Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge

Mythos E-Auto: Kabelklau an der Ladesäule?

Rund um das Thema Elektroauto halten sich bis heute vielerlei hartnäckige und kuriose Gerüchte. Diese gilt es aus der Welt zu räumen. In unserer Serie “Mythos E-Auto“ befassen wir uns deshalb mit Legenden und Sagen zum Thema Elektromobilität und schauen, was es damit auf sich hat. Teil drei befasst sich unter anderem damit, ob das Kabel während des Aufladens einfach aus der Steckdose gezogen werden kann.

Mythos E-Auto Ratgeber Elektroauto Elektro Aufladen Pexels Banner Teil 3

© Pexels/MeinAuto.de

Von Alltagsfragen und Grundsatzfragen

Auch im dritten Teil unserer Serie „Mythos E-Auto“ widmen wir uns den kleinen und großen Fragen rund um das Thema Elektromobilität. Dabei behandeln wir nicht nur grundsätzliche Themen, die Interessenten sich schon vor dem Kauf eines Elektroautos stellen. Vielmehr beantworten wir auch alltägliche Fragen, die häufig erst in konkreten Situationen aufkommen. Hier nun fünf weitere der häufigsten und kuriosesten Mythen, die sich um Elektrofahrzeuge ranken.

Ford Kuga Plug-in-Hybrid Stecker Aufladen Ladestation

© Ford

1. Kann ich das Kabel während des Aufladens abziehen?

Die meisten Interessenten von E-Autos dürften sich schon einmal die Frage gestellt haben, ob das Stromkabel während des Ladevorgangs einfach abgezogen oder sogar gestohlen werden kann. Bei den gängigen Typ-2-Steckern ist dies nicht möglich, denn beim Starten des Ladevorgangs wird das Kabel mechanisch verriegelt. Die Entriegelung des Kabels erfolgt erst dann, wenn der Ladevorgang beendet wird.

Vorsicht ist allerdings bei den inzwischen selten gewordenen Typ-1-Steckern geboten: Diese werden in der Regel nicht verriegelt und sollten nach Möglichkeit nicht an öffentlichen Ladesäulen verwendet werden.

2. Akku leer! Kann ich mein Elektroauto einfach abschleppen?

Aufgrund ihrer Konstruktion können Stromer nicht einfach abgeschleppt werden wie es bei Autos mit Verbrennungsmotor der Fall ist. Weil bei Elektrofahrzeugen über mindestens eine Achse Strom im Elektromotor erzeugt wird, kann es – wenn das Bordsystem nicht aktiviert ist – beim Abschleppen zu Überspannungen und zu Schäden an der Fahrzeugelektronik kommen. Aus Vorsichtsgründen solltest Du Dich daher nicht selbst am Abschleppen Deines Stromers versuchen, sondern Profis ans Werk lassen.

Busspur Straße Markierungen

© Pixabay

3. Darf ich mit meinem E-Auto die Busspur nutzen?

Paragraph 3 des Elektromobilitätsgesetzes ermöglicht sogenannte Bevorrechtigungen für Elektrofahrzeuge. Dazu zählt unter anderem die Nutzung von Sonderspuren – also von öffentlichen Straßen oder Wegen, die besonderen Zwecken gewidmet sind. Eine solche Bevorrechtigung existiert jedoch nicht generell. Vielmehr wird dies in Einzelfällen durch die jeweiligen Kommunen entschieden. Für Fahrer von Elektroautos bedeutet dies, dass Busspuren nur dann benutzt werden dürfen, wenn dies durch ein Verkehrszeichen erlaubt wird. Andernfalls handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Regelbußgeld von mindestens 55 Euro geahndet wird.

4. Werden Elektroautos besonders häufig gestohlen?

Für Fahrer von Elektroautos gibt es gleich zwei gute Nachrichten: Zum einen ist die Zahl der Autodiebstähle insgesamt rückläufig. Zum anderen sind gerade E-Autos für Diebe wenig attraktiv. Dies liegt in erster Linie daran, dass Elektrofahrzeuge bestens vernetzt sind: Sie verfügen über GPS und können punktgenau verfolgt werden. Ein weiterer Grund ist die häufige Nähe der Fahrzeuge zum direkten Wohnumfeld, denn E-Autos werden meist nur eine Kabellänge entfernt von der heimischen Wallbox geparkt. Auch öffentliche Ladestationen sind ein äußerst unliebsames Terrain für Diebe, da diese meist videoüberwacht sind.

VW ID.3 Kennzeichen Nummernschild

© Volkswagen

5. Ist ein E-Kennzeichen für Elektroautos Pflicht?

Das E-Kennzeichen existiert seit 2015 und ist immer häufiger anzutreffen. Die Nutzung dieses Kennzeichens ist freiwillig, aber geht mit mehreren Vorteilen einher. Einer dieser Vorteile ist die eben angesprochene Möglichkeit, Busspuren oder andere Sonderspuren zu nutzen. Darüber hinaus ermöglichen E-Kennzeichen Bevorrechtigungen für das Parken auf öffentlichen Straßen oder Wegen, Ausnahmen von Zufahrtsbeschränkungen oder Durchfahrtverboten und Vergünstigungen bei der öffentlichen Parkgebühren.

 


Zu den weiteren Teilen der “Mythos E-Auto”-Serie von MeinAuto.de

Mythos E-Auto Ratgeber Banner Stromausfälle durch zu viele Elektroautos?
Mythos E-Auto Ratgeber Banner Elektroautos mit Hamstern aufladen?


 

Profitiere von den Vorteilen eines E-Kennzeichens – mit einem neuen Elektrofahrzeug von MeinAuto! In unserem Onlineshop findest Du die besten und angesagtesten E-Autos zum günstigsten Preis. Wähle aus einer riesigen Auswahl Dein Lieblingsmodell aus und gestalte es in unserem Konfigurator ganz nach Deinen Vorstellungen. Profitiere dabei von unseren großzügigen Rabatten und spare mit unseren attraktiven Leasing- und Finanzierungsangeboten bares Geld!

 

MeinAuto Check Banner YouTube Probefahrt jetzt einsteigen 02


Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Dieser Artikel stammt aus der MeinAuto.de-Redaktion. Hier findest Du unsere Kontaktdaten und unser Redaktionsteam.

Weitere Informationen über MeinAuto.de




Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden