Opel Adam

Opel Adam
Opel Adam

Sparen Sie bis zu
21,0%

auf den Listenpreis lt. Hersteller
11.500 €

Ihr Barpreis bei MeinAuto.de
ab 9.708 €

Der Barpreis versteht sich inkl.
Überführungskosten i.H.v. 620 €.

Konfigurator starten»

Endlich ist er da, der neue Opel Adam. Seit Ende 2012 kann man den neuen Kleinstwagen vorbestellen. Seit dem Frühjahr 2013 kann man den Stadtflitzer bei den Händlern sehen. Er stößt in das Segment rund um den VW up!, Seat Mii und Citigo von Skoda.

Premiere feiert der Adam auf dem Pariser Autosalon 2012. Der Verkaufsstart fand schon statt und nach wenigen Wochen danach, verzeichnen die Rüsselsheimer 16.000 Bestellungen. Hier bekommen Sie einigen Informationen zur Ausstattung, den Motoren sowie den Preisen des Opel Adam.

Ausstattungslinien heißen Jam, Glam und Slam

In Sachen Ausstattungslinien war man bei GM-Tochter Opel äußerst kreativ, denn die einzelnen Linien heißen Jam, Glam und Slam. Auch bei der Ausstattung selbst heißt es Auffallen um jeden Preis. So gibt es viele Möglichkeiten der Individualisierung. Dort inbegriffen ein Sternhimmel mit LEDs. Darüber hinaus gibt es ein optionales Sportfahrwerk, viele unterschiedliche Außenfarben und eine Verbindung zum Internet via Smartphone. Außerdem gibt es im Konfigurator die Möglichkeit die Wagenfarbe und Dachfarbe unterschiedlich zu gestalten.

In Sachen Motoren wird es drei Benziner mit je einer Leistungsstufen geben. Alle Motoren sollen mit der ecoFLEX-Technologie kombinierbar sein. Diese Technologie rund um Start-Stopp-System und Bremsenergierückgewinnung soll den Kraftsoffverbrauch und den CO2-Ausstoß deutlich senken. Ein Elektroauto sowie die Hybrid-Version zum Opel Adam sind ebenfalls bereits geplant.

Preise für den Opel Adam

Bei den Preisen orientiert man sich keinesfalls an der Konkurrenz, denn mit knapp 12.000 Euro Startpreis liegt man weit weg vom up! von Volkswagen, Mii und Citigo oder Twingo und Panda, die sich in einer ähnlichen Klasse befinden. Das einzige Modell, das preislich in der Nähe liegt, ist der Fiat 500. Durch einen Neuwagen-Rabatt bei MeinAuto.de kann man den Opel Adam günstig kaufen, und zwar zu Preisen deutlich unter 11.000 Euro.

 

Das Stadtauto ist im Übrigen nach dem Gründer Adam Opel benannt. Der Opel Kleinwagen wird 3,7 Meter lang und 1,72 Meter breit sein. Trotz kompakter Maße möchte man allerdings viel Platz im Innenraum bieten. Bei MeinAuto.de gibt es günstige Angebote zum neuen kleinen Stadtauto. Einfach Konfigurator starten uns los geht's.

Und das Modell ist gefragt, die Vorbestellungen liegen weit im fünfstelligen Bereich. Aktuell gibt es den Adam lediglich als Neuwagen, nach Jahres- oder Gebrauchtwagen kann man erst in 1-2 Jahren Ausschau halten. Im Rahmen dessen sind zum Beispiel Adam Jahreswagen interessant. Doch bevor es um den Autokauf geht, muss man sich beispielsweise mit der Ausstattung, aber auch mit dem Design beschäftigen. Gefällt es oder nicht? Kann ich das Fahrzeug so gestalten, wie ich das gerne hätte? Die Opel Adam Bilder sollen helfen. Wer noch etwas wartet, bekommt mehr Fahrzeuge geboten, denn ein Adam Cabrio als auch eine Cross-Version (Rocks) sind geplant.

Leasing oder Finanzierung?

Eine wichtige Entscheidung steht nach der Wahl des Fahrzeugs an. So muss man sich für eine der drei Zahlungsarten entscheiden. Die Adam Finanzierung hat den Vorteil, dass man eine gleichbleibende Belastung hat. Darüber hinaus geht das Fahrzeug in das Eigentum des Kunden über. Entscheidet man sich für eine Miete, also das Auto-Leasing so hat man einen ähnlichen Vorteil, doch muss nach Ende der Laufzeit meist nach einem anderen Modell Ausschau halten.

technische Details des Opel Adam
PS (kW): min. 70 PS (51 kW)
max. 100 PS (74 kW)
Hubraum: min. 1.229 ccm
max. 1.398 ccm
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: Manuell
Kraftstoffart: Benzin, Gas
Verbrauch (kombiniert): min. 5 l/100km
max. 6,9 l/100km
Abgasnorm: Euro 5 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 15, Teilkasko: 17, Vollkasko: 13
max. Haftpflicht: 15, Teilkasko: 17, Vollkasko: 14
Abmessungen des Opel Adam
Länge: 3.698 cm
Breite: 1.720 cm
Höhe: 1.484 cm
Gepäckraumvolumen: 170 l
663 l
Wendekreis: ca. 11 m
Anzahl Türen: 3 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 2 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des Opel Adam
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
Mini/Kleinwagen

Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
Klimaanlage
Lederausstattung
Sitzheizung

zum Archiv aller Tests & News

 

MeinAuto.de Bewertung des Opel Adam

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |

Der Opel Adam überzeugt vor allem durch die vielen Möglichkeiten der Individualisierung. Der Kunde kann sich einen fast einzigartigen Kleinwagen konfigurieren. Dabei fallen die vielen Farben und zahlreichen Assistenz- und Infotainmentsysteme auf. Insgesamt zeigt sich Opel von seiner Schokoladen-Seite. Einziges Manko sind die Motoren und der Preis. Es gibt zwar einige Benziner, allerdings fehlt der Diesel. Für Sparsamkeit soll der CNG-Motor stehen. Bei der Motorisierung sollte man entweder zur Erdgas-Version oder den ecoFLEX-Varianten greifen. Schade ist auch, dass man das Auto nur als Fünftürer kaufen kann. Auch preislich wird es gegenüber ein paar Konkurrenten eng. Nichtsdestotrotz überwiegen die Vorteile und so bekommt der Adam vier von fünf Punkten.

     
4 von 5 Punkten

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > Opel > Adam Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag