Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Renault Trafic Kombi
Renault
Trafic Kombi
Leasing Monatsrate ab
250 €*

Renault Trafic Kombi

Renault Trafic Kombi
Modellbeispiel
Verkauf startet in Kürze bei MeinAuto.de

In Kürze geht das Fahrzeug an den Verkaufsstart. Anschließend können Sie das Modell auch bei MeinAuto.de konfigurieren.

tagCloud.headline

Informationen zum Renault Trafic Kombi

Nach 13 Jahren Bauzeit wurde es für den Renault Trafic Zeit für einen Modellwechsel. Deshalb schickt der Automobilhersteller jetzt die dritte Generation des Trafic auf die Straße. Das moderne Allzweckfahrzeug steht als Kastenwagen, Doppelkabine oder Combi auf dem Hof der Händler.

Den Trafic gibt es in über 270 Varianten, in zwei unterschiedlichen Dachhöhen und Radständen. Auch als Combi überzeugt der Franzose durch allerlei pfiffige Details.

Transporter, wie der Trafic, müssen vor allem den Arbeitsalltag einfacher und komfortabler gestalten. Neben einem dynamischen und robusten Design überzeugt das Fahrzeug durch ein paar für seine Klasse innovative Neuheiten. ESP, ein Berganfahrassistent, elektrische Fensterheber und ein Bordcomputer gehören bereits zur Basisausstattung. Ein Längenwachstum von 21 Zentimetern sorgt für ein größeres Laderaumvolumen. In der Länge misst der Trafic Combi 5,0 m (Kurzvariante) oder 5,4 m in der Langversion. Je nach gewählter Karosserievariante beträgt die Dachhöhe 1,97 m oder 2,46 m. Außerdem stehen zwei Radstände (3,10 m und 3,50 m) sowie zwei Innenraumhöhen (1,40 m und 1,90 m) zur Auswahl. Die maximale Zuladung beträgt 1,2 Tonnen. Der Boden des Fahrzeugs ist so gestaltet, dass in der Kurzversion bereits drei Europaletten hintereinander verstaut werden können. An den Öffnungen der Schiebetüren wurden keine Veränderungen vorgenommen. Dafür wurde die Frontpartie hinsichtlich der verschärften Vorschriften zur Fußgängersicherheit überarbeitet. Auch innen überzeugt der Transporter mit einigen praktischen Innovationen. Neu ist zum Beispiel die Möglichkeit mithilfe einer Durchreiche zwischen Trennwand und dem Beifahrersitz Gegenstände bis zu einer Länge von 3,75 m (4,15 m in der Langversion) zu verstauen. Ein spezieller Schließmechanismus der Hecktür erlaubt es außerdem über die Fahrzeuglänge hinausgehendes Frachtgut zu transportieren.

Wer den Trafic Combi auch als Büro verwenden möchte, findet in dem PKW-ähnlichen Cockpit dazu Gelegenheit. Für Arbeiten mit dem Laptop ist in der Lehne des Beifahrersitzes ein Staufach für den Computer. Halterungen für Tablets und Smartphones gibt es gegen Aufpreis, ebenso wie die integrierten modernen Infosysteme.

Ansonsten kann der Innenausstattung anhand der Aufpreisliste ganz individuell gestaltet werden. Der Komfort der Sitze wurde verbessert, alle wichtigen Schalter und zahlreiche Staufächer liegen in gut erreichbarer Nähe. Eine Klimaanlage, Lederlenkrad, Tempomat, Nebelscheinwerfer sowie ein Reifenluftdruck-Kontrollsystem und eine Heckkamera zählen zur optionalen Ausstattung. Der Rückspiegel dient als Monitor für die Rückfahrkamera, dadurch wird das Einparken noch einfacher und sicherer. Außerdem warnt ein akustisches Signal der Einparkhilfe vor Hindernissen. Die hohe Karosserie und die großen Türen ermöglichen einen bequemen Einstieg. Auch als Familienauto macht der Renault Trafic Combi eine gute Figur.

Je nach gewählter Motorvariante ist der Combi als 8-Sitzer (verglast) in der Ausstattungsvariante Authentique (2,7 t) zu einem Listenpreis von 29095.50 Euro zu haben. In der Combi Variante 2,9 t beträgt der Listenpreis 29750,- Euro, die Langversion Grand Combi 2,9 t ist für einen Mindestpreis von 30583,- Euro zu haben.

In der Ausstattungsvariante Expression liegt der Grundpreis für die kurze Version (2,7 t) bei 31713,50 Euro. Die Variante mit 2,9 t gibt es zu einem Grundpreis von 32368,- Euro, die Version Grand Combi ist für 33201,- Euro zu haben. Optional sind für den Trafic Combi weitere Ausstattungspakete erhältlich. So gibt es zum Beispiel das Connect-Paket mit Dockingstationen für Smartphone und Tablet (95,20 Euro), ein Deluxe-Paket mit besserer Polsterung und Chromverzierungen (119,- Euro), sowie ein Klang und Klima-Paket mit Klimaanlage und Medien (1785,- Euro). Auch für die Bereiche Sicherheit, Licht und Sicht, Technik und Karosserie sowie Fenster und Türen sind zahlreiche Ausstattungsvarianten verfügbar. Alle Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Eine funktionelle Bedienung, sehr viel Platz und eine große Ladefläche sind die Vorteile, mit denen der Renault Trafic Combi punkten kann. Hinzu kommen gute Fahrleistungen, eine komfortable Federung und ergonomisch geformte Sitze. Die Flanken des Fahrzeugs werden durch breite Kunststoffleisten geschützt. Die gute Straßenlage, ESP und viele passive Sicherheitssystem sorgen für eine sichere Fortbewegung.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Renault Trafic Kombi

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
4 von 5 Punkten
Der Renault Trafic Combi hat es als Gegenspieler des VW Multivan nicht leicht. Er versucht es mit einer alternativen Strategie - insbesondere einem ausgezeichneten Preis-/Leistungs-Verhältnis. Unserer Meinung nach geht die Taktik auf. Renaults Kleinbus ist durch und durch ein Pragmatiker: ohne überbordenden technischen Schnickschnack, dafür mit allen klassischen Van-Tugenden. Er offeriert viel Platz sowie viel Stauraum und kann hohe Nutzlasten tragen und ziehen. Die Motoren laufen ruhig und effizient, die passive Sicherheit ist ausgezeichnet. Lediglich die Sitzumstellung in Reihe zwei und drei könnten einfacher funktionieren. Und eine größere Sorgfalt bei der Einrichtung hätte dem Combi ebenso gut getan wie eine direktere Lenkung und stärkere Bremsen. Beim edlen Sondermodell Trafic Spaceclass hat Renault viele dieser kleinen Schönheitsfehler ausgemerzt.

Fahrzeugeigenschaften zum Renault Trafic Kombi

Allgemeine Daten

Renault Trafic Kombi
Länge
5.399 mm
Breite
1.956 mm
Höhe
1.967 mm
Getriebeart
Manuell, Automatik
Kraftstoff
Diesel
Antriebsart
Frontantrieb
Gepäckraumvolumen
3.200 l, 4.000 l
Wendekreis
12.4 m
Türen
4
Sitze
2+3+3

Technische Datenmin.max.

PS
120 PS
170 PS
KW
88 kw
125 kw
Hubraum
1.997 ccm
1.997 ccm
Verbrauch (kombiniert) Diesel
5,6 l/100 km
6,3 l/100 km
CO₂-Emission
149 g/km
166 g/km
Effizienzklasse
A
B
Abgasnorm
Euro 6 (C und D Temp)

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
20
20
Teilkasko
23
23
Vollkasko
21
21

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

181,- €*pro Monat
Ford Ranger
Ford Ranger
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing

Auf Anfrage
Renault Master Normal Kastenwagen
Renault Master Normal Kastenwagen
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

202,- €*pro Monat
Ford Transit Kastenwagen
Ford Transit Kastenwagen
Nutzfahrzeug

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

307,- €*pro Monat
Citroen Spacetourer
Citroen Spacetourer
Van/Minivan

Konfigurierbar

Testberichte

Renault Trafic Combi im Test (2018): der Pragmatiker unter den Kleinbussen

Renault Trafic Combi im Test (2018): der Pragmatiker unter den Kleinbussen

Renault ist im Segment der leichten Nutzfahrzeuge eine feste Größe: weltweit und in Deutschland, wo sich die Franzosen als Nummer 1 der Importeure etabliert haben. Einen Namen haben sich die Kleintransporter insbesondere bei Fuhrpark-Managern und Selbstständigen gemacht. Die mittelgroßen Pkw-Varianten
Artikel lesen

zum Automagazin >>

Nachrichten

Renault Trafic: Combi und Spaceclass mit neuen Features

Renault Trafic: Combi und Spaceclass mit neuen Features

Für den Renault Trafic Combi und Renault Trafic Spaceclass stehen neue Designs parat. Zudem erhöht der Hersteller den Komfort und erweitert das Infotainment. Das neue Interieur Der Renault Trafic Combi und Renault Trafic Spaceclass erhalten eine neue Armaturentafel samt horizontalem Band, das sich in den Türverkleidungen fortsetzt und einen Eindruck von Breite vermittelt. Schaltknauf und [
Artikel lesen

zum Automagazin >>