VW Beetle Cabrio (neues Modell)

VW Beetle Cabrio (neues Modell)
VW Beetle Cabrio (neues Modell)

Ihr Mindestrabatt heute
13,90 %

Ihr Maximalrabatt heute
20,80 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
22.800 €

Konfigurator starten»

technische Details des VW Beetle Cabrio (neues Modell)
PS (kW): min. 105 PS (77 kW)
max. 220 PS (162 kW)
Hubraum: min. 1.197 ccm
max. 1.984 ccm
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: Manuell, DSG
Kraftstoffart: Benzin, Diesel
Verbrauch (kombiniert): min. 4,3 l/100km
max. 6,9 l/100km
CO2-Emission: min. 114 g/km
max. 161 g/km
Effizienzklasse: min. A
max. D
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 14, Teilkasko: 18, Vollkasko: 18
max. Haftpflicht: 15, Teilkasko: 18, Vollkasko: 19
Abmessungen des VW Beetle Cabrio (neues Modell)
Länge: 4.278 cm
Breite: 1.808 cm
Höhe: 1.473 cm
Gepäckraumvolumen: 225 l
Wendekreis: ca. 10 m
Anzahl Türen: 2 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 2 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des VW Beetle Cabrio (neues Modell)
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
Cabrio/Roadster

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer

Stärker als je zuvor erinnert das VW Beetle Cabrio an das Lebensgefühl und den Fahrspaß der guten alten Zeiten mit dem ursprünglichen Modell des VW Käfers. Von 1938 bis zum Jahr 2002 war das Kultauto VW Käfer der am meisten verkaufte Wagen in der gesamten Welt.

Besonders in der Mitte des letzten Jahrhunderts, in den 50er und 60er Jahren erlebte der Käfer als ein für nahezu jeden Geldbeutel erschwingliches Fahrzeug einen ungemein großen Boom und wurde auch danach für lange Jahrzehnte zu dem beliebtesten Auto für ganze Generationen. An den Lifestyle der Flower-Power-Ära der 60er Jahre und dem damit verbundenen Lebensgefühl dieser Hippiezeit von Freiheit und Lebensfreude knüpften die Neuauflagen des so beliebten VW Käfer mit den Nachfolgereihen des VW New Beetle und der aktuellen Reihe an.

Hier finden Sie die wichtiges Informationen über das VW Beetle Cabrio mit direkten Links auf die jeweiligen Abschnitte:

  1. Der VW Beetle (ab 2016)
  2. Kaufempfehlung: Ein Beetle Cabrio günstig kaufen
  3. Alternativen zum VW Beetle Cabrio
  4. Das VW Beetle Cabrio (2012-2015)
  5. Fazit und Vergleich mit anderen Cabriolets
Datenblatt des aktuellen VW Beetle Cabrio
Ausstattungslinien:
  • Basismodell
  • Design
  • Denim
  • Dune
  • Exclusive Design
Höchstgeschwindigkeit: 203 km/h
Beschleunigung (0–100 km/h): 8,7 Sekunden
Vorgängermodell: keines
KBA-Segment: Kompaktklasse
Alternativen:
  • Audi A3 Cabriolet
  • Opel Cascada
  • Mini Cabrio
Sterne im Euro NCAP-Crashtest: 5 von 5
Weitere Informationen:
Hier den VW Beetle Cabrio konfigurieren

Der VW Beetle (ab 2016)

Der VW Beetle Cabrio verfügt über ein sich einfach öffnendes Stoffverdeck und ein erweitertes Paket an Assistenz-Systemen und der Preis fängt beim Grundmodell des Cabrio ab 22.800 Euro an. Neben dem Barkauf bietet sich über MeinAuto.de auch eine Finanzierung oder das Leasing an.

Exterieur - Cabrio Feeling innerhalb weniger Sekunden

Im VW Beetle Cabrio Konfigurator können Sie bei der Farbwahl des Stoff-Verdecks serienmäßig zwischen Nutriabeige und Schwarz Ihre Wahl treffen. Das Verdeck ist das optische Highlight des VW Beetle Cabrio, welches Sie durch Knopfdruck am Dachrahmen oberhalb der Frontscheibe betätigen können. Sie können bequem während der Fahrt bis zu einer Fahrtgeschwindigkeit von maximal 50 km/h das Verdeck in knapp 10 Sekunden öffnen und schließen lassen.

Die Karosserie ist rund aber trotz allem klar und geradlinig gestaltet und die breite Front des Beetle Cabrio sportlich, jung und frisch mit den runden Vorder-Scheinwerfern gestaltet worden. Der Stoßfänger ist in der gleichen Lackfarbe wie die Karosserie-Lackierung versehen worden. Die Lufteinlässe im unteren Bereich der Frontschürze sowie die Seitenleisten des VW Beetle Cabrio sind in der Farbe Schwarz gehalten worden.

Das Interieur des VW Beetle Cabrios

Der VW Beetle Cabrio bietet im Innenraum optische Finessen die bequemen Designersitze und das Leder-Multifunktionslenkrad, welches im unteren Bereich abgeflacht ist. Die Anzeigentafel ist mit frischen und klaren Farben gut ersichtlich für den Fahrer und im mittleren Bereich ist das weiterentwickelte Infotainment- und Navigationssystem integriert worden und direkt unterhalb des Infotainment-System sind die Bedien-Elemente der Klima-Automatik angebracht.

Das Infotainment-System bietet zudem für Ihr Smartphone und die entsprechenden Smartphone-Betriebssysteme eine Car-Net App Connect Schnittstelle die Sie mit dem Infotainment-System verbinden und über den Bildschirm bequem navigieren können.

Die Sicherheit im Beetle Cabrio

Ein weiteres Argument einen VW Beetle Cabrio kaufen liegt nicht nur darin das freie Cabrio Feeling zu erleben, sondern auch in puncto Sicherheit verfügt das Cabrio Modell des Beetle über ein System für den aktiven Überrollschutz.

Zudem verfügt der VW Beetle Cabrio über diverse Assistenz-Systeme wie die Ein- und Ausparkhilfe und dem Toten Winkel Assistenzsystem, dass durch einen Sensor Ihnen beim Spurwechsel, beim Abbiegen oder beim Ausparken eine Hilfestellung anbietet. Optional können Sie auch über eine Rückfahrkamera verfügen, um den rückwärtigen Verkehr oder beim Einparken an unübersichtlichen Stellen sich bequem einen Überblick hinter sich zu verschaffen.

Neben dem Fahrspaß und dem Cabrio-Gefühl fühlt man sich auch sehr sicher, weil der Volkswagen beim NCAP Crashtest sehr gute Ergebnisse abgeliefert hat. Das aktive Überrollschutz-System kann bei einem Unfall die Stützprofile (B-Säule) fast 30 cm ausfahren und ein Bodenkontakt mit dem Kopf so verhindert wird. Darüber hinaus verfügt der Beetle über alle verfügbaren Sicherheitssysteme, die Volkswagen auch in den anderen Autos anbietet.

Motoren und Verbrauch VW Beetle Cabrio

VW Beetle Cabrio als Neuwagen bedeutet sparsamer zu fahren und dabei kein bisschen Fahrspaß einzubüßen. Die BlueMotion Technology beim VW Beetle fängt mit einem 1,2 Liter TSI Benzinmotor mit 77 kW (105 PS) an und des Weiteren werden noch ein 110 kW (150 PS) und ein 162 kW (220 PS) Benzinmotor angeboten. Der Beetle verfügt über ein 6-Gang-Schaltgetriebe und ein 7-Gang-(DSG) Doppelkupplungs-Getriebe, welches die Sparsamkeit des Fahrzeugs fördert.

Der VW Beetle Cabrio Benziner hat einen kombinierten Kraftstoffverbrauch: 5,5 bis 6,6 Liter auf 100 km je nach Motorisierung, 125 - 150 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse B bis C und verfügt über die Abgas-Norm Euro 6. Zudem verfügt das neue Beetle Cabrio über zwei TDI Motoren mit 81 kW (110 PS) und einem 110 kW (150 PS) mit einem kombinierten Kraftstoffverbrauch: 4,3 bis 4,8 Liter auf 100 km je nach Motorisierung, 110 - 127 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A und B).

Fazit beim VW Beetle Cabrio

Der VW Beetle Cabrio bietet durch die Motorisierung und dem bequemen und stylischen Innenraum und mit dem einfachen betätigen des Verdecks eine Menge Spaß bei jedem Wetter.

Kaufempfehlung: Ein Beetle Cabrio günstig kaufen

Das Beetle Cabrio wird in 3 unterschiedlichen Ausstattungslinien und diversen Sondermodellen angeboten. Die niedrigen Ausstattungsvarianten unterscheiden sich von den höheren wie der Exclusive Design Linie in der der Anzahl der Extras und Paketen.

Wir empfehlen unseren Kunden immer eine höhere Ausstattungslinie oberhalb des Basismodells zu nehmen. Diese haben den Vorteil, dass einige gewünschte Extras und optionale Pakete bereits in der Serienausstattung dieser Ausstattungsvariante enthalten sind. Werden diese Extras nämlich im späteren Konfigurationsprozess dazugekauft, kann der Kaufpreis schnell ansteigen.

Aber auch beim Kauf eines Sondermodells wie der Denim, Dune oder dem Allstar Cabrio können Sie viel Geld sparen. Denn diese beinhalten bereits beliebte Pakete und Extras zu einem geringen Komplettpreis.

Alternativen zum VW Beetle Cabrio

Das Konkurrenzmodell des VW Beetle Cabrio ist das BMW Mini Cabrio. Nur dieses Modell kann in Sachen Design wirklich mithalten. Alternative bietet sich noch der Cascada von Opel sowie der DS 3 Cabrio an.

Das VW Beetle Cabrio (2012-2015)

Ein Cabrio zu fahren, ist an sich schon bei schönem Wetter mit strahlendem Sonnenschein ein purer Fahrspaß. Der VW Beetle beschert seinem Fahrer und den Insassen zusätzlich noch das Vergnügen mit einem der traditionsreichsten und kultigsten Fahrzeugen der Welt unterwegs zu sein. Neu konzipiert wurde das Fahrzeug im Jahr 2011 und als Neuwagen ist das Beetle Cabrio schon ab 21 350 Euro zu erhalten. Gegenüber seinem Vorgängermodell wurden einige Veränderungen vorgenommen, die wieder viel stärker an den ursprünglichen VW Käfer erinnern. Der Beetle wurde um 15 cm verlängert und auch die Höhe gewann 4 cm dazu. Die Frontscheibe und das Cockpit befinden sich, ähnlich wie bei dem ursprünglichen Käfer stärker in der Nähe zum Fahrer. Um den Retro-Eindruck zu verstärken, kann bei der Ausstattung eine an die Karosserie angepasste farbliche Gestaltung des Cockpits gewählt werden. Auch das Textilverdeck erinnert stärker an die Cabrios früherer Tage, lässt sich aber bequem auf Knopfdruck öffnen oder schließen. Viel zusätzlichen Stauraum hat der Kofferraum bekommen. Die 225 Liter Kofferraum können aber auch durch das Umklappen der Rücksitzlehne zusätzlich noch vergrößert werden. Erhältlich ist der VW Beetle mit vielen zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen und fünf Motorvarianten, drei davon sind Benzinmotoren und zwei Motorenartenkönnen mit Dieselkraftstoff gefahren werden. Zukunftsweisend kann die Ausstattung des Beetle zum sogenannten iBeetle sein. Bei diesem Modell wird eine digitale Vernetzung durch eine integrierte iPhone-Dockingstation erreicht. Damit kann auch beim Fahren z.B. mit Kontakten aus den Social-Media-Netzwerken eine Verbindung hergestellt werden, der Zugang zu Millionen Musiktiteln über einen Spotify-Account erhalten und viele andere Features, wie Fahrtipps und Fahrtrainings per App können so auf einfache Weise genutzt werden.

Fazit und Vergleich mit anderen Cabriolets

Es gibt viele sehr schöne Fahrzeuge, die auch als Cabrio erhältlich sind, wie zum Beispiel auch das Golf Cabrio. Aber bei kaum einem anderen Fahrzeug wird das Fahrvergnügen mit dem traditionellen Lebensgefühl z.B. der 50er und 60er Jahre des letzten Jahrhunderts zu einem Ausdruck purer Lebensfreude verbunden. Der VW Beetle ist ein Kultfahrzeug, das dank seiner zukunftsweisenden Ausstattung sich perfekt an die modernen Zeiten angepasst hat.

zum Archiv aller Tests & News

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Mazda MX-5 Roadster (neues Modell)
Mazda MX-5 Roadster (neues Modell)

Mazda MX-5 Roadster (neues Modell)

Ihr Mindestrabatt heute
14,25 %
Ihr Maximalrabatt heute
23,00 %
Fiat 124 Spider
Fiat 124 Spider

Fiat 124 Spider

Ihr Mindestrabatt heute
8,25 %
Ihr Maximalrabatt heute
9,50 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > VW > Beetle > Beetle Cabrio (neues Modell) Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag