VW Transporter Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren

Bei MeinAuto.de finden Sie VW Transporter Neuwagen zu TOP-Konditionen. Vergleichen Sie kostenlos Rabatte und sparen Sie bares Geld beim Autokauf!

VW Transporter Doppelkabine Fahrgestell mit Fahrerhaus

Fahrzeugtyp


Sparen Sie bis zu: 16,5%
Listenpreis:
ab 31.357 €
Ihr MeinAuto.de Preis:
ab 26.633 €
VW Transporter Einzelkabine Fahrgestell mit Fahrerhaus

Fahrzeugtyp


Sparen Sie bis zu: 16,5%
Listenpreis:
ab 27.953 €
Ihr MeinAuto.de Preis:
ab 23.791 €
VW Transporter Kastenwagen

Fahrzeugtyp


Sparen Sie bis zu: 16,5%
Listenpreis:
ab 26.835 €
Ihr MeinAuto.de Preis:
ab 22.857 €
VW Transporter Kombi

Fahrzeugtyp


Sparen Sie bis zu: 16,5%
Listenpreis:
ab 29.786 €
Ihr MeinAuto.de Preis:
ab 25.321 €

Vorübergehend nicht verfügbare Modelle

VW Transporter Einzelkabine Pritschenwagen

Fahrzeugtyp


VW Transporter Normal Kastenwagen

Fahrzeugtyp


Infos zum VW Transporter

Der Transporter von Volkswagen, auch T5 genannt, bezeichnet das Nutzfahrzeug der fünften Baureihe des VW Busses und ist ein echtes Allroundtalent. Es ist sowohl mit bis zu vier Sitzreihen als auch als reines Liefer- und Nutzfahrzeug ohne die hinteren Sitzreihen, dafür aber mit einer geräumigen Ladefläche, bestellbar. Selbst die Karosserie des Transporters kann hier der Kunde bestimmen, denn er hat die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Dachvarianten als auch zwischen zwei unterschiedlichen Radständen. Selbst als reiner Pritschenwagen oder als Fahrgestell ist der VW Transporter bestellbar.

Der VW Transporter ist neben dem Käfer die Geburtsurkunde der Firma Volkswagen: Der berühmte "Bulli" ist als das berühmteste Nutzfahrzeug der deutschen Geschichte nach 1945 ebenso unvergessen wie der Käfer; beide Modelle stehen für den Aufbruch einer Nation aus dem Alptraum des Kriegs. Nachkriegs-Deutschland identifiziert sich mit beiden Modellen. Der erste VW Transportwagen lief 1950 vom Band, als ein Land noch in Trümmern lag; 1962 waren bereits 1.000.000 Exemplare hergestellt. Seit 2003 läuft die Modellreihe 5 von den Bändern.

Verschiedene Typen:

Die derzeitige Modellreihe ist in drei Varianten erhältlich: Als Kombi, als Pickup oder als reiner Transporter. Hier zeigt sich die enorme Bandbreite dieses erstaunlichen Fahrzeugs: Es kann sowohl als Firmenfahrzeug als auch als Familien- und Urlaubsmobil verwendet werden und dient vielen kleinen Unternehmen auch als "Hybrid", da ein Wechsel zwischen den beiden Verwendungszwecken jederzeit möglich ist.

Transporter:

Dieses Modell wird vorzugsweise von Handwerksbetrieben verwendet: Ein enormer Stauraum kann die Ausrüstung für einen ganzen Kleinbetrieb aufnehmen. Des geringen Verbrauchs wegen werden die Transporter gerne in einer Diesel-Version erworben. Im Stadtverkehr hat die geringere Höchstgeschwindigkeit wenig reale Auswirkungen, doch der Betrieb des Fahrzeugs ist günstiger. Da es enorme Rabattangebote gibt, ist diese Version ab etwa EUR 27.000,- zu haben.

Pickup:

Als Pickup ist der VW zumindest in unseren regnerischen Breiten eher ein Familienwagen für Familien mit raumgreifenden Hobbies wie etwa dem Mitwirken in einer Band oder dem Outdoor-Urlaub. Dieses Modell ist bereits für etwa EUR 25.000,- als Neuwagen erhältlich. Auch Händler, welche in verschiedenen Städten tätig sind, nutzen gerne den Pickup, der indes vorrangig für den Export produziert wird. Speziell in Staaten wie den USA sind Pickups ein gerne genutzter Fahrzeugtyp.

Kombi:

Der Kombi ist das ideale Modell für all jene, die den Bulli in erster Linie privat und in zweiter Linie geschäftlich oder für das Hobby nutzen. In Deutschland und bei unseren Nachbarn ist dieser Fahrzeugtyp ungeheuer beliebt, da sich hier geschäftliche und private Interessen vermählen lassen und der Wagen zudem leicht und souverän steuerbar ist. Der Kombi ist als Neuwagen bereits ab etwa EUR 23.000,- erhältlich, wobei hier bereits eine Klimaanlage und andere Annehmlichkeiten integriert sind.

Auch die Vielfalt der VW Motoren lässt dem Kunden die Möglichkeit, den VW Transporter möglichst seinen persönlichen Ansprüchen anzupassen. Wie bei vielen Nutzfahrzeugen ist auch hier die günstigste Variante ein Diesel mit einer Leistung von 62 kW (84 PS) (7,2l/100km & 190 g/km CO2 Emission) für 27.887,65 Euro. Es gibt fünf unterschiedliche Diesel Motoren zur Auswahl, wobei der Leistungsstärkste 132 kW (180 PS) (7,8l/100km & 205 g/km CO2 Emission) aufweist. Ottomotoren gibt es zwei zur Auswahl, die entweder eine Leistung von 85 kW (116 PS) (10,3l/100km & 241 g/km CO2 Emission) oder 150 kW (204 PS) (9,5l/100km & 222 g/km CO2 Emission) haben.

Zudem hat der Kunde bei den leistungsstärkeren Motoren für den Transporter die Wahl ein 7-Gang DSG-Getriebe oder sogar Allradantrieb, bei VW als 4MOTION bezeichnet, zu wählen. Umweltbewusste Kunden kommen mit den VW Blue Motion Modellen auch beim Transporter auf ihre Kosten, denn zwei Dieselmotoren mit 62 kW (84 PS) (6,7l/100km & 176 g/km CO2 Emission) oder 84 kW (114 PS) (6,7l/100km & 176 g/km CO2 Emission) gibt es auch hier mit der umweltfreundlichen Technologie von Volkswagen.

Aktuell gibt es das Sondermodell Rockton, diese Variante soll vor allem den Ansprüchen im Gelände genügen. Alle Varianten des VW Transporter Rockton sind mit Allradantrieb ausgestattet. Das höher gelegte Fahrwerk und der erweiterte Unterbodenschutz machen den Rockton besonders belastungsfähig. Die sonst eher straffe Federung ist hier den Verhältnissen angepasst und fällt weicher aus.

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > VW > Transporter Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag