Mercedes A-Klasse

Ihr Minimalrabatt heute

Ihr Maximalrabatt heute
1

ab 26.090,75
UVP (inkl. MwSt.)

Fahrzeugeigenschaften zum Mercedes A-Klasse

Technische Daten
PS (KW) min. 109 PS (80 kW)
max. 224 PS (165 kW)
Hubraum min. 1.332 ccm
max. 1.991 ccm
Antriebsart Frontantrieb,
4x4-Antrieb
Getriebeart Manuell,
Automatik
Kraftstoffart Benzin,
Diesel
Verbrauch (kombiniert) Benzin min. 5,5 l/100 km
max. 6,5 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel 4,1 l/100 km
CO2-Emission min. 108 g/km
max. 148 g/km
Effizienzklasse min. A
max. C
Abgasnorm Euro 6 (C und D Temp)
Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse min. Haftpflicht: 14,
Teilkasko: 22,
Vollkasko: 22

max. Haftpflicht: 19,
Teilkasko: 23,
Vollkasko: 23
Fahrzeugtyp
Kompaktwagen
Abmessungen
Länge 4.419 mm
Breite 1.796 mm
Höhe 1.440 mm
Gepäckraumvolumen: 370 l
1.210 l
Wendekreis 11,00 m
Türen 5
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze,
3 Rücksitze
Mögliche Ausstattungsmerkmale
Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Sicherheitsausstattung
Airbags:
  • Airbag Vorne
  • Knie-Airbag
  • Seiten-Airbag
  • Seiten-Scheiben-Airbag
  • Ausschaltbarer-Beifahrer-Airbag
Isofix:
vorhanden

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute

Ihr Maximalrabatt heute
1

ab 25.150,00
UVP (inkl. MwSt.)
Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute

Ihr Maximalrabatt heute
1

ab 25.350,00
UVP (inkl. MwSt.)

Tests, News & Ratgeber

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

Mercedes-Benz 6d-TEMP: Viele Modelle mit neuer Abgasnorm

Dank neuester Diesel-Technologie unterschreitet Mercedes-Benz deutlich die NOx-Grenzwerte für Pkws. Das gilt für alle Modelle, von der A- bis zur S-Klasse. Bis September 2018 bereits über 30 Modelle m...

Erfahren Sie mehr »
Mercedes A Klasse 2015 außen dynamisch seite

Mercedes A-Klasse 2015 (Test): Qualitätssprung bei Komfort und Leistung

Die A-Klasse ist ein exklusives Produkt. Das erkennt man am Namen, am Preis und an den Verkaufszahlen. Die waren nach Ansicht der Stuttgarter zuletzt jedoch etwas zu exklusiv, vor allem im Vergleich m...

Erfahren Sie mehr »
mercedes-a-klasse-l-limousine-2018-ausen-seite

Mercedes Benz A-Klasse L Limousine (2018): Weltpremiere für China

Auf der Auto China feiert Mercedes die Premiere der neue A-Klasse Variante. Das Stufenheckmodell wird exklusiv für China produziert und bietet zahlreiche Extras. A-Klasse Limousine voraussichtlich nur...

Erfahren Sie mehr »

Informationen zum Mercedes A-Klasse

Mercedes liefert seit dem 3. Juli 2015 mit der neuen A-Klasse von allem etwas, das das Herz begehrt: etwas Komfort, etwas Innovationen und etwas Sportlichkeit. Die A-Klasse 2015 fährt auf Knopfdruck besonders effizient und ist das erste Modell mit Smartphone-Integration. Auch in Sachen Design lässt der neueste Streich nur wenige Wünsche offen - vor allem, die von sportbegeisterten Kunden nicht.

Schon auf den ersten Blick wird klar: Die neue A-Klasse kann einiges und verspricht auch einiges. Doch hält Mercedes Benz diese Versprechen? Und was ist es, was die neue A-Klasse im Detail ausmacht?

Die neue A-Klasse (ab 2015)

Auf den ersten Blick fällt sofort das Design ins Auge. Die neue A-Klasse besticht durch markante, dynamische und elegante Flächen. Coupéartige Fensterlinien sorgen hingegen für Sinnlichkeit und Klarheit. Hinzu kommen ein neuer Frontstoßfänger, der nicht ganz grundlos an die Formgebung des Konzeptfahrzeugs aus dem Jahr 2011 (Concept A-CLASS) erinnert, und ein eleganter Diamantgrill. Das Ganze wird von LED High Performance-Scheinwerfern und brandneu gestalteten Heckleuchten betont, die ebenfalls Sportlichkeit und Dynamik ausstrahlen.

Designkonzept sich auch Innen fort

Das elegant-sportliche Designkonzept setzt sich jedoch auch bei der Innenausstattung der neuen A-Klasse fort. Hier dominieren Tubenoptik und Ziffernblattgrafiken an den Instrumenten, die das Ambiente im Wageninneren gemeinsam gekonnt aufwerten. Ein frei stehendes und rahmenloses Display sorgt hingegen stets für den richtigen Überblick. Das Ausstattungspaket der A-Klasse wurde von Mercedes Benz bedacht und behutsam erweitert, sodass dem Kunden zahlreiche optionale und modellabhängige Erweiterungen zur Verfügung stehen. Eine durch fünf Dimmstufen auf die eigenen Vorlieben abstimmbare Ambientebeleuchtung sowie zahlreiche neue Farben und Sitzdesigns sind nur einige der vielen Variationsmöglichkeiten.

Die A-Klasse Sondermodelle

Doch Mercedes Benz hat sich nicht nur für den übergreifenden Kundenstamm einiges ausgedacht, sondern auch die Rennsportfans werden bei der neuen Mercedes A-Klasse voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Dafür sorgt unter anderem beispielsweise das Sondermodell "Motorsport Edition". Hier sorgen petrolgrüne Elemente an den Stoßfängerverkleidungen, am Felgenhorn der Leichtmetallräder, am Heckflügel und an den Außenspiegeln für sehr sportliche Akzente. Hinzu kommen mit Leder oder Mikrofaser gepolsterte Sportsitze.

Einstellung individueller Fahrzeugcharakteristik

Für Begeisterung bei so manchem Kunden dürfte auch die neue Funktion "DYNAMIC SELECT" sorgen, mit der sich die Fahrzeugcharakteristik binnen weniger Sekunden je nach Wunsch des Fahrers verstellen lassen kann. Zur Auswahl stehen insgesamt vier Fahrprogramme - Comfort, Sport, Eco sowie Individual. Bei einem Großteil der Modelle der neuen A-Klasse ist die Funktion serienmäßig enthalten. Die meisten anderen Modelle lassen sich allerdings auch optional problemlos um diese erweitern. Die einzigen Ausnahmen stellen die beiden Modelle der BlueEFFICIENCY Edition dar.

Viele und innovative Assistenzsysteme

Darüber hinaus hat Mercedes Benz seinen neuen Kompaktklasse-Streich mit vielen neuen und überarbeiteten Fahrassistenzsystemen ausgestattet: der "ATTENTION ASSIST" warnt zum Beispiel vor Müdigkeit, der "DISTRONIC PLUS" sorgt stets dafür, dass der richtige Abstand bewahrt wird und der serienmäßig verbaute "COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS", der den bisher genutzten "COLLISION PREVENTION ASSIST" erweitert, verringert durch eine autonome Teilbremsung die Gefahr von Auffahrunfällen.

Fazit zur A-Klasse

Mercedes Benz bietet mit der neuen A-Klasse einen neuen Kompaktklassewagen, der durch zahlreiche Ausstattungsvariationen gut an die eigenen Vorstellungen angepasst werden kann. Darüber hinaus bietet der Hersteller allerdings trotzdem nach wie vor von jedem etwas und dadurch eindeutig ein bisschen mehr von allem, was das Herz begehrt.

Alternativen zur A-Klasse kaufen

Wer diesen Neuwagen kaufen möchte, der kann das über MeinAuto.de tun. Wir bieten Rabatte auf den Listenpreis sowie Leistungen rund um Finanzierung und Leasing. Einfach den Konfigurator starten, die Preise vergleichen und das Wunschfahrzeug zusammenstellen. Allerdings bieten wir darüber hinaus zahlreiche Alternativen, darunter zwei Autos aus dem Premium-Segment. Die Rede ist vom Audi A3 und dem BMW 1er. Weitere Modelle sind der Volvo V40 sowie VW Golf 7 oder Opel Astra und Ford Focus. Günstiger wird es mit Seat Leon, Skoda Rapid Spaceback und Hyundai i30.

1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.