Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge

Neuwagen-Beratung: Welcher Kombi passt zu mir?

Sie suchen ein neues Auto mit besonders viel Stauraum? Dann ist der Kombi vermutlich die beste Variante für Sie. Doch welcher Kombi passt zu mir? Diese Frage stellen sich viele Kaufinteressenten und wir von MeinAuto.de liefern Ihnen hier die passende Antwort darauf. In unserer Kaufberatung finden Sie nicht nur alle Informationen zu den aktuellen Kombi-Modellen, egal ob für Familien oder Berufspendler oder vielleicht doch ein Kombi mit alternativem Antrieb, sondern auch die besten Angebote gleich mit dazu!

Inhaltsverzeichnis

  1. Kombis für Familien – Kompaktklasse Modelle (fast) auf Mittelklasse-Niveau
  2. Mittelklasse-Kombis für Familien
  3. Kombis für Berufspendler
  4. Umweltfreundliches Fahren: Kombis als Plug-in-Hybrid
  5. Günstige Leasing- und Finanzierungsangebote: Den passenden Kombi auf MeinAuto.de finden

Kombis gelten über Gesellschaftsgrenzen hinweg als praktische Allrounder für Familie, Beruf und Alltag. Eine Vielzahl der Kombinationskraftwagen bietet Geräumigkeit und Komfort gepaart mit dynamischen Fahreigenschaften. Vorteile gegenüber SUVs sind zumeist ein größeres Kofferraumvolumen, erhöhte Beinfreiheit für die Passagiere auf der Rückbank, eine geräumigere Ladefläche und niedrigere Verbrauchskosten. Einen Kombi anstelle eines Vans wählen viele Familien aufgrund der sportlicheren Optik, einem angenehmeren Handling und häufig geringeren Betriebskosten. Die über Jahrzehnte hinweg hohe Nachfrage nach Kombis spiegelt sich in einem breiten Angebot verschiedenster Modelle auf dem deutschen Automarkt wider. Vielen Herstellern ist es gelungen Praktikabilität und Lifestyle zusammenzuführen. Die meisten Angebote gibt es in der Kompakt- und Mittelklasse. Für (fast) jeden Geldbeutel findet sich hier das richtige Modell. Die attraktiven Leasing- und Vario-Finanzierungoptionen auf MeinAuto.de eröffnen Ihnen die Möglichkeit, auch ohne Barkapital zeitnah einen Neuwagen zu fahren.

Mit MeinAuto.de zum passenden Kombi

Wenn Sie sich für einen Kombi-Neuwagen interessieren, stehen wir Ihnen gerne als unabhängiger Online-Vermittler bei der Suche nach dem passenden Modell zur Seite. Ob Sie Im Folgenden präsentieren wir eine kleine Auswahl attraktiver Kombis für die Familie, den Beruf und Transportaufgaben. Ausbaubare Sitze oder eine vollständig versenkbare Sitzbank sowie Komfortausstattungen und eine breite Auswahl an Assistenzsystemen bieten Ihnen diverse Individualisierungsmöglichkeiten für Ihre persönlichen Ansprüche.

Kombis für Familien – Kompaktklasse Modelle (fast) auf Mittelklasse-Niveau

Das passende Familienauto sollte nicht nur geräumig und komfortabel sein, sondern auch eine gute Sicherheitsausstattung bieten. Im besten Fall gibt es das alles zum günstigen Preis wie z. B. in Form des Skoda Octavia Combi und des Ford Focus Turnier – jeweils mit einem Einstiegspreis von rund 22.000 Euro. Der Opel Astra Sports Tourer ist noch etwa eintausend Euro günstiger. Die Einstiegsvariante der Rüsselsheimer fährt wie der Basis-Benziner von Skoda mit einer 81 kW (110 PS) Motorisierung vor. Der 1,0 EcoBoost 74kW Trend Turnier leistet 74 kW (100 PS), der Sprung auf 92 kW (125 PS) kostet 1.400 Euro Aufpreis. Die zusätzlichen Kosten beziehen sich dann allerdings auch nur auf den Motor. Opel und Skoda bieten weitere Aggregate nur bei Wahl höherer Ausstattungsstufen an. Bei regelmäßiger Vollbeladung des Wagens empfehlen wir Ihnen nicht an der Motorisierung zu sparen.

Alle drei Kompaktklassekombis überzeugen mit einem zeitgemäßen Design und einer guten Sicherheitsausstattung, die von der Euro NCAP-Gesellschaft mit jeweils 5 Sternen im Crashtest honoriert wurde. Besonders die Serienausstattung des Skoda Octavia Combi brilliert beim Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine 12 Volt-Steckdose im Kofferraum zählt zum Standard, ist aber natürlich nur ein Bruchteil von dem, was der Octavia zu bieten hat. Das Modell ist in vier Ausstattungslinien erhältlich, wobei die zweite Stufe „Ambition“ (ab ca. 25.360 Euro) bereits mit Klimaautomatik vorfährt. Die Technik kommt vom Mutterkonzern Volkswagen. Der Ford Focus Turnier, den es auch in der herstellertypischen ST-Sportversion gibt, überzeugt in der neuen Generation mit noch mehr Beinfreiheit für die Passagiere auf der Rückbank. In diesem Punkt sticht er mehrere Konkurrenten aus, darunter auch den VW Golf Variant und den Hyundai i30 Kombi. Letztere trumpfen hingegen mit einem wertigeren Innenraum und nutzerfreundlichen Bedienfeldern im Cockpit auf, haben aber auch etwas höhere Einstiegspreise.

Alle fünf Modelle bieten ein stattliches Kofferraumvolumen. Während Sie im Opel Astra Sports Tourer, im VW Golf Variant, im Hyundai i30 Kombi und im Ford Focus Turnier rund 1600 Liter Gepäck bei umgelegter Rückbank unterbringen können, sind es im Skoda sogar 1700 Liter. Niedrige Ladekanten und eine umlegbare Sitzbank, um eine ebene Fläche herzustellen, sorgen für flexible Transportmöglichkeiten.

Mittelklasse-Kombis für Familien

Mit einer größeren Familie ist eine Mittelklasse-Limousine zumeist eine gute Wahl – besonders dann, wenn Sie häufiger lange Strecke fahren. Neben einem Gewinn an Ladevolumen sind mehr Platz und Komfort im Innenraum die wichtigsten Kaufkriterien. Auch im Mittelklasse-Segment beeindruckt die tschechische VW-Tochter Skoda mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit dem Skoda Superb Combi (ab 30.260 Euro) stellen sie den Lademeister des Segments. 660 bis 1.950 Liter fasst das großräumige Modell. Da kann selbst der Konzernbruder VW Passat Variant nicht mithalten, der immerhin ein stolzes Kofferraumvolumen von 650 bis 1.780 Liter aufweist. Der Mittelklassekombi von Volkswagen (ab 32.144 Euro) gehörten zu den meistverkaufen Kombis in Deutschland. Beliebte Alternativen für Familien sind in der Mittelklasse der Ford Mondeo Turnier (ab 34.000 Euro), der Opel Insignia Sports Tourer (ab 31.740 Euro) und der Mazda 6 Combi (ab 34.000 Euro).

Wenn Sie einen Wagen benötigen, in dem sich drei Kindersitze auf der Rückbank befestigen lassen, raten wir Ihnen, einen Blick ins Van-Segment zu werfen. In den hier genannten Modellen können zwar problemlos drei Kinder mitreisen, für drei Babyschalen oder große Kindersitze nebeneinander reicht der Platz dann allerdings in der Regel nicht, zumal der mittlere Sitz üblicherweise nicht mit einer Isofix-Befestigung ausgestattet ist.

Kombis für Berufspendler

Als Berufspendler können Sie im Kombi-Segment aus dem Vollen schöpfen. Ein etwas knapper Knieraum vor der Rückbank, wie zum Beispiel beim Audi A4 Avant (ab 35.750 Euro) oder beim Peugeot 508 SW (ab 36.099 Euro) spielen auf Dienstfahren zumeist keine allzu große Rolle. Wenn Sie einen Dienstwagen suchen, sind die Komfortausstattung für regelmäßige oder lange Fahrten, die Ladekapazität und -variabilität und ein Design nach Ihrem Geschmack voraussichtlich die wesentlichen Kaufkriterien. Die oben vorgestellten Kombimodelle erfüllen bereits eine ganze Reihe von Ansprüchen. Wenn Sie es etwas luxuriöser bevorzugen, schaffen u.a. deutsche Premiumhersteller Abhilfe. Beliebte Modelle für den Berufsalltag sind beispielsweise das Mercedes C-Klasse T-Modell (ab 37.336), der BMW 3er Touring (ab 38.050 Euro) oder auch der BMW 5er Touring (ab 51.300 Euro). Dynamik und Eleganz verspricht auch der neue Renault Talisman Grandtour (ab 44.950 Euro).

Umweltfreundliches Fahren: Kombis als Plug-in-Hybrid

Sie sind auf der Suche nach einem Familienmodell oder Dienstwagen mit alternativem Antrieb? Skoda hat jüngst eine Plug-in-Hybrid Version des Octavia Combi ins Programm aufgenommen. Die Systemleistung von Verbrennungs- und Elektromotor beträgt 180 kW (245 PS). Die rein elektrische Reichweite im WLTP-Zyklus liegt bei ca. 60 Kilometer. Den Akku können Sie an einer Wallbox oder an einer haushaltsüblichen Steckdose aufladen. Aufgrund der zusätzlichen Technik büßt der Skoda Octavia Combi RS iV etwa 100 Liter Kofferraumvolumen ein. Dass der Raumverlust vorrangig den Bereich unter der Hauptladefläche betrifft, ist er in der Praxis zu verschmerzen. Mit einem Preis von rund 42.900 Euro ist das Modell deutlich teuer als die konventionell betriebenen Ausführungen, das Handling bei hohen Geschwindigkeiten ist etwas schlechter. Hybridversionen gibt es u. a. auch vom Peugeot 508 SW (ab 38.100 Euro), Mercedes C-Klasse T-Modell (ab 42.250 Euro) und BMW 3er Touring (ab 40.300 Euro). Als ein Vorreiter in puncto Plug-in-Technik bietet Toyota mit dem Kompaktklasse-Kombi Toyota Touring Sports (ab 29.029 Euro) einen attraktiven Einstieg in alternative Antriebstechnologien. Beim Kauf eines Plug-in-Hybriden mit einem Listenpreis von bis zu 65.000 Euro können Sie 2020 die Corona-Kaufprämie in Anspruch nehmen sowie weitere Zuschüsse für umweltfreundliches Fahren beanspruchen bzw. Steuererleichterungen geltend machen. Reine Elektromodelle im Kombi-Segment sind bislang Mangelware. Das überrascht nicht, weil das Fahrzeuggewicht und der Anspruch an das Fahrzeug mit den Leistungen und Reichweiten der Elektromotoren im Normalfall (noch) nicht vereinbar sind.

Günstige Leasing- und Finanzierungsangebote: Den passenden Kombi auf MeinAuto.de finden

Neben dem klassischen Barkauf bieten wir Ihnen auf MeinAuto.de ein attraktives Leasing und die Vario-Finanzierung mit niedrigen Zinsen und flexiblen Laufzeiten. Weiterhin profitieren Sie hohen Rabatten, die wir bei den Autohäusern für Sie aushandeln.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Wunsch-Kombi bequem Online auf MeinAuto.de. Für jedes Modell haben Sie die Möglichkeit die Serienausstattungen auf einen Blick zu vergleichen. Wir empfehlen Ihnen sich vor der Konfiguration zu notieren, auf welche Ausstattungsdetails Sie auf keinen Fall verzichten wollen und nicht zwingend mit der – vermeintlich günstigsten – Basisvariante zu beginnen. In höheren Ausstattungsniveaus sind beliebte Komfortelemente und Assistenzsysteme häufig in günstigen Komplettpaketen zusammengefasst. Achten Sie bei Bedarf auch darauf, welche Lösungen es für das Beladen und Sichern auf den Dach oder im Auto gibt.

Sobald Sie Ihre Konfiguration an uns verschickt haben, melden wir uns zeitnah mit einem für Sie vollkommenen unverbindlichen Kauf-, Leasing- oder Finanzierungsangebot für Ihren Neuwagen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Unser Service ist für Sie kostenlos. Wir sind über die aktuellsten Trends am Automarkt bestens informiert und unterstützen Sie gerne bei Ihrer Suche nach einem passenden Kombi oder einem anderen Pkw-Modell für Ihre täglichen Herausforderungen.

Jetzt den Konfigurator starten und Ihren neuen Kombi finden!

Weitere Ratgeber auf der Suche nach dem passenden Auto

Unser großer Überblick:

Alternative Antriebe:

Unterscheidung nach Fahrzeugtyp:

Jetzt weitere Infos erhalten oder das passende Neuwagen Angebot finden!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Weitere Informationen über MeinAuto.de




Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden