Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
 Filter
Leasing
Meine Konditionen
Leasing

VW Scirocco 2020: Als Neuwagen mit Top-Rabatt

Sie wollen VW Scirocco als Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren? Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie beim den VW Scirocco Modellen zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

Leider ergab Ihre suche keine Treffer

Infos zur Automarke Volkswagen

Das dreitürige VW Sportcoupé befindet sich momentan in seiner dritten Genration. Erstmals 1974 auf den Markt gekommen, wurden die ersten zwei Generationen des VW Scirocco bis 1992 auf Basis des Golf I gebaut.

Ein Revival erlebte der VW Scirocco im Jahre 2008, als die dritte Baureihe seiner Art auf der Basis des Eos in Produktion ging. Drei unterschiedliche Ausstattungsvarianten sind momentan erhältlich.

Die günstigste ist die Sport-Variante, die ab einem Preis von 22.825 Euro zu haben ist, sie beinhaltet serienmäßig  unter anderem ESP, Sportsitze und eine Klimaanlage.

Eine gehobene Ausstattung bietet die Variante Edition ab 25.250 Euro, die besonders den Innenraum mit zahlreichen Details verschönert, wie etwa einer Klavierlack-Optik der Ausströmer, des Radios und der Bedienungselemente. Auch technische und komfortable Vorteile werden dem Kunden hier geboten, wie z.B. das VW Radio RCD 310 mit zusätzlichen USB-Adaptermöglichkeiten sowie einem Panoramaschiebedach.

Motorsportfreunde kommen mit der VW Scirocco R-Variante auf ihr Kosten, sie ist ab 34.825 Euro zu haben und wird nicht nur durch das 10mm tiefer gelegte Fahrwerk dem dynamischen Kunden gerecht. Hier ist z.B. das Xenonlicht bereits in der Grundausstattung enthalten.

Drei Benzin und zwei Dieselmotoren stehen dem VW Kunden in den Ausstattungsvarianten Sport und Edition beim Scirocco zur Auswahl.  Die kleineren Motoren, der Benziner mit 90 kW (122 PS) (6,4l/100km & 149 g/km CO2 Emission) und der Diesel mit 103 kW (140 PS) (4,8l/100km & 127 g/km CO2 Emission), sind auch mit der BlueMotion Technologie bestellbar, die im Vergleich zu den anderen Motoren einen geringen CO2-Ausstoß haben (mindestens 10g/km weniger) und dazu besonders verbrauchsarm sind.

Den leistungsstarken 195 kW (265 PS) (8,0l/100km & 187 g/km CO2 Emission) Benziner des VW Scirocco erhält man nur in der R-Ausstattung.

Scirocco Facelift 2014

Mit der Erweiterung des Golf, dem neuen Passat sowie dem Scirocco Facelift geht VW 2014 einen weiteren Schritt in Richtung der Nr. 1 der Welt. Premiere feiert das gute Stück auf dem Genfer Autosalon 2014 und dann mit neuem Design sowie neuen Motoren.