Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Unavailable Image
VW
Tiguan Offroad
Leasing Monatsrate ab
294 €*

VW Tiguan Offroad

Verkauf startet in Kürze bei MeinAuto.de

In Kürze geht das Fahrzeug an den Verkaufsstart. Anschließend können Sie das Modell auch bei MeinAuto.de konfigurieren.

Das lohnt sich! Unsere aktuellen VW Tiguan Offroad Deals:

Deal
Hintergrundbild: BallonHintergrundbild: Preis

Vario-Finanzierung ab

279,- €*pro Monat
VW VW Tiguan Allspace Highline R-Line 1.5 TSI DSG, 150 PS, Automatik, Benziner
Angebot inkl. Sonderausstattung
VW Tiguan Allspace Highline R-Line 1.5 TSI DSG, 150 PS, Automatik, Benziner
Ausstattungshighlights
Inkl. Navigationssystem, Panoramadach, R-Line Paket, LED-Scheinwerfer, Rückfahrkamera u.v.m.
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,5 außerorts: 5,3 kombiniert: 5,7 l/100km Benzin, CO2-Emission kombiniert: 131 g/km, Effizienzklasse: B
Deal
Hintergrundbild: BallonHintergrundbild: Preis

Vario-Finanzierung ab

319,- €*pro Monat
VW VW Tiguan Allspace Highline R-Line 2.0 TDI DSG, 200 PS, Automatik, Diesel
Angebot inkl. Sonderausstattung
VW Tiguan Allspace Highline R-Line 2.0 TDI DSG, 200 PS, Automatik, Diesel
Ausstattungshighlights
Inkl. Navigationssystem, Panoramadach, R-Line Paket, LED-Scheinwerfer, Rückfahrkamera u.v.m.
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,3 außerorts: 4,8 kombiniert: 5,4 l/100km Diesel, CO2-Emission kombiniert: 141 g/km

Informationen zum VW Tiguan Offroad

MeinAuto.de Bewertung des VW Tiguan Offroad

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
4 von 5 Punkten
Wer sich vom Tiguan Offroad einen Tiguan erwartet, der über Stock und Stein kraxelt wie ein Jeep Wrangler, wird enttäuscht sein. Anders wird es jenen ergehen, die sich einen Tiguan erhofft haben, der schneidig aussieht und dem nicht jeder Hügel die Schneid abkauft. Die zwei Dieselmotoren werden von VW fix mit 7-Gang-DSG und Allrad ausgestattet; dazu gibt es einen Fahrerlebnisschalter, der das SUV speziell auf Schneefahrbahnen und lose Schotterpisten vorbereitet. Die selbstflickenden Reifen, die wuchtige Frontschürze und der sportliche Heckdiffusor stehen dem Offroad-Tiguan ebenfalls gut zu Gesicht. Weniger gut hat uns die mäßige Ausstattung im Bereich der Unterhaltungs- und Assistenzsysteme gefallen. Bei dem stolzen Grundpreis hätten wir uns mehr erwartet.

Fahrzeugeigenschaften zum VW Tiguan Offroad

Allgemeine Daten

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

268,- €*pro Monat
Skoda Kodiaq Sportline
Skoda Kodiaq Sportline
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

399,- €*pro Monat
Volvo XC40 Plug-In-Hybrid
Volvo XC40 Plug-In-Hybrid
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

293,- €*pro Monat
Volvo XC60
Volvo XC60
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

309,- €*pro Monat
Skoda Kodiaq Scout
Skoda Kodiaq Scout
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar

Testberichte

VW Tiguan Offroad im Test (2019): wie erfolgreich ist der Vorreiter auf Abwegen?

VW Tiguan Offroad im Test (2019): wie erfolgreich ist der Vorreiter auf Abwegen?

Ein erfolgsverwöhnter Alleskönner wie der VW Tiguan hat kaum echte Mängel. Eines aber fehlt im Arsenal der Tiguan-Tugenden bis dato: eine Geländetauglichkeit, die den Namen verdient. Ein Allrad-Antrieb allein genügt nicht, um den Geländewagen-Ursprüngen des SUV ernsthaft auf den Grund
Artikel lesen
Dienstwagen VW gegen Škoda: ein Bruderduell mit vielen Gewinnern

Dienstwagen VW gegen Škoda: ein Bruderduell mit vielen Gewinnern

Dienstwagen VW gegen Škoda: ein Bruderduell mit vielen Gewinnern

Beide gehören zum selben Konzern und beide ringen um ähnliche Kundenkreise. Die Rede ist von den Herstellern VW und Škoda. Die Wolfsburger sind und bleiben die Nummer 1 – auch im Dienstwagensektor. Aber die Tschechen fordern das Mutterhaus heraus –

Artikel lesen

zum Automagazin >>