Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
 Filter
Leasing
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km

VW  Golf 7 Variant Lounge

VW Golf 7 Variant Lounge
Model bei MeinAuto.de nicht mehr verfügbar

Das gewünschte Modell wird vom Hersteller nicht mehr vertrieben und ist bei uns nicht mehr verfügbar.

Informationen zum VW Golf 7 Variant Lounge

Nun ist er da und er kann sich sehen lassen, der VW Golf Variant Lounge, das Sondermodell von Volkswagen. Er ist der Nachfolger des Golf Variant CUP und überzeugt durch seine Performance und sein großes Raumangebot.

Erhältlich ist der Wagen als dieses Modell seit 2015 und das zu einem ganz besonderen Preisvorteil. Wir stellen diese VW Sonderedition ein wenig näher vor. Fahrvergnügen wird hier eindeutig ganz groß geschrieben, dafür sorgen schon die 16-Zoll-Leichtmetallräder, welche in Sterling-Silber lackiert sind sowie die Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht. Heck- und Seitenscheiben sind abgedunkelt, wodurch das dynamische Design noch unterstützt wird. Noch mehr Platz bietet der Kombi durch die eloxierte Dachreling. Die Außenspiegel gibt es in der passenden Wagenfarbe, wodurch dieses Auto einfach rundum stimmig wirkt. Nicht unerwähnt bleiben sollen das dazugehörige Winterpaket und das Licht-und Sicht-Paket, welches der Hersteller für dieses Modell zur Verfügung stellt. Dieser VW hat allerdings noch einiges mehr zu bieten.

Denn zum guten Fahrgefühl, besonders auf langen Strecken, gehört auch ein komfortabler Innenraum. So haben die Komfortsitze Stoffbezüge in "Tartan", die Ziernähte sind in Titangrau gehalten. Dazu passt die Instrumententafel in ihrer "Dark Rhodium" Verblendung geradezu perfekt, genau wie auch die schicken Dekorleisten über dem Handschuhfach in "CheckerPlate" Design. Alle Bedienelemente wurden in Chrom eingefasst. Durch das Multifunktionslenkrad hat der Fahrer alles spielend im Griff, egal, ob Radio oder Smartphone. Das Radiosystem "Composition Colour" kommt mit acht Lautsprechern und bietet nicht nur ein CD-Laufwerk sowie FM/AM Empfang und ein 12,7-cm-Touchscreen-Farbdisplay, an diesem System kann sogar das Smartphone angeschlossen werden. Eine Klimaanlage ist natürlich auch mit an Bord, ebenso wie eine Geschwindigkeitsregelanlage. Wer nun denkt, der Variant Lounge bietet so viel Platz allein im Kofferraum, der irrt. Unter den Vordersitzen befinden sich Schubladen, in denen sich allerlei Kleinigkeiten verstauen lassen. CDs, Checkheft oder kleine Utensilien zum Zeitvertreib für die mitfahrenden Kinder sind so ordentlich und sicher untergebracht.

Wem all das noch nicht genügt, der kann sich zudem für eines der optionalen Pakete entscheiden und bekommt einige Extras. So sind im "Lounge Plus"-Paket 17-Zoll-Leichtmetallräder "Singapore" enthalten sowie Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht. Wählt man das Ausstattungspaket R-Line "Exterieur Lounge", bekommt der VW sogar 18-Zoll-Leichtmetallräder "Salvador". Außerdem gehören dann auch R-Line-Stoßfänger, Seitenschweller und das R-Line-Logo zu dieser Ausstattungsvariante. Nicht zuletzt überzeugen hier dann vor allem das Sportfahrwerk und die Progressivlenkung. Der Diffusor ist beim Ausstattungspaket R-Line-"Exterieur-Lounge" schwarz.

Der Golf Variant Lounge von VW ist also wirklich ein Modell der Sonderklasse. Allein die besondere Ausstattung dürfte wohl jeden überzeugen. Wer jetzt zugreift und dieses Raumwunder kauft, der kann vom Preisvorteil von 3300 Euro profitieren.

Weiterlesen ...

Fahrzeugeigenschaften zum VW Golf 7 Variant Lounge

Allgemeine Daten