Ford Focus Turnier

Ford Focus Turnier
Ford Focus Turnier

Ihr Mindestrabatt heute
20,75 %

Ihr Maximalrabatt heute
32,39 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
17.660 €

Konfigurator starten»

technische Details des Ford Focus Turnier
PS (kW): min. 85 PS (63 kW)
max. 182 PS (134 kW)
Hubraum: min. 999 ccm
max. 1.997 ccm
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: Manuell, DSG, Automatik
Kraftstoffart: Benzin, Diesel, Gas
Verbrauch (kombiniert): min. 3,4 l/100km
max. 6,1 l/100km
CO2-Emission: min. 88 g/km
max. 140 g/km
Effizienzklasse: min. A+
max. D
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 15, Teilkasko: 19, Vollkasko: 16
max. Haftpflicht: 16, Teilkasko: 23, Vollkasko: 19
Abmessungen des Ford Focus Turnier
Länge: 4.560 cm
Breite: 1.823 cm
Höhe: 1.492 cm
Gepäckraumvolumen: 490 l
1.516 l
Wendekreis: ca. 10 m
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 3 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des Ford Focus Turnier
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
Kombi

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer

Der Ford Focus Turnier vereint Wirtschaftlichkeit mit Dynamik. Statt Mainstream bietet das Fahrzeug viel Individualität und Fahrspaß. Der Turnier ist der perfekte Begleiter für alle, die mehr Platz benötigen und auf Luxus nicht verzichten möchten.

Der Turnier bietet viel Platz und Geräumigkeit im Innenraum und legt Wert auf sinnvolle Details. So zeigt sich die Ladekante sehr niedrig, der Boden im Kofferraum ist mit Zurrösen bestückt und die Seitenwände des Kombis sind sauber geglättet. Dabei ist das Kombiheck mit den waagerechten Rückleuchten und der relativ steil stehenden Klappe optisch ein Genuss. Der Kombi ist ca. 20 cm länger als der Focus und bietet 4,56 Meter durchdachte Geräumigkeit. Das Gepäckabteil bietet viel Platz für Koffer und Kisten. Insgesamt bieten sich 476 Liter Platz und das Rollo kann einfach mit einem Fingertipp zurückgeschnurrt werden. Wird die Rückbank umgelegt, so kann sich das Ladegut auf 1515 Litern ausbreiten. Zudem können weitere 1500 Kilogramm mit einem Anhänger mitgenommen werden.

Viel Technik und Komfort

Der Ford Focus Turnier verfügt über eine breite Ausstattungsliste, die sonst lediglich bei Fahrzeugen der gehobenen Mittelklasse geboten werden. Eine Fülle von Assistenzsystemen unterstützt den Fahrer weitreichend. So ist eine Videokamera für die Verkehrszeichenerkennung ebenso an Bord, wie die Überwachung des toten Winkels und ein Spurführassistent. Das automatische Abstandhaltesystem und die Automatik leiten Bremsmanöver ein, bevor es zu einem Auffahrunfall kommen kann. Zu dieser Technik gesellen sich noch die Klimaanlage, die Musikanlage und ein Navigationssystem. Müdigkeitswarner, Toter-Winkel-Assistent, Einpark-Assistent undsprachgesteuerte Multimedia-Konnentivitätssysteme machen den Focus zu einem modernen Fahrzeug, das auch in der Kombiversion nicht auf Details verzichtet. Die vielseitigen und flexiblen Transportlösungen bieten rutschfeste Gepäckraummatten, eine Heckstoßfänger-Schutzleiste sowie vielseitige Heck- und Dachträger.

Den Kombi gibt es den Ausstattungslinien Ambiente, Trend, SYNC Edition und Titanium. Selbstverständlich gibt es hier unterschiedliche Umfänge. So hat die Einstiegsversion zum Beispiel elektr. Fensterheber, Servolenkung, eine Außentemperaturanzeige, einen Bordcomputer, ESP, ABS, diverse Airbags, eine Zentralverriegelung und einen automatischen Warnblinker bei starker Bremsung. Erweitert wird das Ganze in den höheren Ausstattungen von einer Klimaanlage, Alufelgen und einem Radio. Interessant sind allerdings auch die Ausstattungspakete. Dazu zählen das Cool & Sound-Paket sowie Business, Easy-Driver, Family, Komfort und Winter-Paket.

Der Neuwagen bietet pures Fahrvergnügen. Das Ford Power-Shift-Automatikgetriebe mit Doppelkupplungstechnologie bietet ebenso viel Fahrspaß wie die elektrische Servolenkung und die aktive Fahrdynamikregelung. Zudem erhielt das Fahrzeug die 4-Euro-NCAP-Sonderauszeichnung. Der geräumige Kompaktklassen Kombi von Ford überzeugt mit unaufgeregten Federn und feinem Ansprechen bei gröberen Fahrunebenheiten und bietet ein ausgeglichenes Fahrerlebnis. Auch bei einem provozierten Lastenwechseländert sich nichts und der Wagen bleibt ruhig. Das ESP greift ein, wenn der Fahrer zu übermütig werden sollte. So ist das Auto jederzeit sicher beherrschbar. Die feinfühlige Lenkung überzeugt und das Fahrwerk ist komfortabel und ausgeglichen. Trotz dem großen Platz und der Geräumigkeit muss beim Turnier der Fahrspaß nicht auf der Strecke bleiben. Vier Erwachsene können in dem Wagen bequem reisen und der eingebaute Kindersitz sorgt für die Sicherheit der kleinen Fahrgäste.

Neue Version 2014

Auf dem Pariser Autosalon 2014 steht das Facelift - hier fällt vor allem die Front auf. Diese erinnert einerseits an Aston Martin und andererseits an den Fiesta, der schon mit dieser Schnauze unterwegs ist. Wichtige Änderungen fanden auch im Innenraum statt, hier schraubte man an der Übersichtlichkeit. Weniger Tasten, Knöpfen und Schalter und all das besser angeordnet. Bei den Motoren haben wir auch Neuerungen, so erfüllen Sie die EURO6 Norm und verbrauchen weniger Sprit auf 100 km. Dabei sind sowohl die EcoBoost als auch die TDCi Motoren (mit Econetic inkl. DPF) zu nennen. Interessant sind allerdings zudem die Flexible Fuel M85 sowie die LPG (Autogas) Versionen. Die Autos überzeugen durch wenig Verbrauch. Weitere Informationen dazu gibt es im Konfigurator, dort finden Sie auch den Kraftstoffverbrauch auf 100 km sowie die CO2-Emission. Auch die Sprachsteuerung / Infotainment SYNC wurde überarbeitet. Man hat rund um den Bestseller viel getan. Das Update bezieht sich wohl auf Fünftürer, Limousine und Turnier. Auch der ST wird im neuen Design erwartet. Einen Fahrbericht mit Erfahrungen gibt es noch nicht. Sobald wir hier etwas haben, gibt es das auch bei meinauto.de. Übrigens sollte man sich ein Bild von der gesamten Familie des Kompaktwagens machen - so gibt es auch die 4- und 5 türige Variante, zwei Mal den ST und auch den RS.

Erste Bilder und weitere Daten zum Facelift findet Ihr im Tab "Tests und Bewertung" - dort haben wir u.a. einige News versteckt, die den Pkw vorstellen. Sobald das neue Fahrzeug mit Facelift bestellbar ist, finden Sie beim Konfigurieren auch die konkreten Informationen zu der Ausstattung und den Motoren sowie Preisen / Rabatten.

Der Ford Focus Turnier bietet wie jedes moderne Auto, verschiedene Ausstattungsvarianten. Wer sich entsprechend einen solchen Neuwagen kaufen möchte, sollte sich ein Bild der Ausstattungen machen, um die passende Wahl für sich zu treffen. Die jeweiligen Angebote unterscheiden sich vor allem in den Kosten voneinander, jedoch gibt es auch Unterschiede, die die Optik und die Funktionen des Autos betreffen. Auf der anderen Seite sollte benannt werden, dass einige Aspekte des Ford Focus bei jeder Ausstattungsvariante gleich bleiben. Hierzu gehört beispielsweise die Farbauswahl der Karosserie, die grundsätzliche Sicherheitsausstattung oder die Grundform des Wagens. Mit den Erweiterungsmöglichkeiten der Ausstattungsvariante kann ein hochwertiger Kombi erschaffen werden, sodass das Auto genau den Wünschen des Kunden entspricht.

Die vier Ausstattungsvarianten für den Ford Focus Turnier

Bei der ersten Ausstattungsvariante "Ambiente", erhalten die Kunden 16-Zoll-Stahlfelgen, lackierte Außenspiegel in Wagenfarbe, einen Dachspoiler in Wagenfarbe und einen Stoßfänger in Wagenfarbe. Weiterhin ist es möglich, einen Bordcomputer zu verwenden, der beispielsweise über ein Reifendruckkontrollsystem verfügt. Ebenso sollten noch hilfreiche Funktionen, wie den Berganfahrassistenten und die Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer benannt werden. Die Kosten für die Ausstattung "Ambiente" können sich je nach Motorleistung und Art des verwendeten Kraftstoffs beim Ford Focus unterscheiden. Somit können die Käufer mit Preisen zwischen 17.360 Euro und 21.710 Euro rechnen.

Die zweite Ausstattungsmöglichkeit heißt "Trend". Bei dieser Variante werden den Kunden ebenfalls ein Bordcomputer, 16-Zoll-Stahlfelgen und die Front- und Seitenairbags geboten. Weiterhin können die Kunden ein Audiosystem mit CD und Fernbedienung nutzen, sowie das MyKey Schlüsselsystem, eine manuelle Klimaanlage und beheizbare Außenspiegel. Bei der Ausstattung "Trend" müssen die Kunden mit Kosten zwischen 19.160 Euro und 25.360 Euro rechnen, je nach dem Motor des gewählten Ford Focus.

Die Version "Business" des Ford Focus, zeichnet sich durch das Navigationssystem inklusive SYNC 2 sowie Park Pilot hinten, Notruf-Assistent, Nebelscheinwerfer sowie Geschwindigkeitsregelanlage aus. Die Ausstattung baut auf der Variante Trend auf und beinhaltet auch die Features dieser Ausstattungsversion. Der Focus Turnier in der "Business" Edition wird für 21.760 Euro bis zu 28.260 Euro angeboten.

Die letzte Ausstattungsvariante wird als "Titanium" bezeichnet. Bei diesem Angebot können die Kunden die umfangreichsten Veränderungen am Wagen erwarten. Besonders wichtig zu benennen sind die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, die verchromte Zierleiste unter den Fenstern, die Fußraumbeleuchtung, die Scheibenwischer mit Regensensor, die Sportsitze, die Nebelscheinwerfer und der Innenspiegel, der sich automatisch abblendet. Ansonsten müssen noch die technischen Erweiterungen aufgeführt werden. Hierzu gehören das Audiosystem mit 8-Zoll-Touchscreen, die Ford-Power-Startfunktion, die Geschwindigkeitsregelanlage und der Scheinwerferassistent. Der Kaufpreis eines Autos mit dieser Ausstattung liegt zwischen 22.860 Euro und 29.360 Euro.

Jede Ausstattungsvariante, die beim Ford Focus Turnier geboten wird, hat ihre eigenen Vorteile zu bieten. Somit sollte jeder Käufer das Auto mit der passenden Ausstattung für seine Bedürfnisse finden können. Besonders bestechend und sinnvoll ist hierbei die Ausstattung Titanium, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Geschäftskunden, die den Kombi als Dienstwagen nutzen möchten, könnten sich für die Version Business entscheiden.

Günstiger Ford Focus Turnier

Der Turnier von Ford ist bereits ab 14.790 EUR erhältlich. Für diesen Preis erhalten Fahrer ein großzügiges und komfortables Fahrzeug, mit dem viel transportiert werden kann. Zudem bietet der Turnier eine stattliche Ausstattung und die Sicherheit hat bei dem Automobilhersteller Priorität. Der Turnier vereint Klasse mit Design und Funktionalität.
Günstig geht es auch bei den Konkurrenten zu, denn hier gibt es zum Beispiel den VW Golf 7 Variant sowie den Opel Astra Sports Tourer. Darüber hinaus gibt es auch aus Asien einige Fahrzeuge, die man nicht vergessen sollte. Das sind der Hyundai i30 cw sowie der Kia ceed sw. Zu den neusten Alternativen zählen der Toyota Auris Touring Sports und die neue Generation Skoda Octavia Combi. Weitere Marken sind Honda, Peugeot oder Renault.

zum Archiv aller Tests & News

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Seat Leon ST
Seat Leon ST

Seat Leon ST

Ihr Mindestrabatt heute
27,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
27,70 %
Skoda Octavia Combi
Skoda Octavia Combi

Skoda Octavia Combi

Ihr Mindestrabatt heute
11,25 %
Ihr Maximalrabatt heute
24,11 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > Ford > Focus > Focus Turnier Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag