Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km
Meine Marken
Beliebte Marken
    Alle Marken
      Mein Modell
      Modell wählen
      • Carens
      • Magentis
      • Niro
      • Optima
      • Picanto
      • Rio
      • Sorento
      • Soul
      • Sportage
      • Stinger
      • Stonic
      • Venga
      • ceed
      Meine Bauform
        Mein Kraftstoff
          Meine Getriebe
            Meine Antriebsart

              KIA Sportage 2020: Als Neuwagen mit Top-Rabatt

              Sie wollen den Kia Sportage als Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren? Dann sind Sie hier richtig! Sichern Sie sich jetzt die besten besten MeinAuto.de Rabatte und finden hier Ihr Traumauto. Außerdem liefen wir Ihnen noch alle Infos zu Varianten, alternativen Antrieben und beantworten alle Fragen zum Kia Sportage.

              Leasing ab
              168,-€*pro Monat
              KIA Sportage

              KIA Sportage

              Leasing ab
              192,-€*pro Monat
              KIA Sportage Hybrid

              KIA Sportage Hybrid

              Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

              MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

              Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

              Informationen zum KIA Sportage

              Das Kompakt-SUV Kia Sportage ist seit 1994 auf dem deutschen Automobilmarkt erhältlich und hat sich zu einem Bestseller des südkoreanischen Automobilherstellers Kia Motors entwickelt. Der moderne Offroader gehörte zu den ersten Fahrzeugen im bis dato stark gewachsenen SUV-Segment (Sport Utility Vehicle). 2015 erschien der moderne Offroader bereits in der vierten Generation. Der Sportage vereint moderne Technologien mit hohem Fahrkomfort und einem außergewöhnlichen, dynamischen Design. Der Innenraum ist hochwertig und praktisch konzipiert.

              1. Übersicht: Kia Sportage Varianten und Alternativen

              Die Klasse der Kompakt-SUVs ist ein hart umkämpftes Terrain. So gehören beispielsweise Modelle wie der VW Tiguan, der Seat Ateca, der Nissan Qashqai, der Mazda CX-5, der Ford Kuga, der Skoda Yeti und der Peugeot 2008 zu den Konkurrenten des Kia Sportage. Der Bestseller der Südkoreaner ist als 5-Türer mit Frontantrieb oder Allradantrieb erhältlich. Die Motorenpalette umfasst leistungsstarke Benzin- und Dieselaggregate (115 bis 177 PS). Von der Basisvariante Platinum 7 bis zur Top-Ausstattung Platinum Edition bietet Kia zahlreiche Ausstattungsoptionen für sein Erfolgsmodell.

              Kia Sportage Variante Fahrzeugart Konkurrenzmodelle
              • Kia Sportage
              SUV
              • Kia Sportage GT Line
              SUV

              Liste aller Kia Sportage Baureihen:

              • Kia Sportage (Typ JA, 1994–2002)
              • Kia Sportage (Typ JE, 2004–2010)
              • Kia Sportage (Typ SL, 2010–2015)
              • Kia Sportage (Typ QL, seit 2015)

              2. So kaufen Sie einen Kia Sportage Neuwagen über MeinAuto.de

              Wenn Sie sich für einen Kia Sportage als Neuwagen interessieren, finden wir für Sie attraktive Angebote und vermitteln Sie gerne an einen günstigen Kia Händler in Deutschland. Sie profitieren beim Kauf eines Fahrzeugs über MeinAuto.de nicht nur von hohen Rabatten, sondern sparen idealerweise auch eine Menge Zeit. Denn den zeitintensiven Preisvergleich bei mehreren Händlern übernehmen unsere Mitarbeiter für Sie.

              Der Weg zu Ihrem neuen Kia Sportage über uns ist ganz einfach. Mit Hilfe unseres kostenlosen Konfigurators können Sie eine für Sie vollkommen unverbindliche Vermittlungsanfrage zeit- und ortsunabhängig auf MeinAuto.de erstellen. Dabei gehen Sie bitte wie folgt vor:

              1. Navigieren Sie auf die Modellseite Ihres Wunschfahrzeugs. Sie finden die Modellvarianten des Kia Sportage in der Übersicht. Starten Sie den Konfigurator auf der Modellseite.
              2. Wählen Sie eine Ausstattung, z. B. Vision oder Spirit.
              3. Entscheiden Sie sich für einen Motor und die bevorzugte Antriebsart.
              4. Geben Sie Ihre Wunschfarbe für die Lackierung des Sportage an.
              5. Bestimmen Sie die Einzelheiten der Innenausstattung.
              6. Wählen Sie bei Bedarf Extrazubehör und Ausstattungspakete, z. B. Ergänzungen in Sachen Komfort, Sicherheit und Technik.
              7. Benötigen Sie den Wagen privat oder geschäftlich? Bei uns stehen Geschäftskunden- und Privatkundentarif zur Auswahl.
              8. Wählen Sie den bevorzugten Abholort und einen Rabatt aus den zur Verfügung stehenden Optionen.
              9. Legen Sie eine Zahlungsart fest. So können wir ein individuelles Angebot erstellen, z. B. attraktive Leasingoptionen und Finanzierungsoptionen. Weitere Informationen zu den Zahlungsvarianten finden Sie hier.
              10. Tragen Sie zuletzt Ihre Kontaktdaten ein und senden Sie Ihre unverbindliche Vermittlungsanfrage an uns ab.

              Nach Empfang Ihrer Konfigurationsdaten setzen wir uns zeitnah per Telefon oder E-Mail mit Ihnen in Verbindung, um etwaige Rückfragen zu klären und Ihnen ein Vermittlungsangebot für Ihren neuen Kia Sportage zu unterbreiten. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, stellen wir den Kontakt zwischen Ihnen und dem Händler her, der das Kompakt-SUV zum veranschlagten Preis für Sie bestellen kann. Die Vertragsunterzeichnung und die Bezahlung laufen direkt über das Autohaus. Falls Sie noch alternative Angebote wünschen, nutzen Sie gerne erneut unseren Fahrzeugkonfigurator – selbstverständlich gebührenfrei.

              In vier Schritten zum Neuwagen über MeinAuto.de

              in-vier-schritte-zum-neuwagen

              3. Kia Sportage Rabatt nutzen: Bar, Leasing oder Finanzierung?

              Finanzierungsart Bedeutung
              Barkauf
              • Barkauf ist die bekannste Zahlungsarten.
              • Sie erhalten sofort Eigentumsrechte für den Kia Sportage.
              • Sie haben keine Finanzierungskosten oder monatlichen Raten.
              • Das Fahrzeug gehört Ihnen, Sie können es somit vermieten, verkaufen oder jegliche Veränderungen daran vornehmen.
              • In der Regel finden Sie oft günstigere Leasing- und Finanzierungsangebote.
              Leasing
              • Sie fahren immer einen Neuwagen mit der modernsten Technik.
              • Das Auto kann nach der Laufzeit bequem zurückgegeben werden.
              • Die Laufzeit liegt zwischen 12 und 60 Monaten.
              • Sie haben niedrige Monatsraten, denn bezahlt wird für die Nutzungsdauer des Autos.
              • Nur für Geschäftskunden: Leasingraten können als Betriebsausgaben geltend gemacht und von der Steuer abgesetzt werden.
              Vario-Finanzierung
              • Zum Ende einer Vario-Finanzierung stehen Ihnen drei Möglichkeiten offen: Anschlussfinanzierung, Kauf oder Rückgabe des Fahrzeugs.
              • Die monatliche Belastung bleibt konstant und ist dadurch gut kalkulierbar.
              • Die Anzahlung verläuft individuell, eine 0€-Anzahlung ist durchaus möglich.
              • Laufzeit beträgt zwischen 12 und 60 Monaten.

              Den Kia Sportage bar bezahlen

              barzahlung-symbol
              Barzahlung: Geld gegen Auto
              und Eigentumsrechte

              Gerne vermitteln wir Ihnen ein Angebot für die Barzahlung Ihres Kia Sportage Neuwagens, sofern Sie über ausreichend Barkapital für einen Sofortkauf verfügen oder einen Kredit von einem Dritten erhalten. Sie profitieren von hohen Rabatten und es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Endsumme für die Barzahlung des von Ihnen zusammengestellten Modells ist im Konfigurator unter „Preisvergleich“ einsehbar. Entscheiden Sie sich für den Barkauf, bezahlen Sie den bestellten Pkw kurz vor der Auslieferung per Überweisung an das Autohaus.

              Da erfahrungsgemäß viele Kunden an alternativen Zahlungsmodellen interessiert sind, finden Sie auf MeinAuto.de auch attraktive Leasingangebote und Finanzierungsangebote für den Kia Sportage.

              Den Kia Sportage leasen

              leasing-symbol
              Leasing: Immer das
              neuste Auto fahren

              Leasing ist schon lange nicht mehr nur als Geschäftsleasing für gewerbliche Kunden interessant, die das Leihen von Fahrzeugen u. a. aufgrund steuerlicher Vorteile einer Gewerbefinanzierung vorziehen. Auch immer mehr private Autokäufer entscheiden sich für Leasingoptionen, um ihre finanzielle Liquidität nicht zu stark einzuschränken und die Benefits eines Neuwagens gegenüber einem Gebrauchtwagen zu nutzen.

              Auf MeinAuto.de haben Sie die Wahl zwischen einem Restwertleasing und dem Kilometerleasing. Indem Sie die Vertragslaufzeit, die Höhe der optionalen Anzahlung und die erforderliche Laufleistung pro Jahr flexibel festlegen, können Sie Ihre individuelle monatliche Leasingrate ermitteln. Beim Leasing mit Kilometervertrag zahlen Sie in erster Linie für die tatsächlich zurückgelegte Strecke. Beim Leasen mit Restwertvertrag spielt der Werterhalt des Wagens eine nicht unwesentliche Rolle für die finale Kostenabrechnung bei der Rückgabe. Unter „Preisvergleich“ finden Sie Kostenaufstellungen zu den verschiedenen Leasingoptionen. Sollte das Leasing einmal nicht im Konfigurator angezeigt werden, wählen Sie bitte den Barkauf als Zahlungsvariante aus. Wir erstellen Ihnen gerne nachträglich auf Anfrage ein attraktives Leasingangebot für Ihren Kia Sportage. Ein Leasing ohne Anzahlung ist über uns möglich. Das sogenannte Null Leasing finden Sie bei uns hingegen nicht, da es in der Regel nicht mit hohen Rabatten vereinbar ist und wir unabhängig von Herstellerbanken arbeiten.

              Den Kia Sportage finanzieren

              finanzierung-symbol
              Finanzierung: Neuwagenkauf
              auch ohne Kapital

              Als dritte Zahlungsart finden Sie auf unserer Seite die Finanzierung. Bei einem Autokredit über unseren Partner, die Mobility Concept GmbH, profitieren Sie von flexiblen Vertragslaufzeiten und bonitätsunabhängigen, niedrigen Zinsen. Für den Autokauf ohne Startkapital bietet sich eine Finanzierung ohne Anzahlung an. Die 0% Finanzierung ist nicht möglich. Die Gründe dafür sind dieselben, aus denen wir das Null Leasing nicht anbieten. Auch bei Inanspruchnahme eines Autokredits über unser Partner-Finanzunternehmen profitieren Sie von hohen Rabatten und adäquaten Monatsraten.

              Info Weitere Informationen und tiefgehende Erläuterungen zu den Zahlungsarten:

              4. Aktuelle Sondermodelle und Angebote der letzten Jahre

              Sondermodelle bieten in der Regel eine exklusive und umfangreiche Ausstattung zum Sonderpreis. Zu den Highlights limitierter Editionen gehören beispielsweise häufig besondere Designapplikationen sowie rabattierte Komfort- und Entertainment-Features. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind die Fahrzeuge aufgrund der Exklusivität und der umfangreichen Sonderausstattung üblicherweise sehr begehrt, was sich in einem guten Werterhalt widerspiegelt. Es lohnt sich deshalb die Augen und Ohren offen zu halten, ob bei Kia Sonderaktionen anstehen. Sondermodelle werden beispielweise gerne zu Markenjubiläen oder bei Abverkauf einer Modellgeneration ins Rennen geschickt. Als offizieller FIFA-Partner nahm Kia in der Vergangenheit auch Sportereignisse als Anlass dafür, eine limitierte Edition zu produzieren. So erschien u. a. bereits die Dream-Team Edition mit dem Kia Sportage und anderen Modellen des südkoreanischen Herstellers.

              Das sind die aktuell verfügbaren Kia Sportage Sondermodelle:

              • Derzeit sind keine Sondermodelle verfügbar.
              Ausgelaufene Sondermodelle:

              Info Die meisten Sondermodelle werden von uns in den jeweiligen Konfigurator des Modells integriert. Sie finden die spezielle Sonderedition dann unter den Ausstattungslinien.
              In einigen Fällen weicht aber die Ausstattung oder der Preis so sehr von den normalen Varianten ab, sodass wir ein neues Modell anlegen. Dieses finden Sie dann neben dem normalen Modell innerhalb der Modellgruppe.

              5. Alternative Antriebe: Gas, Hybrid und Elektro beim Kia Sportage

              Durch die stetig verschärften Grenzwerte bei den Abgasen werden immer mehr Elektroautos, Gas-Fahrzeuge und Plug-in-Hybride entwickelt. Den Kia Sportage können Sie daher auch in einer

              Alternativer Antrieb Modelle
              Elektro
              • keine Modelle verfügbar
              Gas
              • keine Modelle verfügbar
              Hybrid

              Welcher Kia mit welchem Antrieb jetzt am besten zu Ihnen passt, das müssen Sie im Einzelfall abwägen. Wichtige Faktoren bei der Auswahl des Modells und des Motors sind aber folgende:

              • Kaufpreis
              • Verfügbarkeit und Zugänglichkeit des Kraftstoffes
              • Kraftstoffkosten
              • Leistung und Haltbarkeit des Motors
              • mögliche Rabatte und staatliche Förderungen
              • Reichweite
              • u.v.m.

              Info Weitere Informationen zu den alternativen Antrieben finden Sie in unserem Ratgeber "Das ist die Alternative zum Diesel!" und in unserem Beitrag über die "Zukunft der Benziner- und Dieselmotoren und deren Alternativen".

              6. Kaufberatung: Unser Ratgeber zum Kia Sportage

              Sie wünschen eine unabhängige Kaufberatung zum Kompakt-SUV Kia Sportage? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Als Online-Vermittler für Neuwagen blicken wir auf zahllose Beratungsgespräche zurück. Wir bekommen die Trends am Automobilmarkt hautnah mit und können Sie mit Informationen zu den beliebtesten Ausstattungslinien versorgen. Benötigen Sie noch Tipps? Dann sprechen Sie uns nach Einstellen Ihrer Konfiguration gerne an. Auf Basis Ihrer Auswahl können wir Sie individuell beraten.

              Die Sportage Ausstattungslinien im Vergleich

              Ausstattungslinie Niveau Beispielhafte Serienausstattung
              Edition 7 Niedrig
              • 16-Zoll-Leichtmetallfelgen (Bereifung 215/70 R16)
              • Bluetooth-Freisprecheinrichtung
              • 17,8 cm (7 Zoll) Touchscreen, Apple CarPlayTM und Android AutoTM
              • Rückfahrkamera
              • EcoDynamics (Start-Stopp-System ISG)
              • Berganfahrhilfe (Hill-Start Assist Control, HAC)
              Vision Mittel
              • Verkehrszeichenerkennung für Geschwindigkeitsbegrenzungen (SLIF)
              • Sitzheizung vorn und hinten
              • Nebelscheinwerfer
              • Müdigkeitswarner
              • Fernlichtassistent (High Beam Assist, HBA)
              • 17,8 cm (7 Zoll) Kia Kartennavigation inkl. 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update und Kia Connected Services
              Spririt Mittel
              • 2-Zonen-Klimaautomatik mit Antibeschlagsystem Lenkrad beheizbar
              • Privacy-Verglasung (dunkel getönte Scheiben ab B-Säule)
              • Autonomer Notbremsassistent (AEB): City, Urban, Fußgängerschutz
              • 20,3 cm (8 Zoll) Kia Kartennavigation inkl. 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update und Kia Connected Services
              • JBL Premium-Soundsystem mit 8 Lautsprechern (Zentrallautsprecher, Subwoofer); externer Endstufe; ClariFi™-Technologie
              GT Line Hoch
              • 19-Zoll-Leichtmetallfelgen (Bereifung 245/45 R19) „GT Line”
              • Lederlenkrad „GT Line” mit abgeflachtem Lenkradkranz
              • Nebelscheinwerfer LED
              • Parksensoren vorn
              • Unterfahrschutz vorn und hinten
              • Auspuffanlage mit Doppelendrohr
              Platium Edition Hoch
              • 2-Zonen-Klimaautomatik mit Antibeschlagsystem Lenkrad beheizbar
              • Privacy-Verglasung (dunkel getönte Scheiben ab B-Säule)
              • Autonomer Notbremsassistent (AEB): City, Urban, Fußgängerschutz
              • 20,3 cm (8 Zoll) Kia Kartennavigation inkl. 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update und Kia Connected Services
              • JBL Premium-Soundsystem mit 8 Lautsprechern (Zentrallautsprecher, Subwoofer); externer Endstufe; ClariFi™-Technologie

              Unsere Kaufempfehlung: So den Kia Sportage günstig kaufen

              kaufempfehlung-kunde
              Fahrzeugkonfiguration: Eigene Wünsche und
              der Wiederverkaufswert sind entscheidend

              Bei der Konfiguration eines Kia Sportage oder eines anderen Wunschmodells empfehlen wir Ihnen grundsätzlich, sich vorab ein paar Gedanken zu den „Must Haves“ Ihres Traumwagens zu machen. Viele Interessenten begehen erfahrungsgemäß den Fehler, dass sie mit der Einstiegversion starten, dann jedoch in den Folgeschritten zahlreiche Extras ergänzen und auf diese Weise den Preis unnötig in die Höhe treiben. Denn viele Features sind in einer höheren Ausstattungsvariante bereits zu einem günstigeren Paketpreis zusammengefasst. Unter dem Punkt „Serienausstattung im Vergleich“ in unserem Konfigurator bekommen Sie einen guten Überblick.

              Für den Werterhalt des Wagens zahlt es sich aus, bei anderen Kia-Fahrern beliebte Ausstattungsinhalte zu wählen und das Fahrzeug nicht zu „exotisch“ zu konfigurieren. Beispielsweise sind klassische Lackierungen in Grau und Schwarz nach wie vor stark nachgefragt. Auch Komfortelemente wie eine Klimaautomatik gehören in der Klasse der SUVs zur gängigen Ausrüstung. Zu beachten ist, dass einzelne Motoren oder Features möglicherweise nicht für alle Serienausstattungen zur Verfügung stehen.

              Info Die "richtigen" Entscheidungen im Konfigurator hinsichtlich Serienausstattung, Extras, Karosseriefarbe und Motor sind entscheidend für den Wertverlust Ihres Fahrzeugs. Hier finden Sie Tipps, wie Sie den Wiederverkaufswert Ihres neuen Autos steigern können.

              7. Highlights der letzten Jahre

              Der Kia Sportage wird seit 1994 in Deutschland verkauft und gehört damit zu den ersten SUVs auf dem Markt. Die 2. Generation folgte Anfang 2005 und Mitte 2010 kam dann die 3. Generation mit 4,44 m Länge, 1,855 m Breite und 1,635 m Höhe. Seit Ende 2015 hat KIA die 4. Generation des SUV Klassikers auf den Markt geworfen.

              Der neue Kia Sportage (ab 2015)

              Seine Premiere feiert der Sportage auf der Frankfurter IAA 2015. Detaillierte Informationen zur vierten Modellgeneration gab der Hersteller bereits vorher bekannt. Der Bestseller des Automobilherstellers erhält zahlreiche technologische Neuerungen, ein verändertes Design und eine insgesamt höhere Qualität.

              Außen modern und kraftvoll

              Das Außendesign ist modern und kraftvoll, strahlt Energie und Sportlichkeit aus. Glatte Oberflächen und markante Charakterlinien bilden eine harmonische Optik. Auffällig ist das neue Gesicht des SUV, die Scheinwerfer sind an den Seiten der Motorhaube positioniert. Der Kühlergrill ist tiefer und breiter angesetzt und verbessert darüber hinaus die Motorkühlung. Alles in allem entsteht ein stabileres, eindrucksvolleres Erscheinungsbild, trotzdem hat das Modell 2015 beim Neuwagenkauf dieselbe Breite wie sein Vorgänger. Der Radstand ist 30 mm größer, die Karosserie wurde 40 mm verlängert und der längere Heckspoiler lässt den Wagen von der Seite gesehen noch schnittiger wirken. Die Dachlinie fällt zum Heck hin ab und verstärkt zusammen mit den beeindruckenden Radhäusern, klaren Linien und Oberflächen die dynamische Optik. Der Kia Sportage ist mit 16, 17 oder 19 Zoll Felgen erhältlich.

              Hochwertige Materialien für den Innenraum

              Besonders hervorzuheben ist das neu konzipierte Interieur, welches hochwertige Materialien, praktische Qualität und moderne Eleganz zu einem günstigeren Preis als andere SUV Hersteller verbindet. Ausgestattet mit Vernetzungs- und Sicherheitstechnologienbringt die neue Modellreihe zudem höchsten Komfort in Verbindung mit gesteigerten Fahrleistungen. Dazu trägt auch der Innenraum bei, welcher deutlich leiser geworden ist. Besonders hervorzuheben ist das neue Interieur, das Metallelemente mit viel Soft-Touch-Materialien kombiniert. Die verarbeitete Materialqualität bietet ein hohes Niveau und trotzdem die Möglichkeit zum sparen. Moderne Eleganz und luxuriöse Atmosphäre entstehen durch Leder, Ziernähte und Stoff. Das Armaturenbrett sowie die Zentralkonsole bieten dem Fahrer komfortable Bedienungsmöglichkeiten des Infotainment- und Navigationssystem. Spurhalteassistent, Notbremsassisent, Fernlicht- und Spurwechselassistent sowie zahlreiche andere Technologien erhöhen die aktive Sicherheit der Baureihe.

              Vielfältige Motorenpalette

              Die vielfältige Motorenpalette der Kia-Reihe richtet sich an private und gewerbliche Kunden. Sie bietet eine Auswahl an Diesel- und Benzinmotoren, die alle der Euro6-Norm entsprechen. Die meisten Motoren bringen nach der Überarbeitung eine höhere Leistung und einen geringeren Schadstoffaussstoß, Vibrationen und Geräusche wurden merklich reduziert. Erstmals wird auch ein Turbo-Benziner Direkteinspritzer im Angebot sein, allerdings ausschließlich in der GT-Linie. Beliebt sind vor allem die Dieselmodelle des Sportage. hier stehen drei verschiedene Turbo-Fahrzeuge zur Auswahl, mit einer Leistung von 115 bis 185 PS. Verbessertes Batteriemanagement, eine hitzebeständige Motorabdeckung sowie eine spezielle Beschichtung der Kolben tragen mit zur Verbesserung des Antriebs bei.

              Motoren & Ausstattung des Kia Sportage (bis 2015)

              Bei umgeklappter Rücksitzbank hat der Sportage bis zu 1.353 Liter Kofferraumvolumen, sonst sind es 465 Liter bis zur Fensterkante und 564 Liter Kofferraumvolumen bis zum Dach. Durch den "One-Touch"-Mechanismus lässt sich die asymmetrisch geteilte Rücksitzbanklehne bequem und leicht umklappen.

              Der Kompakte ist beliebt, das zeigt auch das Ergebnis des J.D. Power Reports. Dort belegt er Rang 1 in der Kategorie "Compackt SUV". Laut der Umfrage hängt man sogar Nissan Qashqai, VW Tiguan und BMW X1 ab und wird als neuer Maßstab geführt. Die WM 2014 hat das Ganze weiter angekurbelt, und zwar mit dem Sondermodell FIFA World CUP Edition - dort gab es einen Preisvorteil durch mehr Ausstattungselemente. Um die Zufriedenheit bzw. Zuverlässigkeit zu unterstreichen, gibt Kia sogar 7-Jahre-Garantie bzw. ein komplettes Qualitätsversprechen. So ist es kein Wunder, dass das Auto auch bei uns beliebt ist. Gerne mit einer Finanzierung oder einem Leasing wird der Neuwagen genommen. Der KIA Sportage wird in den drei Ausstattungen Attract, Vision und Spirit verkauft. Dazu gibt es die Sondermodelle FIFA World Cup Edition und Platinum Edition. Mittlerweile sind die FIFA-Autos von den Dream Team Editionen abgelöst worden. Beim SUV soll der Preisvorteil bei über 3.300 Euro liegen. Das Leistungsspektrum reicht von 85 kW (115 PS) (1.7 CRDi 2WD MT ISG: 5,2 l/100 km & 135 g/km CO2 Emissionen) bis 120 kW (163 PS) (2.0 CVVT 2WD MT: 7,6 l/100 km & 180 g/km CO2 Emissionen). Der Verbrauch liegt zwischen 5,2 l/100 km und 8,4 l/100 km, was 135 g/km bis 190 g/km CO2-Emission entspricht. Natürlich gibt es die Motoren auch mit Allrad (AWD) sowie Automatik / Schaltgetriebe. Den Kraftstoffverbrauch dazu gibt es im Konfigurator innerorts, außerorts und kombiniert. Vor dem Kauf sollte man sich davon ein Bild machen. Zur serienmäßigen Ausstattung ab Basisversion Sportage Attract gehören:

              • Klimaanlage
              • Zentralverriegelung
              • Audiosystem mit CD-Radio (RDS-Tuner) und sechs Lautsprechern sowie USB-, AUX- und iPod-Anschluss
              • Bordcomputer
              • Elektrische Fensterheber vorn und hinten
              • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung im Klappschlüssel
              • höhenverstellbarer Fahrersitz
              • höhenverstellbares Lenkrad
              • 16-Zoll-Leichtmetallfelgen / Alufelgen
              • Frontscheinwerfer mit Escort-Funktion („Follow-me-home“)
              • Dach-Heckspoiler
              • Gepäckraumabdeckung
              • Servolenkung
              • ABS
              • ESP
              • Fahrerairbag, Beifahrerairbag uvm

              Natürlich stellt man sich auch die Frage, was es optional für das Fahrzeug gibt oder erst ab höheren Ausstattungslinien. Darunter zum Beispiel Nebelscheinwerfer, Navi, Klimaautomatik und Einparkhilfe hinten. Es lohnt sich also statt den günstigsten Weg zu nehmen, eine höhere Ausstattung auszuwählen. Oftmals ist das günstiger als die Basis mit Extras vollzustopfen - neben den ganzen Komfortelementen besteht auch die Möglichkeit den Innenraum bzw. das Interieur anzupassen. Beim Konfigurieren können Sie z.B. schwarze Sitze oder Leder wählen, dazu kann man die Amarturen anpassen. Darüber hinaus bietet Kia Motors Deutschland ein neues Lack-Packet für das SUV - der Hersteller spricht von einer Veredlung.

              Durch was zeichnet sich der sportliche Geländewagen aus?

              Einerseits natürlich mit dem Front- oder Allradantrieb (4WD) und andererseits durch starke Motoren (Diesel / CRDi & Benziner / GDI) und die erhöhte Sitzposition und die damit verbundene Sicherheit. Bei den zahlreichen Optionen gibt es immer wieder einen Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch, der in Liter auf 100 km angegeben wird. Natürlich ist der SUV-Neuwagen mit moderne Technik unterwegs.

              8. FAQ - Fragen und Antworten rund um den Kia Sportage

              Was kostet ein neuer Kia Sportage?
              Die aktuelle Version des Kia Sportage gibt es bereits ab ca. 22.000 Euro auf dem Markt zu kaufen. Natürlich können Sie den SUV nicht nur im Barkauf, sondern dank günstiger Finanzierungsmodelle auch im Leasing oder als Vario-Finanzierung erwerben.
              Wo wird der Kia Sportage hergestellt?
              Der südkoreanische Auto-Hersteller Kia Motors lässt den Kia Sportage für den deutschen Markt in seinem europäischen Kia-Werk in der slowakischen Stadt Zilina produzieren.
              Welchen Antrieb hat der Kia Sportage?
              Den Kia Sportage der neusten Generation gibt es sowohl mit Frontantrieb als auch mit Allradantrieb.
              Gibt es bei Kia noch weitere interessante Extras?
              Ja, denn Kia liefert seinen Kunden eine 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie. Statt drei Jahren haben Sie hier eine umfassende Garantie von sieben Jahren bzw. 150.000 Kilometern.

              Info Weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen zu MeinAuto.de und unserem Prozess finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

              9. Weiterführende Informationen