Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Land Rover Range Rover Evoque Plug-In-Hybrid
Land Rover
Range Rover Evoque Plug-In-Hybrid
Vario-Finanzierung Monatsrate ab
380 €*

Land Rover Range Rover Evoque Plug-In-Hybrid

Land Rover Range Rover Evoque Plug-In-Hybrid
Modellbeispiel

Informationen zum Land Rover Range Rover Evoque Plug-In-Hybrid

MeinAuto.de Bewertung des Land Rover Range Rover Evoque Plug-In-Hybrid

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
4 von 5 Punkten
Bisher stach der Range Rover Evoque vor allem aufgrund seines Designs und seiner Qualitäten im Gelände hervor. Die zweite Generation hat diese Stärken um einen geräumigeren und übersichtlicheren Innenraum erweitert. Mit dem Debüt des Plug-in-Hybrid-Antriebs baut das kompakte SUV-Coupé den Katalog seiner Vorzüge weiter aus. Der knapp 310 PS starke Steckdosenhybrid präsentiert sich einerseits besonders dynamisch und schwungvoll; andererseits zeigt er mit einem geringen Verbrauch und deutlich niedrigeren Betriebskosten auf. Außerdem ist er in der Lage, fast 70 Kilometer emissionsfrei zu stromern. Besonders praktisch und günstig ist auch das Evoque PHEV nicht; den Makel des hohen Kaufpreises lindert der kräftige Umweltbonus von fast 6.000 Euro teilweise.

Fahrzeugeigenschaften zum Land Rover Range Rover Evoque Plug-In-Hybrid

Allgemeine Daten

Land Rover Range Rover Evoque Plug-In-Hybrid
Länge
4.371 mm
Breite
1.904 mm
Höhe
1.649 mm
Getriebeart
Automatik mit manuellem Modus
Kraftstoff
Elektro
Antriebsart
4x4-Antrieb
Wendekreis
11.9 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

Reichweite
66
66
Batterie
12,2 kWh
12,2 kWh
PS
309 PS
309 PS
KW
227 kw
227 kw
Hubraum
1.497 ccm
1.497 ccm
Verbrauch (kombiniert) Elektro
15,9 kWh/100 km
15,9 kWh/100 km
CO₂-Emission
43 g/km
43 g/km
Effizienzklasse
A+
+
Abgasnorm
Euro 6 D

Ladeinformationen

Dauer Schnellstladung
0,50 h
Dauer Hausanschluss
2,20 h

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
22
22
Teilkasko
24
24
Vollkasko
27
27

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

373,- €*pro Monat
Audi Q5 TFSI e
Audi Q5 TFSI e
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

284,- €*pro Monat
BMW X3
BMW X3
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

381,- €*pro Monat
Unavailable Image
Audi Q5 Sportback TFSI e
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

440,- €*pro Monat
Jaguar F-Pace
Jaguar F-Pace
SUV/Geländewagen

Konfigurierbar

Testberichte

Range Rover Evoque Plug-in-Hybrid im Test (2020): Ist das SUV-Coupé auch als PHEV stil- und trittsicher?

Range Rover Evoque Plug-in-Hybrid im Test (2020): Ist das SUV-Coupé auch als PHEV stil- und trittsicher?

Eine hohe Gürtellinie und eine Dachlinie, die sich nach hinten verjüngt: das sind die Markenzeichen des Kompakt-SUV Evoque. Die elegante, coupéhafte Karosserie hat viele Nachahmer gefunden – etwa den Audi Q3 Sportback oder den BMX X2. Die 2. Evoque-Generation tritt der starken Konkurrenz seit 2019 entgegen; seit diesem Jahr auch mit einem Plug-in-Hybrid. Was er [
Artikel lesen

zum Automagazin >>

Nachrichten

Land Rover: Plug-In-Hybride für Range Rover Evoque und Land Rover Discovery

Land Rover: Plug-In-Hybride für Range Rover Evoque und Land Rover Discovery

Land Rover spendiert dem Range Rover Evoque und Land Rover Discovery Plug-In-Hybridantriebe. Die Modelle sollen bis zu 61 Kilometer rein elektrisch zurücklegen. Sanft schaltende Achtgangautomatik Künftig lassen sich der Range Rover Evoque und Land Rover Discovery mit dem Label “PHEV” ordern. Dahinter steckt der P300e mit seinem 1.5 Liter Ingenium Dreizylinder-Turbo-Benzinmotor und 200 PS sowie [
Artikel lesen

zum Automagazin >>