Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
 Filter
Leasing
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km

Land Rover  Discovery

Land Rover Discovery
Modellbeispiel
Leasing ab
0€
Anzahlung
48
Monate
10.000
KM / Jahr
486,-€ / mtl.*
Leasing ab
486,-€ / mtl.*
0€
Anzahlung
48
Monate
10.000
KM / Jahr
Jetzt konfigurieren

Informationen zum Land Rover Discovery

Für Abenteuer wie gemacht, lautet der Slogan des Herstellers zum Land Rover Discovery. Der Geländewagen, in dem für Land Rover üblichen kantigen Design, zeigt sich aber nicht allein im Bereich Leistung stark.

LandRover folgt dem Trend und bietet auch in den Sektoren Komfort und Sicherheit interessante Features. Auch wenn man es nicht glauben mag, den Discovery produziert Land Rover im 25. Jahr und in der vierten Generation. War der Discovery anfangs unterhalb des Luxusmodells Range Rover angesiedelt, spielt der Geländewagen heute eine Rolle im Premiumsegment.

Ausstattung und Preise

Bereits in der Basis-Ausstattung bringt der Land Rover Discovery 155 Kw oder 211 PS ins Gelände. Ein Acht-Stufen-Automatikgetriebe und die Start-/Stop-Technik gehören ebenso zur technischen Ausstattung wie Bergan- und Bergabfahrhilfe. Weitere Features sind Klimaanlage, dynamische Stabilitätskontrolle (DSC), Bordcomputer (mit 5"-TFT-LCD-Display und Alarmanlage. Das Radio stammt von Land Rover Audiosystem und beinhaltet acht Lautsprecher, einen 80-Watt-Verstärker, Radio, CD und AUX-Anschluss. Das Basismodell des Rover Discovery kostet 44.600 EUR.

Schlappe 700 EUR mehr muss man für die Serienausstattung S hinblättern, die im Vergleich zur Basis eine Einzelradaufhängung mit Luftfederung mit Niveauregulierung und 19"-Leichtmetallfelgen mit 10 statt 5 Speichen aufweisen kann. Zwischen 9.000 und 11.000 Euro mehr kostet die Ausstattung SE, die zusätzlich mit einer Geschwindigkeitsregelung und einem Park Distance Control / PDC (hinten) aufwarten kann. Zusätzlich verfügt das Soundsystem bei dem Neuwagen über 10 Lautsprecher, Subwoofer, einem 380 Watt starken digitalen Verstärker. Der CD-Player ist in das Armaturenbrett integriert. Besonderes Highlight ist das Telefonsystem(Bluetooth-fähig) mit einer Schnittstelle für Audiostreaming. Hinzu kommen ein komplettes Sichtpaket und das zweistufige Verteilergetriebe (Gelände- und Straßenuntersetzung) mit Mittendifferenzialsperre (elektronisch). Ein Neuwagen in Serienausstattung HSE kostet bei Land Rover zwischen 60.000 und 62.100 EUR. Der Unterschied liegt in der Motorausführung. Die Serie HSE hat zusätzlich elektrisch einklappbare Seitenspiegel, ein Lederpaket und eine Park Distance Control auch vorne. Xenon-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht und als besonderer Höhepunkt ein Premium-Festplatten-Navigationssystem mit 7"-Farbtouchscreen, Off-Road-Navigation und 4x4 Infosystem. Der Audioserver auf Festplatte wird durch Sprachsteuerung betätigt.

Auch die neueste Generation des Rover Discovery wird dem Freund von Abenteuer und Freiheit viel Freude bereiten. Daneben zeigen die Modelle zahlreiche Features für verbesserte Sicherheit und Komfort. Preislich liegt der Wagen in der Premiumklasse. Das Basismodell kostet 44.600 EUR, die höchste Serienausstattung HSE 62.100 EUR. Während sich die Mehrausgabe von 700 EUR zwischen der Basisausstattung und der Serienausstattung wegen der komfortableren Federung lohnt, sollte der individuelle Bedarf entscheiden, ob zusätzliche Ausstattungen erforderlich sind.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Land Rover Discovery

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
4 von 5 Punkten
Auf den Land Rover Discovery ist seit dreißig Jahren Verlass: abseits befestigter Straßen genauso wie auf asphaltiertem Untergrund - insbesondere seit dem jüngsten Wechsel auf eine selbsttragende Alu-Karosserie. Ihn hat der "Disco" 2017, beim letzten Generationswechsel, vollzogen. Das aktuelle Facelift beschert dem britischen Offroad-Klassiker ein aufgefrischtes Motorensortiment. Den Benziner und den Zweiliterdiesel hat Land Rover fit für die Abgasnorm Euro 6d-temp gemacht. Der V6-Diesel wurde im Zuge dessen komplett umgebaut. Auch die Leistung hat um fast 50 PS zugelegt. Die weiteren Neuerungen betreffen das Assistenz-Angebot. Ein Toter-Winkelwarner warnt beim Aussteigen vor näherkommenden Fahrzeugen. Die Geschwindigkeitsregelanlage beherrscht fortan das automatische "Stop&Go". Die Bestnote müssen wir dem Discovery dennoch versagen: Der Verbrauch der Motoren ist hoch - zu hoch, sodass das Fehlen eines alternativen Antriebs noch schwerer wiegt.

Fahrzeugeigenschaften zum Land Rover Discovery

Allgemeine Daten

Land Rover Discovery
Länge
4.970 mm
Breite
2.073 mm
Höhe
1.888 mm
Fahrzeugtyp
SUV/Geländewagen
Getriebeart
Automatik mit manuellem Modus
Kraftstoff
Diesel, Benzin
Antriebsart
4x4-Antrieb
Wendekreis
12.4 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
240 PS
306 PS
KW
177 kWh
225 kWh
Hubraum
1.997 ccm
2.993 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
9,5 l/100 km
9,5 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel
7,2 l/100 km
7,5 l/100 km
CO₂-Emission
191 g/km
216 g/km
Effizienzklasse
B
D
Abgasnorm
Euro 6 (C und D Temp)

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
23
23
Teilkasko
26
26
Vollkasko
27
27