Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Hyundai i30
Hyundai
i30
Leasing Monatsrate ab
118 €*

Hyundai i30

Hyundai i30
Modellbeispiel
tagCloud.headline

Das lohnt sich! Unsere aktuellen Hyundai i30 Deals:

Deal
Hintergrundbild: BallonHintergrundbild: Preis

Leasing ab

159,- €*pro Monat
Hyundai Hyundai i30 Trend 1.0 T-GDI, 120 PS, Automatik, Benziner
Angebot inkl. Sonderausstattung
Hyundai i30 Trend 1.0 T-GDI, 120 PS, Automatik, Benziner
Ausstattungshighlights
Inkl. Navigationssystem, Rückfahrkamera, Einparkhilfe vorne und hinten, Sitzheizung, Lenkradheizung, Aktiver Spurhalteassistent
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,8 außerorts: 5,2 kombiniert: 5,8 l/100km Benzin, CO2-Emission kombiniert: 130 g/km, Effizienzklasse: C
Deal
Hintergrundbild: BallonHintergrundbild: Preis

Vario-Finanzierung ab

149,- €*pro Monat
Hyundai Hyundai i30 N-Line 1.5 T-GDI DCT, 160PS, Automatik, Benziner
Angebot inkl. Sonderausstattung
Hyundai i30 N-Line 1.5 T-GDI DCT, 160PS, Automatik, Benziner
Ausstattungshighlights
inkl. Navigation, digitalem Cockpit, Einparkhilfe, Sitzheizung, LED Scheinwerfer, Apple CarPlay, Android Auto u.v.m.
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,8 außerorts: 5,2 kombiniert: 5,8 l/100km Benzin, CO2-Emission kombiniert: 130 g/km, Effizienzklasse: C

Informationen zum Hyundai i30

Hier finden Sie preisgünstige Angebote und Top-Konditionen für den Hyundai i30 . Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie beim i30 zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

Hyundai i30: Kompaktklasse in vielen Varianten

Der Hyundai i30 gehört seit 2007 zum Portfolio der südkoreanischen Marke. Die klassische Kompaktklasse ist als Kombi, Limousine und Kombi-Limousine erhältlich. Nach einer intensiven Modellpflege gibt es den Hyundai i30 mittlerweile auch als Hybrid.

hyundai-i30-2020-aussen-seite-dynamisch

Design und Ausstattung

In der neusten Generation verfügt der Hyundai i30 bereits in der Grundedition "Pure" über eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, eine integrierte Klimaanlage, DAB+ Digitalradio sowie einen Lichtsensor mit Fernlichtassistent. Diese Basisausstattung ist ab 18.511 Euro netto erhältlich. Die gehobene Ausstattungslinie "Prime" überzeugt durch 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, 2-Zonen-Klimaautomatik, Voll-LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten sowie einen Farb-Touchscreen mit 10,25 Zoll Diagonale. Ihr Einstiegspreis ist 28.551 Euro netto.

In jeder Variante ist eine gezielte Ergänzung um verschiedene Funktionspakete möglich. Zu diesen gehören beispielsweise:

  • Assistenz-Paket
  • LED-Paket
  • Navigations-Paket
  • Panorama-Glas-Schiebedach

Zur Auswahl stehen außerdem neun Grundfarben für den Hyundai i30. Diese reichen vom feurigen Engine Red über Polar White bis zu sieben dezenten, metallischen Farbtönen. Neben dem klassisch schwarzen Lederpolster lässt sich eine attraktive Kombination aus Grau und Schwarz wählen. Beliebt ist außerdem die Sonderausstattung für Hundehalter. Diese gewinnen von der Rampe bis zu Schutzgurten zusätzliche Sicherheit für ihren Vierbeiner.

hyundai-i30-2020-innen-motorraum

Motoren

Als Benziner ist der Einstieg mit einem 1.0 T-GDI als Dreizylinder mit 88 kW (120 PS) und 171 Nm zwischen 1.500 und 4.000 U/min möglich. Im oberen Bereich der Benziner liegt der 1.5 T-GDI als Vierzylinder mit bis zu 118 kW/160 PS und 253 Nm zwischen 1.500 und 3.500 U/min. Die Höchstgeschwindigkeit liegt hier bei 210 km/h.

Als Vierzylinder-Diesel erreicht der Hyundai i30 eine Leistung zwischen 70 kW (95 PS) und 110 kW (136 PS) bei 280 Nm zwischen 1.500 bis zu 3.000 U/min. Die Höchstgeschwindigkeit liegt je nach Karosserieform zwischen 186 und 200 km/h.

Hervorzuheben sind die neuen Varianten als Benzin oder Diesel 48-V-Hybrid. So erreicht der modellgepflegte 1.5 T-GDI Hybrid 117 kW (159 PS). In der Dieselvariante werden mit einem 1.6 CRDi Frontantrieb als Hybrid noch 136 PS erreicht. Kombiniert liegt der Verbrauch des Hybrid-Diesels bei 4,1 Litern auf 100 km, in der Hybrid-Variante des Benziners bei 5,4 Liter.

hyundai-i30-2020-innen-anzeige-segelmodus

Konfigurations-Tipp

Um sich gegen die Konkurrenz aus Europa zu behaupten, bietet Hyundai den i30 bereits in der mittleren Ausstattungslinie "Select" mit vielen gehobenen Extras an. In dieser Edition aktuell ab 21.143 Euro netto angeboten, lassen sich einige Tausend Euro gegenüber dem Hyundai i30 Preis in höheren Ausstattungslinien einsparen. Zur Edition "Select" gehören Highlights wie eine Einparkhilfe hinten, das 48-V-Hybridsystem sowie Lenkrad und Schaltknauf aus Leder.

Konkurrenz und Alternativen

Wenn Sie Hyundai i30 Angebote reizen, sind auch Alternativen wie der Honda Civic, der Peugeot 308 oder der Seat Leon Cupra eine Überlegung wert. Große Konkurrenz in Europa gibt es durch den Renault Megane und natürlich den Volkswagen Golf als vielleicht bekannteste Kompaktklasse der Welt.

Fazit zum Hyundai i30

Mit dem i30 hat der südkoreanische Hersteller sich innerhalb zehn Jahren auch auf dem europäischen Markt fest etabliert. Die große Vielfalt an Ausstattungsvarianten überzeugt durch zahllose moderne Standards, die Sie gezielt anhand einzelner Pakete zusammenstellen können.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Hyundai i30

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
4 von 5 Punkten
Der Hyundai i30 ist in den letzten Jahren erfahrenen Kompaktwagen-Größen wie dem Opel Astra näher gerückt. Nach der 2020er-Modellpflege ist es gut möglich, dass er zum Überholen ansetzt: selbst in der Zulassungsstatistik. Die Qualitäten dazu hat der i30 jedenfalls. Er sieht nach dem Facelift schnittiger aus denn je und hat intern viel Neues zu bieten. Im Innenraum behält er sich sein großzügiges Platzangebot sowie seine einleuchtende Bedienung - und ergänzt diese mit frischen elektronischen Details: einer verbesserten Smartphone-Intergration und -Ladefunktion bspw. oder einem digitalen Cockpit. Bei den Assistenzsystemen hat Hyundai ebenfalls nachgebessert - und die Motoren erhalten auf Wunsch mildhybride Unterstützung. Ein echter Stromer fehlt bis dato noch.

Fahrzeugeigenschaften zum Hyundai i30

Allgemeine Daten

Länge
4.340 mm
Breite
1.795 mm
Höhe
1.455 mm
Getriebeart
Manuell, Automatik
Kraftstoff
Diesel, Benzin
Antriebsart
Frontantrieb
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
110 PS
159 PS
KW
81 kw
117 kw
Hubraum
998 ccm
1.598 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
5,0 l/100 km
13,4 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel
4,1 l/100 km
4,3 l/100 km
CO₂-Emission
103 g/km
136 g/km
Effizienzklasse
A+
D
Abgasnorm
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
Keine Angabe
16
Teilkasko
Keine Angabe
22
Vollkasko
Keine Angabe
20

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

145,- €*pro Monat
Seat Leon (neues Modell)
Seat Leon (neues Modell)
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

190,- €*pro Monat
VW Golf 8 (neues Modell)
VW Golf 8 (neues Modell)
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

142,- €*pro Monat
Ford Focus 5-türig
Ford Focus 5-türig
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing

Auf Anfrage
KIA ceed
KIA ceed
Kompaktwagen

Konfigurierbar

Testberichte

Hyundai i30 im Test (2020): erstes großes Korea-Golf-Facelift im Brennglas

Hyundai i30 im Test (2020): erstes großes Korea-Golf-Facelift im Brennglas

Verglichen mit Kompaktklasse-Klassikern – dem VW Golf, Opel Astra oder Ford Focus etwa – ist der Hyundai i30 ein Jungspund. Er debütierte 2007, die dritte Baureihe dreht seit 2017 ihre Runden. Zu Beginn des Jahres haben die Autobauer aus Seoul die 3. Generation kräftig “gemopft”, modellgepflegt. Ob die Pflege dem i30 wohl bekommen ist, testen [
Artikel lesen
Hyundai i30: Frisches Design und saubere Motoren

Hyundai i30: Frisches Design und saubere Motoren

Hyundai i30: Frisches Design und saubere Motoren

Hyundai überarbeitet den beliebten i30 und rüstet ihn mit einem frischen Design aus. Noch dazu gehen sauberere Motoren an den Start. Hyundai frischt den i30 für Modelljar 2019 auf Für das Modelljahr 2019 feilt Hyundai am i30. Das Frontdesign profitiert von markanten Designelementen wie dem Kaskaden-Kühlergrill, den diagonal angeordneten Tagfahrlichtern und den geänderten Kühlöffnungen. Die [

Artikel lesen
Kia Ceed vs. Hyundai i30 (2018): Duell der jungen Golfjäger aus Korea

Kia Ceed vs. Hyundai i30 (2018): Duell der jungen Golfjäger aus Korea

Kia Ceed vs. Hyundai i30 (2018): Duell der jungen Golfjäger aus Korea

Die dritte Generation des Hyundai i30 ist seit Anfang 2017 auf der Jagd nach dem VW Golf. Der neue, auf ihm aufbauende Kia Ceed wird sich Ende Juni 2018 der Jagd-Gesellschaft anschließen – mit leichterem Gepäck, d.h. ohne zusätzlichen Apostroph

Artikel lesen

zum Automagazin >>

Nachrichten

Hyundai Motor: Bluelink Telematikdienste verbessert

Hyundai Motor: Bluelink Telematikdienste verbessert

Hyundai stattet die Bluelink Telematikdienste mit neuen Funktionen aus. Auch cloudbasierte Navigation und individuelle Fahrerprofile sind mit dabei. Upgrade der Hyundai Bluelink Telematikdienste Die Bluelink Telematikdienste von Hyundai kombinieren intelligente Fahrzeug- und Online-Technologien, um dem Fahrer mehr Komfort, Sicherheit und Bequemlichkeit zu bieten. Die nächste Generation bietet dem Fahrer eine überarbeitete Benutzeroberfläche samt neuem Startbildschirm, [
Artikel lesen
Hyundai i30: Überarbeitetes Modell startet durch

Hyundai i30: Überarbeitetes Modell startet durch

Hyundai i30: Überarbeitetes Modell startet durch

Im Sommer 2020 kommt das Facelift des Hyundai i30 auf den Markt. Seit seiner Einführung 2007 gehört der i30 zu den meisten Neuzulassungen des Unternehmens. Der neue Hyundai i30 Seit dem 25. Mai 2020 läuft im tschechischen Werk Hyundai Motor Manufacturing Czech in Nosovice die Produktion des Hyundai i30 Facelifts. Der Kunde kann beim neuen [

Artikel lesen
Hyundai i30: Überarbeitetes Modell vorgestellt

Hyundai i30: Überarbeitetes Modell vorgestellt

Hyundai i30: Überarbeitetes Modell vorgestellt

Anfang März feiert der überarbeitete Hyundai i30 seine Premiere. Neben SmartSense stehen auch viele weitere Sicherheits- und Komfortfunktionen bereit. Exterieur und Interieur Die neue Hyundai i30 N Line sticht durch den sportlichen Auftritt, das auffällige Frontdesign und und den breiten Grill ins Auge. Der untere Teil des Grills dominiert dabei und sorgt mit den großen [

Artikel lesen

zum Automagazin >>