Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km
Meine Marken
Beliebte Marken
    Alle Marken
      Mein Modell
      Modell wählen
      • Adam
      • Agila
      • Ampera
      • Ampera-e
      • Antara
      • Astra
      • Cascada
      • Combo
      • Corsa
      • Crossland
      • Grandland X
      • Insignia
      • Karl
      • Meriva
      • Mokka
      • Movano
      • Vivaro
      • Zafira
      Meine Bauform
        Mein Kraftstoff
          Mein Getriebe
            Meine Antriebsart

              Opel Zafira 2020: Als Neuwagen mit Top-Rabatt

              Sie sind auf der Suche nach günstigen Opel Zafira Angeboten? Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie beim den Opel Zafira Modellen zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

              Verfügbare Modelle zu Ihren Suchkriterien

              Hintergrundbild: neuwagen
              Leasingfaktor 0,80
              Sehr guter Preis
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge.
              • Besser als 60 % aller auf meinauto.de angebotenen Fahrzeuge der Kategorie Van/Minivan
              Sehr guter Preis

              Leasing ab

              321,- €*pro Monat
              Opel Zafira Life
              Opel Zafira Life
              Van/Minivan

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen

              Leasing

              Auf Anfrage
              Unavailable Image
              Opel Zafira Life-e
              Van/Minivan

              Konfigurierbar
              24 Monate Laufzeit

              Nicht verfügbare Modelle

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Opel Zafira
              Opel Zafira
              Van/Minivan

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Opel Zafira Active
              Opel Zafira Active
              Van/Minivan

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Opel Zafira LPG / CNG
              Opel Zafira LPG / CNG
              Van/Minivan

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Opel Zafira ON
              Opel Zafira ON
              Van/Minivan

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Opel Zafira Tourer
              Opel Zafira Tourer
              Van/Minivan

              Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

              MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

              Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

              Trustpilot

              Der Kompaktvan Opel Zafira wird seit 1999 als Nachfolger des Sintra gebaut. Die 2. Generation ist seit 2005 auf dem Markt und wurde 2008 optisch und technisch überarbeitet. Das Geheimnis des Erfolgs ist geblieben: Das komfortable Sitzsystem Flex7. Damit kann der Zafira den eigenen Bedürfnissen und an wechselnde Alltagssituationen flexibel angepasst werden.

              Opel Zafira: Künftig mit AFL-LED-Scheinwerfern

              Schon 2003 überzeugte Opel mit den Bi-Xenon-Scheinwerfern, jetzt folgen die AFL-LED-Scheinwerfer. Diese besonderen Scheinwerfer versprechen ein hohes Maß an Sicherheit, da sie die Straßen optimal ausleuchten und sich je nach Situation direkt anpassen, ohne dass der Fahrer etwaige Knöpfe drücken muss. Darüber hinaus bieten sie neun weitere Funktionen, die das Fahren und Parken einfacher machen sollen. Dazu zählen beispielsweise die Einparkausleuchtung, das Landstraßenlicht oder auch der Reise-Modus.

              Opel Zafira Neuwagen: Flexibler Kompaktvan für die Familie und in der Freizeit

              Der serienmäßige 7-Sitzer Familienvan lässt sich mit Flex7 schnell und einfach zum 2-Sitzer Transporter mit viel Stauraum umbauen - ohne einen Sitz ausbauen zu müssen. Die 3. Sitzereie mit 2 Einzelsitzen lässt sich komplett im Wagenboden versenken. Die Rücklehnen der 2. Sitzreihe lassen sich im Verhältnis 40:20:40 umklappen. Mit 4,47 m Länge, 1,80 m Breite und 1,67 m Höhe ist im Zafira für die Familie und in der Freizeit genug Platz. Der Kompaktvan wird in vielen verschiedenen Ausstattungsvarianten verkauft als:

              • Basisversion Zafira Selection - serienmäßige Ausstattung u. a. elektrische Fensterheber, Komfortlenkrad, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Seitenairbag, Fahrerairbag, Beifahrerairbag
              • Sondermodell Zafira Edition 111 Jahre für mehr Komfort - Ausstattung u. a. Geschwindigkeitsregelung, Bordcomputer mit Verbrauchsanzeige, Strecke, Reifendruck u. v. m., MP3 CD Auto Radio mit Lenkradfernbedienung, ausziehbare Gepäckraumabdeckung und verschieden Ablagemöglichkeiten (nicht mehr verfügbar)
              • Sondermodell Zafira Innovation - Ausstattung u. a. Komfortsitze mit sportlicher Optik, Lederlenkrad, MP3 CD Autoradio mit Lenkradfernbedienung, Bi-Xenon-Kurvenlicht (AFL) mit automatischer Leuchtweitenregelung, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, 16 Zoll Leichtmetallfelgen (nicht mehr verfügbar)
              • Sportversion Zafira Sport - Ausstattung u. a. Sportfahrwerk mit SportSwitch zur individuellen Einstellung der Fahrdynamik, Sportsitze, Sport-Lederlenkrad, Dekor in mattchrom, Wärmeschutzverglasung, MP3 CD Autoradio mit Lenkradfernbedienung, 17 Zoll Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design (nicht mehr verfügbar)
              • Sportversion Zafira OPC (Opel Performance Center) - Ausstattung u. a. Recaro Sportsitze, Heckspoiler, 8 Zoll Leichtmetallfelgen im 6-Speichen-Design u. v. m. (nicht mehr verfügbar)

              Motoren, Ausstattung und Sicherheit im Zafira

              Opel setzt beim Kompaktvan Zafira nicht nur auf große Flexibilität und eine breite Ausstattungspalette. Beides wird mit moderner Technik und hohen Sicherheitspaketen kombiniert. Den Opel Zafira gibt es mit einer breiten Motorenpalette und vielseitigen Antriebstechnologien. Zur Auswahl stehen:

              • 5 Benzinmotoren
              • 5 Opel Diesel motoren
              • 1 umweltfreundlicher Autogasmotor (1.8 LPG ecoFLEX) mit 110 kW (137 PS) (7,7 l/100 km & 139 g/km CO2 Emissionen) Leistung
              • serienmäßig ein Sicherheitspaket mit Frontairbags, Seitenairbags und Kopfairbags, Schleuderschutz ESP+ (Elektronisches Stabilisierungsprogramm und Berganfahr-Assistent
              • 5-Gang Schaltgetriebe oder 6-Gang Schaltgetriebe, 5-Gang Doppelkupplungsgetriebe (DSG) Easytronic, 4-Stufen Automatikgetriebe sowie 6-Stufen Automatikgetriebe ActiveSelect

              Sparsam im Verbrauch und geringer CO2-Ausstoß mit ecoFLEX

              Seit Ende 2008 verkauft Opel seine Neuwagen auch mit verbrauchsarmen und CO2-reduzierten ecoFLEX Motoren. Den Kompaktvan Opel Zafira gibt es in 5 ecoFlex-Varianten. Am wirtschaftlichsten ist der "Öko-Zarfira" als Kombination aus ecoFLEX und Erdgas-Motor (CGN). Egal welchen Kraftstoff man wählt, ecoFLEX kann immer beim Spritsparen helfen. Je nach Einsatzbereich des Familienautos sollte man sich auch den Kraftstoffverbrauch kombiniert, innerorts und außerorts anschauen - gezeigt wird das auf 100km.

              Opel Zafira Tourer: Größer und geräumer

              Auf der IAA 2011 in Frankfurt feierte auch der Opel Zafira Tourer offiziell Premiere. Der 7-Sitzer präsentiert ein neues Sitzsystem und ein komplett überarbeitetes Design. Der Zafira Tourer war ohne jeden Zweifel eins der Highlights auf der IAA. Zu den Alternativen des Fahrzeugs der Rüsselsheimer zählen der VW Touran oder der Ford C-Max bzw. S-Max. Natürlich war das nicht das Ende der Fahnenstange, denn auch Kia Carens, Mazda5, der Seat Alhambra und der Golf Sportsvan sind zu nennen.

              Sofern Sie weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch benötigen, finden Sie diese im Konfigurator - sowohl beim herkömmlichen Zafira als auch beim Tourer. Zu diesem Fahrzeug gibt es dort auch Daten zum Getriebe (manuell oder Automatik) sowie dem CO2-Ausstoß und dem Antrieb.

              Natürlich ist auch die Ausstattung beim Kleinbus interessant, hier ändert sich allerdings immer wieder etwas. So ist die herkömmliche Variante als Family und Family Plus verfügbar. Dort gibt es sowohl Benzin als auch Diesel-Motoren (CDTI) - Informationen zum Kraftstoffverbrauch, der Leistung, der CO2-Emission und der Effizienzklasse haben wir auch. Beim Zafira Tourer sind es Selection, Edition, Active und INNOVATION. Hier bekommen Sie unterschiedliche Preise und einen verschiedenen Serienumfang. Darüber hinaus stehen diverse Ausstattungspakete zur Verfügung. Dabei sind FlexOrganizer, Cargo und das Business-Paket zu erwähnen. Zur Serie gehören bei beiden Fahrzeugen elektr. Fensterheber, Servolenkung, ESP, ABS, diverse Airbags und ein Radio. Wichtig beim Kauf ist sicher auch die Farbe, diese wählen Sie ebenfalls beim Konfigurieren..

              Neuwagen oder Jahreswagen?

              Vor dem Autokauf stellt sich oft die Frage: Neuwagen oder Jahreswagen? Beide Fahrzeuge haben ihre Vorteile. Bei Jahreswagen ist es der oftmals technisch gute Zustand sowie die günstigen Preise. Aber da können Neuwagen oftmals mithalten, da wären beispielsweise Top-Rabatte und somit günstige Preise. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit das Auto zu leasen oder finanzieren. Hier alle weiteren Informationen zur Opel Finanzierung. Zudem genießt man die komplett Garantie und kann einige Jahre sorglos fahren. Wir vermitteln Sie im Übrigen zu einem offiziellen Händler in Deutschland.

              Der Zafira Family ist mittlerweile nicht mehr als Neuwagen bestellbar - es gibt lediglich Lagerfahrzeuge oder Gebrauchtwagen bei den Händlern. Zur Wahl steht somit nur noch der neue Tourer, der auf der IAA 2011 Premiere feierte. Einfach ein Bild davon machen und rund um Ihr neues Auto bei meinauto.de Geld sparen.

              Weitere Informationen für Sie

              MeinAuto.de Bewertung des Opel Zafira

              MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
              4 von 5 Punkten
              Viel zu meckern gibt es beim Opel Zafira nicht. In beiden Varianten gibt es eine Menge Platz, und genau das erwartet man von einem Van. Sicher ist das Opel Modell ebenfalls - das einzige, was stört ist das eingestaubte Design der herkömmlichen Version. Wer es also etwas moderner möchte, sollte zum Tourer greifen. Ansonsten gibt es viel Ausstattung zu einem humanen Preis, auch in Sachen Komfort bietet uns der Zafira einiges. Dabei sind vor allem die optionalen Ergonomie-Sitze zu nennen. Auch bei den Motoren kann man nicht viel falsch machen. Für Opel typisch gibt es eine große Auswahl und sogar einen Motor mit CNG. Einziges Manko bleibt die spärlich ausgefallene Serienausstattung.

              Testberichte

              Opel Zafira Life 2019 im Test: der wandlungsfähige Multi-Van

              Opel Zafira Life 2019 im Test: der wandlungsfähige Multi-Van

              1999 stellte Opel die erste Zafira Reihe vor: als kompakten Van, entwickelt und gebaut in Eigenregie. Zwanzig Jahre später bringen die Rüsselsheimer die neuentwickelte vierte Generation an den Start. Als Gemeinschaftsproduktion mit dem Mutterkonzern PSA sowie Toyota – und als
              Artikel lesen
              Dienstwagen Test Ford gegen Opel (2019) – aussichtsreiche Aufsteiger unter sich

              Dienstwagen Test Ford gegen Opel (2019) – aussichtsreiche Aufsteiger unter sich

              Dienstwagen Test Ford gegen Opel (2019) – aussichtsreiche Aufsteiger unter sich

              Im gehobenen Dienstwagen-Segment dominieren die Modelle der deutschen Premium-Hersteller BMW, Mercedes und Audi. In den anderen Sparten fahren die Firmenwagen aus dem Hause VW an der Spitze. Dicht dahinter folgen bereits die Dienstwagen von Ford und Opel. Stark vertreten sind

              Artikel lesen
              Opel Zafira LPG/CNG im Test (2018): Der Van mit Erdgas und Autogas

              Opel Zafira LPG/CNG im Test (2018): Der Van mit Erdgas und Autogas

              Opel Zafira LPG/CNG im Test (2018): Der Van mit Erdgas und Autogas

              Es ist ein Treffen zweier Außenseiter, von dem wir heute berichten dürfen. Lediglich 600.000 der knapp 45 Millionen Pkws, die in Deutschland gemeldet sind, fahren mit Gas. Aber liegt die Minderheit wirklich falsch? Und wenn ja, welcher Gaskraftstoff ist der

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>

              Nachrichten

              Opel Zafira-e Life: Emissionsfrei auf Top-Niveau

              Opel Zafira-e Life: Emissionsfrei auf Top-Niveau

              Mit dem Zafira-e Life will Opel die Zafira Life-Reihe krönen Der Wagen soll Maßstäbe setzen und mit einer Vielzahl an Komfort- und Sicherheitsfeatures punkten. Der elektrische Opel Zafira Life Der neue Zafira-e Life wird bei Opel als “Lounge auf Rädern” ins Rennen geschickt und soll dabei alle Erwartungen an diese Bezeichnung erfüllen. Er setzt auf [
              Artikel lesen
              Opel: Acht elektrifizierte Modelle bis 2021

              Opel: Acht elektrifizierte Modelle bis 2021

              Opel: Acht elektrifizierte Modelle bis 2021

              Bis zum Jahr 2021 sollen acht elektrifizierte Modelle von Opel auf den Markt kommen. Das komplette Portfolio soll bis 2024 abgeschlossen sein. Opels Elektro-Offensive Die große Elektrifizierungsoffensive von Opel geht weiter. Acht Modelle will das Unternehmen bis 2021 elektrifizieren und damit wichtige Volumensegmente abdecken. „Wir werden bis 2024 unsere gesamte Produktpalette elektrifizieren. Nachdem wir dieses [

              Artikel lesen
              Opel: Angrillen mit den Sondermodellen „120 Jahre“

              Opel: Angrillen mit den Sondermodellen „120 Jahre“

              Opel: Angrillen mit den Sondermodellen „120 Jahre“

              Zu 120 Jahren Automobilbau lädt Hersteller Opel in die Autohäuser. Neben einer Grillparty erwarten Gäste die neuen Sondermodelle „120 Jahre“. Opel feiert Grillparty zum Start der „120 Jahre“-Edition Am 19. Januar startet die erste große Grillparty der Saison und Opel

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>