellbeispiel
Meine Konditionen
Privatkondition (inkl. MwSt.)
Meine Zahlungsart
Leasing
0 € Anzahlung
48 Monate
10.000 Km/Jahr
Leasing
Monatsrate ab
329 €*
Alle Preise inkl. MwSt.

Die besten Alternativen zum Mercedes A-Klasse

Alternativen anpassen

Alternativen anpassen
Budget
zwischen 0 € und 0 € im Monat
null€
null€
Lieferzeit
Alle Lieferzeiten berücksichtigen
egal
Ausstattungsniveau
Komfort
Komfort

Informationen zum Mercedes A-Klasse

Hier finden Sie preisgünstige Angebote und Top-Konditionen für den Mercedes A-Klasse . Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie beim A-Klasse zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

Die A-Klasse ist zwar schon ein Dauerbrenner, aber die neuen Mercedes A-Klasse-Angebote der neuen Generation haben einen modischen Style, der ganz neue Zielgruppen anspricht. Mehr und dabei vor allem auch jüngere Kunden kaufen jetzt die A-Klasse. Und das liegt an der guten Harmonie zwischen inneren und äußeren Werten.

Modern und jugendlich im Design - komfortabel und edel im Handling

Wie jugendlich und modern die neue A-Klasse von Mercedes auftritt, zeigt sich alleine bereits im Cockpit. Analoge Instrumente? Fehlanzeige! Die sind allesamt verschwunden. Jetzt zeigen Drehzahlmesser und Tacho alle Werte in digitaler Form auf dem freistehenden Display an. Sie können hier wählen zwischen einem 7- und ein 10,25-Zoll-Display, zwei 7-Zoll-Displays oder zwei 10,25-Zoll-Displays. Egal für welches Format Sie sich entscheiden, dank künstlicher Intelligenz macht das Infotainment-Navigations-System selbstständig Routenvorschläge oder gibt Ihnen sogar Empfehlungen für Radiosender.

mercedes-a-klasse-2020-aussen-seite-und-hinten-dynamisch

Verbesserte Sprachbedienung als digitales Highlight

Im Vergleich zum Vorgänger wurde dabei vor allem die Sprachbedienung nachhaltig verbessert. So lässt sich das System jetzt auch via Alltagssprache steuern und gezielt mit Sprachdiensten wie Alexa zuverlässig verbinden. Der Autoschlüssel kann jetzt durch das Smartphone ersetzt werden, was gerade im Hinblick auf Car Sharing oder bei mehreren Fahrern vorteilhaft ist. Per App werden Sie unterrichtet, wenn Ihre geparkte A-Klasse plötzlich angefahren bzw. entwendet wurde.

Die Bedienlogik des gesamten Systems überzeugt durch einen gut strukturierten Aufbau mit nachvollziehbaren Einstellungsoptionen und einem großen Funktionsumfang, den Sie über Touch-Oberflächen sowohl am Bildschirm als aber auch am Lenkrad steuern können.

mercedes-a-klasse-2020-aussen-seite-und-front-dynamisch

Mercedes-Benz User Experience - erstmals verbaut im W 177

Der 2018 auf den Markt gekommene W177 gilt dabei als erstes Modell, das mit der intelligenten, persönlichen Assistenz-Software ausgestattet wurde. Zudem besitzt die A-Klasse ab dem W 177 spezielle Sicherheitssysteme, die auch in der S-Klasse eingesetzt werden und kann zu einem gewissen Teil automatisiert fahren. Der Kompaktwagen W 177 aus der A-Klasse erhielt bereits im Jahr 2018 beim Euro-NCAP-Crashtest dafür fünf von fünf möglichen Sternen.

Nicht viel Neues bei den Platzverhältnissen

Wie schon bei den Fahrzeugen der dritten Generation steht auf den hinteren Plätzen zwar nicht gerade richtig viel Platz zur Verfügung, dafür fällt aber der Kofferraum mit seinen 420 Litern vergleichsweise groß aus. Die Vordersitze sind in typischer Manier straff gepolstert und bieten auch Menschen mit einer Größe von 1.90 Meter genügend Bewegungsfreiheit für Kopf, Schultern und Beine.

mercedes-a-klasse-2020-aussen-interieur

Diese Motoren und Leistungen stehen Ihnen zur Verfügung

Die im Rahmen der 4. Generation erhältlichen Motoren hat der Hersteller mit Partikelfiltern ausgerüstet. Zum Einstieg in die A-Klasse bieten sich ein 1,3- sowie ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor an, die beide mit Turbolader und Direkteinspritzung aufwarten. A-Klasse-Modelle mit dem kleineren Motor haben dabei ein 6-Gang-Schaltgetriebe serienmäßig an Bord, während der große Motor in der Regel mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgtriebe harmoniert.

Bei den Benzinmotoren liegen die Leistungspotenziale zwischen 109 und 224 PS. Wer es noch rasanter mag, kann sich das spezielle AMG-Modell zulegen. Das bringt es im Maximalfall auf 306 PS bringt.

Die Dieselfahrzeuge der A-Klasse sind wahlweise mit einem 1,5-Liter-Vierzylinder Motor mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, Turbolader und Common-Rail-Direkteinspritzung oder einem 2,0-Liter-Vierzylinder mit 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Entscheiden können Sie sich bei letzterem Motor zwischen einer 150 PS oder einer 190 PS starken Variante.

Konfigurations-Tipp: Sportlicher Fahrer oder Wenig- und Vielfahrer?

Wenigfahrer sollten den A 180 mit 136 PS als Ideallösung ins Auge fassen. Das Modell präsentiert sich sparsam und laufruhig, bietet aber genug Leistung, wenn sie gefordert wird. Es kann auch der A 160 sein, aber der ist nicht mit DCT lieferbar. Zudem ist die Zylinderabschaltung im Teillastbereich eine empfehlenswerte Option. Der Mercedes A-Klasse Preis für den A 180 7G-DCT liegt im Minimalfall bei 30.107 Euro.

Sind Sie dagegen viel mit Ihrem Auto unterwegs, stellt der A 180d 7G-DCT (ab 31.803 Euro) eine gute Wahl dar. Er bietet Ihnen als 116-PS-Ausführung des 1,5-Liter-Motors eine völlig ausreichende Motorisierung in allen Situationen und läuft geschmeidig sowie angenehm leise. Der stärkere Zweiliter-Diesel muss es auch für Vielfahrer nicht unbedingt sein.

Richtig sportlich sind Sie dagegen mit dem A 250 4Matic unterwegs. Der Vierzylinder verfügt über Allradantrieb, hat mit 224 PS richtig was unter der Haube und wirkt dabei stets dezent im Auftritt.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Mercedes A-Klasse

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
4 von 5 Punkten
Die Mercedes A-Klasse überzeugt auch in der vierten Generation und punktet wie gewohnt mit innovativer Technik, sowie einem atemberaubenden Design. Von dem ehemaligen Mini-Van ist schon lange nichts mehr zu sehen, heute glänzt die A-klasse mit sportlich eleganter Linie. Auch das Innenraumdesign hat sich gewandelt und macht mächtig Eindruck, so steht der kleine Stuttgarter den konzerneigenen mittel- und oberklasse Modellen in nichts nach. Innovativ ist auch das "MBUX" System, mit Hilfe von künstlicher Intelligenz lernt das Mercedes-Benz User Experience den Fahrer mit der Zeit besser kennen, und stellt sich auf dessen Gewohnheiten ein. Die A-Klasse ist vollgepackt mit jeder Menge nützlicher Assistenzsystem, die zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr beitragen. Beim ADAC Ausweichtest überzeugt die A-Klasse mit hoher Präzision, und sauber kontrollierbaren Lenkverhalten. Jedoch hat dieser ganze Luxus auch seinen Preis.

Fahrzeugeigenschaften zum Mercedes A-Klasse

Allgemeine Daten

Mercedes A-Klasse
Länge
4.419 mm
Breite
1.796 mm
Höhe
1.440 mm
Getriebeart
Manuell, Automatik
Kraftstoff
Benzin, Diesel
Antriebsart
Frontantrieb, 4x4-Antrieb
Wendekreis
11 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
109 PS
421 PS
KW
80 kw
310 kw
Hubraum
1.332 ccm
1.991 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
5,3 l/100 km
8,3 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel
4,4 l/100 km
4,7 l/100 km
CO₂-Emission
116 g/km
190 g/km
Effizienzklasse
B
Abgasnorm
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
13
19
Teilkasko
20
27
Vollkasko
21
26

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

  • Volle Herstellergarantie vom Vertragshändler vor Ort

  • Nur deutsche Neuwagen, keine EU-Reimporte

  • Alle Zahlungsarten: Barkauf, Finanzierung, Leasing

  • Keine Kosten: Unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

TrustpilotTüv-Siegel

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

103,- €*pro Monat
Dacia Sandero
Dacia Sandero
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

139,- €*pro Monat
Dacia Sandero Stepway
Dacia Sandero Stepway
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

159,- €*pro Monat
KIA ceed
KIA ceed
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

162,- €*pro Monat
Skoda Scala
Skoda Scala
Limousine

Konfigurierbar

Testberichte

Alternativen zum BMW 1er im Test: Mercedes A-Klasse, Audi A3 und VW Golf

Alternativen zum BMW 1er im Test: Mercedes A-Klasse, Audi A3 und VW Golf

Der 1er von BMW ist im Test das Urmeter. Unsere drei Gegenvorschläge wollen das keineswegs unwidersprochen stehen lassen. Der VW Golf bringt ebenso starke Argumente vor wie der Audi A3 Sportback und die A-Klasse von Mercedes. Ein vergleichender Testbericht.
VW Golf Alternativen im Test: Mercedes A-Klasse, Hyundai i30 und Ford Focus

VW Golf Alternativen im Test: Mercedes A-Klasse, Hyundai i30 und Ford Focus

VW Golf Alternativen im Test: Mercedes A-Klasse, Hyundai i30 und Ford Focus

Der VW Golf ist seit 1974 mit dem und fürs allgemeine(n) Volk im Einsatz – und das bis heute unangefochten. Doch es gibt Wahlmöglichkeiten im C-Segment. Der Ford Focus und der Hyundai i30 buhlen seit 1998 respektive 2007 um denselben Kundenkreis; die Mercedes A-Klasse tut es ihnen gleich, nur pflegt sie höhere Ansprüche. Welche der [

Mercedes A-Klasse PHEV 2020 (Test): Bereichert der Plug-in-Hybrid den Premium-Kompakten?

Mercedes A-Klasse PHEV 2020 (Test): Bereichert der Plug-in-Hybrid den Premium-Kompakten?

Mercedes A-Klasse PHEV 2020 (Test): Bereichert der Plug-in-Hybrid den Premium-Kompakten?

Heute spricht vom Elchtest niemand mehr. Gegen Ende der 1990er wäre die A-Klasse durch die Probleme bei diesem Spurwechseltest aber fast gekentert. In diesem Jahrhundert allerdings stehen dringlichere Herausforderungen auf der Tagesordnung. Eine ist die Erderwärmung. Der Steckdosen- alias Plug-in-Hybrid soll helfen, ihr entgegenzuwirken. Ob das in der A-Klasse klappt? Ein Testbericht. Inhalte des Testberichts [


Nachrichten

Mercedes Edition 2021: Sportliche Sondermodelle mit attraktiven Extras

Mercedes Edition 2021: Sportliche Sondermodelle mit attraktiven Extras

Die Mercedes A-, B- und V-Klasse und der CLA sowie GLA profitieren von der neuen Edition 2021: Neben der AMG Line mit Night-Paket bietet die Sonderedition elegante Sonderausstattungen.
Mercedes-Benz: Neue Sondermodelle für den Sommer

Mercedes-Benz: Neue Sondermodelle für den Sommer

Mercedes-Benz: Neue Sondermodelle für den Sommer

Für den Sommer präsentiert Mercedes-Benz die Edition 2020 Sondermodelle. Davon profitieren die A-Klasse, B-Klasse, CLA und V-Klasse. Neue Mercedes Sondermodelle Die Edition 2020 bietet diversen Modellen von Mercedes-Benz zahlreiche Extras, darunter die A-Klasse, B-Klasse, CLA und V-Klasse. Dazu gehört eine spezielle Front- und Heckschürze sowie ein tiefer gelegtes, sportlich abgestimmtes Fahrwerk. Hinzu kommen optische Akzente [

Mercedes-Benz: Plug-In-Hybride auch für A- und B-Klasse

Mercedes-Benz: Plug-In-Hybride auch für A- und B-Klasse

Mercedes-Benz: Plug-In-Hybride auch für A- und B-Klasse

Automobilhersteller Mercedes-Benz verbaut künftig auch Plug-In-Hybride in der A- und B-Klasse. Dabei sollen die Fahrfreude und Alltagstauglichkeit im Vordergrund stehen. Plug-in-Hybride für die Mercedes A- und B-Klasse Die Fahrzeuge in der A-Klasse und B-Klasse von Mercedes-Benz freuen sich über neue Plug-In-Hybridantriebe. Die E-Maschine ist dabei mit 75 kW ausgestattet, die gesamte Systemleistung beläuft sich auf [


TÜV Logo
Getestet.de Logo
BVfK Logo
Comodo Secure
Trustpilot