KIA Stinger

Ihr Minimalrabatt heute
6,25 %

Ihr Maximalrabatt heute
13,25%1

UVP: ab 43.990,00

Fahrzeugeigenschaften zum KIA Stinger

Technische Daten
PS (KW) min. 200 PS (147 kW)
max. 370 PS (272 kW)
Hubraum min. 1.998 ccm
max. 3.342 ccm
Antriebsart Heckantrieb,
4x4-Antrieb
Getriebeart Automatik
Kraftstoffart Diesel,
Benzin
Verbrauch (kombiniert) min. 5,6 l/100 km
max. 10,6 l/100 km
CO2-Emission min. 147 g/km
max. 244 g/km
Effizienzklasse min. A
max. F
Abgasnorm Euro 6
Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse min. Haftpflicht: 16,
Teilkasko: 26,
Vollkasko: 27

max. Haftpflicht: 16,
Teilkasko: 26,
Vollkasko: 27
Fahrzeugtyp
Limousine
Abmessungen
Länge 4.830 mm
Breite 1.870 mm
Höhe 1.400 mm
Gepäckraumvolumen: 406 l
1.114 l
Wendekreis 11,70 m
Türen 5
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze,
3 Rücksitze
Mögliche Ausstattungsmerkmale
Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Sicherheitsausstattung
Airbags:
  • Airbag Vorne
  • Knie-Airbag
  • Seiten-Airbag
  • Seiten-Scheiben-Airbag
  • Ausschaltbarer-Beifahrer-Airbag
Isofix:
vorhanden

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
13,00 %

Ihr Maximalrabatt heute
19,91 % 1

UVP: ab 48.400,00
Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
8,00 %

Ihr Maximalrabatt heute
13,00 % 1

UVP: ab 43.018,50

Tests, News & Ratgeber

Kia Stinger GT (2017): Neuer Sound dank Sportabgasanlage mit Klappe

Kia spendiert dem Stinger eine sportliche Neuerung. Für noch besseren Sound sorgt jetzt die frische Sportabgasanlage. Das Stinger Tuning ist für das 272 kW/370 PS starke Topmodell „GT“ mit...

Erfahren Sie mehr »

Kia Stinger 2017: Test der Sportlimousine auf dem Nürburgring

Im vierten Quartal 2017 erscheint offiziell der neue Kia Stinger. Unter extremen klimatischen Bedingungen wird der Wagen jetzt auf Herz und Nieren getestet. Der neue Stinger auf dem Nürburgring Seit 2...

Erfahren Sie mehr »

Kia Stinger: Weltpremiere der Sportlimousine in Detroit

Auf der North American International Auto Show präsentiert Kia den neuen Stinger. Der Wagen basiert auf der Studie GT und soll ein neues Kapitel in der Geschichte der Marke aufschlagen. Stinger ist sp...

Erfahren Sie mehr »

Informationen zum KIA Stinger

Das viertürige Coupé verspricht mit seinem kraftvollen Motoren und der umfangreichen Ausstattung Sportlichkeit, die einem Sportwagen ähnelt. Kia selbst nennt die Sportlimousine "Gran Turismo" und verkauft sie für unter 45.000 Euro.

Hier finden Sie folgende Informationen über den Stinger:

  1. Der Kia Stinger (ab 2017)
  2. Alternativmodelle zur Sportlimousine

Der Kia Stinger (ab 2017)

Beim Design orientiert sich der Kia Stinger an den Studien des Kia GT. Die Front überzeugt mit dem typischen Kia-Kühlergrill sowie markanten Lufteinlässen, die Frontüberhänge sind kurz gehalten. Kraftvolle Proportionen werden durch den Heckantrieb geprägt, zudem ist die Haube langgezogen. Insgesamt misst das Fahrzeug eine Länge von 4,83 Meter und eine Breite von 1,87 Meter. Zu den markanten Designelementen zählen unter anderem die Unterbodenverkleidung, der Diffusor im Heckstoßfänger und eine Heckklappe mit geschwungener, scharfer Abschlusskante.

Im Innenraum geht es mit einem modernen Design weiter, die Eleganz mit Sportlichkeit kombiniert. Das Armaturenbrett ist klar gegliedert und bietet Zugriff auf einen freistehenden 8-Zoll-Touchscreen. Hinzu kommt ein großes Platzangebot und ein Gepäckraum, welcher bis zu 1.114 Liter Fassungsvolumen bietet.

Die Ausstattung des Kia Stinger

Serienmäßig ist der Kia Stinger mit einer Lederausstattung, elektrischen Vordersitzen, Sitzheizung, Klimaautomatik, 8-Zoll-Navigation, Sound-System und digitalem Radioempfang ausgerüstet. Die GT-Variante bietet außerdem ein Premium-Soundsystem, LED-Scheinwerfer, eine Rundumsichtkamera, eine induktive Smartphone-Ladestation und ein optionales elektrisches Glasschiebedach.

Darüber hinaus sind diverse Sicherheitssysteme an Bord. Dazu zählen sieben Airbags, Frontkollisionswarner, adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, Spurhalteassistent, Müdigkeitswarner, Verkehrszeichenerkennung oder die Berganfahrhilfe.

Die Motoren im Kia Stinger

Angetrieben wird der Kia Stinger von einem Diesel und zwei Benzinern, die 200 PS bis 370 PS leisten. Der Turbodiesel (200 PS) beschleunigt in 7,6 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 230 Stundenkilometern (Kraftstoffverbrauch: 6,4 Liter auf 100 Kilometer, 147 g/km CO2).

Der 2,0-Liter-Benzindirekteinspritzer (255 PS) benötigt 6,0 Sekunden, um auf Tempo 100 zu beschleunigen. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt 240 km/h (Kraftstoffverbrauch: 7,9 Liter auf 100 Kilometer, 181 g/km CO2).

Stärkster der Baureihe ist der 3,3-Liter-Benzindirekteinspritzer mit 370 PS. Hier dauert der Sprint auf 100 km/h lediglich 4,9 Sekunden (Kraftstoffverbrauch: 10,6 Liter auf 100 Kilometer, 244 g/km CO2).

Alternativmodelle zur Sportlimousine

Der Kia muss sich gegen die BMW 5er Limousine und gegen die Audi A6 Limousine durchsetzen, die im ähnlichen Preissegment zuhause sind. Weitere Alternativen sind der Volvo S90, der Lexus GS und die Mercedes Benz E-Klasse.


1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.