Seat Altea Neuwagen

Modellbeispiel

Modell nicht mehr verfügbar

Das gewünschte Modell wird vom Hersteller nicht mehr vertrieben.

FAHRZEUGTYP:
Van/Minivan
Modellbeispiel

Modell nicht mehr verfügbar

Das gewünschte Modell wird vom Hersteller nicht mehr vertrieben.

FAHRZEUGTYP:
Van/Minivan

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.


Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort
nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte
alle Zahlungsarten
Barkauf, Leasing, Finanzierung
keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenlos

Kunden über MeinAuto.de

Zahlreiche Kunden haben bares Geld beim Neuwagenkauf gespart, indem sie ihr Traum-Auto bei MeinAuto.de bestellt haben. Zu den Kundenmeinungen.

Weitere Modelle der Marke

Jetzt das alte Dieselfahrzeug gegen einen neuen Seat tauschen und bis zu 8.000 Euro Umweltprämie kassieren!

seat-umweltpraemie-2017

Der Seat Altea ist ein Kompaktvan des spanischen Herstellers Seat, der auch dem VW Konzern angehört. Den seit 2004 erhältlichen Altea bekommt man ausschließlich in einer 5-Türigen Version. Seit 2006 gibt es jedoch noch eine größere Karosserievariante mit einem 18 cm längeren Radstand, den Altea XL. Die Altea XL-Version hat zudem den Vorteil, dass sie einen knapp 120 Liter größeren Kofferraum hat. Dieser fällt bei der Altea Normalversion, mit einem Fassungsvermögen von 409 Liter, für einen Kompaktvan verhältnismäßig klein aus. Der Einstiegspreis für den Altea XL liegt momentan bei 18.490 Euro. Das Fahrzeug befindet sich noch in der ersten Generation, allerdings gab es 2009 eine Modellfpflege, auch Facelift genannt. Dabei optimierte man nicht nur das Design, sondern auch die Motoren. Einige Versionen fielen weg, andere kamen hinzu. 2015 erwartet man ein Facelift oder gar eine neue Generation.

Seit 2005 war auch eine Sportvariante des Altea zu bekommen, der Altea FR. Aktuell ist er leider nicht mehr bestellbar. Man darf also gespannt sein, ob eine neue Version des Atlea FR auf den Markt kommt.

Die günstigste Variante des Altea (in seiner Kurzform) ist mit einem 1,4 Liter Benzinmotor, der eine Leistung von 63 kW (85 PS) (6,5 l/100 km & 152 g/km CO2 Emissionen) aufweist, ausgestattet. Der mit durchschnittlich 6,4 Litern auf 100 km auch relativ verbrauchsarme Benziner hat einen CO2 –Ausstoß von 152 g/km und kostet in seiner Grundausstattung 15.940 Euro.

Die Ecomotive-Versionen des Seat Altea starten im Vergleich bei einem Preis von 18.990 Euro. Sie ist seit 2009 auf dem Markt und ab der Ausstattungsvariante „Reference“ erhältlich. Der 1,2 Liter Benziner (TSI) hat eine Leistung von 77 kW (105 PS) (5,7 l/100 km & 132 g/km CO2 Emissionen) und liegt bei einem durchschnittlichen Verbrauch von gerade mal 5,7l/100 km. Die kombinierte CO2 Emission liegt bei 132 g/km. Zudem gibt es einen 1,6l Ecomotive-Dieselmotor (TDI) (4,5 l/100 km & 119 g/km CO2 Emissionen) mit gleicher Leistung. Hier muss der Seat Altea Kunde jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen, denn der Einstiegspreis liegt hier bei 21.790 Euro.

Motoren, Ausstattung und Preise

Falls Sie weitere Informationen zu diesem Fahrzeug benötigen, finden Sie alles Wissenswerte im Konfigurator. Dabei geht es um die Ausstattung, die Motoren, das Getriebe (manuelles oder Automatik) sowie den Antrieb. Der Kleinbus ist z.B. in den Versionen Reference und dem Sondermodell 4YOU. Hier ist zum Beispiel mit einem Preisvorteil zu rechnen, dazu gibt es bei meinauto.de einen Rabatt auf den Listenpreis.

Ein Wort noch zur Serienausstattung, hier dürfen wir uns auf Servolenkung, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber und Radio freuen. Dazu gibt es diverse Airbags für Fahrer und Beifahrer sowie ESP und ABS. Optional gibt es dagegen Navi, Alufelgen, Klimaautomatik und vieles mehr.

Interessant sind natürlich auch die Preise, die normale Variante beginnt in der Basisausstattung bei 17.790 Euro, das Sondermodell 4YOU ist dagegen ab 19.290 Euro erhältlich. Anschließend variieren die Kosten je nach Motor. Beim XL gibt es die gleichen Ausstattungen, allerdings ist er teurer. So liegen die Listenpreis bei 18.490 und 19.990 Euro. Allerdings gewähren wir hier sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden einen Nachlass.

Ein weiteres interessantes Thema ist: Seat Reimport

Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unentgeltlich erhältlich ist als » PDF-Download.
1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.
Mediaplex_tag