Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km
Meine Marken
Beliebte Marken
    Alle Marken
      Mein Modell
      Modell wählen
      • Alhambra
      • Arona
      • Ateca
      • Ibiza
      • Leon
      • Tarraco
      Meine Bauform
        Mein Kraftstoff
          Mein Getriebe
            Meine Antriebsart

              Seat Leon mit Dieselmotor

              Finden Sie Ihren günstigen Seat Leon Neuwagen mit Dieselmotor bei uns! Wählen Sie zwischen einem attraktiven Seat Diesel Leasing oder einer praktischen Vario-Finanzierung mit niedrigen Raten. Hohe Rabatte erwarten Sie bei unserer preiswerten Barkauf-Option. Bestellen Sie noch heute Ihr neues Seat Leon Modell mit Dieselmotor online über uns und sichern Sie sich volle Herstellergarantie und 100% Service-Sicherheit bei jedem Vertragshändler. Ihr persönlicher Ansprechpartner freut sich bereits auf Sie!
              Weiterlesen ...

              Verfügbare Modelle zu Ihren Suchkriterien

              Seat
              Leon
              Diesel
              alle löschen
              Hintergrundbild: neuwagen

              Leasing ab

              197,- €*pro Monat
              Seat Leon
              Seat Leon
              Kompaktwagen

              Konfigurierbar
              Hintergrundbild: neuwagen

              Leasing ab

              202,- €*pro Monat
              Seat Leon ST
              Seat Leon ST
              Kombi

              Konfigurierbar

              Nicht verfügbare Modelle

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Seat Leon Cupra
              Seat Leon Cupra
              Kompaktwagen

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Seat Leon ST Cupra
              Seat Leon ST Cupra
              Kombi

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Seat Leon ST Cupra R
              Seat Leon ST Cupra R
              Kombi

              Hintergrundbild: neuwagen
              Nicht mehr verfügbar
              Seat Leon SC
              Seat Leon SC
              Kompaktwagen

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Seat Leon X-PERIENCE
              Seat Leon X-PERIENCE
              Kombi

              Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

              • Volle Herstellergarantie vom Vertragshändler vor Ort

              • Nur deutsche Neuwagen, keine EU-Reimporte

              • Alle Zahlungsarten: Barkauf, Finanzierung, Leasing

              • Keine Kosten: Unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

              Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

              MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

              Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

              TrustpilotTüv-Siegel

              Seat Leon Diesel Neuwagen

              Der Seat Leon erscheint unter den Kompakten in der Mittelklasse als eine gelungene Mischung aus sportlicher Eleganz und geräumigem Familienfahrzeug. Der markante Spanier teilt sich die Plattform mit dem VW Golf oder dem Audi A3. Bereits 1999 rollte das erste Modell vom Band, das seit 2005 in der dritten Generation seinen Platz in dieser Kategorie behauptet. Hier geht es sowohl um die Vorteile des Autos sowie um den Leon TDI, also den Dieselmotor und die Leistung.

              Ein schnittiges Familienauto

              Bereits die zweite Generation bestach im Design. Doch die auffälligen Seitenlinien, die schnittige Front und das lässige Heck heben die neue Karosse aus dem Einerlei der Formen heraus. Das ausschließlich als Fünftürer gebaute Modell ist durch die große Heckklappe und die gut bemessenen Türen ein familienfreundliches Auto, denn der Kofferraum fasst 380 Liter. Mit vielen Seat-typischen durchdachten und sauber verbauten Ausstattungsvarianten bleiben keine Wünsche an den Innenraum offen. Die Sitze sind, auch auf langen Fahrten, bequem und ermüdungsfrei. Fünf Kopfstützen und vier Airbags sorgen für sicheres Fahren. Die Instrumente sind funktionell und übersichtlich angeordnet. Allerdings passt die mechanische Handbremse nicht so recht in die Hightechwelt der elektronischen Navigation und LED-Beleuchtung.

              Trotz seiner knappen Abmessungen von 4,26 Meter scheint er innen größer zu sein als außen. Das Fahrwerk insgesamt um fünf Zentimeter kürzer geworden, der gleichzeitig um sechs Zentimeter verlängerte Radstand dagegen schafft mehr Raum im Inneren. Zusammen mit den serienmäßig montierten 18-Zoll Reifen ist das Fahrverhalten weicher und gefühlvoller geworden. Die leichtgänge Servolenkung ist etwas zu sensibel eingestellt, die wenig Gefühl für die Fahrbahn vermittelt.

              Seat Diesel: vibrationsarme Leon TDI-Motoren

              Die kleinere Variante des Seat Leon Diesel Vierzylinder, der 1.6 TDI CR Motor, kann mit CO2 Emissionen von 108 g/km in der Effizienzklasse A und einem Verbrauch von 4,1l/100 km unter den Konkurrenten gut mithalten. Die Motorleistung von 66kW/90PS beschleunigt den 1,3 Tonnen schweren Wagen in 10,7 Sekunden von 0 auf 100 bei einer Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h. Der Motor ist vibrationsarm, wobei seine Kraft durch das gut arbeitende siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe auf den Frontantrieb weitergegeben wird. Entscheidet man sich dagegen für den 1.6 TDI Ecomotive mit 105 PS sinkt der Verbrauch auf 3,3 Liter und der CO2-Ausstoß auf 90 g/km. Auch dieser Diesel des Leon schafft Effizienzklasse A. In dieser Klasse zeigen sich auch die beiden 2.0 Liter TDI-Motoren. Die Zweiliter-Maschinen sind mit 150 sowie 184 PS erhältlich, wobei der Verbrauch auf 4,1 und 4,2 Liter auf 100 km steigt. Die Preise des Leon TDI beginnen bei 23.784,00 Euro.

              Im Seat Leon TSI schlägt das Herz eines Benziners. Der Verbrauch von 5,2 l/100 km und eine Emission von 119 g/km ist im normalen Bereich. Mit 63 kW/86 PS hat er zwar eine schwächere Leistung, ist dafür aber spritziger im Fahrverhalten. Die Seat Leon Motoren sind eine Entwicklung von Volkswagen. Sowohl die Seat Leon TDI Motoren, als auch die im Leon TSI verbauten Ottomotoren, punkten durch ihre Laufruhe und Zuverlässigkeit.

              Über MeinAuto.de Seat Leon Diesel einfach online

              Bei MeinAuto.de sinken die Preise dank attraktiver Neuwagen-Rabatte. Was muss man dafür machen? Das ist ganz einfach! Dazu müssen Sie lediglich Ihr Traumauto zusammenstellen. Dabei den passenden Motor sowie Ausstattung, Farbe und Extra wählen und am Ende die Preise vergleichen. Wo macht man das? Dazu gibt es bei MeinAuto.de den Neuwagenkonfigurator, der das völlig kostenfrei und unverbindlich möglich macht. Möchte man also ein neues Auto kaufen, ist man bei uns an der richtigen Adresse. Dazu beraten wir Sie auch noch völlig kostenfrei und markenunabhängig.

              Weiterführende Informationen

              Testberichte

              Seat Leon ST TGI im Test (2021): Ist der Kompaktkombi mit Erdgasmotor konkurrenzfähig?

              Seat Leon ST TGI im Test (2021): Ist der Kompaktkombi mit Erdgasmotor konkurrenzfähig?

              Wenn man Familie hat, ändern sich die Prioritäten. Beim Auto rückt der Fahrspaß in den Hinter-, die Kosten und der Nutzen in den Vordergrund. Auch die Nachhaltigkeit wird zum Thema. Der neue Seat Leon Sportstourer möchte all diese Eigenschaften vereinen. Wie gut und sinnvoll ist der Leon ST TGI?
              Alternativen Skoda Octavia Combi im Test: Ist einer aus dem Trio Ford Focus Turnier, Seat Leon ST und Opel Astra Sports Tourer noch praktischer?

              Alternativen Skoda Octavia Combi im Test: Ist einer aus dem Trio Ford Focus Turnier, Seat Leon ST und Opel Astra Sports Tourer noch praktischer?

              Alternativen Skoda Octavia Combi im Test: Ist einer aus dem Trio Ford Focus Turnier, Seat Leon ST und Opel Astra Sports Tourer noch praktischer?

              Familienkombis sollen praktisch und bezahlbar sein. Kaum ein anderes Modell vereint diese Eigenschaften so gut wie der Octavia Combi. Doch ist der Skoda ohne Konkurrenz? Der Ford Focus Turnier, der Seat Leon ST und der Opel Astra Sports Tourer sind anderer Meinung.

              Seat Leon TGI im Test (2021): Hat der Erdgas-Leon Zukunft?

              Seat Leon TGI im Test (2021): Hat der Erdgas-Leon Zukunft?

              Seat Leon TGI im Test (2021): Hat der Erdgas-Leon Zukunft?

              Der Leon IV ist variantenreicher denn je – neben konventionellen Verbrennern stehen Mild- wie Plug-in-Hybride zur Wahl – und ein Erdgasmotor. Letzterer ist als Leon TGI in unserem Test zu Gast.


              Nachrichten

              Fanta 4 machen Seat Leon e-Hybrid zum Instrument

              Fanta 4 machen Seat Leon e-Hybrid zum Instrument

              Ein Auto als Musiker: Die Fantastischen Vier haben den Seat Leon e-Hybrid als Klangobjekt für ihren Song “Und los” eingesetzt. Das Ergebnis dieses ungewöhnlichen Features ist in einem Werbevideo zu sehen.
              Seat gibt Wireless Full Link für alle Modelle frei

              Seat gibt Wireless Full Link für alle Modelle frei

              Seat gibt Wireless Full Link für alle Modelle frei

              Seat hat seine Wireless Full Link Technologie für die gesamte Modellpalette – mit Ausnahme des Seat Alhambra – freigegeben. Die Funktion ermöglicht ein kabelloses Verbinden des Smartphones.

              Seat: Der neue Leon TGI ist da

              Seat: Der neue Leon TGI ist da

              Seat: Der neue Leon TGI ist da

              Seat präsentiert den neuen Leon TGI. Der Wagen kommt mit einer Reichweite von bis zu 450 Kilometern daher und punktet mit niedrigen Bio-CNG Kraftstoffkosten.


              TÜV Logo
              Getestet.de Logo
              BVfK Logo
              Comodo Secure
              Trustpilot