Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km
Meine Marken
Beliebte Marken
    Alle Marken
      Mein Modell
      Modell wählen
      • B-Max
      • C-MAX
      • EcoSport
      • Edge
      • Explorer
      • Fiesta
      • Focus
      • Fusion
      • Galaxy
      • Ka
      • Kuga
      • Mach E
      • Mondeo
      • Mustang
      • Puma
      • Ranger
      • S-MAX
      • Tourneo
      • Transit
      Meine Bauform
        Mein Kraftstoff
          Mein Getriebe
            Meine Antriebsart

              Ford Transit 2020: Als Neuwagen mit Top-Rabatt

              Sie wollen Ford Transit als Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren? Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie beim den Ford Transit Modellen zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

              Verfügbare Modelle zu Ihren Suchkriterien

              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,60
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Nutzfahrzeug
              Top Preis

              Leasing ab

              119,- €*pro Monat
              Ford Transit Connect Kastenwagen (neues Modell)
              Ford Transit Connect Kastenwagen (neues Modell)
              Nutzfahrzeug

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,63
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Nutzfahrzeug
              Top Preis

              Leasing ab

              202,- €*pro Monat
              Ford Transit Custom Kastenwagen
              Ford Transit Custom Kastenwagen
              Nutzfahrzeug

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,47
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Nutzfahrzeug
              Top Preis

              Leasing ab

              163,- €*pro Monat
              Ford Transit Kastenwagen
              Ford Transit Kastenwagen
              Nutzfahrzeug

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,48
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Nutzfahrzeug
              Top Preis

              Leasing ab

              188,- €*pro Monat
              Ford Transit Kombi
              Ford Transit Kombi
              Nutzfahrzeug

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,64
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Nutzfahrzeug
              Top Preis

              Leasing ab

              231,- €*pro Monat
              Ford Transit Custom Kombi
              Ford Transit Custom Kombi
              Nutzfahrzeug

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,62
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Kombi
              Top Preis

              Leasing ab

              161,- €*pro Monat
              Unavailable Image
              Ford Transit Connect Kombi (neues Modell)
              Kombi

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,50
              Top Preis
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 80 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Nutzfahrzeug
              Top Preis

              Leasing ab

              279,- €*pro Monat
              Ford Transit Bus
              Ford Transit Bus
              Nutzfahrzeug

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen

              Leasing ab

              337,- €*pro Monat
              Unavailable Image
              Ford Transit Custom Kombi Plug-In-Hybrid
              Nutzfahrzeug

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen

              Leasing ab

              278,- €*pro Monat
              Unavailable Image
              Ford Transit Custom Kastenwagen Plug-In-Hybrid
              Nutzfahrzeug

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen

              Leasing

              Auf Anfrage
              Ford Transit Fahrgestell
              Ford Transit Fahrgestell
              Nutzfahrzeug

              Konfigurierbar

              Nicht verfügbare Modelle

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Ford Transit Courier Kastenwagen (neues Modell)
              Ford Transit Courier Kastenwagen (neues Modell)
              Nutzfahrzeug

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Ford Transit Courier (neues Modell)
              Ford Transit Courier (neues Modell)
              Kombi

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Unavailable Image
              Ford Transit City Light Lagerwagen
              Nutzfahrzeug

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Unavailable Image
              Ford Transit Euroline

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Unavailable Image
              Ford Transit Freizeitmodelle
              Nutzfahrzeug

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Unavailable Image
              Ford Transit Normal Pritschenwagen

              Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

              MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

              Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

              Trustpilot

              Hier finden Sie folgende Themen über den Transit:

              1. Ford Transit Custom (7. Generation ab 2017)
              2. Custom-Varianten auf Pkw-Niveau (ab 2014)
              3. Alternativmodelle

              Seit 1953 produziert Ford seine Kleintransporter-Reihe Transit, die durch alle Generationen hindurch als Kastenwagen, Pritschenwagen oder Kleinbus in unterschiedlichen Versionen erhältlich war. Mit der jüngsten Überarbeitung der Baureihe im Jahr 2012 bringen die Kölner mit ihrem Transit Tourneo Custom Concept eine bisher nicht gekannte Variabilität in die Modellfamilie, die damit in ihren siebten Lebenszyklus geht. Die kleineren und leichteren Versionen mit einer Nutzlast von etwa einer Tonne werden ab 2013 als Ford Transit Custom (Kastenwagen-Variationen) bzw. Ford Tourneo Custom (Personentransporter) angeboten. Die Wagen der höheren Gewichtsklassen werden weiterhin unter dem Namen Ford Transit abgedeckt, der als Fahrgestell-Variante, Kastenwagen, Branchenmodell, Personentransporter oder Flexibus erhältlich ist und mit den Modellen Euroline und Nugget auch die Sparte der Freizeitfahrzeuge abdeckt. Einige Varianten des Transits wurden im Übrigen erst 2014 eingeführt. Diese können Sie sich oben alle ansehen.

              Ford Transit Custom (7. Generation ab 2017)

              Ein frisches Design erhält die neueste Generation des Ford Transit Custom, der als Kleintransporter oder Kleinbus mit einem Frontantrieb der beliebteste Ford in der Transit Familie ist. Zusätzlich ist er mit sparsamen Motoren und zahlreichen Ausstattungshighlights unterwegs.

              Die Motoren im Ford Transit Custom

              Der Ford Transit Custom setzt auf einen 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor mit 105 PS bis 170 PS. Er feierte 2016 seine Premiere und wurde bislang um bis zu 13 Prozent bei der Kraftstoff-Effizienz verbessert. Er verbraucht 5,7 Liter auf 100 Kilometer und stößt dabei 148 Gramm pro Kilometer CO2 aus. Der Motor profitiert von einem Start-Stopp-System, Reifen mit niedrigem Rollwiderstand und der innovativen Beschleunigungskontrolle.

              Das Design des Ford Transit Custom

              Die aktuelle Designphilosophie der Marke ist auch am Ford Transit Custom erkennbar. Der Wagen erhält einen trapezförmigen Kühlergrill, dynamische Scheinwerfer und eine muskulöse Schulterlinie. Hinzu kommen das LED-Tagfahrlicht oder optional die Xenon-Scheinwerfer.

              Im Innenraum geht es mit einem anwendungsorientieren Layout weiter. Horizontale Design-Elemente unterstreichen die Breite des Interieurs, zudem glänzt das neue Armaturenbrett mit einem besonders hochwertigen Look. Wer möchte erhält das Kommunikations- und Entertainmentsystem SYNC 3 mit AppLink und 8-Zoll-Touchscreen.

              Die Assistenzsysteme im Ford Transit Custom

              Natürlich verbaut Ford auch diverse Assistenzsysteme im Transit Custom. Die Liste umfasst Dienste wie den intelligenten Geschwindigkeitsbegrenzer, den Toter-Winkel-Assistent mit Cross Traffic Alert sowie die adaptive Geschwindigkeitsanlage mit Pre-Collision-Assist.

              Custom-Varianten auf Pkw-Niveau (ab 2014)

              Auch wenn die neuen Personentransporter neuerdings Ford Tourneo Custom heißen, so sind sie doch unweigerlich mit dem Namen Ford Transit verbunden, da alle Modelle in einer gemeinsamen Studie neu entwickelt und gestaltet wurden. Insgesamt wird deutlich, dass die Kölner ihre Nutzfahrzeuge in Sachen Design und Ausstattung auf Pkw-Niveau anheben möchten, um so endgültig die Vorherrschaft der VW-Nutzfahrzeuge auf dem deutschen Markt anzugreifen. Der Ford Transit Custom und der Tourneo Custom wurden daher optisch mit markanten Merkmalen wie dem trapezförmigen Kühlergrill und einer steil ansteigenden Fensterlinie am Heck modernisiert und auch das Interieur kommt deutlich stilvoller daher.

              Flexibler Innenraum mit 30 verschiedenen Sitzpositionen

              Der Teppichboden und die komplett verkleideten Seitenwände im Personentransporter heben den Tourneo von den schlichten Kombimodellen ab und machen ihn damit auch familientauglich. Lederlenkrad und Lederschaltknauf sowie Klimaanlage, Bordcomputer und CD-Radio unterstreichen die Anpassung der Nutzfahrzeuge an das Pkw-Niveau. Dazu passend liefert Ford das umfassende Sicherheitspaket (sechs Airbags, ESP, ABS) serienmäßig und bietet gegen Aufpreis Hilfssysteme wie den Spurassistenten inklusive Müdigkeitswarner, einen Licht/Regensensor sowie einen Fernlichtassistenten an. Ein weiterer Pluspunkt des neuen Personentransporters ist sein flexibles Sitzsystem für den Fahrgastraum. Wer einen Sitz nicht benötigt, klappt diesen einfach um und gewinnt so jede Menge Platz. Insgesamt sind so mehr als 30 verschiedene Sitzpositionen möglich.

              Custom-Modelle mit kraftstoffsparender Technologie

              Als einfacher Kastenwagen oder mit Doppelkabine, als Kastenwagen Pkw oder als Kombi ist der Ford Transit Custom weiterhin als flexibles Nutzfahrzeug zu kaufen. Auch hier versucht Ford mit mehr Sicherheit, Effizienz und Komfort weitere Kunden anzusprechen. Insbesondere die hochmodernen Audiosysteme oder die neue Ford SYNC-Sprachsteuerung mit integriertem Notruf-Assistenten erweitern das Komfort-Angebot im Transit. Die spritsparenden Motoren mit integriertem Start-Stopp-System sowie das Energierückgewinnungs-System der Lichtmaschine (Smart Regenerative Charging) senken zudem die jährlichen Haltungskosten. Angetrieben werden die Ford Custom-Modelle von einem der drei wählbaren Turbo-Dieselmotoren zwischen 100 und 155 PS, die mit einem 6-Gang-Getriebe ausgestattet sind und alle die Euro-5-Abgasnorm erfüllen.

              Ford Transit – Der Alleskönner

              Ob als Kastenwagen, Personentransporter, Flexi-Bus oder spezifisches Branchenmodell, der Ford Transit deckt mit seinen verschiedenen Modellen alle Einsatzbereiche für Nutzfahrzeuge ab. Auch die großen Gewichtsklassen wurden einem Facelift unterzogen und wirken wesentlich dynamischer als ihre Vorgänger. Bei der Ausstattung der Ford Transit-Baureihen liegt das Hauptaugenmerk jedoch weiterhin auf den Faktoren Alltagstauglichkeit, Effizienz und Flexibilität. Ein Start-Stoppsystem bei den Dieselmotoren (TDCi) (100-155 PS) sorgt für kraftstoffsparendes Fahren und serienmäßige Seiten- und Schulterairbags sowie ein Fahrspur-Assistent dienen der zusätzlichen Sicherheit. Als Kastenwagen bietet der Ford Transit zudem für jedes Bedürfnis das passende Modell. Man hat die Wahl zwischen Fahrzeugen mit kurzem, mittlerem oder langem Radstand, mit Front-, Heck- oder Allradantrieb und auch drei verschiedene Dachhöhen stehen zur Verfügung. So erstreckt sich das mögliche Ladevolumen des Ford Transit von 5,8 m3 im Kastenwagen mit kurzem Radstand bis zu 14,2 m3 im Großraumkastenwagen. Die Einstiegspreise liegen dabei zwischen circa 28.000 und 40.000 Euro. Im Konfigurator finden Sie die Daten zu Diesel und Benzin (EcoBoost) inklusive Kraftstoffverbrauch in Litern auf 100 km. Dort wählen sie auch zwischen Schaltgetriebe und Automatik oder Frontantrieb und Allrad. Je nach Motor ist der Verbrauch unterschiedlich hoch. Wir geben diesen im Übrigen im Konfigurator in Liter an, innerorts sowie außerorts und kombiniert.

              Neben den technischen Daten sind auch die Ausstattungselemente interessant. Darunter die Servolenkung, elektr. Fensterheber, Klima, Navi und vieles mehr. Die Preise zeigen sich auch variabel. Je nachdem welche Ausstattung man wählt und welcher Motor es sein soll. Ein Bild davon können Sie sich davon machen, wenn Sie den Bus bzw. das Nutzfahrzeug konfigurieren.

              Alternativmodelle

              Damit, dass der Ford Transit bis heute eines der beliebtesten Nutzfahrzeuge Deutschlands ist, scheinen sich die Kölner nicht zufrieden zu geben. Mit dem neuen Transit Tourneo Custom Concept startet Ford einen ernst zu nehmenden Angriff auf den Branchenprimus VW. Mit den flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der verschiedenen Nutzfahrzeuge in Kombination mit der Anpassung des Designs und Interieur an die Ford-Pkw-Modelle macht der Ford Transit einen gewaltigen Schritt nach vorne. Insbesondere die umfassenden Serienausstattungen sowie die kraftstoffsparenden Motoren werden für viele Unternehmen ein entscheidender Faktor beim Autokauf sein. Zudem bieten die Modelle Ford Tourneo Custom sowie Ford Transit Euroline und Ford Transit Nugget zusätzliche Vorzüge für Familien und Campingfreunde. Das Fahrzeug gibt es übrigens in den Ausstattungslinien Basis, Trend und ECOnetic. Zur Serie zählen z.B. elektr. Fensterheber, Zentralverriegelung sowie diverse Sicherheitssysteme. Der Konkurrenzkampf mit VW ist also neu eröffnet. Neben den genannten Modellen kann man sich auch bei Citroen, Peugeot, Opel und Renault umschauen. Einen echten Vorteil gibt es für keinen, da sich die meisten Transporter in einer neuen Generation befinden. Auch die Fahrzeuge von Toyota, Mazda & Co könnte man sich anschauen.

              Bei Geschäftskunden, die das Fahrzeug im Gewerbe einsetzen wollen, ist immer die Zahlungsart wichtig. Das hat oft mit den Steuern zu tun. So bieten wir beispielsweise günstiges Leasing oder eine Autofinanzierung an. Diese Zahlungsrarten können Sie bei meinauto.de natürlich miteinander vergleichen. Dafür haben wir einen Leasing- bzw. Finanzierungsrechner. Achtung: Wählen Sie am Ende der Konfiguration "Geschäftskunden" aus - es gibt besondere Konditionen für Sie.

              Weiterführende Informationen

              MeinAuto.de Bewertung des Ford Transit

              MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
              4 von 5 Punkten
              Ein Nutzfahrzeug, das im Interieur wie ein normaler PKW wirkt und dabei noch erstaunlich bequem und leise ist. So kann man den neusten Ford Transit grob beschreiben. Durch die vielen möglichen Varianten des Transits, ist für fast jeden Nutzen ein passendes Modell vorhanden. Neben dem klassischen Kastenwagen, ist der Ford Transit auch als Personentransporter Transit Kombi oder Transit Bus bestellbar. Im Innenraum hat das Nutzfahrzeug viel von den normalen PKW-Modellen inklusive Infotaimentsystem übernommen. Mit niedrigem Verbrauch und gesenkten Unterhaltskosten will Ford im Kampf um das nützlichste Auto auf das Vorzeige-Nutzfahrzeug Multivan von VW aufschließen.

              Testberichte

              Ford Transit KaWa 2020 im Test: Ist der Kleintransporter-Klassiker noch produktiver?

              Ford Transit KaWa 2020 im Test: Ist der Kleintransporter-Klassiker noch produktiver?

              Fords Transporter-Urgestein Transit ist seit 1965 im Dienst. Mit dem Transit Courier und Transit Connect erweiterte sich das Angebot 2002 zur Transit-Familie. Oberhaupt ist und bleibt der Transit, der seit 2014 in der 7. Generation zustellt. Mitte 2019 wurde er runderneuert. Ford verspricht sparsamere Motoren, leistungsfähigere Assistenten und mehr Zuladung. Wir klopfen im Test die [
              Artikel lesen
              Ford Transit Kastenwagen VII im Test (2017): Lohnenswertes Nutzfahrzeug?

              Ford Transit Kastenwagen VII im Test (2017): Lohnenswertes Nutzfahrzeug?

              Ford Transit Kastenwagen VII im Test (2017): Lohnenswertes Nutzfahrzeug?

              Ob als Kleinbus, Pritschen- oder Kastenwagen – auf den Ford Transit ist seit rund einem halben Jahrhundert Verlass: Besonders dann, wenn die Arbeit nach viel Platz und Stauraum verlangt. Mittlerweile gibt es aber viele andere verlässliche Transport-Partner, etwa den Opel

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>

              Nachrichten

              Ford: Schutzschilde für Social Distance

              Ford: Schutzschilde für Social Distance

              Ford erweitert sein Zubehörprogramm um transparente Schutzschilde. Sie sind vollständig mit Sicherheitssystemen wie Airbags kompatibel. Transparente Schutzschilde für Social Distance Um Passagiere während der Corona-Krise umfangreich zu schützen, präsentiert Ford nun die neusten Schutzschilde für den Innenraum. Sie bestehen aus transparentem PVC-Kunststoff samt Riemen und Clips für eine schnelle Installation in den Fahrzeugkabinen. Sie bilden [
              Artikel lesen
              Ford Connect: Neue Ausstattungsvariante “Active” mit Outdoor-Qualitäten

              Ford Connect: Neue Ausstattungsvariante “Active” mit Outdoor-Qualitäten

              Ford Connect: Neue Ausstattungsvariante “Active” mit Outdoor-Qualitäten

              Ford präsentiert den neuen Tourneo Connect Active und Transit Connect Active. Sie bieten ein neues Styling und Outdoor-Qualitäten. Der Tourneo Connect Active Der Tourneo Connect Active basiert auf dem kurzen Radstand und ist als 5-Sitzer lieferbar. Der Grand Tourneo Connect Active hingegen basiert auf dem langen Radstand und ist neben dem 5-Sitzer auch als 7-Sitzer [

              Artikel lesen
              Ford Transit: Künftig auch als Plug-In-Hybrid

              Ford Transit: Künftig auch als Plug-In-Hybrid

              Ford Transit: Künftig auch als Plug-In-Hybrid

              Der Ford Transit Custom PHEV und Tourneo Custom PHEV sind künftig samt Plug-in-Hybrid bestellbar. Sie erlauben emissionsfreies Fahren von über 50 Kilometern. Der neue Ford Transit Plug-in-Hybrid Der Ford Transit Custom PHEV wird das erste Auto in der Ein-Tonnen-Nutzlastklasse, welches über einen Plug-in-Hybrid-Antrieb verfügt. Die Vorderräder werden von einem Elektromotor angetrieben, der 92,9 kW leistet [

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>