Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
 Filter
Leasing
Meine Konditionen
Leasing

Nissan Pulsar 2020: Als Neuwagen mit Top-Rabatt

Sie wollen Nissan Pulsar als Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren? Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie beim den Nissan Pulsar Modellen zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

Leider ergab Ihre suche keine Treffer

Infos zur Automarke Nissan

Als Kompaktwagen mit viel Platz und großem Sitzkomfort ist der Nissan Pulsar ein perfektes und günstiges Auto für die ganze Familie. Profitieren Sie beim Kauf von innovativen Technologien und dem bereits mehrfach ausgezeichnetem Nissan Safety Shield.

Hier haben wir Ihnen ein Inhaltsverzeichnis mit den wichtigsten Themen zum Marke Modell angelegt. Mit einem Klick auf das jeweilige Thema springen Sie direkt zu dem passenden Abschnitt auf dieser Seite:

  1. Der Nissan Pulsar (ab 2014)
  2. Kaufempfehlung: Einen Pulsar günstig kaufen
  3. Der Pulsar im Crashtest
  4. Alternativen zum Pulsar
Datenblatt der aktuellen Nissan Pulsar Modellgruppe
Listenpreis ab 17.990 Euro
Leistung 110-190 PS
Art Kompaktwagen
Anzahl Türen 4
Anzahl Sitze 4
Verbrauch (kombiniert) 3,6-5,9 l/100km
Effizienzklasse A+-C

Der Nissan Pulsar (ab 2014)

nissan-pulsar-2014-ausen-seite Der Nissan Pulsar wird vom japanischen Autohersteller Nissan hergestellt und der Pulsar ist ein Kompaktklasse-Modell, welcher seit 2014 in Europa produziert wird. Der Pulsar N-Vision ist ein Sondermodell und ist mit einem Nissan-Connect-Navigationssystem und dem Nissan 360 Grad Rundumsicht System ausgestattet. Er kostet laut Herstellerliste 23.400 Euro.

Ausstattungslinien des Nissan Pulsar

Nissan bietet folgende Ausstattungslinien an:

  • Visia
  • Acenta
  • N-Connecta
  • Tekna
  • Zusätzlich das Sondermodell N-Vision

Die Unterschiede zwischen den Ausstattungslinien sind punktuell, wobei der N-Connecta und der N-Vision sich von der Ausstattung ähneln, weil beide über das NissanConnect Navigationssystem, Teilledersitze und 17-Zoll-Felgen verfügen. Der Visia verfügt über eine Freisprecheinrichtung gepaart mit einer Bluetooth-Schnittstelle. Zudem wird eine Regleranlage für die Geschwindigkeit und ein 5-Zoll-Infotainmentsystem für den Visia angeboten. Der Acenta verfügt über ein autonomen Notbrems-Assistenten und eine Fahrtlicht-Automatik für die Scheinwerfer und der integrierte Innenspiegel blendend störendes Licht automatisch ab. Dem Pulsar Tecna werden zusätzlich hochwertige Ausstattungen wie Voll-Ledersitze, 18-Zoll-Felgen, elektrisch anklappbare Außenspiegel, LED-Scheinwerfer und das Technology Paket angedeiht.

Exterieur des Kompaktwagens

nissan-pulsar-2014-ausen-schraeg-vorneDer Nissan Pulsar hat einen sportlichen Kühlergrill mit einer Chromefassung im V-Design, worin das Nissan Zeichen integriert wurde. Des Weiteren wurden die Front und das Heck mit einer angriffslustigen Bodenschürze aus schwarzer Carbonfaser versehen. Die vertieften Seitenlinien des Pulsars vermitteln eine Sportlichkeit für das Familienfahrzeugs, welches sich unter der Motorhaube mit dem leistungsstarken Motor während der Fahrt bestätigt. Zudem hat der Pulsar zackige Front- und Heckscheinwerfer, die das ganze Erscheinungsbild abrunden.

Interieur

nissan-pulsar-2014-innen-fondDas Kompaktklassemodell ist ein Familienwagen, weil die Fondpassagiere viel Beinfreiheit genießen dürfen und die Kinder in jungen Jahren mit den Isofix Befestigungspunkten im Kindersitz sicher mitfahren können. Des Weiteren bietet der Pulsar für den Fahrer und Beifahrer mit 6 Airbags eine Menge Sicherheit für kritische Situationen. Der Wagen ist aber auch ein Raumwunder weil das Fahrzeug regulär 390 Liter Stauraum hat und wenn die Rückbank flexibel nach vorne geklappt wird dann entsteht sogar ein Stauraum von fast 1.400 Liter. Ein weiterer Aspekt für eine sichere Fahrt auf langen Strecken ist das Infotainment-System, welches in Gefahrensituationen entsprechende Hilfestellung bietet. Eines dieser Hilfssysteme ist der tote Winkel Assistent und die Warnhinweise sind in der Mitte Tachokonsole hinterm Lenkrad integriert, wo der Fahrer Warnhinweise für den Reifendruck auch entnehmen kann oder das Navigationssystem den Weg weisen kann oder sogar eingehende Anrufe so registriert werden können.

Motorenvarianten von Nissan

nissan-pulsar-2014-technik-motorDie Motorenpalette des Nissan Pulsar beinhaltet zum einen den 1,2 Liter DIG-T 4-Zylinder Ottomotor mit 115 PS Motorleistung. Der 1,2 Liter Ottomotor wird mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder optional mit einem X-Tronic-Automatik-Getriebe ausgestattet. Zum anderen bietet Nissan den 1,6 Liter DIG-T Ottomotor mit enormen 190 PS Motorleistung. Nissan hat zudem ein Dieselaggregat mit einem 1,5 dCi Motor mit 110 PS Motorleistung im Regal. Der Nissan Pulsar hat einen Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 3,6 - 5,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 94 - 138.

Preis für den Nissan Pulsar

Der Pulsar als Neuwagen kostet in der Basisversion 17.990 Euro. Höhere Endpreise für das Kompaktfahrzeug kommen wegen der Integrierung der Sonderausstattung zustande, welches das 360 Grad Infotainment System und die Verwendung von edlen Teilledersitzen mit Lordosenstützen für die Vordersitze, NissanConnect Navigationssystem und den 17-Zoll-Leichtmetallfelgen beinhaltet. Egal für welche Sonderausstattung Sie sich entscheiden, über MeinAuto.de sparen Sie beim Kauf eines Pulsar und können entweder bei Abholung Bar bezahlen, den Nissan finanzieren oder leasen.

Kaufempfehlung: Einen Pulsar günstig kaufen

Wer sich nun für einen Neuwagenkauf eines Nissan Pulsar interessiert, der wird im Konfigurator vor die Wahl gestellt, zwischen vier verschieden Ausstattungslinien zu wählen. Oft wird aber der Fehler bereits im ersten Schritt des Konfigurationsprozessen gemacht: Es wird die günstige Ausstattungslinie Visia gewählt. Günstiger ist deshalb in den meisten Fällen von Anfang an eine höhere Ausstattungslinie wie Acenta oder Tenka zu wählen, weil diese bereits viele der gewünschten optionalen Pakete und Inhalte zu einem günstigeren Preis enthält. Bei einer einzelnen Konfiguration profitieren Sie nämlich nicht von der Ersparnis der Ausstattungslinie.

Nachdem Sie Ihren Pulsar individuell konfiguriert haben, gelangen Sie auf die Seite, auf der Sie Ihren möglichen Rabatt und den Kaufpreis einsehen können. Außerdem haben Sie hier auch die Möglichkeit verschiedene Zahlungsarten, wie die Barzahlung oder verschiedene Finanzierungen miteinander zu vergleichen. Sie können Ihren Nissan Pulsar auch mit Leasing oder Finanzierung konfigurieren.

Der Pulsar im Crashtest

Ein gewichtiges Argument einen Nissan Pulsar kaufen zu wollen, bietet das hervorragende Ergebnis aus dem NCAP-Crashtest von 2014, wo der Pulsar mit 5 Sternen die volle Punktzahl erreicht hat.

Alternativen zum Pulsar

Der VW Golf, Seat Leon, Opel Astra und der Hyundai i30 sind direkten Konkurrenzmodelle des Nissan Pulsar. Allerdings ist der Nissan Pulsar wie ein Ninja, weil das Kompaktmodell nicht nur ein Fahrzeug mit Charisma ist, sondern auch mit seinen technischen Fähigkeiten mehr als gleichwertig ist gegenüber seinen Konkurrenten.