Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
 Filter
Leasing
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km

Nissan  Juke N-Vision

Nissan Juke N-Vision
Modellbeispiel
Verkauf startet in Kürze bei MeinAuto.de

In Kürze geht das Fahrzeug an den Verkaufsstart. Anschließend können Sie das Modell auch bei MeinAuto.de konfigurieren.

Informationen zum Nissan Juke N-Vision

Nissan bietet den Juke jetzt als neues N-Vision Editionsmodell an. Der Wagen verfügt über eine exklusive Lackierung und eine erweiterte Ausstattung für einen Preis ab 22.995 Euro. Neben diesem Modell wird der Qashqai, der X-Trail und der Pulsar als Sondermodell N-Vision angeboten.

Nissan Juke N-Vision (ab 2016)

Der Nissan Juke N-Vision erweitert die Palette an Editionsmodellen und ist exklusiv in den Metallic-Lackierungen schwarz und perlweiß erhältlich. Neben den Standardtechnologien verfügt der Wagen über 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit farbigen Einsätzen, Velours-Fußmatten und ein Exterieur-Paket. Letzteres stattet den Wagen mit Styling-Elementen für den Stoßfänger vorn und hinten sowie Scheinwerferblenden aus.

Auch die Motorenpalette des Juke N-Vision wurde überarbeitet. Angetrieben wird der Wagen von einem 1,2-Liter-Turbobenziner mit 115 PS oder dem 1,5-Liter-Dieselmotor mit 110 PS.

Alternativen zum Sondermodell

Der Juke ist ein sogenanntes Crossover Modell. Dieser etwas kleinere SUV muss sich gegen den neuen Audi Q2, den Skoda Yeti und den Renault Captur durchsetzen. Als größere Alternative kommt der Seat Ateca und der VW Tiguan infrage, die aber eigentlich Konkurrenten des Nissan Qashqai sind.

Weiterlesen ...

Fahrzeugeigenschaften zum Nissan Juke N-Vision

Allgemeine Daten

Nissan Juke N-Vision