Fiat Doblo Neuwagen

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.


Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, auch markenübergreifend!

So erreichen Sie uns.

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort
nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte
alle Zahlungsarten
Barkauf, Leasing, Finanzierung
keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenlos

Kunden über MeinAuto.de

Zahlreiche Kunden haben bares Geld beim Neuwagenkauf gespart, indem sie ihr Traum-Auto bei MeinAuto.de bestellt haben. Zu den Kundenmeinungen.

Mit dem Fiat Doblo bieten die Italiener seit Anfang 2001 einen Hochdachkombi an, der ebenfalls als Kastenwagen erhältlich ist. Seit 2010 gibt es den praktischen Transporter in der zweiten Generation, wobei die Italiener das Fahrzeug noch ein Stück mehr vom Nutzfahrzeug zum perfekten Familien-Pkw umgestaltet haben.

Doblo auch weiterhin als Kastenwage nutzbar

Als Kastenwagen ist der Fiat Doblo weiterhin ein echtes Multitalent, das durch einen günstigen Einstiegspreis von knapp 15.000 Euro besonders für Gewerbetreibende interessant ist. Dank eines Längenzuwachses auf 4,74 Meter schluckt das Gepäckabteil ein Ladegut von bis zu 5,4 Kubikmetern und auch die Schleppkraft des Fiat Doblo ist mit bis zu einer Tonne sehenswert. Verzichten muss man für diesen Preis allerdings auf ESP, Klimaanlage und Radio, wobei diese im gewerblichen Bereich ohnehin nicht zwingend notwendig sind. Eine interessante Möglichkeit könnte dagegen die Anschaffung der Fiat Doblo Erdgas-Variante sein (18.700 Euro netto), in der ein 120 PS starker 1,4-Liter-Benziner steckt und die 5,3 kg Gas auf 100 Kilometern bzw. im Benzinbetrieb 7,4 Liter verbraucht. In der Normalversion wird der Kastenwagen von einem 95 PS starken 1,4-Liter-Benziner (7,2-7,4 l/100km & 166-172 g/km) angetrieben.

Umfunktioniert zum praktischen Familienfahrzeug

Trotz seiner Funktionalität als Kastenwagen wird der Fiat Doblo ist die zweiten Generation mehr als Familien-Kutsche gedacht. 97 Prozent der Teile wurden neu entworfen und auch deshalb muss der Italiener wieder zum Kassenschlager werden. Optisch fällt der Hochdachkombi dabei durch seine großflächige Verglasung und die großen runden Frontscheinwerfer auf, überzeigen soll der Hochdachkombi jedoch durch sein umfassendes Raumangebot. Der Fünfsitzer, der optional gegen einen Aufpreis von 650 bzw. 950 Euro auch mit sieben Sitzen erhältlich ist, bietet bei einer erweiterten Gesamtlänge von 4,39 Metern nun noch mehr Platz für Passagiere und Gepäck. In der Standardversion mit fünf Sitzen bietet der Fiat stolze 790 Liter Stauraum, ohne Bestuhlung satte 3.200 Liter. In der Family-Version des Doblo, in dem auf zwei weiteren Sitzen auch der Rest der Großfamilie befördert werden kann, ist natürlich weniger Platz für Gepäck. Jedoch haben die Italiener auch hier praktisch gedacht und so lassen sich die zusätzlichen Plätze umklappen, nach vorne rollen oder sogar ausbauen. Umklappbar ist im Übrigen auch die Sitzbank in der zweiten Reihe. So entsteht immer genug Raum für Familie und Freunde oder für alles andere, was mobile Menschen an Gepäck befördern müssen.

Fiat Doblo Natural Power auch als Erdgasvariante

Angetrieben wird das Raumwunder in der Basisversion für 16.950 Euro von einem 95 PS starken Benzinmotor (7,2-7,4 l/100km & 166-172 g/km), der insbesondere durch seinen niedrigen Verbrauch und den niedrigen CO2-Ausstoß überzeugen soll. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 161 km/h und einem Standardsprint in 15,4 Sekunden bietet das Aggregat wahrlich keinen sportlichen Fahrspaß, doch dafür ist das Familienauto schließlich auch nicht ausgelegt. Die Dieselvariante (90 PS, 5,2-5,5 l/100km & 138-145 g/km) der Basisversion Fiat Doblo Pop (18.950 Euro) liefert ähnliche Fahrwerte, überzeugt jedoch durch ihren niedrigeren Kraftstoffverbrauch. Für die höhere Ausstattungsvariante Fiat Doblo Easy bieten die Italiener zudem zwei weitere Dieselaggregate mit 105 bzw. 135 PS sowie einen Benziner mit 120 Pferdestärken (7,4-7,5 l/100km & 134-173 g/km) an. Des Weiteren bietet sich hier die Möglichkeit, sich den Fiat Doblo Natural Power als erdgasbetriebenes Fahrzeug für 22.950 Euro anzuschaffen.

Solide und familienfreundliche Serienausstattung

Ausstattungstechnisch bietet der Fiat Doblo im Übrigen alle wichtigen Extras ab Werk. Für die Sicherheit sorgen ABS und ESP. Die Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber sowie Schiebetüren auf Fahrer- und Beifahrerseite erleichtern den Alltag mit der Familie und sparen Zeit beim Befestigen der Kindersize, die mit den zwei serienmäßigen Isofix-Halterungen in der zweiten Sitzreihe schnell festgeschnallt sind. Für den Preis ab 18.900 Euro für die Ausstattungslinie Easy erhält bekommt man gleich die Klimaanlage, elektrisch verstellbare Außenspiegel, das Multifunktionslenkrad sowie dunkel getönte Scheiben hinten. Wer hierauf nicht verzichten möchte, sollte in jedem Fall gleich zur höheren Ausstattung greifen.

Fiat Doblo 2015

Die vierte Modellgeneration des Fiat Doblo wurde komplett überarbeitet und präsentiert sich in modernem Design. Das Familienauto glänzt mit seinem riesigen Raumangebot, umweltfreundlichen Motoren und den beiden Ausstattungsvarianten POP und MY DOBLO, die ganz auf die Wünsche von Familien abgestimmt sind. Der neue Van glänzt mit seinen alten Tugenden, vermittelt aber noch mehr Fahrspaß und Komfort. Die Preise sind für die gebotene Leistung sehr attraktiv. Das Grundmodell des Doblò in der Grundversion POP wird bereits für 17.600,00 Euro angeboten. Das Topmodell in der Ausstattungsvariante Lounge, die keine Wünsche offen lässt, ist für 24.850,00 Euro zu haben.

Mit einer Gesamtlänge von 4,39 Metern, einer Breite von 1,83 Metern und einer Höhe von respektablen 1,85 Metern in der Grundversion ist das Familienauto ein echtes Raumwunder. Es sind kann zwischen zwei Radständen und Dachhöhen gewählt werden. Der Innenraum lässt sich ganz nach Bedarf variabel gestalten. Serienmäßig sind 5 Sitze vorhanden, die optional um zwei weitere in der dritten Reihe ergänzt werden können. Mit maximal 4.000 Litern Laderaum bzw. 525 Kilogramm Zuladegewicht sowie einer zulässigen Anhängelast von 1.000 Kilogramm hebt sich das Fahrzeug deutlich von allen anderen Modellen seiner Klasse ab. Der Innenraum ist durch die beiden hinteren seitlichen Schiebetüren und die tiefe Heckklappe sehr gut zugänglich. Selbst sperrige Gegenstände können problemlos transportiert werden.

Die Sitze sind mit wenigen Handgriffen umgeklappt oder ausgebaut. Viele durchdachte Ablagen schaffen genügend Stauraum für Kleinteile. Die hohen Sitzpositionen mit guter Rundumsicht sowie die ergonomischer gestaltete Armaturentafel und die leistungsfähige Klimaanlage tragen deutlich zum Fahrkomfort bei. Zusätzliche Dämmmaßnahmen vermindern die Außengeräusche. Je nach Ausstattungsvariante stehen zwei Infotainment Systeme zur Auswahl. Das neue Uconnect System mit integrierter Bluetooth-Technologie wird vom Navigationssystem bis zum Empfang digitaler Radiosender allen Erwartungen gerecht.

Neu ist die umfangreiche Sicherheitsausstattung, die serienmäßig Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer beinhaltet. Die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) mit integrierter Antischlupfregelung (ASR) gehören ebenso zur Serienausstattung wie der Berganfahr- Assistent und das Anti-Blockier-System (ABS). Die Bremskraftverteilung und die Kontrolle des Reifendrucks erfolgen ebenso elektronisch. Das moderne Fahrwerk des Fiat Doblo mit Kurvenstabilisator, Einzelradaufhängung vorne und Bi-Link Hinterachse sorgt für optimale Fahrsicherheit.

Die Ausstattungsvariante POP bietet zur Standardausstattung die hinteren Schiebetüren auf beiden Seiten. Die Variante My Doblò wartet im Wesentlichen zusätzlich mit 16"-Leichtmetallfelgen, manueller Klimaanlage, RDS-Highclass-Autoradio mit CD und MP-3 Player , dunkel getönten Fensterscheiben hinten und einem höhenverstellbaren Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze auf.

Der neue Van bietet den Luxus eines Raumangebots, das schwer zu überbieten ist. Sein Komfort wurde in der neuen Modellreihe deutlich erhöht und sein Design wurde noch attraktiver. Das interessante Preis-Leistungsverhältnis spricht für dieses Fahrzeug.

Größer als die Konkurrenz

Die zweite, grundlegend neue konstruierte Generation des Fiat Doblo weiß durchaus als Familienkutsche zu überzeugen. Der sicherlich größte Pluspunkt ist das im Vergleich zur Konkurrenz größere Raumangebot, in dem Familie und Freunde sowie reichlich Gepäck untergebracht werden können. Mit seinen Mitbewerbern, die u.a. Peugeot Partner, Citroën Berlingo, VW Caddy oder Renault Kangoo heißen, kann der Italiener in jedem Fall mithalten.

Fiat Doblo 2015

Die Geschichte vom Hersteller Fiat begann bereits 1919 mit dem Modell Fiat 501. Im Laufe der nächsten Jahre fand eine Vielzahl an Weiterentwicklungen statt sowie die Konzeption vieler neuer Modelle. In den 90er Jahren wurde neben dem Fiat Scudo auch der Fiat Doblo zu einem beliebten und erfolgreichen Modell. Das ist bis heute so geblieben. Der Doblo begeistert mit seinem ausdrucksstarken Design und seinem großzügigen Platzangebot im Inneren besonders Familien. Neben seinen Konkurrenten Skoda Praktik, Citroen Berlingo, VW Caddy und dem Ford Transit Custom gehört er mit zu den beliebtesten SUVs in seiner Klasse.

Der Doblo gilt als hervorragendes Familienauto. Die Großraumlimousine überzeugt nicht nur durch das moderne Design, sondern auch innovative Sicherheits- und Komfortmerkmale. Die Schiebetüren auf der Beifahrer- und Fahrerseite gleiten bündig in die Seitenpartie, was gerade Kindern das Ein- und Aussteigen erleichtert. Der Innenraum bietet bis zu sieben Sitzplätze, die komfortabel und einfach umgeklappt oder ausgebaut werden können. Der geräumige Kofferraum bietet ein Volumen von 790 bis 1.050 Liter, bei umgeklappter Rückbank sogar 3.200 bis 4.000 Liter. Die Größe des Innenraumes macht gerade bei längeren Strecken eine große Sitzfreiheit und ein hohes Maß an Sitzkomfort möglich. Nicht nur das Design und der Innenraum sprechen für sich, auch seine ansprechende Technologie wirkt begeisternd. Dazu zählen neben dem Lenkrad mit Multifunktionstasten für die Audio- und Mobiltelefonbedienung auch der SMS-Reader und die Funkfreisprecheinrichtung, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Erhältlich ist der Doblo als Modell Pop mit einem Preis ab 17.400 Euro und als Modell My Doblo ab 19.400 Euro. Sonderausstattungen sind selbstverständlich je nach Modell optional zu erwerben.

Neben dem Fiat Doblo sorgt auch das Nutzfahrzeug Doblo Cargo für Begeisterung. Er ist robust und funktional und bietet ausgezeichnete Lösungen für verschiedene Transportmöglichkeiten. Der Cargo ist in 6 verschiedenen Modellen und ab einem Preis von 14.150 Euro erhältlich. Der Innenraum sorgt mit einer großzügigen Ausstattung für eine hohe Funktionalität. Das Nutzlast bei diesem Nutzfahrzeug liegt je nach Modell bei 750 bis 1.450 Kilogramm. Alle wichtigen Bedienelemente, beispielsweise Radio- und Fernsprecheinrichtung und Schalthebel, befinden sich in einer idealen Position im Armaturenbrett. Die Sitze lassen sich problemlos einstellen und garantieren einen hohen Sitzkomfort. Die Software eco: Drive professional sorgt für eine hohe Wirtschaftlichkeit beim Fahren, in dem gefahrene Distanzen und Beschleunigungs- und Bremsvorgänge genauestens analysiert werden. Verbesserungsvorschläge helfen dabei, auch umweltfreundlicher zu fahren. Im Bereich der Sicherheit sorgen ABS, EBD und ESP für ausgezeichnete Sicherheit. Parksensoren helfen beim Einparken, wenn die Sicht eingeschränkt oder die Parklücke sehr beengt wirkt. Fahrer und Beifahrer werden im Innenraum durch die Airbags, die optional erhältlichen Seitenairbags und die aktiven Kopfstützen geschützt.

Im Preis-Leistungs-Verhältnis liegt der Doblo gegenüber seinen Konkurrenten ebenfalls weit vorne. Der Citroen Berlingo beginnt bei einem Preis von 16.136 und der VW Caddy bei 17.594 als Kastenwagen. Ein geringer Verbrauch, ein innovatives und modernes Design sowie ein ansprechender Komfort lassen den Doblo im Vergleich beeindruckend wirken.

Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.
Weitere Informationen zum offizellen Kraftstoffverbrauch und den offizellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unentgeltlich erhältlich ist als » PDF-Download.
1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.
Mediaplex_tag