Neuwagen vom Marktführer
Bestpreis-Garantie
Größte Auswahl und schnelle Lieferung
Ein persönlicher Ansprechpartner
Peugeot e-Rifter
Peugeot
e-Rifter
Leasing  Monatsrate ab
542 €*

Peugeot  e-Rifter

Peugeot e-Rifter
Modellbeispiel
Meine Konditionen
Privatkondition (inkl. MwSt.)
Meine Zahlungsart
Leasing
4500 € Anzahlung
24 Monate
10.000 Km/Jahr
Info
Für das Fahrzeug können zusätzlich 4500 € staatliche Förderung beim BAFA beantragt werden. Weitere Informationen
Leasing
Monatsrate ab
542 €*
Alle Preise inkl. MwSt.
Car Coach

Tolles Auto!
Vor, während und nach der Bestellung steht Dir Dein persönlicher CarCoach zur Seite.

Informationen zum Peugeot e-Rifter

Starte jetzt einfach, kostenlos und unverbindlich mit der Konfiguration und stelle Dir Deinen e-Rifter von Peugeot als Neufahrzeug zusammen. Sicher Dir Dein Neuwagenangebot mit einem Top-Rabatt von bis zu 15% oder einer günstigen Leasingrate von 542€/mtl. - egal für welche Zahlungsart Du Dich entscheidest.

Deine Vorteile beim Peugeot e-Rifter Neuwagen vom Marktführer:

  • Bestpreis Garantie
  • Größte Auswahl und schnelle Lieferung
  • Ein persönlicher Ansprechpartner

Dank unserer Bestpreis-Garantie, unseren umfangreichen Serviceleistungen und der kostenlosen Haustürlieferung kommst Du einfach, sicher und günstig zu Deinem e-Rifter Angebot– inklusive persönlicher Beratung. Bei uns findest Du alles aus einer Hand.

Unsere Expertenmeinung zum Peugeot e-Rifter

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
4 von 5 Punkten
Mit der Einführung der dritten Generation 2018 hat Peugeot der Pkw-Variante des Partner, dem Hochdachkombi, einen neuen Namen und ein neues Profil gegeben: Als Peugeot Rifter tritt er seither als Outdoor-Van auf. Seit wenigen Wochen ist der Van um eine Facette reicher: Als e-Rifter fährt er optional rein elektrisch - mit 136 PS und einem 50 kWh großen Akku. Die Batterie-Kapazität reicht im Test für knapp 250 Kilometer. Aufgeladen wird an Schnellladesäulen in einer halben Stunde; zu Hause in rund fünf Stunden. Kaffeepausen lassen sich auf der Fahrt in den Süden also gleich mehrfach nutzen. Ein Wermutstropfen ist der hohe Einstiegspreis. Den gleichen die bessere Ausstattung, die niedrigeren Betriebskosten und der Umweltbonus aber weitgehend aus.

Fahrzeugeigenschaften zum Peugeot e-Rifter

Allgemeine Daten

Peugeot e-Rifter
Länge
4.403 mm
Breite
1.848 mm
Höhe
1.878 mm
Getriebeart
Automatik
Kraftstoff
Elektro
Antriebsart
Frontantrieb
Wendekreis
11.5 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

Reichweite
270
279
Batterie
50,0 kWh
50,0 kWh
PS
136 PS
136 PS
KW
100 kw
100 kw
Verbrauch (kombiniert) Elektro
19,9 kWh/100 km
20,6 kWh/100 km
Effizienzklasse
A+++
Abgasnorm
Euro 6

Ladeinformationen

Dauer Schnellstladung
30 min
Dauer Hausanschluss
1.860 min

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
16
16
Teilkasko
17
17
Vollkasko
21
21

Noch mehr Neuwagen, die dir gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

280,- €*pro Monat
Toyota Proace City Verso
Toyota Proace City Verso
Van/Minivan

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

406,- €*pro Monat
VW Touran
VW Touran
Van/Minivan

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

429,- €*pro Monat
VW Touran MOVE
VW Touran MOVE
Van/Minivan

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

439,- €*pro Monat
Mercedes B-Klasse Sports Tourer
Mercedes B-Klasse Sports Tourer
Van/Minivan

Konfigurierbar

Testberichte

Peugeot e-Rifter 2021 im Test: Wie gut bekommt dem Outdoor-Van der Stromanschluss?

Peugeot e-Rifter 2021 im Test: Wie gut bekommt dem Outdoor-Van der Stromanschluss?

Der kleinste Kleintransporter Peugeots liefert nach wie vor als Partner aus. Die Pkw-Version heißt seit dem Start der dritten Generation 2018 Rifter. Ein Beispiel, der neue Elektro-Antrieb. Er treibt jetzt auf Wunsch auch den Rifter an. Wir stromern mit dem e-Rifter durch den Test.

Nachrichten

Peugeot legt seinen Fokus auf rein elektrische Modelle

Peugeot legt seinen Fokus auf rein elektrische Modelle

Peugeot konzentriert sein Angebot auf rein elektrische Modelle. Der Rifter und Traveller profitieren dabei von alternativen Antrieben.