VW ID.3
VW
ID.3
Vario-Finanzierung  Monatsrate ab
252 €*

VW  ID.3

VW ID.3
Modellbeispiel
Verkauf startet in Kürze bei MeinAuto.de

In Kürze geht das Fahrzeug an den Verkaufsstart. Anschließend können Sie das Modell auch bei MeinAuto.de konfigurieren.

Informationen zum VW ID.3

Als erstes Modell der Volkswagen-Flotte wurde der VW ID.3 als reines Elektroauto konzipiert. Die Kompaktklasse-Limousine für CO2-neutrales Fahren basiert auf dem Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) der Wolfsburger. Laut Liste ist der VW ID.3 ab einem Preis von 35.460 Euro erhältlich. Mit dem Stromer erwerben Sie ein leicht zu bedienendes und sparsames Auto.

Inhaltsverzeichnis:

VW ID.3 Ausstattunglinien

PRO 35.460 Euro
PRO S 42.460 Euro

VW ID.3 Design und Ausstattung

Der Elektro-Kompaktwagen ID.3 fährt mit einer schlichten Optik vor. Die Verarbeitungsqualität des Interieurs überzeugt nicht jeden Kunden. Eine Ledervariante fehlt beispielsweise. Dennoch sind die verbauten Features funktional und das Platzangebot für das Fahrzeugsegment auf einem ordentlichen Niveau. Der VW ID.3 PRO ist serienmäßig mit vollautomatischen Klimaanlage, Mobiltelefonintegration und Navigationssystem inklusive praktischer Sprachbedienung, Smart Schlüssel sowie einer Einparkhilfe ausgerüstet.

Der Elektro-Kompaktwagen ID.3 fährt mit einer schlichten Optik vor. Die Verarbeitungsqualität des Interieurs überzeugt nicht jeden Kunden. Eine Ledervariante fehlt beispielsweise. Dennoch sind die verbauten Features funktional und das Platzangebot für das Fahrzeugsegment auf einem ordentlichen Niveau. Der VW ID.3 PRO ist serienmäßig mit vollautomatischen Klimaanlage, Mobiltelefonintegration und Navigationssystem inklusive praktischer Sprachbedienung, Smart Schlüssel sowie einer Einparkhilfe ausgerüstet.

MeinAuto.de Konfigurationstipps

Da der VW ID.3 bereits Features wie Klimaanlage und Navi mitbringt, erfüllt er die üblichen Anforderungen von Kompaktwagen-Käufern bereits ausreichend. Im Hinblick auf einen möglichen Weiterverkauf und den Werterhalt Ihres Neuwagens empfehlen wir Ihnen das Elektromodell mit einer klassischen Außenfarbe zu bestellen. Dies geht ohne Aufpreis.

Profitieren Sie bei dem Kauf Ihres VW ID.3 von der E-Kaufprämie und sparen Sie bis zu 9.000 Euro!

Farben

Mondsteingrau Uni/Dach in Schwarz Ohne Aufpreis
Stonewashed Blue Metallic/Dach in Schwarz 660 Euro
Mangangrau Metallic/Dach in Schwarz 660 Euro
Scale Silver Metallic/Dach in Schwarz 660 Euro
Gletscherweiß Metallic/Dach in Schwarz 660 Euro
Makena-Türkis Metallic/Dach in Schwarz 810 Euro
Kings Red Metallic/Dach in Schwarz 810 Euro

VW ID.3 Motor, Ladezeiten und Reichweite

Für den Elektro-Kompaktklässler stehen in der Ausstattung PRO Elektromotoren mit 107 kW (146 PS) und 150 kW (204 PS) zur Verfügung, die ihre Energie jeweils aus einer 58 kWh Batterie speisen. Der Volkswagen ID.3 Pro S ist serienmäßig mit dem stärkeren Motor sowie außerdem mit einer erhöhten Systemleistung von 77 kWh ausgestattet. Bei allen Varianten setzt der Wolfsburger Autobauer auf einen spritzigen Heckantrieb. Der Hersteller weist rein elektrische Reichweiten zwischen 300 und 420 Kilometern aus.

Die durchschnittliche Ladezeit der Batterie (80 % Ladung) beträgt beim VW ID.3 Pro knapp 40 Minuten an einer Ladestation (max. 120 kW). An der Wallbox zu Hause ist für das "Volltanken" eine Standzeit von rund vier Stunden erforderlich. An der Haushaltssteckdose lädt der Stromer für 100 Kilometer Reichweite etwa 6 Stunden und 40 Minuten, beim Schnellladen an der Autobahn nur 9 Minuten.

VW ID.3 Alternativmodelle

Wenn Sie an Alternativen zum VW ID.3 auf dem Elektroauto-Markt interessiert sind, empfehlen wir Ihnen u. a. einen Blick auf die Modelle Hyundai Ioniq Elektro (ab 35.350 Euro) und Kia e-Niro (ab 38.290 Euro) zu werfen. Ebenfalls interessant und ab Listenpreisen von weniger als 35.000 Euro erhältlich sind die zwar etwas kleineren aber optisch auffälligeren Kleinwagen-Stromer Honda e (ab 33.850 Euro) und Mini Cooper SE (ab 32.499 Euro).

Ist der VW ID.3 alltagstauglich?

Mit einer guten Reichweite und zügigen Ladevorgängen ist der VW ID.3 für den Alltag gewappnet. Auch regelmäßige Autobahnfahrten sind bei gemäßigtem Tempo rein elektrisch problemlos zu bewältigen. Beim Fahren in der Stadt bergen die kompakten Abmessungen Vorteile. Das Kofferraumvolumen von 385 Litern erweist sich als praktisch. Preislich bewegt sich der VW ID.3 in Anbetracht der soliden Serienausstattung auf einem sehr fairen Niveau.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des VW ID.3

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
5 von 5 Punkten
Seit 2015 entwickelt VW die neue elektrische Plattform MEB. Mit einem neuen Volkswagen wollten die Wolfsburger sie gebührend einweihen - allein der VW ID.3 ließ länger auf sich warten als gedacht. Nun ist es so weit und das Warten hat sich gelohnt. Der ID.3 sieht schlicht und modern aus - seine großen Vorzüge aber verbergen sich unter der Karosserie. Das erste Glanzlicht ist ein für die Kompaktklasse einmaliges Platzangebot. Das nächste die erhabene Sitzposition und die überraschend agilen Fahreigenschaften. Gelungen ist auch der E-Antrieb, der in zwei Leistungsstufen und mit drei Batteriekapazitäten angeboten wird. Mit der größten Batterie schafft der ID.3 Reichweiten jenseits der 500 Kilometer - trotzdem lässt er sich an einer Schnellladesäule in knapp einer halben Stunde laden.

Fahrzeugeigenschaften zum VW ID.3

Allgemeine Daten

VW ID.3
Länge
4.261 mm
Breite
1.809 mm
Höhe
1.568 mm
Getriebeart
Automatik
Kraftstoff
Elektro
Antriebsart
Heckantrieb
Wendekreis
10.2 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

Batterie
62,0 kWh
82,0 kWh
PS
204 PS
204 PS
KW
150 kw
150 kw
Verbrauch (kombiniert) Elektro
13,7 kWh/100 km
14,0 kWh/100 km
Effizienzklasse
A+++
Abgasnorm
Euro 6

Ladeinformationen

Dauer Schnellstladung
0,63 h
Dauer Hausanschluss
29,75 h

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
14
14
Teilkasko
16
16
Vollkasko
16
16

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

  • Volle Herstellergarantie vom Vertragshändler vor Ort

  • Nur deutsche Neuwagen, keine EU-Reimporte

  • Alle Zahlungsarten: Barkauf, Finanzierung, Leasing

  • Keine Kosten: Unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

TrustpilotTüv-Siegel

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

104,- €*pro Monat
Nissan Leaf
Nissan Leaf
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

141,- €*pro Monat
KIA ceed
KIA ceed
Kompaktwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

144,- €*pro Monat
Dacia Jogger
Dacia Jogger

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

145,- €*pro Monat
KIA ceed Sportswagon
KIA ceed Sportswagon
Kombi

Konfigurierbar

Testberichte

VW ID.3 oder ID.4: Elektro-Golf und Elektro-Tiguan im Vergleichstest

VW ID.3 oder ID.4: Elektro-Golf und Elektro-Tiguan im Vergleichstest

Der VW Golf und der VW Tiguan sind die Gegenwart. Die batterieelektrisch angetriebenen ID.3 und ID.4 sollen, so VW, die Zukunft sein – und die konventionellen Erfolgsmodelle dereinst ablösen. Der ID.3 wurde 2019 vorgestellt, der ID.4 vor wenigen Wochen. Beide weisen aufgrund der identischen Plattform viele Ähnlichkeiten auf – aber auch entscheidende Unterschiede. Wer was [
VW ID.3 im Test (2020): Bringt der erste echte Elektro-Volkswagen die große Wende?

VW ID.3 im Test (2020): Bringt der erste echte Elektro-Volkswagen die große Wende?

VW ID.3 im Test (2020): Bringt der erste echte Elektro-Volkswagen die große Wende?

Vorgestellt hat VW sein erstes komplett als Elektroauto konzipiertes Modell Ende 2019. Die ersten 30.000 Exemplare, ein limitiertes Sondermodell, waren bereits einige Monate zuvor   vergriffen. Tatsächlich ausgeliefert hat VW den ersten ID.3 erst vor wenigen Wochen. Kurzum: Die Vorfreude und der Vertrauensvorschuss für den E-Golf waren und sind groß. Ob zurecht, erfahren Sie in unserem [

VW ID.3 oder e-Golf VII: ewiges Duell, erwartbarer Sieger?

VW ID.3 oder e-Golf VII: ewiges Duell, erwartbarer Sieger?

VW ID.3 oder e-Golf VII: ewiges Duell, erwartbarer Sieger?

Es ist ein ewiger Zweikampf; der zwischen Leittier und Nebenbuhler, König und Kronprinz. In diese Reihe fügt sich das Duell VW e-Golf und VW ID.3 ein. Jener beherrscht – konventionell angetrieben – seit Jahrzehnten die Kompakt-Herde; als e-Golf versucht er dem Gebot der Stunden zu folgen. Dieser, der ID.3, ist das erste echte E-Auto von [


Nachrichten

VW: Neue Lösungen für das Laden elektrischer Modelle

VW: Neue Lösungen für das Laden elektrischer Modelle

Volkswagen präsentiert neue Möglichkeiten zum Laden elektrischer Modelle. Durch Plug & Charge soll die Ladekarte bald überflüssig werden.
VW ID.3: Über 15 Pässe kann er gehen

VW ID.3: Über 15 Pässe kann er gehen

VW ID.3: Über 15 Pässe kann er gehen

Der schweizerische Autotester Felix Egolf holt das Maximum aus dem ID.3 Pro S raus. Er legt ohne nachzuladen stolze 602 Kilometer am Stück zurück.

Volkswagen ID.-Modelle ab sofort mit Over-the-Air Updates

Volkswagen ID.-Modelle ab sofort mit Over-the-Air Updates

Volkswagen ID.-Modelle ab sofort mit Over-the-Air Updates

Dank Volkswagens Accelerate-Strategie können alle ID.-Fahrzeuge von nun an per Mobilfunk aktualisiert werden. Die neue „ID. Software 2.3“ bietet Funktionen, die die Sicherheit und den Komfort erhöhen.


TÜV Logo
Getestet.de Logo
BVfK Logo
Comodo Secure
Trustpilot